Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 3. November 2009, 09:09

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Bei mir hat sich in letzter Zeit einiges eingefunden: ROSSINI: Womit ich ALLE Opern mindestens einmal hab: und der Rest: LG Joschi

Sonntag, 13. September 2009, 06:17

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Mein Lieblingskomponist des 20. Jahrhunderts

Naja viel kenne ich zwar nicht, aber trotzdem: 1 Puccini 2 Mahler 3 Prokofieff

Sonntag, 13. September 2009, 06:16

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

2009 - Mein Lieblingskomponist des 19. Jahrhunderts

Meine Favoriten 1 Rossini (39 Opern ) 1 Donizetti (74 Opern), ich kann mich einfach nicht entscheiden 3 Bellini (10 Opern) LG Joschi

Sonntag, 13. September 2009, 06:12

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Mein Lieblingskomponist des 18. Jahrhunderts

Eine Momentaufnahme: 1 JC Bach 2 Cimarosa 3 Albinoni LG Joschi

Sonntag, 13. September 2009, 06:11

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Mein Lieblingskomponist des 17. Jahrhunderts

Bei mir siehts so aus: 1 Corelli 2 Charpentier 3 Monteverdi LG Joschi

Montag, 17. August 2009, 18:58

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Rossini einmal "ernst"

Hallo! Habe eine Bitte an alle Rossini-Fans, denn die Ermione-Aufnahme unter Scimone ist anscheinend nicht mehr zu bekommen, kann mir jemand eine zuverlässige KAUF-Quelle sagen, wo ich sie relativ günstig bekomme, bzw. sie mir verkaufen. Dankevielmals LG Joschi

Mittwoch, 12. August 2009, 19:47

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Rossini einmal "ernst"

Hallo liebe Waltrada! Um deine Meinung evtl ein wenig nach oben zu korrigieren empfehle ich dir diese Box (gibts auch bei Brilliant zum Spottpreis ), darin enthalten sind die 5 Einakter die Rossini fürs Teatro San Moise in Venedig geschrieben hat. Vor allem die Occasione, den Heiratswechsel und den Inganno felice möchte ich dir sehr ans Herz legen... aber wir weichen vom ernsten Thema ab - für die Einakter hab ich mal einen eigenen Thread gemacht -dort stehts ein bissi genauer Und den ORY sollte...

Dienstag, 11. August 2009, 18:01

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

RE: Moses

In dieser Aufnahme??? Ich mag die Aufnahme wegen der etwas "mageren" Interpreten nicht sonderlich - da sind mir die Hochkaräter der 1827er Aufnahmen (Ghiaurov, Sawallisch ua) doch um etliches lieber. LG joschi

Dienstag, 11. August 2009, 12:27

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Rossini einmal "ernst"

Zitat Original von Waltrada Mit den heiteren Opern kann ich dagegen weniger anfangen. Prinzipiell nicht oder nur von Rossini nicht? Und noch eine Frage: Welche kennst du? LG Joschi

Dienstag, 11. August 2009, 11:53

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

RE: "Moïse et Pharaon" oder "Mose in Egitto"?

Zitat Erstaunlich, dass der gebürtige Napoletaner Ricardo Muti diese späte, für Paris umgearbeitete Fassung bringt und nicht die im Original für Neapel geschriebene Belcanto-Oper "Mose in Egitto". Weil die Originalversion beinahe nicht mehr zu identifizieren ist. Rossini hat das Stück mehrfach umgearbeitet, 1819 (von der es eine Aufnahme gibt) und auch später einmal. Das Stück ist einfach zu unspektakulär, die 1827er Version gibt da schon mehr her. Auch hier gibts eine italienische Version, die...

Mittwoch, 15. Juli 2009, 20:15

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Ankündigung Vergleichshör-Thread: Mozarts KV 504

Hallo! Nach langem Androhen und etlichen Einkäufen hab ich nun (so denke ich zumindest) genügend Aufnahmen, um diesen Thread, zu starten. Ich werde in der nächsten Zeit folgende Aufnahmen mehrmals durchhören und dann versuchen, ein Ranking zu erstellen. Ich wünsche mir viel Glück dabei, es wird sicher nicht einfach. Hier die Aufnahmen der KV 504, die ich vergleichend rezensieren werde: 1940 - Sir Thomas Beecham - London Philharmonic Orchestra 1950 - Otto Klemperer - RIAS Orchester Berlin 1960 - ...

Samstag, 11. Juli 2009, 22:42

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

HIP für Anfang 19. Jhdt???

Zitat Original von der Lullist Rene Jacobs wird sich demnächst an Rossini versuchen. Und woran wird er sich versuchen? LG Joschi

Samstag, 11. Juli 2009, 22:03

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Hach, Geburtstage sind schon was schönes, vor allem wenn man sich seine Geschenke aussuchen kann: Daher werde ich zum GT kriegen: :faint: :faint: :faint: LG Joschi

Samstag, 11. Juli 2009, 21:45

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Aus dieser Box die 9. (schon ewig keine 9. mehr gehört) LG Joschi

Mittwoch, 8. Juli 2009, 13:17

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

RE: Karajan fand' ich als Jugendlicher immer doof.

Zitat Dann kam "La Bohème", womit ich für die Oper gewonnen wurde. So manches Mal habe ich die Aufnahme mit Freni und Pavarotti gehört, die mich völlig gefangen nahm. Darf man fragen warum? Zitat aber er war ein hervorragender Operndirigent aber nicht immer - er konnte hervorragende Leistungen bringen - wenn er wollte - einige Opernaufnahmen unter seiner Leitung sind zum Vergessen (vor allem die späteren Aufnahmen) LG joschi

Mittwoch, 8. Juli 2009, 13:15

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Gerade eben erworben: Morino-Opernarien Und ein paar Sinfonien in Vorbereitung auf meine Vergleichsthreads: LG joschi

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:19

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Ah, la maledizione! Wer war der beste Rigoletto?

Auf deutsch: evtl noch Walter Berry?? Kenne ihn als Rigoletto aus einigen Volksopern-Querschnitten - fand ihn sehr beeindruckend! LG joschi

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:15

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

RE: Lieblingsopern von Donizetti

Zitat Original von Jolanthe Welches sind Eure liebsten Opern von Donizetti. Meines Wissens existiert dieser Thread noch nicht. Ihr dürft bis zu fünfzehn Opern ohne Wertung nennen, da Donizetti sehr viele Opern komponiert hat. Bei mir sind es: -Der Liebestrank -Lucia di Lammermoor - Lucretia Borgia -Poliuto - Maria Stuarda - Robert le Diable - Anna Bolena -Linda di Chamounix -Dom Sabastien - Roberto Devereux -Gli Esilati in Siberia -Anna Bolena -Caterina Cornaro -La Fille du Regiment -La Favorit...

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:10

Forenbeitrag von: »Johannes_Krakhofer«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Aus dieser Box: Die großartig interpretierten Messen KV 66 & KV 167 ("Dominicus-Messe" & "Trinitatis-Messe") LG Joschi