Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:09

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Seefestspiele in Mörbisch 2018 - Gräfin Mariza

Aber lieber Erich, dir scheint es heute Abend nicht gut zu gehen! Die Operettenfreunde können sehr wohl differenzieren zwischen Sein und Schein, jetzt hast du Traubis schönes Erlebnis vergällt. Musste das sein ?

Dienstag, 10. Juli 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Ein großer Sänger spricht Klartext

Ein aufschlussreiches Interview, das mir die Augen über diesen hochgelobten Sänger etwas weiter geöffnet hat, als ich ihn bisher wahrgenommen habe. Zum Glück werden wir von seiner heiß ersehnten Inszenierung eines schwulen Eugen Onegin verschont bleiben.

Donnerstag, 7. Juni 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Fritz Ollendorff – ein markanter deutscher Baßbuffo

Wenn von dem Vollblutkomödianten Fritz Ollendorff die Rede ist, darf natürlich diese Aufnahme nicht fehlen: Bei diesem Ensemble lacht mir jedes Mal das Herz im Leib, wenn ich die Aufnahme höre.

Montag, 4. Juni 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Stimmen von heute -Vol 001 - Rolando Villazon

Lieber Sagitt, der Papageno ist an kein Stimmfach gebunden. Ich habe schon eine Aufführung der Waldorfschule erlebt, da wurde die Rolle abwechselnd von Knabensopranen gesungen. Bei Villazón dürfte das Augenmerk ohnehin mehr auf Mimik als auf Gesang gerichtet sein. Auf seinen Tito bin ich allerdings gespannt. die Partie ist ja nicht ohne...

Sonntag, 6. Mai 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Regisseurstheater-Flüchtlinge

Zitat von »Hosenrolle1« Lieber Melomane, ich möchte an dieser Stelle nur mal schnell sagen, dass ich deine Beiträge außerordentlich schätze und sehr gerne lese. LG, Hosenrolle1 Dem kann ich mich uneingeschränkt anschließen.

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Zitat von »William B.A.« 2.. Mai 2018, Fortsetzung: Sängerinnen I: Auch hier haben wir heute einen runden Geburtstag zu feiern: Jeannine Altmeyer, * 2. 5. 1948, ist eine amerikanische Sopranistin: Theresa Jeannine Altmeyers Familie ist deutsch-italienischer Abstammung. Sie war Schülerin von Betty Olssen, Martial Singher, Lotte Lehmann und George London. 1970 gewann sie den ersten Preis bei einem Gesangswettbewerb der Metropolitan Opera, der mit einem Anfänger-Engagement verbunden war. Bereits 1...

Sonntag, 22. April 2018, 00:26

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Musik, die euch zum Weinen bringt

Seit früher Kindheit nimmt mich Tschaikowskys 5. Sinfonie emotional sehr stark mit und es gab Zeiten, da hab ich Rotz und Wasser geheult. Auch Posas Tod in Verdis Don Carlo ist eine Szene, bei der ich stets kämpfen muss. Beim Trauermarsch in der Götterdämmerung ist es dann gänzlich um mich geschehn.

Donnerstag, 22. März 2018, 23:12

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Giacomo Puccini "La Boheme" - eine tolle, gelungene Premiere in Liberec /Reichenberg

Auch in der Dresdener Bohème- Inszenierung, die noch aus DDR-Zeiten stammt, ist der armen Mimi zum Sterben kein Bett vergönnt. Da müssen eine Apfelkiste und ein Klavierdeckel zum Aushauchen ihres Lebens herhalten. Auch nicht schöner als der Stuhl, doch dafür ein vielfach teureres Ticket.

Samstag, 3. März 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Die großen Aufnahmen meines Opernlieblings

Zitat von »operus« Hätte ich eine Prognose über die Opernlieblinge abgeben müssen, hätte ich Deutschlands Lieblingstenor Fritz Wunderlich unter den ersten Nennungen erwartet. Bei Wunderlich gibt es viele "Große Aufnahmen". Alle werden geprägt und geadelt von der wunderschönen Stimme, dem herrlichen Timbre, der Strahlkraft und vor allem der unvergleichlichen Emphase mit der Wunderlich Herz -das zu Herzen geht - in allen seinen Aufnahmen verströmt. Liest sich fast wie ein Werbetext aber es trifft...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »Siegfried«

TOSCA (Pieczonka, Calleja, Finley) - Royal Opera House Covent Garden London, Februar 2018

Auch von mir besten Dank für den guten Bericht, lieber Gregor. Da kommen Erinnerungen zurück, Covent Garden ist immer wieder einen Besuch wert.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Jussi Björling - Eine Jahrhundertstimme

Meine erste Begegnung mit Björling in Jugendtagen war das Duett Nadir-Zurga mit Robert Merrill. Davon bekam ich stets Gänsehaut. Ich bin von dieser Einspielung total begeistert. Sie stellt für mich die Idealbesetzung der Bohème dar, noch vor Freni/Pavarotti, die ich auch sehr schätze.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Über die Ausdrucksweise in den diversen Threads unseres Forums

Hat wohl etwas mit weißem Pulver, Rasierklinge und Strohhalm zu tun.

Montag, 1. Januar 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Silvesterkonzert "Beethovens IX. Sinfonie" auf MDR

Habe leider zu spät von der Übertragung erfahren. Die anderen Silvesterkonzerte der Berliner und der Dresdener haben mich nicht vom Hocker gerissen. Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr!

Montag, 1. Januar 2018, 09:08

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Komm, o Tod, du Schlafes Bruder

Solche Gedanken an Neujahr? Ich wünsche dir und uns allen ein sehr lebendiges und musikalisches Jahr 2018!

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Opern - Ganz nah bei Mozart - oder doch nicht ?

Bei mir ist es kein Desinteresse, mir ist ganz einfach niemand eingefallen, dessen Werke mit dem Unvergleichlichen in einem Atemzug zu nennen oder gar zu verwechseln wären.

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Homer


Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Siegfried«

O Traurigkeit, o Herzeleid

Ein sehr berührender Thread, für den ich mich auch bedanken möchte, lieber Timo. Die Klagelieder des Propheten Jeremias gehören meines Erachtens auch hierher. Sechs davon (von insgesamt neun) wurden von Johann Rosenmüller (1619-1684) vertont. Vom SWR produziert existiert eine ergreifende Aufnahme mit Fritz Wunderlich.

Dienstag, 26. Dezember 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Homer

Eigentlich schade, dass sich der Hexameter so schlecht singen lässt

Montag, 25. Dezember 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Goldberg-Variationen "diagonal"

Falls du hier nicht fündig werden solltest, lieber Timo, empfehle ich dir die Kontaktaufnahme zu Ann-Helena Schlüter. Sie ist eine ausgewiesene Bach- Expertin und hat über die Goldberg-Variationen eine Dissertationsschrift verfasst.

Montag, 25. Dezember 2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Siegfried«

Andrea Chenier Teatro alla Scala 2017

Ohne die Giftspritze im letzten Satz meines "Vorredners" hätte ich gerne auch meine Eindrücke über die Aufführung hier kundgetan. Doch dazu ist mir die Lust gründlich vergangen. Wieder einmal...