Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 26. Dezember 2009, 13:52

Forenbeitrag von: »musicophil«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Zitat Original von Uwe Schoof Zitat Original von musicophil Warum nicht 2009??? die CD von 2009 habe ich gar nicht. Die CD «Weihnachten-2009» ist Dir aber zugeschickt worden. Warte noch einige Tagen. Sonst schicke ich sie erneut. LG, Paul

Mittwoch, 23. Dezember 2009, 23:58

Forenbeitrag von: »musicophil«

Der TAMINO-Advents-Kalender 2009

Das Leben an der Westfront im Winter 1914 war kein Spaß. Die beiden kämpfenden Parteien (England und Frankreich einerseits, Deutschland anderseits) hatten sich eingegraben. Von der Nordseeküste bis an die Schweizer Grenze gab es zwei einander gegenüber liegende Schützengräben. Dazwischen ein Niemandsland und Stacheldrahtverhaue. In den Schützengräben herrschten meist elende Verhältnisse. Durch Grund- und Regenwasser hatten die Soldaten dauernd nasse Füße. Dadurch schwollen die Füße oft schmerzh...

Dienstag, 22. Dezember 2009, 21:18

Forenbeitrag von: »musicophil«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Meine Weihnachtsmusik Auch wenn es manche Menschen gibt, die dies (vielleicht) übertrieben finden, ich bleibe beeindruckt. LG, Paul

Montag, 21. Dezember 2009, 00:07

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

@Basti: Du hast jedenfalls nicht den Tag vorbei gehen lassen, wie einer einmal versehentlich getan hat. Ich mußte lachen. @TP: Es bleibt eine seehr schöne Geschichte, Thomas. Auch wenn Du sie ja seehr gekürzt hast. Ich werde morgen das Original wieder lesen. LG, Paul

Sonntag, 20. Dezember 2009, 23:05

Forenbeitrag von: »musicophil«

Widerstand gegen das Regietheater wächst unaufhörlich - ist das Ende nah?

Zitat Original von der Lullist Für mich ist diese Art Inszenierung nix und ich denke es muss möglich sein, dass auch sagen zu dürfen und auch warum man das nicht gut findet Ich, "bekennender Staubi" , denke oft anders über eine Inszenierung als Du. Denn habe andere Gedanken. Für mich zählt - wie schon früher gesagt - wie wurde es ungefähr ausgeführt sein zur Zeiten des Komponisten. Oder wie würde es im Zeitalter ausgesehen haben, worin eine Oper spielt. Das alles bedeutet aber nicht, daß ich ei...

Sonntag, 20. Dezember 2009, 01:20

Forenbeitrag von: »musicophil«

Widerstand gegen das Regietheater wächst unaufhörlich - ist das Ende nah?

Zitat Original von Kurzstueckmeister Mich stören am meisten die Heiligenscheinträger. Danke !!! :motz: :motz:

Samstag, 19. Dezember 2009, 13:26

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Necken ist ja soo herrlich. Sakow: BTW, Paul, bedankt daß ich die Datei auf Deinem Rapidshareaccount uploaden durfte. Paul: Ach, Sakow, ich war froh helfen zu können

Freitag, 18. Dezember 2009, 19:50

Forenbeitrag von: »musicophil«

Widerstand gegen das Regietheater wächst unaufhörlich - ist das Ende nah?

Zitat Original von Harald Kral Zitat Original von Florian Voß Werter m.joho, ich finde Ihren Tonfall und ihre Unterstellungen dem Lullisten gegenüber mehr als unangebracht. Halten Sie sich doch bitte zurück, ja! . Ich frage mich, werter Florian Voß, wer Ihnen das Recht gibt, auf diese Art und Weise einen langjährigen Tamino und hervorragenden Kenner der Opernszene wie m.joho abzukanzeln? Grüße Ich hab schon öfter gesagt, daß dieser Thread überflüßig ist. Und das finde ich jetzt wieder bestätigt...

Montag, 14. Dezember 2009, 05:11

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Lieber Ulli, Ich wollte zuerst auf Französisch danken. Danach realisierte ich mich, daß mehrere Menschen kein Französisch verstehen. Du hast mich hiermit eine sehr, seeehr große Freude bereitet. Die Worte fehlen mir, aber Du verstehst, was ich Dir eigentlich sagen möchte. Dir und Peter gehört mein Dank. LG, Paul

Freitag, 11. Dezember 2009, 13:03

Forenbeitrag von: »musicophil«

Eine Operngesamtaufnahme für die "Arche Noah"

Zitat Original von Gustav Also, warum die letzten beiden Bilder nicht geklappt haben, ist mit eine Rätsel. Weil Du es zuu gut machen wollte. Entweder [ jpc ]nummer[ /jpc ] oder [ img ]internetadresse[ /img ]. Also nicht "tautologie" [ IMG ]http://[ JPC ]1875313[ /JPC ][ /IMG ] Bei Nummer 2 hattest Du außerdem eine nichtrechteckige Klammer geschrieben. Schließlich: Du kannst immer Deinen Beitrag noch innerhalb 24 Stunden ändern durch anklicken von . LG, Paul

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 04:10

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Zitat Original von Thomas Pape Die neue Saite, lieber Paul, war für mich die Erkenntnis, dass im Original der Giant plötzlich in die Kirchensprache verfällt Lieber Thomas, lese mal das Ende von «The young King», was ich persönlich Wildes beste Erzählung finde. '...The burden of this world is too great for one man to bear, and the world's sorrow too heavy for one heart to suffer.' 'Sayest thou that in this house?' said the young King, and he strode past the Bishop, and climbed up the steps of th...

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 00:08

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Liebe Piroska, Wenn ich Dir meine Adresse schicke, willst Du dann bitte was nach Holland schicken? Dein Rezept hab ich kopiert. Muß es mal ausprobieren... (wenn noch was übrig bleibt nach dem Kosten). LG, Paul

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 18:17

Forenbeitrag von: »musicophil«

Widerstand gegen das Regietheater wächst unaufhörlich - ist das Ende nah?

Nee, man kann Mengelberg nie den Vorwurf machen ungerechtfertigt was zu sagen. Manchmal überspitzt, manchmal lächerlich gemacht, aber immer doch Beschwerden die seriös genommen werden sollten. Auch ich bin gegen diesen Thread!!!!

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 15:49

Forenbeitrag von: »musicophil«

Widerstand gegen das Regietheater wächst unaufhörlich - ist das Ende nah?

Ich bin oft mit Mengelberg einverstanden; öfter aber nicht. Zwar sind seine Worte seine Wahl und nicht meine, aber der Inhalt ist sehr deutlich. Er lehnt diesen Thread ab. Es gibt ja genügend andere Threads wo diskutiert wurde über die Kontroverse Regietheater versus «staubige» Inszenierung. Und da hat er m.M.n. Recht. Ich habe einmal eine Cosi gesehen, wo die Sänger gekleidet waren als ob es sich während der Biedermeierzeit abspielte. Sorry, aber das finde ich einfach eine Verspottung. Anders a...

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 00:51

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Lieber Thomas, Ich kenne diese Geschichte schon soviel Jahre. Und doch wird erneut eine Saite angeschlagen. Diese Erzählung kommt aus «The Happy Prince and Other Tales», daß - zusammen mit «A House of Pomegranates» - für mich Wildes größte Leistung ist. Nicht Dorian Gray, sondern diese Novellen, Märchen oder wie Du sie auch nennen willst, sind für mich das Beste, daß er uns hinterlassen hat. Danke, Paul

Dienstag, 8. Dezember 2009, 18:00

Forenbeitrag von: »musicophil«

Das Klavierkonzert der Klavierkonzerte

Zitat Original von âme Als erstes Klavierkonzert würde ich wohl Mozart KV 466 d-moll aussuchen. Damals seiner Zeit voraus wie kein anderes Klavierkonzert und der Beginn einer Serie die zu Mozarts besten Klavierkonzerte gezählt werden kann. Zudem hat dieses Konzert eine sehr bedeutende Rolle für nachfolgende Komponisten... Idem Des weiteren folgt noch. LG, Paul

Dienstag, 8. Dezember 2009, 11:04

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Zitat Original von Steffen_P Zitat Original von musicophil Wie mein seliger Dominee sagte "Ich stelle mich den Himmel vor als ein Gebäude mit unzählig viel Eingangstüren. Jede Glaube hat ihre eigene Tür. Aber alle führen sie im selben Gebäude hinein. Bei realistischer, ein wenig philosophischer Betrachtung kommt mir zuweilen der Gedanke, dass die Türen unterschiedlich gross sind und je weiter die grossen Türen offen sind, umso mehr versperren sie die kleinen Türen! Ach, Steffen, einfach mal vor...

Dienstag, 8. Dezember 2009, 09:51

Forenbeitrag von: »musicophil«

Adventstürchen 2009 - Anmeldung, Gedanken und Kommentare

Lieber Sakow, Gerührt habe ich Deinen Beitrag gelesen. Weihnachten kann sehr schlimm sein, weil die Menschen sich dann einsam fühlen können. Oolong könnte das viel besser erklären, aber er wird mich zustimmen. In der Bibel steht «Lasset die Kindlein zu mir kommen und wehret ihnen nicht». Da wird nicht gesagt: es sind reiche, arme, weiße, braune, schwule, oder was denn auch für Kinder. Wie mein seliger Dominee sagte "Ich stelle mich den Himmel vor als ein Gebäude mit unzählig viel Eingangstüren. ...