Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 07:49

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Ein stimmliches Feuerwerk

https://www.youtube.com/watch?v=RglIfqBcB_U Meine mit Abstand liebste Aufnahme der Rothenberger ist der "Künstlerball bei Kroll" aus der "Lockenden Flamme" von Eduard Künneke, den ich schon mal an anderer Stelle verlinkt hatte. Und weil es so hinreißend gesungen ist, kann das nicht oft genug gesehen. Nie fand ich diese Sängerin freier, frecher und erotischer. Sie geht ganz aus sich heraus und ist nicht so gefangen in sich wie in späteren Auftritten und Produktionen, wo vieles sehr kalkuliert wi...

Heute, 07:35

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Eine Brünnhilde aus Västra Karup - Birgit Nilsson

Danke für die Auflistung des Inhalts der bei Sony angekündigten Live-Box zum 100. Geburtstag der Nilsson. Nichts, was nicht schon bekannt und im Umlauf gewesen wäre. Einzig bei den einzelnen Arien von Wagner ist nicht ersichtlich, was nun geboten wird. Gleich drei "Tristane" sind eine geballte Ladung, zumal in der Decca-Editon auch zwei Aufnahmen (Studio unter Solti und Bayreuth unter Böhm, zu noch die Szenen mit Knappertsbusch) enthalten sind. Kämen wir also auf fünf! Gut finde ich, dass der Ba...

Gestern, 07:41

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Das knifflige Coverbildratespiel - Unterhaltung für Kunstkenner

Lieber moderato, liebe Rätselfreunde, meine Vorräte an geeigneten Bildern sind aufgebraucht, so dass ich als aktiver Mitspieler pausieren muss. Das tut mir leid. Und ich werde das Spiel sehr vermissen. Künftig kann ich also nur virtuell mitmachen. Ich habe inzwischen alle auf den ersten Blick in Frage kommenden CDs geprüft. Entweder wurden die Titel schon abgehandelt oder aber es finden sich - wenn auch kleingedruckt - sichtbare Hinweise auf Maler und Sujet. Wenn ich mich nicht irre, wollte Alfr...

Dienstag, 22. Mai 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Wiener Philharmoniker - The Orchestral Edition DECCA Box 65CDs - Kaufentscheidung - Neuling

Zitat von »Louis« Die Sache mit dem "CD-Kauf" verstehe ich überhaupt nicht. Hol Dir ein Abo eines Streaming-Dienstes und Du kannst Dich durch sämtliche Aufnahmen / Orchester / Werke etc etc hören und vergleichen. Um ca 10 EUR im Monat ein großer Spaß und gib ja kein Geld mehr für CDs aus. Wir leben anno 2018 ! Das eine muss doch das andere nicht ausschließen. Ich bin auch ein Verfechter und eifriger Nutzer eines Streaming-Dienstes, für den ich monatlich 9.99 Euro zahle. Mal führe ich mir komple...

Montag, 21. Mai 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Puccini oder Wagner? - oder beides: Der Tenor SANDOR KONYA

Richard Wagner LOHENGRIN (konzertant) Heinrich der Vogler, deutscher König: Jerome Hines Lohengrin: Sandor Konya Elsa von Brabant: Lucine Amara Friedrich von Telramund, brabantischer Graf: William Dooley Ortrud, Friedrichs Gemahlin: Rita Gorr Der Heerrufer des Königs: Calvin Marsh Vier brabantische Edle: William DuPree, John Gleen Paton, William Ledbetter, Eugene Thamon Vier Edelknaben: Helene Farras, Barbara Smith Conrad, Judith Keller, Batyah Godfrey Chorus Pro Musica Alfred Nash Patterson, Ch...

Montag, 21. Mai 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Windgassen geht als Rosina fremd

https://www.youtube.com/watch?v=EkILG138nmU Obwohl ich dieses Dokument von 1964 soeben an anderer Stelle (Erika-Köth-Thread) verlinkt habe, will ich es auch hier einstellen. Prominenz der Bayreuther Festspiele - darunter Wolfgang Windgassen - gönnt sich in der seinerzeit sehr beliebten TV-Unterhaltungsshow "Zum Blauen Bock" einen zu Wagner sehr gegensätzlichen Auftritt. Leider ist der lange Ausschnitt nur als Tonspur zu finden. Wo sonst sind Windgassen als Rosina im "Barbier" von Rossini, Gusta...

Montag, 21. Mai 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Erika Köth, - ein seelenvoller Koloratursopran

Zitat von »Thomas Pape« Daß Erika Köth wie auch Anneliese Rothenberger, Rudolf Schock oder Hermann Prey sich auch der leichteren Muse zugewandt hat, sei ihr genausowenig verübelt wie Auftritte im "Blauen Bock" (was habt Ihr eigentlich alle gegen dieses Sendung?). Nichts! Wer auf der Suche nach seltenen Sängerdokumenten ist, wird in dieser Sendung durchaus fündig. Hier ein Ausschnitt mit der Köth und dem anderer Stelle soeben erneut gerühmten Sandor Konya. Auch Lisa della Casa, die eine Neigung ...

Sonntag, 20. Mai 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Was ist dran an Karajan? - Versuch einer Analyse

Zitat von »nemorino« Ich halte nach wie vor die Londoner Zeit und die Zusammenarbeit mit Walter Legge insgesamt für Karajans künstlerisch fruchtbarste Jahre. Lieber Nemorino, zu dieser Einschätzung neige ich ebenfalls. Du hast wichtige Einspielungen genannt In den zurückliegenden Wochen habe ich meine CD-Bestände deutlich reduziert. Bemerkenswert ist, dass für die Karajan-Einspielungen bei DG fast nichts gezahlt wurde. Einige wurden sogar nicht einmal angenommen. Auch ein Vinyl-Händler meines V...

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Wolfgang Amadeus Mozart: Le Nozze di Figaro

Ein "Figaro" von 1954 aus London ist jetzt bei ICA Classics erschienen. Es handelt sich um einen Mitschnitt der BBC vom Gastspiel der Wiener Staatsoper. Es dürfte eine Ausgrabung sein, denn in den mir zur Verfügung stehende Dokumentationen habe ich keinen Nachweis auf eine vorangegangene Veröffentlichung gefunden. Für die Zeit ist der Klang sehr gut. Böhm entfesselt ein rasantes Tempo - für mich etwas zu dramatisch für diese Oper. Zumal aus heutiger Sicht. Dennoch, ein packendes Dokument. Die B...

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Eine Brünnhilde aus Västra Karup - Birgit Nilsson

Zitat von »Carlo« Frage: Um welches Werk handelt es sich? Um Händels Oratorium "Samson". Mir ist nur die Tatsache dieser Aufführung bekannt, nicht aber der Mitschnitt, den ich gern hören würde. Die vollständige Besetzung habe ich aus dem Netz auf der Seite des Musikvereins gefunden: Georg Friedrich Händel Samson Oratorium in drei Akten; Neugestaltung von Friedrich ChrysanderWiener Symphoniker Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien Josef Krips (Dirigent) Birgit Nilsson Sopran (Deli...

Sonntag, 20. Mai 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Rheingold - Staatsoper Hamburg 18.05.18

Froh: Zur Burg führt die Brücke, leicht, doch fest eurem Fuss: beschreitet kühn ihren schrecklosen Pfad! Guten Morgen, lieber Christian, auch ich lese Deinen Bericht sehr gern. Vielleicht möchtest Du auf einige Fragen eingehen. Eingangs zitierte ich eine Stelle, die eine meiner liebsten bei Wagner ist. Wie war die denn in Hamburg durch Oleksiy Palchykov vorgetragen? In neueren Aufnahmen und Aufführungen des "Rheingold" finde ich den Froh in diesem Moment arg vernachlässigt. Was muss man da alles...

Samstag, 19. Mai 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Das Spiel mit den Opernrollen

Es hat eben nicht sollen sein.

Samstag, 19. Mai 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Karlrobert Kreiten - Jung stirbt, wen die Götter lieben!

Zitat von »nemorino« Es gibt seit geraumer Zeit eine CD mit Aufnahmen von Karlrobert Kreiten Lieber Nemorino, gut, dass Du auf diese CD verweist. Die Erinnerung an diese große Begabung ergreift uns gewiss noch viel stärker, wenn wir seinem Spiel zuhören können. Mich beeindruckt die Virtuosiität und das Funkeln in seinem Spiel. Meine Schwierigkeiten habe ich allerdings mit der Überschrift dieses Threads, auch wenn das Erinnerungsbuch, das Holger hier auch im Bild vorgestellt hat, das berühmte un...

Samstag, 19. Mai 2018, 20:40

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Das Spiel mit den Opernrollen

Dann nehme ich mal das D auf und entscheide mich für Dubrowski, die Titelfigur der kraftvollen Oper von Eduard Naprawník (1839 - 1916) nach der gleichnamigen Geschichte von Puschkin, die ich als junges Ding mit der gleichen Leidenschaft gelesen habe wie Schillers "Räuber". https://www.youtube.com/watch?v=RX3Q1F4-Qo4

Donnerstag, 17. Mai 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Eine Brünnhilde aus Västra Karup - Birgit Nilsson

Zitat von »Carlo« 'La Nilsson' hatte im März 1955 in Stockholm die schwedische Erstaufführung dieser Oper gesungen und der Monolog der Penelope ist - in schwedischer Sprache - als Mitschnitt eines Konzerts aus Stockholm vom April 1959 (unter Sixten Ehrling) auf CD erschienen. Eine schwedische Produktion der gesamten Oper mit diesen Angaben findet sich in meinen Beständen: Rolf Liebermann Penelope Stockholm, 24. Juli 1955 Dirigent Herbert Sandberg In Schwedisch Penelope: Birgit Nilsson Telemacho...

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Meine beeindruckendsten Konzert- oder Opernerlebnisse der letzten 12 Monate

Nachdem mich WoKo so schön überredet hat, doch nicht etwas mehr von mir zu geben, soll es sein. Ich will mich aber auf zwei Ereignisse beschränken, die mich sehr bewegten. https://www.youtube.com/watch?v=zRIiwvClNn8 Zunächst möchte ich auf "L’enfance du Christ" von Hector Berlioz in der Berliner Philharmonie (17. Dezember 2017) in einer szenischen Umsetzung eingegen, die einen aktuellen Bezug zu Flucht und Vertreibung herstellte. Die biblische Geschichte, aus der sich der Komponist für seinen Te...

Samstag, 12. Mai 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Meine beeindruckendsten Konzert- oder Opernerlebnisse der letzten 12 Monate

Lieber WoKo, ich habe ja schon nachgearbeitet. Vielleicht reiche ich noch etwas nach.

Samstag, 12. Mai 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Meine beeindruckendsten Konzert- oder Opernerlebnisse der letzten 12 Monate

Zitat von »WoKa« Vielleicht habt Ihr ja Lust, Eure (maximal drei) Veranstaltungen, die aus den übrigen herausragten, kurz einzustellen. Da bei diesem schönen Thema nun doch die Kürze bevorzugt wird, lege ich mal meinen ausführlichen Bericht beiseite und halte mich ebenfalls knapp: Bach: Johannespassion (Hinweis für Dr. Pingel - HIP) Berlioz: L’enfance du Christ (Warnung für Gerhard - verunstaltet!) Wolf: Italienisches Liederbuch (Mitteilung für Helmut - auch Kaufmann und Damrau können wider mei...

Samstag, 12. Mai 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Zwei neue Bücher zum 100.

Zum bevorstehenden 100. Geburtstag von Birgit Nilsson am 17. Mai 2018 sind auch zwei neue Bücher herausgekommen - allerdings (noch) nicht in deutscher Übersetzung. In den Titel "La Nilsson" sind die - wie ich finde - sehr lesenswerten Memoiren der Sängerin, die in Deutschland zunächst bei Krüger, dann als Taschenbuch bei Fischer erschienen sind, integriert.

Montag, 7. Mai 2018, 07:24

Forenbeitrag von: »Rheingold1876«

Regisseurstheater-Flüchtlinge

Zitat von »Reinhard« Einer schreibt was, und alle bellen... Lieber Reinhard, ich ging immer davon aus, dass der Hund sabbert und nicht bellt. https://www.youtube.com/watch?v=_5BjKjgWUxc