Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Sonntag, 10. März 2013, 21:50

Forenbeitrag von: »Verletto«

SMETANA, Bedrich: DIE VERKAUFTE BRAUT

Hallo Heiko Entschuldige, daß ich erst heute antworte, aber ich bin letzter Zeit nur noch selten im Forum. Vorerst möchte ich feststellen, daß der Text im Abschnitt "Entstehung" nie auf eigenen Interpretationen basieren können, da ich ja es schwerlich selbst erlebt haben konnte. Sie sind allesamt Zitate, die ich mir in "meinem" Opernführer notiert habe, vielleicht nicht wortgetreu, aber , so glaube ich, inhaltlich korrekt. Vielleicht hätte ich die Quellenhinweise hinzufügen sollen, dachte mir ab...

Montag, 17. November 2008, 18:24

Forenbeitrag von: »Verletto«

HDC

Hallo Wer kennt Aufnahmen bzw. hat Aufnahmen vom Label HDC (High Definition Classics) und kann mir vielleicht über die Qualität etwas berichten? Nach der Liste des Anbieters von ca 100 CD's handelt es sich um Aufnahmen von russ.Orchestern (Tbilisi Symph.Orch, Lithuanian Chamber Orch., Camerata St.Petersburg um nur einige zu nennen mit mir völlig unbekannten Dirigenten und Solisten) mit Werken von Mozart, über Beethoven, Chopin, Rachmaninov, Tschajkowsky bis zu Strawinsky. Bei diesen unverschämt ...

Montag, 17. November 2008, 17:45

Forenbeitrag von: »Verletto«

Eure liebsten Verdi-Opern

1. Oberto, Conte di Bonifacio------Punkte: 1 2. Un giorno di regno---------------- Punkte: 2 3. Nabucco------------------------------ Punkte: 7 4. I Lombardi alla prima crociata--- Punkte: 5 5. Ernani-----------------------------------Punkte: 7 6. I due Foscari--------------------------Punkte: 8 7. Giovanna d'Arco---------------------Punkte: 3 8. Alzira------------------------------------Punkte: 0 9. Attila------------------------------------Punkte: 7 10. Macbeth-----------------------------Punk...

Montag, 16. April 2007, 12:53

Forenbeitrag von: »Verletto«

Träume?

Hallo an alle Hmmm....ich habe mal eine Frage an die Verfechter, die denken, daß bei einer historischen (zeitlich und inhaltlich betrachtet) Oper für den Besucher offensichtlich, und nicht nur in der Symbolik, ein Gegenwartsbezug hergestellt werden muß. Wie denkt ihr, wie sich dies weiter entwickeln wird? Ich habe mich mal in den Lehnstuhl gesetzt, die Augen geschlossen und meinen Gedanken und Träumen Ausgang gewährt....... ....und habe mir vorgestellt, ein Regisseur findet, daß Tannhäuser (es k...

Donnerstag, 1. März 2007, 11:33

Forenbeitrag von: »Verletto«

OPERNKOMPONISTEN-Voting

1. Verdi 2. Mozart 3. Wagner 4. Donizetti 5. Lortzing 6. Puccini 7. Rossini 8. Bellini 9. Gounod 10.Mussorgsky 11. Bizet 12. Tschaikowksy

Samstag, 24. Februar 2007, 13:22

Forenbeitrag von: »Verletto«

Heute erst gekauft (Klassik 2007)

Dieser Mann soll Paganini seinerzeit manchmal "in den Sack gesteckt" haben.... Ob es Grubert auch kann, werde ich mir beizeiten anhören......

Freitag, 17. November 2006, 16:36

Forenbeitrag von: »Verletto«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Hallo Nach längerer Zeit wieder im Cd-Player ....Ein Soll für jeden Opernfreund, ein Muß für jeden Verdi-Liebhaber. Grüße Verletto

Donnerstag, 16. November 2006, 00:33

Forenbeitrag von: »Verletto«

Meine erste Oper

Hallo Meine Opernerfahrungen fingen schon mal mit einem Fiasko an. Es gab damals, das Jahr weiß ich nicht mehr genau, aber so in den 50-er Jahren (vielleicht gibt es ähnliches noch heute), hier in Wien die Einrichtung "Theater der Jugend". Für einen erschwinglichen Betrag konnte man manchmal extra für die Jugend, manchmal im Rahmen der Normalvorstellungen Karten für Schauspiel, Konzert und Oper erwerben, bzw, man bekam sie in der Schule zugeteilt....so als freiwilliger Zwang. Nun ja, die erste O...

Donnerstag, 9. November 2006, 18:56

Forenbeitrag von: »Verletto«

FRIEDMAN, Ignaz

Hallo Du hast recht, habe es soeben korrigiert....war wohl ein nervöser Finger Gruß

Donnerstag, 9. November 2006, 18:05

Forenbeitrag von: »Verletto«

FRIEDMAN, Ignaz

Hallo Ich wundere mich, daß ich hier im Forum den Namen Iganz Friedman noch nicht entdeckt habe. Kann es sein, daß seine Chopin-Einspielungen (zugegebenermaßen aus alter Zeit) nur mir gefallen? Iganz Friedman wurde 1882 in Podgorze (ein Vorort von Krakow) geboren, sein Vater spielte in einem Orchester und er bekam seinen ersten Klavierunterricht bei Flora Grzywinska. 1900 verließ Friedman seine Heimat, um in Leipzig zu studieren, verließ jedoch ein Jahr später Leipzig um unter Leschetizky in Wie...

Dienstag, 12. September 2006, 18:20

Forenbeitrag von: »Verletto«

Heute erst gekauft (Klassik 2006)

Heute bei SATURN entdeckt und konnte nicht widerstehen...

Freitag, 19. Mai 2006, 01:14

Forenbeitrag von: »Verletto«

Oper - Original oder Übersetzung

Hi Meiner Meinung nach sollte die Oper in Originalsprache aufgeführt werden, denn Libretto und Musik ist eine Einheit und diese sollte man nicht zerstören. Ich habe jedoch auch mit Übersetzungen keine Probleme, wenn dadurch kein Missverhältnis zwischen Musik und Text entsteht. Wunderlich hat es einmal an einem Beispiel von Cosi fan tutte deutlich gemacht.....ich zitiere: "Denken Sie an die Arie des Ferrando im ersten Akt . im italienischen Original beginnt sie mit den Worten 'un aura amorosa'. D...

Donnerstag, 18. Mai 2006, 21:05

Forenbeitrag von: »Verletto«

Anne Sophie MUTTER - Hochgejubelt und abgewertet

Hallo Edwin Hmmm....ich denke, daß dies bei der sich täglich neu umwälzenden Pop-Musik so sein mag, aber bei der Klassik...nun ja, ich nehme es mal so zur Kenntnis. Aber Künstler/innen, wie du schreibst, die auch ohne Marketing den Durchbruch schaffen, sind dann aber wohl nur lokal bekannt, denn einmal einen Vertrag mit einer Plattenfirma unterschrieben, sind sie auch mehr oder weniger dem Marketing der Plattenfirma unterworfen. Der Unterschied mag dann nur in der Art der Vermarktung bestehen, d...

Donnerstag, 18. Mai 2006, 20:10

Forenbeitrag von: »Verletto«

Die beliebteste Puccini Sängerin...

Hi Richtig, sie hatte mit Mimi 1975 ihr Debut in der Scala (anstelle der erkrankten Freni, Rodolfo war Pavarotti) gehabt. Sie hatte von Puccini noch die Lauretta in Gianni Schicchi und in der Schwester Angelica die Schwester Genoveva gesungen, aber das wars auch dann schon. Von der Boheme gibt es von ihr CD's, einmal ein Mitschnitt aus der Scala 1975 mit Pavarotti unter Prêtre, dann ebenfalls aus der Scala 1976 ebenfalls unter Prêtre aber mit Carreras, etwas später dann, 1979, ebenfalls ein Live...

Donnerstag, 18. Mai 2006, 17:49

Forenbeitrag von: »Verletto«

Die beliebteste Puccini Sängerin...

Ich würde neben der Freni gleich Cotrubas nennen, ich habe sie live erlebt und finde sie im Ausdruck noch intensiver als Freni. Verletto

Donnerstag, 18. Mai 2006, 16:23

Forenbeitrag von: »Verletto«

Anne Sophie MUTTER - Hochgejubelt und abgewertet

Mal guten Tag wünsch..... Vorweg, ich bin kein wirklicher Kenner der Klassik, höre sie gerne, bilde mir mein subjektives Urteil und lese interessiert, was andere dazu sagen. Aber nun zum Thema...oder auch nicht....ich kann mir nicht vorstellen, daß die Manager einer Plattenfirma sich am runden Tisch treffen, eine Liste von Namen vor sich haben und dann abstimmen, welcher von Ihnen ein Star, wenn auch nur vorübergehend, werden soll. Marketing kann vieles, aber doch nicht alles. Ich denke, daß Kün...

Mittwoch, 10. Mai 2006, 18:05

Forenbeitrag von: »Verletto«

Lieblingsopern (Voting)

Hallo Mal auch meine Favoriten aufzähle 1. Verdi - Rigoletto 2. Wagner - Tannhäuser 3. Bellini - Norma 4. Verdi - Maskenball 5. Mozart - Zauberflöte 6. Verdi - La Traviata 7. Verdi - Don Carlos 8. Gounod - Faust 9. Puccini - Turandot 10. Mozart - Don Giovanni 11. Dvorak - Rusalka 12. Verdi - Falstaff und sämtlich fehlenden Opern von Verdi, Bellini, Donizetti, Puccini, Rossini, Mozart, Weber, Lortzing......usw. Schönen Tag noch..... Verletto