Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 19. April 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Brahms - Klavierwerk III

Heute Morgen geht's los mit der dritten CD: - 4 Balladen op. 10 - Variationen über ein eigenes Thema in D-Dur op. 21 Nr. 1 - Variationen d-Moll op. 18b (Klavierfassung des 2. Satzes aus dem Streichsextett Nr. 1 op. 18)

Dienstag, 17. April 2018, 17:16

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Brahms - Alle Klavierwerke

Warum die Artikelnummer als Telefonnummer "erkannt" und kopiert wird, bleibt wahrscheinlich ein Rätsel von iOS und dem iPad. Im Player die erste von sechs CDs dieser Gesamteinspielung des Brahms'schen Klavierwerks, viele mir bislang unbekannte Stücke, gespielt von einem mir bis zum Kauf der Box völlig unbekannten Pianisten. CD 1 und 2 aufgenommen vom 19. bis 24. April 2015 im "Théatre des 4 Saisons" in Gradignan, südwestlich von Bordeaux. Für die Hessen: der Saal befindet sich in der "Allée de ...

Freitag, 13. April 2018, 14:53

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Literarische Empfehlungen - was lese ich gerade

So gut werden die "Tatort"-Filme nicht mehr: Seghers

Freitag, 13. April 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Mahler: Transkriptionen für Chor a capella

Eine Weile war diese CD auf meinem Merkzettel. Nachdem ich das Ende des "Adagiettos" im Radio gehört hatte, war klar, dass ich diese Aufnahme haben will. Mahlerfan? Check. Chorfan? Check. SWR VES*? Check. Kaufen? Muss. Für die letzte Strophe von "Um Mitternacht" habe ich den HD 650 befeuert und werde so weiterhören, auch auf die Gefahr hin, den DHL-Fahrer zu verpassen, der hoffentlich heute bei uns klingelt... Jetzt kommt das "Urlicht".... Mei, is des schee! Man hört im Hirn die Becken zischen....

Mittwoch, 11. April 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Was bringt die Zukunft: kommende Neuerscheinungen

Zitat von »Johannes Schlüter« Immerseel hat hier eine klaffende Repertoirelücke geschlossen. Alle Beethovensinfonien (Ludwig van Beethoven, 1770 in Bonn - 1827 in Wien) in einer Box. Wer diesen Herrn van Beethoven noch nicht kennt, kann die Box ja mal kaufen. Seine Sinfonien sind recht interessant. In der letzten Sinfonie gibt es sogar einen Schlusssatz mit Gesangssolisten und Chor. Das ist keine Neuerscheinung, das ist eine Wieder-VÖ, die ich schon lange im Regal habe: Damal bei "Zig Zag" ersc...

Mittwoch, 11. April 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Brendels letzte Erst-VÖ?

Schumann, Klavierkonzert a-Moll, op. 54 Aufgenommen am 11. März 2001 im Wiener Musikverein. Brahms, Händel-Variationen Aufgenommen am 4. Juni 1979 im Wiener Konzerthaus. VÖ nach 17 und fast 40 Jahren. Wie so oft ein Punkt, an dem ich gerne wüsste, was in den Archiven noch an Schätzen verborgen ist, von allen möglichen Künstlern. Ob es von Brendel je noch was geben wird? Viele Grüße Accuphan

Sonntag, 1. April 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Mozart an Ostern

Wenn man in der Pfarrkirche St. Margaret in München heute Auszüge aus dem "Messias" spielt, finde ich Klavierkonzerte von Mozart für das Osterfrühstück und den weiteren Mittag vollkommen angemessen. Nach der 3. läuft nun die 4. CD dieser tollen Box:

Samstag, 31. März 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Schumann - Klavierstücke

Die Rezension in FF ließ mich bestellen. Muss ich nochmal in Ruhe hören, hätte ich neben Pollini eher nicht gebraucht...

Freitag, 30. März 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Für Celi sicherlich zu schnell

Kaffee, Kuchen, die ZEIT (Titelthema: Bach).

Freitag, 30. März 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Start in den Karfreitag

Der Klang zu Beginn lässt mich mal nach einer jüngeren Aufnahme suchen...

Mittwoch, 21. März 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Jazz bleibt Jazz. Und Bummsfallera.

Moin! Ich wünsche mir, dass der Jazzkeller Jazzkeller bleibt. Anderes, Pop, Blues, Rock, New Age...oder zum Beispiel Marschmusik sollte eine eigene Rubrik bekommen: Gut gespielte Marschmusik muss man erst mal finden! Diese gehört dazu, das Booklet ist aber eine Katastrophe. Ich stöbere weiter und höre nun Stücke, die mich als Kind fasziniert hatten. Einer meiner Schlagzeuglehrer war selbst einst im Heeresmusikkorps, ich glaube im 2., und schenkte mir eine Platte, bei der er als junger Soldat mit...

Donnerstag, 15. März 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Stiftung Taminosponsoring

Eine nette Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hatte: Ein zufälliges Reinhören im Radio hat diese CD vom Merkzettel in den Warenkorb befördert: Eine gute Rezension brachte mich glaube ich zu dieser Einspielung: Es brahmst gewaltig - eine Neigung zu Musiksärgen (war es das Wort, das neulich jemand gebrauchte?): Und zum Schluss noch etwas Bummsfallera:

Sonntag, 11. März 2018, 15:35

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Mahler 1 - Kegel

Bei Tamino empfohlen, beim Partner für 4 Euro gekauft, jetzt im Player. Ich werde weiter mit dem HD 650 hören und über das iPad im Internet im Thema Eisenbahn versinken... Gleise, Weichen, Oberbau, Schnellfahrstrecken, Übergangsbogen und Klothoiden, Bremshunderstel, Bahnstrecken in Hessen... es ist endlos und hochinteressant... PS: hie und da ein bisschen rauh und schepp, wenn das Blech zu dolle kommt, insgesamt eine gut aufgenommene, mitreißende Aufnahme. Im dritten Satz ist die Indivudualmikr...

Sonntag, 11. März 2018, 13:58

Forenbeitrag von: »Accuphan«

RSO Frankfurt - Inbal - Haas: Rachmaninow

Aufgenommen in Bad Homburg (Kurhaus?) im September 1974. Produzent: Wilhelm Hellweg. Tonmeister und andere sind nicht erwähnt. Vielleicht hat das der Produzent selbst gemacht? Auf die Schnelle fand ich im Netz, dass er wohl mal Tonmeister bei Philips Classics war.

Sonntag, 11. März 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Ein Zyklus schließt sich mit Pollini

Frühstück mit Pollinis und Debussy.

Dienstag, 6. März 2018, 08:17

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Rezension aus der FAZ

http://plus.faz.net/feuilleton/2018-03-0…f420f13?GEPC=s9 DIENSTAG, 06.03.2018 F.A.Z. - FEUILLETON Dein schöner Leib, Jochanaan! Krach an der Berliner Staatsoper: Christoph von Dohnányi schmeißt das Dirigat der „Salome“Premiere hin. Thomas Guggeis erlebt dadurch seinen Durchbruch. Volltext wegen eventueller Copyrightverstöße entfernt. Über den obigen Link ist der Text lesbar. Norbert als Moderator

Sonntag, 4. März 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Mit Beethoven in den Nachmittag

Vor dem Spaziergang lief die 4. CD dieser Box, mit den Sinfonien Nr. 7 und 8: Sehr schön! Es bleibt die 9., für die ich Muße, Kopfhörer und Partitur brauche.

Sonntag, 4. März 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Vivaldi am Morgen

Die beste Frau von allen hört gerne Klassik mit. Eben kam sieselbst mit einer CD, die sie gerne hören möchte. Wunderbar! So gibt's zum ersten Envivo Lungo also die "Vier Jahreszeiten". Sehr lange nicht gehört.

Donnerstag, 1. März 2018, 08:50

Forenbeitrag von: »Accuphan«

Stiftung Taminosponsoring

Hallo zusammen, guten Morgen! Gestern habe ich die nächste Lieferung von jpc aus der Packstation befreit. Hier empfohlen, kleiner Preis, deshalb bestellt: Sehr gute Rezension, deshalb bestellt, weil Neuland: Lange schon auf dem Merkzettel: Zufallsfund beim Googeln des Pianisten im Rahmen der Stuttgarter Klavieraufnahmen junger Musiker: Und zu guter Letzt - mein Maurizio, lange gewartet, jetzt endlich eine weitere Komplettierung seines Aufnahmeschaffens: Beste Grüße, Accuphan