Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 10:05

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Star Trek

Ich bin mit dem Original aufgewachsen mit Kaptain Kirk , Pille, Spock und Scotti und als Kind fand ich Lieutenant Uhura ganz toll. Ich kann mich noch daran erinnern was das für eine Aufregung bei Raumschiff Voyager war, weil eine Frau die Rolle des Captain übernommen hatte. Die Filme fand ich seltsamerweise nie so gut wie die Serienfolgen.

Sonntag, 18. Februar 2018, 10:15

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Marie-Louise Gilles

Ich frage mich immer bei Frau Gilles und Herrn Weikl , warum sie während ihrer aktiven Laufbahn keine Kritik geübt haben. Es gab sicher auch zu ihrer Zeit Inszenierungen , mit denen sie nicht einverstanden waren. Und warum schimpft Frau Gilles so über Hannover , wenn das Opernhaus ihr Stammhaus war ?

Freitag, 16. Februar 2018, 23:41

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Schach dem Regietheater !!!

Ich hatte eigentlich gehofft , daß dieser Thread in Frieden ruhen würde .Ich möchte mich nicht zu den Freunden von Frau Gilles zählen.

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Lieber Caruso, wahrscheinlich wäre Maria Agresta eine bessere Wahl als Leonora gewesen. Ich habe die erste Übertragung mit Quinn Kelsey auf WRTI Radio verfolgt, die alle Matineen aus der MET übertragen und heute morgen hab ich mir die Aufnahme von gestern Abend angehört über das Metropolitan Opera Radio. Da würde der Luna von Luca Salsi gesungen. Zu ihren darstellerischen Fähigkeiten kann ich leider nichts sagen.

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Entdeckungen: Neue Stimmen

Lieber Caruso, Jennifer Rowly hat ja die Leonora in Il Trovatore an der MET gesungen. Was mir bei ihr aufgefallen ist , daß ihre Stimme noch etwas Feinschlif bekommen könnte und sie vor allem sehr laut ist und die anderen Sänger in den Ensemble Szenen übertönt.

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:37

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Übertragung aus der MET: L'elisir d'amore

Nach einer mißglückten Neuinszenierung im kleinen Haus des Musiktheaters im Revier vom Vetter aus Dingsda am Freitag , war ich gestern Abend auch im Kino und habe mir den Liebestank angeschaut, Ich kann Gerhard da nur in allen Punkten zustimmen. Die Begeisterung des Publikums vor Ort übertrug sich auch auf das im Kino , so daß es auch nach Nemorinos Arie etliche Bravos im Kino gab und auch beim Schlußapplaus.

Freitag, 9. Februar 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Rheingold in Chemnitz 2018

Dabei gibt es doch nichts spannenderes als eine Premiere. Eine Inszenierung die man nicht kennt und Sänger die man noch nicht gehört hat wie in Chemnitz Natürlich kann man Pech haben , aber es kann auch der andere Fall eintreten. Früher hatte ich beim Essen die Einstellung, was ich nicht kenn ess ich nicht. Seitdem ich diese Einstellung geändert hab , bin ich schon häufig positiv überrascht worden.

Freitag, 9. Februar 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Klassische CD-Sammlung digitalisieren - aber auf welches PC-Programm soll man setzen?

Bei mir geht das ganz einfach mit meiner Audials One 2018 Software. Die Aufnahmen kann ich hinterher umbenennen und mir mein Dateiformat aussuchen. Außerdem kann ich noch den Speicherort auswählen.

Freitag, 9. Februar 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Wiener Opernball 2018

Grade die beiden Moderatoren fand ich haben ihren Job gut gemacht ohne sich anzubiedern, wie die 3 anderen. Peinlichste Sene des Abends war , wo die hübsche Frau von Heiner Lauterbach auf die Knie gehen mußte nachdem die Moderatorin ihn dazu animieren wollte , mit seiner Frau zu tanzen.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Wiener Opernball 2018

Lieber chrissy , Ich schaue grade mir großer Begeisterung den Opernball und ich hoffe du verzeihst mir , wenn ich schreibe, daß der Opernball der Semperoper nur eine schlechte Kopie ist.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Die Wonnen des Provinztheaters: Ambroise Thomas' "Hamlet" in Krefeld, 7.2.2018

Lieber Bertarido, Die Bühnen Krefeld und Mönchengladbach haben schon immer ein sehr gutes Sänger Ensemble gehabt. Letzte Spielzeit hab ich dort einen ganz hervorragenden Lohengrin gesehen. Das Publikum kommt nicht nur aus Krefeld, sondern auch aus ganz NRW. Ich werde mir dort morgen das Musical Spamalot ansehen.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Rheingold in Chemnitz 2018

Grade gefunden eine sehr positive Kritk über das Rheingold in Chemnitz . http://www.fr.de/kultur/theater/der-ring…-gott-a-1442525 Aber das ist wahrscheinlich nur Hofberichterstattung und der Kritikerin hat eh keine Ahnung

Dienstag, 6. Februar 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Wohin mit dem Erbe an Klassik-Aufnahmen?

Meine VHS Kassetten hab ich mittlerweile digitalisiert. Und die Aufnahmen die es auf YouTube gibt hab ich mit mit der Software Audials One aufgenommen. Mittlerweile hab ich 3 Festplatten mit je 4 TB. Eine zur Sicherung der Computerdateien und die anderen für Audio bzw. Videoaufnahmen. So hab ich im Wohnzimmer Schrank nur noch meine DVD und Blu-ray Sammlung. Meine über 1000 Musik Kassetten habe ich schweren Herzens entsorgt , da ich sie eh nicht mehr höre und ich die meißten Aufnahmen mittlerweil...

Freitag, 2. Februar 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Was hört Ihr gerade jetzt ? (Klassik 2018)

Grade verklungen das neue Verdi Album von Sonya Yoncheva .

Freitag, 2. Februar 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Ein spannender neuer Fidelio (Beethoven) an der Hamburgischen Staatsoper, 01.02.2018

Lieber Ralf, ich hab mir die Premiere im Radio aufgenommen und die Moderatoren meinte , daß sich das Publikum mit dem Applaus während des Stückes sehr zurückgehalten hätte und der Schlußapplaus sei auch noch zurückhaltender als bei sonstigen Aufführungen in der Staatsoper .

Mittwoch, 31. Januar 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Heute - Live im Web

Heute abend ab 20 Uhr live aus Monte Carlo Hoffmanns Erzählungen mit Juan Diego Florez als Hoffmann. http://www.opera.mc/fr/saison/les-contes-d-hoffmann-108 Und hier der Link zur Live Übertragung : https://culturebox.francetvinfo.fr/opera…te-carlo-268325

Montag, 29. Januar 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf 28.1.2018 Premiere Wagner die Walküre Bayreuth Feeling in Düsseldorf

Gestern Abend war es endlich soweit , die mit Spannung erwartete Premiere der Walküre in Düsseldorf. Das Haus war ausverkauft und vor dem Kassenhäuschen überboten sich noch Besucher bei denjenigen, die Karten abzugeben hatten. Einer wollte seine Karte ursprünglich für 50 Euro verkaufen und bekam 120 Euro. So macht man Geschäfte. Die Wagner Gemeinde war von überall her angereist. Mein Sitznachbar kam aus Göttingen. Die Inszenierung von Herrn Hilsdorf war leider langweilig und belanglos und bestan...

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Gestern abend: Tosca aus der Met

Ich habe mich gestern geschont , da ich heute in Düsseldorg die Premiere von der Walküre sehen werde. Hab die Tosca im Radio gehört und war nicht so begeistert. Das Dirigat plätscherte vor sich hin. Der Scarpia von Herrn Lucic war mir nicht böse genug. Am Besten hat mir noch Vittorio Grigolo gefallen. Was mich bei ihm immer stört ist seine Faxen macherei. Wenn er das mal abstellen könnte. Frau Yontcheva verfügt zwar über einen schönen Sopran , sie berührt mich aber nicht.

Samstag, 27. Januar 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »rodolfo39«

Frisch erstanden (Klassik 2018)

Lieber Fiesco, aus dieser Serie sind die Aufnahmen. Die wurden auch auf arte live web übertragen nur hab ich mich damals noch nicht für sinfonische Werke interessiert.