Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 782.

Dienstag, 18. März 2008, 01:09

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Carl Philipp Emanuel Bach

S'lüh liebe CPEler, das Sondieren der eigenen CD-Sammlung hält manchmal unerwartete Überraschungen bereit. So hatte ich im Geiste die folgende CD, ursprünglich ein midprice-Mitbringsel von MMI, bereits auf den Verkaufen-Stapel gelegt, da bislang lediglich die e-Moll Sinfonie Wq 177 bleibenden Eindruck hinterlassen hatte (die rockt allerdings ziemlich ). Beim erneuten Reinlauschen hörte ich mich hingegen augenblicklich beim hier bereits mehrfach erwähnten Doppelkonzert für Cembalo, Hammerklavier ...

Montag, 17. März 2008, 17:59

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Magnificat: Meine Seele erhebet den Herrn

Buenas tardes, sträflicherweise hier bislang unerwähnt (dafür sei feierlich eine Runde fremdschämen eingeleitet ), Tomás Luis de Victoria: Auf dieser absolut phantastischen 2CD mit den Gabrieli Consort & Players unter der Leitung Paul Mccreeshs finden geneigte Hörer eine Einspielung zum Niederknien dieses Magnificat a 12. In meinen Ohren wahrhaft himmlisch! LG, Gentilhombre

Freitag, 14. März 2008, 16:41

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Servus, meine Wenigkeit delektiert sich nun an zwölf Sonaten für drei bzw. vier Instrumente und b. c. des Exil-Italieners, Komponisten und Geigers Antonio Bertali (1605-1669), der es 1649 zum Hofkapellmeister in Wien brachte und fünf Jahre später gar in den Adelsstand erhoben wurde (Respekt! ): Antonio Bertali • Prothimia Suavissima parte seconda Ars Antiqua Austria • Gunar Letzbor

Freitag, 14. März 2008, 01:56

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Noch'n nächtlicher Hinweis, der für Schütz-Freunde, -Einsteiger oder solche die's werden wollen vielleicht interessant sein könnte: [AMX=B000026EUB]214[/AMX] Schütz • Historien der Geburt und Auferstehung Jesu Christi Kammerchor Stuttgart Musica Fiata Köln/Barockorchester Stuttgart Frieder Bernius wird von Sony/BMG unter dem Titel "Osteroratorium" im April zum Schleuderpreis neu aufgelegt:

Freitag, 14. März 2008, 00:48

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Und jetzt noch mal Triosonaten für zwei Oboen und Fagott von Zelenka Jan Dismas Zelenka • Sonates pour deux hautbois et basson Ensemble Zefiro Paolo Grazzi & Alfredo Bernardini, Barockoboe Alberto Grazzi, Barockfagott • Roberto Sensi, Kontrabaß Rinaldo Alessandrini, Cembalo & Orgel • Rolf Lislevand, Theorbe Herrliche Musik in phantastischer Einspielung. Alleine schon am Schluß-Allegro aus Sonate VI könnte ich mich in dauerschleife festhören! Um so ärgerlicher, daß mir die zweite CD mit den ander...

Donnerstag, 13. März 2008, 21:58

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

RE: Blitzversand:

Zitat Original von Ulli :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: Drei Dinge die Dich vielleicht versöhnen: Mein Paket war heute da, aber ich nicht. Muß also auch laufen gehen. Soll ja gesund sein.Der Conti ist kein Verlust! Ich hatte den auch bestellt, da ich AAA/Letzbor für 'ne sichere Sache halte. Als ich mir dann aber noch mal eine längere Hörprobe anhörte, war's mir vergangen. Nicht wegen AAA sondern wegen Bernarda Fink. Das Dauervibrato macht für mich al...

Donnerstag, 13. März 2008, 21:20

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Buona sera, Archie spielt in seiner Bude Schubi für mich: Franz Schubert Streichquartett Es-Dur, D 87 Streichtrios B-Dur, D 471 Fragment & D 581 Zweite Fassung L'Archibudelli Nett, aber bislang haut's mich noch nicht vom Hocker. Das Adagio (D 87) ist mir gar zu, zu... zu Adagio. Muß aber nicht die Schuld des Adagios sein. Kann auch an mir liegen. Ah, aber jetzt, das Allegro im Kopfsatz versöhnt! Und wie!

Mittwoch, 12. März 2008, 00:27

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Asche auf mein Haupt, ich hatte das Wichtigste ja ganz vergessen. Hähä.... Endlich ist es soweit. Red Priest heben im Frühjahr ihr eigenes Label offiziell aus der Taufe. Den Vertrieb wird Nimbus übernehmen. Damit wird dann auch endlich die neue Einspielung ins Kanonenrohr gerollt: Pirates of the Baroque Red Priest Auf der Webseite des Ensembles können Vorabexemplare bestellt werden. ("http://www.redpriest.com") Und wer manns genug ist, kann auf einem der nächsten Termine im deutschsprachigen Rau...

Dienstag, 11. März 2008, 23:57

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

RE: 12. 3. - Premiere der ALCIONE im Odéon

Zitat Original von Theophilus Für Freunde alter Musik gibt es Interessantes zu vermelden. Am 12.3. hat im Wiener Odéon die Barockoper Alcione von Marin Marais Premiere. Die Regie stammt von Philipp Harnoncourt, die musikalische Leitung hat Lorenz Duftschmid. Das seinerzeit sehr beliebte Werk wurde seit dem 18. Jahrhundert nicht mehr aufgeführt und war in Österreich überhaupt noch nie zu sehen. Bemerkenswert auch das Ensemble im Orchestergraben, das mit einer Stimmung von 392Hz spielt! Und dann ...

Dienstag, 11. März 2008, 23:42

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Die misslungensten Booklets...

Ich denke mal hier paßt es am ehesten rein. Neulich, beim Stöbern im Saturn, fiel mein, wie ich mir bislang immer noch einbildete, klarer Blick, auf ein paar Exemplare von Bibers 'Missa Salisburgensis'. Universal hat der Mccreesh/Goebel-Einspielung das ursprüngliche Coverbild mit dem Photo des Salzburger Doms (aber ohne den Pappschuber) wiedergeben und das Scheibchen in die midprice-Region gesetzt. Eigentlich kein Grund für Nörgeleien. Ein Blick auf das Cover löst beim Betrachter jedoch die auge...

Dienstag, 11. März 2008, 23:05

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

RE: Blitzversand:

Zitat Original von Ulli Zitat Original von Ulli Zitat Madame, Monsieur, Nous avons le plaisir de vous informer que votre commande numéro CA084760 passée le 09/03/2008 à 12H40 sur le site abeillemusique.com vient d'être expédiée par colissimo suivi à l'adresse suivante - frei übersetzt: helicobacter arcanis ...allerdings haben die mir soeben 20,70 Euro kommentarlos zurückerstattet. Das entspräche exakt 3 Cds à 6,90 Euro, doch welche...??? Leider muß ich das Paket abwarten, um der Wahrheit auf di...

Dienstag, 11. März 2008, 22:43

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Nabend, ein paar April-Scheiben, die hie und da von Interesse sein könnten: Henry Purcell • Fantasias for the Viols 1680 HESPÈRION XX • Jordi Savall Haendel • Water Music Music for The Royal Fireworks Le Concert des Nations • Jordi Savall Sind offenbar die ersten Titel aus dem großen Schwung angekündigter Wiederveröffentlichungen (Heritage). •~• Und für Beethoven-HIPpies gibt's was von Herrn Immerseel: Ludwig van Beethoven • Symphonies • Ouvertures (6CD) Anima Aeterna • Jos van Immerseel

Samstag, 8. März 2008, 13:06

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Aktuelle Klassik-Sonderangebote

Goede middag zsamm, mangels Zeit nur ein kurzer Vorbeihüpfer meinerseits, um den hiesigen Arcana-Liebhabern den Inhalt einer Nachricht nicht vorzuenthalten, die mich jüngst erreichte. Der Franzversand Abeille Musique sagt sich 'Et maintenant, déstockage!' und räumt u.a. seine Arcana-Lagerbestände. Einfache CDs werden für €6,90 und Doppel-CDs für €9,90 unters Volk gebracht. Wer die Portostufen geschickt ausnützt, kann sich hier noch mal ziemlich günstig eindecken: "http://www.abeillemusique.com/r...

Donnerstag, 28. Februar 2008, 20:25

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

RE: Bachs neuer Anblick

Zitat Original von Bernhard Ob Bach wirklich so ausgesehen hat ? Sagt mal, gab es sowas Ähnliches nicht unlängst als CD-Cover? Sehr sympathisch wirkt der Kerl auf dem Bild jedenfalls nicht. Allein schon dieser Blick... 'Spiel jetzt die Fuge, sonst hau ich Dir meine Passion um die Ohren!' Nachtrag: Ha! Ich wußte doch, da war was: Nachtrag II: Und noch mal in groß:

Donnerstag, 28. Februar 2008, 20:10

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Universal hat mal wieder die Fühler am Puls der Zeit und schickt sich an, mit einer neuen labelübergreifenden Billigreihe alten Wein in neue Schläuche zu gießen. Das ganze nennt sich Audior und verwertet Aufnahmen aus den Katalogen von Archiv Produktion, Decca und L'Oiseau Lyre. [SIZE=7](hier eine Auswahl - alternativ beim Taminopartner den Suchbegriff Audior eingeben)[/SIZE] [AMX=B001495A3I]200[/AMX][AMX=B001495A60]200[/AMX] [AMX=B001495A42]200[/AMX][AMX=B001495A56]200[/AMX] An dieser Stelle gl...

Donnerstag, 28. Februar 2008, 19:46

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Filme über Musik-Musiker

Bonsoir in die Runde. über Joseph Boulogne, Chevalier de Saint-Georges muß es bereits einen Film geben. Ich bin nämlich ziemlich sicher, irgendwo eine für den Film eingespielte CD vom Barockorchester Tafelmusik zu besitzen. Wie auch immer, der französische Sender France 2 plant, sich ebenfalls des guten Herren anzunehmen und einen Fernsehfilm über ihn zu drehen. Der Hauptdarsteller steht bereits fest, es handelt sich um den ehemaligen Tennisspieler Yannick Noah. Drehbegin soll Juli kommenden Jah...

Freitag, 22. Februar 2008, 19:31

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Zitat Original von Hildebrandt Zitat Original von Gentilhombre Presentacíon Rios, auf folgenden Orgeln: Kirche San Juan de Laguardia (Alava), Guillermo Monturus, 1792 Kirche San Andres de Villabuena (Alava), Francisco y Phelipe de Urarte, 1734/35 Es gibt ein Register(? oder 'ne bestimmte Orgelpfeife ), das klingt wie stark betrunkene Frösche. Schwer zu beschreiben... Hab ich auch schon auf 'ner anderen CD gehört. Weiß jemand, was das sein könnte? Betrunkene Frösche? Die könnten in dieser Gegend...

Donnerstag, 21. Februar 2008, 00:37

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2008)

Ich lasse mich gerade ein wenig beorgeln: Orgelwerke von Francisco de Soto, Antonio de Cabezón, Fray Tomás de Santa María, Francisco de Peraza, Sebastián Aguilera de Heredia, Bernardo Clavijo del Castillo, Joan Baptista Cabanilles, Sebastián Durón, Pablo Bruna u. Anon. d. 16. Jh. Presentacíon Rios, auf folgenden Orgeln: Kirche San Juan de Laguardia (Alava), Guillermo Monturus, 1792 Kirche San Andres de Villabuena (Alava), Francisco y Phelipe de Urarte, 1734/35 Es gibt ein Register(? oder 'ne bes...

Mittwoch, 20. Februar 2008, 23:54

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Sex Sells - auch in der Klassik?

Seien wir doch mal ehrlich. Dieser thread ist doch nichts anderes als eine fadenscheinige Ausrede, hier mehr oder weniger schlüpfrige CD-Bildchen zu verlinken. :boese2: Zählt die?

Mittwoch, 20. Februar 2008, 23:07

Forenbeitrag von: »Gentilhombre«

Anstehende Konzerttermine

Nabend in die Runde, mein erster Konzertbesuch in diesem Jahr steht fest. (Wenn man bedenkt, daß schon beinahe zwei Monate rum sind, eine mehr als klägliche Bilanz, aber egal.) Ich freue mich auf: 01. März 2008 - Maastricht, Sint Janskerk The Rare Fruits Council América étnica • Südamerikanische Barockmusik von Andrea Falconiero bis Julián Atirayú, José de Orejón y Aparicio sowie unbekannten Komponisten des 18. Jhdts. Adriana Fernandez: Sopran Manfredo Kraemer: Violine u. Leitung Pablo Valetti: ...