Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 13:06

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Kinder-Tamino

Dann sollte dieser KLassiker nicht fehlen: Leider habe ich nur diesen Ausschnitt gefunden. Das Video stammt von 2010, kam mal vor einigen Jahren bei arte und ich habe es mir damals aufgezeichnet. Zitat In dieser grafisch äußerst kunst- und liebevoll gestaltete Aufnahme mit dem Orchestre Philharmonique de Radio France unter der musikalischen Leitung von Myung-Whun Chung bezaubern die Virtuosität der musikalischen Darbietung ebenso wie die einfallsreiche bildliche Umsetzung dieser "großen zoologis...

Gestern, 12:45

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung

Zitat von »Erich Ruthner« Du hast gewonnen, zahlst mal eine Runde! Wenn ich mal wieder in Wien bin, mach ich das sehr gerne.

Freitag, 19. Januar 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Allen Taminofreunden zur Freude und Erheiterung

Zitat von »Erich Ruthner« Das Huhn ist das einzige Tier, das uns vor der Geburt und nach seinem Tode schmeckt. Und was ist mit dem Lachs???

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »WiKau« Das nenn ich mal ein sachlichen Beitrag Hat mir auch sehr geholfen. Aber ich bin jetzt davon ausgegangen, daß mir Willi den zum Geburtstag schenken will.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:00

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Lieber Wolfgang, ich habe mich sehr über Dein Angebot gefreut und wie gern würde ich es für meine Kratz-Platten (*) in Anspruch nehmen. Aber von Leipzig nach Bonn ist es doch dafür einfach zu weit, läßt sich leider auch nicht mit einer andern Tour verbinden. Trotzdem vielen lieben Dank. (*) zum Thema Kratz-Platten muß ich noch etwas sagen. Ich bin kein Viny-Freak, und sehe die LPs auch nicht als "Schatz" sondern als (manchmal durchaus nervigen) Gebrauchsgegenstand. Aber: Ich bin mit Schallplatte...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:09

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Ich darf mal anmerken, daß ein gebrauchtes Gerät für mich nicht in Frage kommt, dazu verstehe ich von der ganzen Technik viel zu wenig. Was ich brauche ist: Einstöpseln und Musik hören (oder hieß das "plug and play" )

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Über die Ausdrucksweise in den diversen Threads unseres Forums

Ich verstehe die ganze Aufregung eigentlich nicht. Man trenne den fachlichen Gehalt eines Postings von der "Verpackung". Stimmt der Inhalt (und das sehe ich bei dem die Mucke-Mugge-Diskussion Auslösenden) , kann ich über die Verpackung hinwegsehen, mich evtl. amüsieren und einiges über die schreibende Person erfahren. Das ist doch grundsätzlich schön. Ist sowohl Verpackung als auch Inhalt mies - ja dann, und da gebe ich z.B. Gerhard recht, kann ichs ignorieren. Laßt uns doch den persönlichen Sti...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Zitat von »Fiesco« gemeinnützigen guten Zweck zugeführt! Das ist gemein. Ich wäre auch nützlich gewesen...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Nun ist er kaputt. Aber wer wird der Neue?

Nach kurzem, aber intensivem Leiden hat sich am Wochenende mein Plattenspieler endgültig von mir verabschiedet. Es war ein Thorens TD 170, damals gekauft, um auch 78er Platten abspielen zu können. Mangels Schellack-Abtastsystem aber nie benutzt. Ein Fazit: Nie wieder Thorens. Wer schon einmal den Antriebsriemen wechseln mußte, ahnt, warum (Der Plattenteller ist mit einem Sprengring (!) auf der Achse befestigt.) Und wer so ein Gerät mal auseinander genommen hat, weiß, warum. Bei mir ist die Tonar...

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Zurück aus dem schönen Nachbarland Thüringen nach einer Geburtstagsfeier bei guten Freunden diese LP, die auch schon wieder mehr als ein halbes Jahrhundert auf der Rille hat:

Freitag, 5. Januar 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Tja, Johannes, bei mir wares etwas anders. Ich hab meinem CD-Player Urlaub gegeben. Statt dessen muß der Plattenspieler ran, sonst rostet der ein: Komisch, Zinman und Zacharias hatte ich optisch ganz anders in Erinnerung Aber schööön spielen sie schon, finde ich. Aufnahme von 1985, Studio Lukaskirche in Dresden.

Mittwoch, 3. Januar 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Orchestermusiker auf Solopfaden

Zitat von »Johannes Schlüter« Ich würde davon ausgehen, dass eher die Mehrheit als die Minderheit der Stimmführer großer Orchester nebenher auch als Solisten und Kammermusiker tätig sind, Das denke ich auch. Spontan fällt mir da das Gewandhaus-Quartett ein, auf welches das zutrifft. Existent ohne Unterbrechungen seit 1808.

Dienstag, 2. Januar 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »MDM« war hier von den TAMINO-Mitgliedern in den vergangenen Jahrzehnten eigentlich schon jemals jemand live vor Ort im "Goldenen Saal" bei einem Neujahrskonzert oder ist dies für Normalsterbliche unerreichbar? Das ist immer von der Größe des Geldbeutels abhängig Normalerweise werden die Karten verlost, man kann sich entsprechend bewerben. Ab und zu gibt es auch Reiseanbieter, bei denen ich allerdings nicht weiß, wie die an die Karten kommen. Ich hab mich zwar auch einmal beworben, ab...

Dienstag, 2. Januar 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »Agon« Ich bin mir sogar ziemlich sicher, daß er ein sympathischer Mensch ist, aber distanziert und eher unnahbar, was wohl auch ein Schutz vor allzuviel Zudringlichkeit ist. Er hat sich eine Ernsthaftigkeit und Werkbezogenheit bewahrt, was im heutigen Betrieb schon viel heißt. Er will die Aufmerksamkeit weg von sich und auf die Musik lenken. So soll es sein. Ich mache mich eines off-topic-Vergehens schuldig, aber ich muß Dir jetzt einmal meine volle Zustimmung signalisieren.

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2018 - wie waren eure Eindrücke?

Zitat von »Agon« Im Übrigen schätze ich Mutis arrogante und schlechtgelaunte Art sowieso sehr. Na, aber immerhin hat er es geschafft - im Rahmen seiner Möglichkeiten - mehrfach freundlich zu lächeln. Wir haben es uns auch, wie in jedem Jahr, angesehen, betrachten es aber eher als eine vergnügliche Unterhaltung zum Jahresbeginn und nicht als ein tiefgründiges künstlerisches Ereignis. Im Unterschied zu Traubi könnte ich auf die Balletteinlagen gut verzichten, da schaue ich lieber den Philharmonik...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Was hört ihr gerade jetzt? (Klassik 2017)

Bereits gestern abend, aber zu gut, um hier nicht erwähnt zu werden: Die Tschechische Philharmonie unter János Ferencsik mit Beethovens Vierter und der Ouvertüre "König Stephan". Die Aufnahme stammt aus den frühen 60ern (1962?), aus einer Zeit in der die LPs jeweils in einer Mono- und einer Stereo-Version in dne Handel kamen.

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:09

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Jubiläen Klassischer Komponisten 2018

Pierre de la Rue - 500. Todestag Giulio Caccini - 300. Todestag

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 22:24

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Johann Sebastian Bach: Das Weihnachtsoratorium

Zitat von »dr.pingel« Lieber Reinhard, wieso fängt das WO neuerdings "Tönet, ihr Pauken, erschallet Trompeten" an? Das ist doch die weltliche Version! Weiß ich nicht, lieber Dottore. "Neuerdings" klingt auch ein bißchen so wie "ab jetzt immer so", was ich nun nicht glaube. Mir ist es nicht mal aufgefallen die Vriend wird sich was gedacht haben. Was, das werden wir wohl nicht erfahren. Viel mehr - und da kann ich jetzt meinem tiefen Dank an Willi für seine Beurteilung Ausdruck verleihen - intere...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 17:25

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Pecková, Dagmar

Zitat von »Stimmenliebhaber« Wenn man in ein Zitat ein Wort einfügt, dann ist das keine Hervorhebung... @Fiesco: Hier muß ich Stimmenliebhaber unbedingt recht geben. Beim Zitieren sind die zitierten Texte bitte keinesfalls zu verändern, nicht durch Änderungen in der Formatierung, und ganz bestimmt nicht durch Ändern des Textes. Die Intention ist ja erkennbar, lieber Fiesco. Aber das kann man auch anders lösen. Ich denke, damit geklärt?

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 17:10

Forenbeitrag von: »Reinhard«

Johann Sebastian Bach: Das Weihnachtsoratorium

"Mein" Weihnachstsoratorium für dieses Jahr: Eure Meinung würde mich interessieren.