Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 11. April 2009, 13:51

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

In letzter Zeit habe ich mehrfach Kozena in BWV 199 gehört - und war jedes Mal begeistert. Mehr Kantaten von Kozena wollte ich haben, also bestellte ich: Kaum hatte ich diese CD aufgerufen, brachte mir amazon in Erinnerung, dass ich BWV 140 endlich auch von Gardiner haben möchte, und weil die Pillgrimage-CDs gerade recht günstig sind, bestellt ich auch: Recht viele Kunden hatten das sagenhafte Schiff-Schätzchen schon geborgen, ich nun auch: Tja, und dann ist nicht spurlos an mir vorbei gegangen,...

Mittwoch, 8. April 2009, 09:16

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Zitat Original von Pius Hallo! So oft gelobte Klaviertrios mußte ich mir natürlich auch anschaffen: Viele Grüße, Pius. Wenn ihr so weiter macht, kaufe ich mir die auch noch. Thomas

Montag, 6. April 2009, 11:16

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

SWR2: Musikstück der Woche

Hallo Johannes, da solltest du noch mal reinschauen. Ich habe das Stück gerade runtergeladen und es sind die Motetten. Gruß, Thomas

Mittwoch, 1. April 2009, 17:05

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

TAMINO-MERCHANDISING-SHOP-PREVIEW (Aprilscherz 2009)

Mensch, Wulf, die halbe Minute Zweifel hättest du auch anderen gönnen können, da brauchst du doch nicht gleich den Scherz kaputt zu machen. Im Übrigen: Vielen Dank für die nette Unterhaltung, lieber Alfred. Hat mich gefreut. Thomas

Montag, 30. März 2009, 19:10

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Thomas Hengelbrock neuer Chefdirigent des NDR-Sinfonieorchesters ab 2011

Mich hat die Wahl überrascht, wusste ich doch bislang gar nichts von den vielfältigen Aktivitäten Hengelbrocks, den ich von CDs nur als Barockmusik-Dirigenten kannte (Lottis Requiem, H-Moll-Messe). Umso mehr freue ich mich jetzt. Bei von Dohnanyi hatte ich nie das Bedürfnis, ein Konzert zu besuchen. Auf Hengelbrock bin ich jetzt schon neugierig. Viele Grüße Thomas

Freitag, 27. März 2009, 18:44

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Bei mir erklingt ebenfalls Kammermusik: Heute gekauft, gleich reingelegt: Wow! Das ist eine Spitzenaufnahme!!! Thomas

Freitag, 27. März 2009, 18:14

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Aktuelle Klassik-Sonderangebote

Bei 2001 gibt es zurzeit einige BerlinClassics-Aufnahmen unfassbar günstig. Es lohnt sich, mal zu gucken. Ich habe gekauft: Haydn und Matthus kosteten je 1,99 €, Pfitzner 3,99 € Viele Grüße Thomas

Donnerstag, 26. März 2009, 19:40

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Die CD der Woche ... !?

Meine CD der Woche ist eine Box: Daraus höre ich seit einigen Tagen (sagen wir sieben, damit es zum Thema passt) immer wieder die Schönberg-Quartette. Grandios! Nebenbei lasse ich auch ab und zu mal die LasSalles laufen, sind bei mir aber klarer zweiter Sieger. Im zweiten Streichquartett liegen Welten zwischen Oelze, wunderschön!, und der Sängerin beim LaSalle-Quartett. Viele Grüße Thomas

Donnerstag, 26. März 2009, 19:33

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Ich sag´ mal, keiner von uns braucht noch eine Beethoven-Gesamtaufnahme. Aber das hält uns nicht ab... Thomas Ach ja: Gerader erebayt: Brauche ich die achte Aufnahme des Klaviertrio Nr. 2? Was für eine Frage. Natürlich nicht!

Mittwoch, 25. März 2009, 15:29

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Wie gut, dass es amazon auch in Großbritannien gibt!

Mittwoch, 25. März 2009, 14:51

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Schostakowitsch: Streichquartette

Hallo Pius, es gibt die 4-CD- Box von Chandos derzeit unglaublich günstig bei prestoclassical (genauer: dort ist alles von Chandos zurzeit im Angebot). Meines Erachtens empfiehlt es sich daher dringend, dort diese Box zu bestellen: "http://www.prestoclassical.co.uk/wx/81057" Thomas

Montag, 23. März 2009, 23:59

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Ich stocke weiter meine Cellosuiten-Sammlung auf:

Samstag, 21. März 2009, 20:17

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2009)

Aus dieser Box höre ich (nach längerer Zeit mal wieder) Beethovens Klavierkonzerte, gestern schon 1 und 2, haben mich nicht sonderlich beeindruckt, jetzt 3 und 4. Thomas

Samstag, 21. März 2009, 19:38

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Shostakovich - Klaviertrio Nr. 2 e-moll op. 67

Mit diesen beiden Aufnahmen habe ich heute meinen Hördurchgang op. 67 abgeschlossen: (die rechts abgebildete Aufnahme ist bei amazon auch noch unter der ASIN „B0017W7DCI“ zu finden) Zunächst gehört habe ich die Aufnahme des Beaux Arts Trios. Es handelt sich um dessen dritte Aufnahme (die erste, noch mit Greenhouse, stammt aus 1975, die zweite aus 1989, die dritte aus 2005, Besetzung siehe oben). Matthias Oberg schrieb oben zu ihr: Diese finde ich auch ganz besonders ergreifend durch äußerst fein...

Freitag, 20. März 2009, 21:08

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Shostakovich - Klaviertrio Nr. 2 e-moll op. 67

Was halte ich von der AKM-Aufnahme, fragt maticus. Grund genug, sie mir als nächste vorzunehmen. Gerade eben habe ich sie mal wieder gehört (so lange besitze ich sie noch nicht, ich habe sie vor einigen Wochen erst auf Empfehlung von flotan gekauft): Die ersten Takte genügen, um zu wissen, dass das nicht meine Interpretation ist. Zur Besonderheit dieser ersten Takte zitiere ich aus dem Booklet-Text aus der Makhtin/Berezovsky/Kniazev-Aufnahme von Jeremy Siepmann: „Der Anfang biete einige der eind...

Freitag, 20. März 2009, 20:01

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Heute erst gekauft (Klassik 2009)

Zitat Original von Johannes Roehl Ich muß ja auch mal ein paar von den Angeboten kaufen, auf die ich hinweise ... JR Ja, gar nicht auszudenken, wenn alle kaufen würden, nur du nicht. Thomas

Freitag, 20. März 2009, 07:02

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Shostakovich - Klaviertrio Nr. 2 e-moll op. 67

Lieber maticus, ich besitze folgende Aufnahmen: Schostakowitsch, Oistrach, Sadlo, 1946 Richter, Kagan, Gutman, 1984 Auer, Bor, Rosen, 1990 Leonskaja, Borodin Quartet, 1995 Argerich, Kremer, Maisky, 1998 Berezovsky, Makhtin, Kniazev, 2004 Beaux Arts Trio (Hope, Meneses, Pressler), 2005 Über die von mir bislang nicht genannten werde ich in den nächsten Tagen berichten, auch über AKM (die, das sei schon verraten, mich enttäuscht hat). "Ältere" Aufnahme war ein Schreibfehler. Ich hab´s korrigiert. E...

Donnerstag, 19. März 2009, 23:29

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Shostakovich - Klaviertrio Nr. 2 e-moll op. 67

Lieber maticus, ob es diese Diskrepanz gibt, interessiert mich ebenfalls. Ich weiß es nicht. Vielleicht kann ein anderer diese Frage beantworten. Mit "bekanntlich" meinte ich, dass in Deutschland der vierte Satz nach meinem Wissen tatsächlich nicht in erster Linie mit Bezug auf den erzwungenen Tanz der Inhaftierten - ich muss gestehen, von solchen erzwungenen Tänzen außerhalb des Umfelds des Klaviertrios nie gehört zu haben - verstanden wird, sondern eher im Kontext des Antisemitismus gesehen wi...

Donnerstag, 19. März 2009, 23:21

Forenbeitrag von: »ThomasNorderstedt«

Shostakovich - Klaviertrio Nr. 2 e-moll op. 67

Heute habe ich noch diese Aufnahme aus dem Jahre 1995 gehört (ich besitze die rechts gezeigte ältere Ausgabe): Sie gehört für mich zu den sehr guten Aufnahmen, aber nicht zu den besten. Ein ganz dicker Pluspunkt ist, dass die Musiker unverkennbar Schostakowitschs Sprache sprechen. Kein Wunder, das Borodin Quartett, dem die beiden Streicher zugehörig sind, war seit Jahrzehnten mit Schostakowitschs Kammermusik intensiv befasst. Meine Kritikpunkte, es handelt sich größtenteils um Geschmacksfragen: ...