Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 16:09

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Alfredo Kraus, Grandseigneur der Tenöre

Zitat von »William B.A.« Vielen Dank, Stimmenliebhaber. Bitte, lieber Willi! Und in ein paar Wochen kann dieser Beitrag (und etwaige Reaktionen darauf) gerne hierher verschoben bzw. kopiert werden.

Heute, 15:44

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Hans Heukenkamp« Zitat von »Stimmenliebhaber« Darf man den auch hier im Forum zu Recht vielfach gewürdigten (und zum 80. gratulierten) Tenor hier "zerpflücken"? Natürlich sollte es ein Beispiel sein, das über jeden Zweifel erhaben ist, und da dachte ich sofort an seinen Studio-Stolzing unter Karajan. Als ich jetzt das Preislied auf der Festwiese hörte, war ich zumindest hin- und hergerissen. Auch auf die Gefahr hin, bei einigen, die mit Differenzierung im Urteil nicht so viel am Hut ...

Heute, 15:41

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Alfredo Kraus mit der Nadir-Arie aus Bizets "Perlenfischern"

Willi hat heute dankenswerterweise auf den posthumen 90. Geburtstag von Alfredo Kraus hingewiesen. Der Tenor ist für diese Rubrik sicherlich ein besonders heikles Thema, weil er während seiner langen Karriere immer polarisiert hat. Während einige Stimmenliebhaber und Melomanen ihn als nahezu ideal priesen, war er beim breiten Publikum immer etwas unbeliebt und nie so populär wie etwa Domingo oder Pavarotti. Er galt als ein hervorragender Stilist, der seine Partien sehr sicher und ohne große Emot...

Heute, 14:40

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Interessante Zitate aus Fachzeitschriften und Fachartikeln aus der Welt der klassischen Musik

Zitat von »Alfred_Schmidt« Es ist wie bei den spanischen Stierkämpfen: Sie werden von einer (lauten) Minderheit verabscheut, sind aber immer gut besucht. Meines Wissens sind sie inzwischen gar nicht mehr besucht, sondern größtenteils verboten. http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/s…s/13395324.html

Heute, 13:52

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Da die von Willi heute gewürdigten Sängerinnen schon durch zu sein scheinen, möchte ich unbedingt noch Lilli Lehmann ergänzen, die heute vor 169 Jahren in Würzburg geboren wurde. Es gibt sicher nicht viele Sopranistinnen, die in Bayreuth als Woglinde begonnen haben und später als Brünnhilde dorthin zurückgekehrt sind. https://www.youtube.com/watch?v=1GuqXbJMtlA

Heute, 12:22

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Caruso41« Lieber Melomane! Lieber Holger! Ich habe Eure Eindrücke von der Briefszene mit großem Interesse gelesen! Lieber "Caruso41", ich bin überrascht: Die Höreindrücke des "Melomanen" von Charlottes Briefszene habe ich auch mit großem Interesse gelesen, aber wo sind die von "Dr. Holger Kaletha"? (Ich kann sie nicht finden, so sehr ich auch suche...) Zitat von »Caruso41« Da wird Stimmenliebhaber froh sein, dass der Faden "Söderström" endlich abreißt! Ich bin vor allem froh über all...

Gestern, 17:22

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Caruso41« Gesanglich ist das alles vollkommen! Lieber "Caruso41", so habe ich das gestern auch gehört, als ich in einige Youtube-Schnipsel von Ninon Vallin hineinhörte, sonst hätte ich meinen Vorschlag an dich gar nicht gemacht. Insofern danke ich dir sehr für deinen fundierten Beitrag über sie mit der detailreichen Beschreibung deiner Höreindrücke. Ich will gar keine eigene detaillierte Beschreibung meine Höreindrücke dagegensetzen, das hätte ich gestern schon machen können, außerde...

Gestern, 15:32

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Melomane« Dankenswerterweise hat "William B.A." heute auf den 33. Todestag von Gerhard Hüsch hingewiesen, der - zumindest in der heutigen Wahrnehmung - vor allem als bedeutender Liedinterpret in die Geschichte eingegangen ist. Dass das etwas ungerecht ist, beweist nicht nur sein wundervoller Papageno auf der legendären Beecham-Aufnahme, sondern auch die zahlreichen Opernpartien, die er - vornehmlich während seines Engagements an den beiden Berliner Häusern (erst dem Deutschen Opernha...

Gestern, 15:13

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Lieber "Melomane", ich danke dir zuerst sehr herzlich, dass du dich doch noch zum Preislied von René Kollo geäußert hast und dabei - trotz unterschiedlicher Akzentuierungen - zu einer ganz ähnlichen Einschätzung kommst wie ich: dass nämlich der Vortrag einerseits zwar nicht perfekt ist, sich andererseits aber permanent steigert und an gleich einigen Stellen doch sehr für sich einnimmt. Dann danke ich dir auch für das neue Beispielvideo zu Gerhard Hüsch - ich werde es mir gleich noch ein zweites ...

Gestern, 11:58

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Interessante Zitate aus Fachzeitschriften und Fachartikeln aus der Welt der klassischen Musik

Zitat von »operus« In ihren Urteilen, die oft sehr deutlich sind, scheint sie mir unbestechlich und nur schwer beeinflussbar zu sein. JEDER ist beeinflussbar... (Im Übrigen stimmt deine Zitierung nicht, du zitierst "Melomane" und nicht mich!) ist korrigiert. R.

Gestern, 11:02

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

RIP - Verstorbene aus dem Kulturleben

Am Montag hat uns auch ein deutscher Schauspieler verlassen, der einem Millionenpublikum durch die Ärzte-Serie "In aller Freundschaft" bekannt wurde, der vorher aber auch jahrzehntelang in Leipzig Theater und in Filmen gespielt hat - und sogar selbst als Regisseur tätig war: Dieter Bellmann (24.07.1940 - 20.11.2017) http://www.spiegel.de/kultur/tv/dieter-b…-a-1179783.html

Gestern, 10:54

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »operus« So würde mich eine Diskussion über die relativ neu erschienene "Winterreise" mit Günther Groissböck sehr interessieren. Hier höre ich im jugendlich kraftvollen Vortrag männlich, kraftvolle Ansätze, die diese Aufnahme doch sehr von der zuletzt hochgelobten feinsinnigen, sensiblen Interpretation von Daniel Behle unterscheiden. Vielleicht springt jemand auf diesen Zug auf und wir könnten eine vergleichende Besprechung der Winterreise von diesen beiden "Jungsstars" machen. Lieber...

Gestern, 10:11

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Die Frage ist erst einmal, ob man diese "vier eigenen Stimmen" wirklich will, vor allem, ob man das so will, oder ob die vier Stimmen nicht klanglich doch noch mehr miteinander zu tun haben müssten - aber hier sind wir uns uneinig und das wird sich auch nicht mehr ändern. (Wer hat eigentlich Schubert daran gehindert, dieses Lied für vier Sänger zu schreiben, wenn er wirklich "vier eigene Stimmen" dafür wollte?) Aber gerade weil wir uns hier nicht mehr einigen werden, wäre es schön, wenn in diese...

Gestern, 09:15

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Dr. Holger Kaletha« Es ist von daher auch durchaus denkbar, dass Elisabeth Söderström nicht die erste Sängerin war, die dieses Lied so dramatisch und rhetorisch interpretiert. Vielleicht hat man das 1840 oder 1850 auch schon so gemacht? Denkbar ist vieles, die konkrete Frage bleibt aber reine Spekulation. Viel spannender finde ich die Beantwortung der Frage, warum sich diese Art der Interpretation nicht durchgesetzt hat, warum Frau Söderström mit dieser Interpretation nur wenig bis k...

Gestern, 00:57

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Musikalisch grandioser Wozzeck (Berg), Hamburgische Staatsoper, 22.11.2017

Zitat von »Ralf Reck« Die erste Aufführung war 1971 mit Toni Blankenheim als Wozzeck (mit Kurt Moll sowie Franz Grundheber als Handwerksburschen, dazu Hans Sotin als Doktor) https://www.youtube.com/watch?v=rHFFPyU41_0

Gestern, 00:53

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Austausch über Höreindrücke zu den Sänger-Jubilaren

Zitat von »Hosenrolle1« Was genau ist eigentlich ein Vokalausgleich? Ich finde auf YouTube dazu nur Videos mit Gesangsübungen, aber keine Erklärung was ein "guter" und ein "schlechter" Vokalausgleich ist. Kannst du mir das besser erklären? Lieber "Hosenrolle1", "Vokalausgleich" bedeutet, wenn zugunsten des Stimmsitzes die verschiedenen Vokalausformungen weitgehend angeglichen werden. Die verschiedenen Vokale sind dann klanglich nicht mehr so gut von einander unterscheidbar. Meist passiert dies ...

Mittwoch, 22. November 2017, 23:46

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Sena Jurinac als Octavian - "Wie du warst"

Auch, wenn ich enttäuscht bin, dass niemand(!) sich zu meinem Höreindruck zum eingestellten Stolzing-Preislied von René Kollo geäußert hat, möchte ich trotzdem Sena Jurinac, an dessen 6. Todestag Willi heute in seiner Rubrik erinnert hat, dafür nicht büßen lassen. Hier kann man ihren kompletten Octavian im Salzburger "Rosenkavalier" hören und sehen. Mir geht es hier um ihre "Anfangsarie" (die Werbung überspringen und dann gleich auf 0:08:00 gehen): https://www.youtube.com/watch?v=HAw4iDDWby8&t=9...

Mittwoch, 22. November 2017, 22:40

Forenbeitrag von: »Stimmenliebhaber«

Interessante Zitate aus Fachzeitschriften und Fachartikeln aus der Welt der klassischen Musik

Zitat von »Melomane« Ach, das ist die Dame, die bei der Bewertung von männlichen Sängern auch immer "sinnliche" Kriterien anwendet, wenn man "Stimmenliebhaber" glaubt: Klaus König, ein Tenor aus Oberschlesien Beim hier von Alfred eingestellten Zitat ging es jetzt freilich nicht um männliche Sänger, sondern um generelle Ansichten zur Kunstform Oper - und die finde ich auch gar nicht mal so dumm!