Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 30. April 2009, 20:14

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Galina Ustwolskaja - die Kompromisslose

Mein wohl letzter Beitrag: Im Verlag edition text+kritik ist als Nr. 143 der Reihe Musik-Konzepte im Januar 2009 ein Heft über Galina Ustwolskaja erschienen. Insgesamt 5 Aufsätze über ihr Werk allgemein, über die Symphonien 2-5, die Kammermusik usw.. Heute in der Musikbliothek München entdeckt, aber noch nicht gelesen. Vielleicht interessiert es den einen oder anderen, Literatur über U. ist spärlich.

Mittwoch, 29. April 2009, 18:32

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

DECCA wird aufgelöst

Im Netz gibt es jede Menge digitalisierte LPs zum Download, die meisten davon sogar inzwischen copyrightfrei.

Mittwoch, 29. April 2009, 16:48

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Die Kunst der Melancholie

Diese empfehlenswerte Aufnahme gehört auch in den Thread: Beim Anhören biite die Taschentücher nicht vergessen. Ich höre immer nur 2 oder 3 Lieder am Stück, nie die ganze Scheibe.

Dienstag, 28. April 2009, 13:50

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Tolle Musik liefern diese Scheiben: sowie in Ergänzung zu Savall

Sonntag, 26. April 2009, 18:21

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Heute gehört: Noch für heute auf dem Programm sind (Lange nicht mehr gehört) und Moderne Salsamusik vom Feinsten.

Freitag, 24. April 2009, 15:16

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Nachmittags erklingen Feldman beginnt - jedenfalls die Spätwerke - mich immer mehr zu interessieren. Und noch Futter für Wulf: und Maria Bethania

Donnerstag, 23. April 2009, 15:32

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Was hört ihr gerade? (Jazz - 2009)

In den letzten Tagen liefen häufiger: und

Mittwoch, 22. April 2009, 13:19

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Ich lausche derzeit: La Monte Young: The Well Tuned Piano 81 X 25 (6:17.50 - 11:18:59 PM NYC) Eine Box mit 5 CDs, die ich zwar nicht an einem Stück hören kann, aber das tut der Freude keinen Abbruch. Tolle Musik...

Freitag, 10. April 2009, 17:17

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Preisvorstellung DVDs

Zitat Original von Schneewittchen Zolllabgaben (in Deutschland bis 22Euro) anfallen. Die Wertgrenze liegt jetzt bei Euro 120,00. Es fällt aber Einfuhrumsatzsteuer an (zZt. 19%), wobei im Regelfall kleine Päckchen durch den Zoll schlüpfen. Ansonsten ist auch auf den umfangreichen Gebrauchtmarkt bei zB Amazon Marketplace hinzuweisen. 40,00 Euro für eine Opern-DVD würde ich niemals bezahlen. Mit etwas Geduld bekommt man sie für deutlich weniger.

Donnerstag, 9. April 2009, 15:47

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

RE: Klassik bewusst hören - gewusst wie

Zitat Original von Manuel Habt ihr auch manchmal dieses Gefühl einfach etwas verpasst zu haben? Ist es überhaupt möglich ein komplettes Stück bei einmaligen hören zu erfassen? Ich würde mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen. Es ist so gut wie unmöglich, ein Stück beim ersten Hören vollständig zu erfassen (eine Symphonie erst recht nicht). Von daher ist es unschädlich, wenn man mal eine Passage oder zwei verpaßt. Nach einem zweiten, dritten usw. Hören wird man allmählich mehr und mehr in das ...

Montag, 6. April 2009, 09:25

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

welchen Film schaut ihr gerade / in Kürze / mit momentaner Unterbrechung ?

Zitat Original von ThomasBernhard aber seit heute gehört Ang Lee bei mir durchaus in die Liga wirklich guter Regisseure. Wegen seines geschmackvollen und netten Films Hochzeitsbankett. (eat drink man woman und tiger and dragon überzeugte mich noch nicht hundertprozentig) Beeindruckend ist für mich ua. Ang Lees Fähigkeit, die unterschiedlichsten Stoffe aus dem chinesischen und dem westlichen Kulturkreis gleichermassen gut inszenieren zu können. Ich denke da an "Eat,Drink, Man, Woman", "Lust,Caut...

Dienstag, 31. März 2009, 10:48

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Das Tamino Klassikforum wählt "das beliebteste Independent-Label" des Jahres 2009

Alpha, Raumklang und Winter&Winter, weil sie nicht nur gute Repertoirepolitik betreiben, sondern auch aufnahmetechnisch sehr gute Arbeit leisten.

Samstag, 28. März 2009, 12:00

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Wie verschlanke ich eine CD-Sammlung? Die Qualen eines Sammlers

Sicher sind die Marketplace-Gebühren nicht zu verachten. Ob der Unterschied zu Ebay aber wirklich ins Gewicht fällt? Mir jedenfalls sind die Vorteile wichtiger. Ich habe schon Artikel nach 20 oder 30 Minuten verkauft, bei anderen gelang es erst nach 2 Jahren. Ich will nicht wissen, was da inzwischen an Ebay-Gebühren angefallen wäre. Letztlich lebe ich nicht davon, ich sehe das ganz entspannt und will nicht reich werden. Erst kürzlich habe ich etliche Naxos-CDs und vergleichbare Angebote herausge...

Freitag, 27. März 2009, 09:08

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Wie verschlanke ich eine CD-Sammlung? Die Qualen eines Sammlers

Zitat Original von MosesKR1 Auf den PC übertragen möchte ich nicht. Verschenken will die auch nicht. Aulagern in den Keller oder in die Garage geht erst recht nicht. Dann bleibt ja nur noch entweder alles so lassen wie es ist, oder der Verkauf der ausrangierten CDs. Ich kann unbedingt Amazon Marketplace empfehlen. Nicht nur, daß bei Ebay immer nur die CDs der anderen Anbieter hohe Preise erzielen, auch der Verwaltungsaufwand ist viel höher. Bei Amazon ist die ganze Abwicklung von der Einstellun...

Montag, 23. März 2009, 15:54

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

welchen Film schaut ihr gerade / in Kürze / mit momentaner Unterbrechung ?

Über das Wochenende gesehen: und die letzten Episoden von Ich mag beide sehr, Jeff Bridges und Holly Hunter. Auch die Basinger gefällt mir in der Rolle sehr gut. Überhaupt ein ruhiger Film, vor dem Hintergrund einer familiären Katastrophe. Sehr zu empfehlen! Saving Grace ist ein bißchen verrückt, mit einem Engel, der die Hunter aus ihrem verkorksten Leben zu Gott führen soll, funktioniert aber ausgezeichnet. Ein paar Kriminalfälle gibt's nebenbei auch noch zu lösen. Eine der zahlreichen tollen U...

Montag, 23. März 2009, 14:30

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

welchen Film schaut ihr gerade / in Kürze / mit momentaner Unterbrechung ?

Zitat Original von pfuetz Ich denke, ich werde mal alte Videocassetten (und DVDs) aus dem Schrank ziehen, und mit Ute ("pfuetzin") das Clint Eastwood Fan "Werden" untermauern. Mir fallen da spontan die Dollar-Filme ein, auch Pale Rider darf nicht fehlen... Eastwood ist mE einer der besten Regisseure derzeit in den USA, mit einer sehr persönlichen Handschrift, die mir ausgesprochen gut gefällt. In meiner Sammmlung finden sich: The Unforgiven, Mystic River, Play Misty for Me, The Outlaw Josey Wal...

Sonntag, 22. März 2009, 10:35

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

Calvet Quartett - Weltklasse aus Frankreich

Hallo Santoluiquido, Deine Freude kann ich gut nachempfinden Ich bin auf Deinen Bericht gespannt. Die Koeckert-Aufnahmen interessieren mich. Du hast mir da den Mund wässerig gemacht. Bisher habe ich lediglich deren Einspielung von Schuberts Tod&Mädchen, konnte sie aber noch nicht hören. Bei Beethoven durfte ich zumindest op18,4 und op74 mit dem RoseQ aus 1927 und op18,5 und op74 mit dem CapetQ aus 1928 hinzufügen, sowie op59,2 mit dem ProArteQ aus 1936 (abgesehen von den Aufnahmen mit dem BuschQ...

Samstag, 21. März 2009, 13:12

Forenbeitrag von: »Robert Stuhr«

RE: Ludwig van Beethoven: Sinfonien Nr 1-9 Welcher Zyklus ist der Beste ?

Zitat Original von santoliquido Die Stoßrichtung meines "Pamphlets" ging woanders hin - es gibt in den diversen Schallplatten- und Rundfunkarchiven so viele Schätze , die leider meist der Vergessenheit anheimfallen ( siehe auch Schmidt-Isserstedt). Hier wäre sicher ein großer Nachholbedarf ( wo sind z.B. die Zyklen mit Kubelik , Kempe , van Kempen , um nur einige zu nennen ,abgeblieben ?) Ja, da hast Du allerdings völlig recht. Die Veröffentlichungspolitik der Konzerne ist schwer nachzuvollzieh...