Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 18. November 2017, 15:57

Forenbeitrag von: »chrissy«

Not Jazz or Classic, aber trotzdem gerne gerade gehört

Zitat von »Hosenrolle1« AC/DC Highway To Hell "Living easy, living free ..." AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot: Das teilt die Band auf ihrer offiziellen Facebook-Seite mit. Die Musikwelt trauert um Malcolm Young. Der Bruder von Angus und George Young wurde 64 Jahre alt. Der Gitarrist gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Hardrock-Band AC/DC. Sein Bruder gab den Tod des schottisch-australischen Musikers auf der offiziellen Facebook-Seite der Band bekannt. "Als Gitarrist, Songwriter und Vis...

Mittwoch, 15. November 2017, 12:07

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regisseurstheater und modernes Orchester

Zitat von »Melomane« 1. Verwarnung an MELOMANE Ich bitte die persönlichen Angriffe gegen Gerhard W. zu unterlassen. Niemand ausser mir weiß über seinen gesellschaftlichen und intellektuellen Status Bescheid, und der ist so, daß er sich derlei Angriffe nicht zu gefallen lassen braucht. Das Forum war bis vor einigen Tagen sehr friedlich und erfolgreich und ich werde nicht zulassen daß sich das ändert. ADMIN 001 Alfred SCHMIDT Lieber Alfred Eine richtige Feststellung. Bis vor kurzem ging es im For...

Dienstag, 14. November 2017, 20:56

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regisseurstheater und modernes Orchester

Zitat von »Bertarido« Melomane hat in wenigen Tagen mehr Substantielles zum Thema beigetragen als Gerhard in fünf Jahren. Und hochgeschätzt ist letzterer vielleicht bei Dir und anderen Sympathisanten, aber bei mir ganz gewiss nicht. Und ich kenne viele, die meine Meinung teilen. Ich bin zwar von Gerhard nicht autorisiert, aber ich bin mir sicher, das ist ihm so was von egal ..... Eine eher vulgäre Phrase (venn auch gepunktet) von der Moderation entfernt MOD 001 Alfred

Dienstag, 14. November 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regisseurstheater und modernes Orchester

@ Melomane Zitat von »Melomane« Zitat von »dr.pingel« Also: Gerhard spricht für die meisten hier. Nein, das tut er nicht. Er spricht für sich und sonst niemanden. Selbst wenn alle hier seiner Meinung wären, würde er für sich sprechen, alle, die seiner Meinung sind, können ihm ja zustimmen, wie das beispielsweise "chrissy" in diesem thread getan hat. Trotzdem ist und bleibt es eine Anmaßung, wenn Gerhard, von "wir" statt von "ich" spricht, wenn er seine persönliche Meinung vertritt, nicht die ein...

Sonntag, 12. November 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regisseurstheater und modernes Orchester

@ Melomane Nochmal kurz zum Film "Der Name der Rose" betr. Meinungsübereinstimmung /Zustimmung Da hast Du und vielleicht auch einige andere, mich völlig falsch verstanden, bzw. ich habe mich da nicht klar ausgedrückt, was ich damit meinte. Es geht hier überhaupt nicht darum, ob und wem der Film gefallen hat, das ist völlig egal und da sei jedem seine Ansicht und Meinung unbenommen. Was ich eigentlich meinte ist - daß wohl alle mit mir übereinstimmen, die den Film kennen, was die Umsetzung der Th...

Sonntag, 12. November 2017, 14:18

Forenbeitrag von: »chrissy«

Regisseurstheater und modernes Orchester

w Zitat von »Gerhard Wischniewski« Regisseurstheater und modernes Orchester Ein sehr guter, treffender Beitrag, lieber Gerhard, dem ich inhaltlich voll zustimme. Vielen Dank. Vor kurzem kam im TV wieder mal der Film "Der Name der Rose" nach dem Roman von Umberto Eco. Ich habe vor einiger Zeit in einem anderen Thread schon mal dazu m. M. geäußert, deshalb will ich mich in Wiederholung kurz auf das Wesentliche beschränken: Ich glaube, jeder, der diesen Film kennt, wird mit mir einer Meinung sein u...

Mittwoch, 8. November 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

KMD Reinhard Seeliger * 8. November 1959 in Hirschberg /Saale ist ein Organist, Dirigent und Dozent. Sein kirchliches Hauptbetätigungsfeld ist in Görlitz /Sa. Reinhard Seeliger studierte an der Musikhochschule in Weimar Kirchenmusik und Orgel (Orgel, Improvisation: Johannes Schäfer, Chorleitung: Walter Schönheit und Wolfgang Unger, Klavier: Gitta Keune). Anschließend absolvierte er Meisterkurse bei Ferenc Gergely, Milán Slechta und Matthias Eisenberg. 1985 wurde er zum Dozenten an die Evangelis...

Sonntag, 5. November 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »chrissy«

Ein Flop: Verdis "La Traviata"

Zitat von »Fiesco« Lieber chrissy, natürlich habe ich auch Freni/Bonisolli plus S.Bruscantini, Das freut mich. lieber Fiesco und ich meine, damit kann man nichts falsch machen. Zitat von »Fiesco« aaaaber Herr Bonisolli ist nicht, ja sogarnicht einer meiner Lieblings Tenöre! Ich kann mit ihm sehr wenig anfangen, sorry für meine Ehrlichkeit! Kein Problem, völlig normal, auch mal unterschiedlicher Meinung und Ansicht zu sein. Ich dagegen mag Bonisolli ganz sehr. In meiner Bewertung - großartige St...

Sonntag, 5. November 2017, 20:41

Forenbeitrag von: »chrissy«

Ein Flop: Verdis "La Traviata"

Zitat von »Fiesco« La Traviata..... Aufnahmetechnisch nicht ganz so gut, aber die Sänger sind gut bis sehr gut, die Freni ist als Violetta im ersten Akt nicht ganz nach meinem Gusto, sie war eben keine Kolorateuse, aber was sie im 2. u. 3.Akt bietet lässt sie den ersten Akt vergessen lassen. Das ist Ausdruck und Gefühl pur! Hallo, Fiesco Ich empfehle die Aufnahme mit Mirella Freni und Franco Bonisolli - beide stimmlich, darstellerisch und auch optisch, ein Traumpaar. Die Gesamtaufnahme ist von ...

Samstag, 28. Oktober 2017, 16:44

Forenbeitrag von: »chrissy«

"AIDA" eine monumentale Oper - monumental aufgeführt in Liberec /Reichenberg

Vielen Dank, lieber Sixtus, für Deine Antwort. Und Du kannst mir glauben, nicht nur ich, sondern ganz sicher auch Du und alle anderen von uns, die traditionelles und werkgetreues Theater lieben, hätten gestern Freude und Genuß gehabt. Deshalb ist meine Werbung und das Bekanntmachen dieses Opernhauses, so wie Du richtig bemerkst, völlig richtig und verdient. Ganz nebenbei, ich habe schon öfter Busse mit deutschen Zuschauern vor dem Theater gesehen. Und auch gestern habe ich wieder deutschsprechen...

Samstag, 28. Oktober 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »chrissy«

"AIDA" eine monumentale Oper - monumental aufgeführt in Liberec /Reichenberg

Willkommen im Klub "Freunde der ital. Oper" Ich war damals zur Premiere dieser Oper am 18. Dez. 2015 und noch einmal im vergangenen Jahr, da war die Alternativbesetzung. Gestern war ich erneut zur Aufführung der AIDA und wieder kann ich hocherfreut sagen, es war rundum in (fast) allem ein großartiges, beglückendes dreistündiges Erlebnis. Es ist immer wieder erstaunlich und erfüllt einen mit Begeisterung, was dieses Haus, was dieses Ensemble leistet. Ein wunderbar spielendes und klingendes Orches...

Freitag, 27. Oktober 2017, 16:47

Forenbeitrag von: »chrissy«

Stoyan Popov - ein großer bulgarischer Bariton

Zitat von »9079wolfgang« Zitat Chrissy: ...Und wie Du nun selbst siehst, bzw. hörst - Stoyan Popov als Nabucco, eine Baritonpartie . Hallo, Chrissy! Ja, natürlich. Aber du kennst ja auch meine LP mit Aufnahmen von Stoyan Popov, und da singt er Baß-Partien. Erstaunlich! Ja, das stimmt - er war wirklich ein überaus großartiger Sänger. Und jetzt mache ich mich gleich auf den Weg nach Liberec /Reichenberg und werde mit "Anatolij Orel als Amonasro", erfahrungsgemäß auch einen großartigen Bariton erl...

Freitag, 27. Oktober 2017, 12:52

Forenbeitrag von: »chrissy«

Alcina (Händel), Neue Bühne des Bolschoi Theaters, Moskau, 24.10.2017

Eigentlich habe ich mir vorgenommen, mich aus solchen geistlosen Streitereien herauszuhalten, was mir bis jetzt wohl auch weitestgehend gelungen ist. Entschuldigung im Voraus, wenn ich mich doch äußere. Ich habe diesen Thread gestern verfolgt und zunehmend überkommt einen da das Gefühl des Fremdschämens, denn es ist schier unerträglich und peinlich zu lesen, wie hier langjährige und verdienstvolle Mitglieder unseres Forums, gewohnt und wiederholt, auf übelste Art beleidigt und herabgewürdigt wer...

Freitag, 27. Oktober 2017, 00:15

Forenbeitrag von: »chrissy«

Stoyan Popov - ein großer bulgarischer Bariton

Zitat von »9079wolfgang« Hallo, Chrissy! Bei mir läuft momentan eine sehr interessante Aufnahme der Oper "Nabucco" aus Sofia. Mit Stoyan Popov in der Hauptrolle, Nicolai Ghiaurov als Zacharias und Ghena Dimitrova als Abigaille. Eine Aufnahme von 1968 und Alle noch jung und in Bestform: Lieber Wolfgang Das freut mich zu lesen und ich wünsche Dir da einen großen Hörgenuß. Ja, nicht nur Stoyan Popov, die Bulgaren hatten wirklich große und tolle Sänger / Innen - die von Dir oben genannten, darüber ...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »chrissy«

Manon Lescaut (Puccini), Moskau, Bolschoi Theater, 26.10.2017

Zitat von »Ralf Reck« Um 19 Uhr saßen wir im Bolschoi-Theater, 9. Reihe Parkett. Es gab Manon Lescaut (Puccini). Große Opernabende sind selten, dieser war keiner. Hallo, Ralf Vielen Dank für Deinen interessanten Bericht. Ich muß allerdings zugeben, ich bin ziemlich erstaunt, um nicht zu sagen, etwas konsterniert. Denn so wie Du diese Aufführung beschreibst, war es wohl eine ziemliche Enttäuschung. Von diesem bekannten und renommierten Haus, hätte ich eigentlich rundum Besseres erwartet. Aber, s...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »chrissy«

»Reformation« - 2. Philharmonisches Konzert

Zum Lutherjahr findet in unserer Kreuzkirche am 31. Okt. (Reformationstag), sowie in Wiederholung am 3. Nov. dieses Konzert statt. Wir wurden von der Kirchenleitung angerufen und gebeten, organisatorisch bei Vorbereitung und Durchführung helfend tätig zu sein. Selbstverständlich haben wir zugesagt und freuen uns, zumal wir beide Konzerte noch nicht live erlebt haben. CHRISSY Felix Mendelssohn Bartholdy‎ (1809–1847) Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 107 »Reformations-Sinfonie« Johannes Brahms‎ (1833–1897...

Montag, 23. Oktober 2017, 18:47

Forenbeitrag von: »chrissy«

Not Jazz or Classic, aber trotzdem gerne gerade gehört

Zitat von »Hosenrolle1« Led Zeppelin Whole Lotta Love Schon das berühmte Intro dieses Songs ist geil, und besonders, wenn der knurrende, fette Bass dazu kommt! Über den Rest muss ich wohl kein Wort verlieren ... waaaaay down insiiiide ... ... nein, mußt Du nicht - außer, war seinerzeit ein Super - Hit! Alleine schon beim Intro - da geht die Post so richtig ab... R G CHRISSY

Montag, 23. Oktober 2017, 00:24

Forenbeitrag von: »chrissy«

Konzertant oder szenisch?

Zitat von »Alfred_Schmidt« Zunächst mal erkläre ich mich zu einem erklärten Gegner der konzertanten Aufführung. Oper soll auch optisch beeindruckend sein. Keine Frage, selbstverständlich ist eine inszenierte Oper, optisch mit allem Drum und Dran, einer konzertanten Aufführung vorzuziehen. Nur muß sie dann eben auch dem Werk, der Idee, der Aussage und dem Anliegen des Komponisten entsprechen und keine neudeutende Verunstaltung sein, wo man nur noch bestenfalls anhand der Musik erkennt, was da ei...

Sonntag, 22. Oktober 2017, 22:18

Forenbeitrag von: »chrissy«

Konzertant oder szenisch?

Zitat von »hart« Ob er allerdings sein »Rheingold« mit Motel, Tankstelle, Shop und Swimmingpool erkannt hätte, darf bezweifelt werden. ... oder "Rigoletto" im Zirkuszelt und Zirkuswohnwagen! Oder, so wie unser Forums - Mitglied Misha aus Wuppertal berichtete, Rigoletto mit Parteifunktionären oder so ähnlich. Zitat von »hart« Erdöl an die Stelle des Goldes treten zu lassen ist natürlich für einen Regisseur eine so berauschende Idee, dass er überhaupt keinen Gedanken daran verschwendet, die Inten...

Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:20

Forenbeitrag von: »chrissy«

Opernaufführungen als Übertragungen per Rundfunk und Fernsehen

Zitat von »La Roche« Ganz toll fand ich die Idee mit dem Spielzeugpferd auf der Bühne, leider hat es nicht geschaukelt. Die Büste (wohl Phillipp der II.) könnte man bei "Bares für Rares" gut für 20,- Euro verramschen. Die Kostüme waren herrlich, so wie man sich Spanien zur Zeit der Inquisition vorstellt. Unser Liebling Kaufmann hatte einen sehr schönen weißen Pullover an, und die Elisabeth ein richtig schönes Hochzeitskleid. Nach einer knappen Stunde hatte ich genug, der Ärger siegte über das I...