Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Montag, 23. Oktober 2006, 19:37

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Hallo, gerade in den Cd-Player "geworfen" Brahmsches Klavierkonzert Nr.2 Schönen Abend noch :]

Samstag, 14. Oktober 2006, 20:07

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Heute erst gekauft (Klassik 2006)

Soeben bestellt: Ewan Parker - Drawn Inward und "Die" Aufnahme der 3ten Sinfonie Camille Saint-Saens' . Schönes Wochende noch. Marvin

Samstag, 14. Oktober 2006, 19:57

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Hallo, nun dreht sich eine AliaVox-Aufnahme in meinem CD-Spieler... Jean-Baptiste Lullly - 3 Suiten "L'Orchestre de Roi Soleil" Gruß Marvin.

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:32

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Ein wenig pompöse Orgelmusik am Abend.... Gruß Marvin

Freitag, 13. Oktober 2006, 21:29

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Labelvorstellung : ECM “The New Series“ – Von Bach Bis Pärt

Hallo seit geraumer Zeit schon, hat sich das deutsche Label ECM, eigentlich synonym für modernen Jazz , der “klassischen“ Musik angenommen. Hervorragende Interpreten, wie das Hillard Ensemble oder Gidon Kremer sind ständige Begleiter um ein Repertoire von Barock bis Moderne weiter auszubauen . Begeistert haben Mich unter Anderen : Arvo Pärts “Lamentate“ und Johann Sebastian Bachs „Sonaten und Partiten für Violine Solo“ P.S.: Ich als alter Hi-Fi und Audio Fan muss natürlich noch die State-of-the-...

Samstag, 30. September 2006, 19:05

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Heute erst gekauft (Klassik 2006)

Hallo, endlich habe ich auch eine Orchesterverion der "Bilder einer Ausstellung"... ..., hier in einer Einspielung von 1957.Es spielt das Chicago SO unter Fritz Reiner. Gruß Marvin

Montag, 18. September 2006, 18:56

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört ihr gerade jetzt an Orgelmusik

Hallo, jetzt gerade dreht sich eine geniale Version der 9ten und 10ten Orgelsinfonie von Charles-Marie Widor in meinem CD-Spieler :beatnik: Gruß Marvin

Freitag, 8. September 2006, 20:47

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Jazz als Bruder der Klassik ?

Hallo, die Idee ist wirklich nicht schlecht, ich zum Beispiel bin dem Jazz sehr verhaftet und empfinde ihn der Klassik ebenbürtig :beatnik: ... ...sicher es gibt einiges im Jazz, das nicht wirklich "anspruchsvoll" ist, dies gibt es wiederrum aber auch in der "klassischen" Musik. Es sollte aber beachtet werden, dass wir hier in einem, wie der Name schon sagt Klassik-Forum "wohnen" , sprich es sollte nur ein Nebenforum werden und nicht am Ende noch die Vorherrschaft übrnehmen Also: Meinen Zuspruch...

Montag, 4. September 2006, 14:37

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Neuerscheinungen Orgelmusik

Hallo, eine interressante Neuerscheinung kommt noch vom Klassik-Label Audite: Rise up, o Judge of the Earth - Sacred Organ Musik Etwas weniger bekannte Orgelwerke von Heino Schubert, Julius Reubke, Fred Bauersachs und Kurt Hessenberg. Besonderes Augenmerk (oder Ohrenmerk :wacky: ) sollte man auf H. Schuberts "Magnificat-Tryptichon über den Vlll Ton" und Bauersachs' "Die Bergpredigt". Zu haben bei JPC :beatnik: Gruß Marvin

Freitag, 1. September 2006, 19:17

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

"Konzerte für Orgel und Orchester"

Hallo, wirklich schade, dass diese wunderbaren (und vor allem großen!) Orgeln vor den Augen der Konzertbesucher regelrecht "vergammeln"... ...jedoch habe ich in der "Philharmonie zu Essen" ein Orgel-Konzert ausmachen können. Vielleicht ganz interessant, außerdem ist die Spielstädte nur ca. 20 Kilometer von meinem Wohnort entfernt :] Dienstag 10. April 2007 | 20:00 | Konzert Alfried Krupp Saal Orgelkonzert Willibald Guggenmos & Folkwang Kammerorchester Willibald Guggenmos, Orgel Folkwang Kammeror...

Donnerstag, 24. August 2006, 19:28

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Guten Abend, Prokoviefs Klaviersonaten Nr.4 und Nr.6.Geniale Einspielung, aufgenommen in einer akustisch perfekten Kirche. Erschienen auf dem audiophilen Label " 2L " www.2l.no - wen es interessiert :baby: Gruß Marvin

Donnerstag, 24. August 2006, 19:17

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

"Konzerte für Orgel und Orchester"

Moin Taminos, mein heutiges Angliegen, besteht darin, dass ich gerne wissen möchte, wo um himmelswillen :angry: Konzerte für "Orgel und Orchester" aufgeführt werden! Entweder bin ich schlichtweg zu blöd um mich im Wulst der "philharmonischen" Internetseiten zurecht zu finden oder es wird wirklich niergendwo etwas ähnliches aufgeführt? Deshalb brauche ich Eure Hilfe : Gibt es (oder wird es) hier, in deutschen Landen, einige interessante Konzerte der oben genannten Gattung geben oder muss ich mich...

Mittwoch, 16. August 2006, 19:26

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Das Brahmsche Klavierkonzert Nr.1 unter Fritz Reiner mit Anton Rubinstein am Klavier. Wunderbar! Gruß Marvin

Montag, 7. August 2006, 22:33

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Was hört Ihr gerade jetzt? (Klassik 2006)

Spät am Abend noch etwas für Mich und meine Nachbarn :beatnik: Der erste Satz der 5ten Sinfonie... ...schönen Abend noch.

Montag, 7. August 2006, 22:21

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Orgel der Frauenkirche in Dresden

@Freiburg_Orgelfan Zitat Ich finde das französische Récit expressif passt nicht so in das eigendlich von Gottfried Silbermann gebaute Orgelwerk Das mit dem von Gottfried Silbermann gebautem Orgelwerk stimmt nicht ganz. Eine Originalrekonstruktion ist es nicht,da der ursprüngliche Teil der Orgel (übrigens sieben Mal, in den Jahren davor modifiziert) nach einem Brand nicht restaurierbar war, deshalb konnte nur nach Photos und Zeichnungen "gearbeitet" werden. Ergo würde ich sagen, dass Abstriche (k...

Sonntag, 6. August 2006, 14:59

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Haben "Alte" einen anderen Klassikgeschmack als "Junge"?

Hallo, ich höre zwar erst seit kurzer Zeit klassische Musik, dennoch habe ich nicht mit "leichter Kost" angefangen. Stattdessen kamen bei mir von Anfang an Werke wie zum Beispiel Orgelsinfonien á la Louis Vierne oder Brucknersche Orchesterwerke in den CD-Spieler. Jetzt bin ich sogar schon auf dem Weg mich mit neuer Musik zu beschäftigen... Sicher, man hört natürlich auch Stücke, wie die Overtüre 1812 oder die "kleine" Nachtmusik. Man kann das Thema eben nicht pauschalisieren, ob Neueinsteiger mi...

Samstag, 5. August 2006, 19:59

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Cover zum Schießen: Die witzigsten Cover!

Hallo, hier muss man sich erstmal fragen, wovor die abgebildete Frau sich überhaupt fürchtet? Erstens, vor der mächtigen Orgel in dieser Aufnahme? Zweitens, vor der grausigen Musik? Oder drittens, was am naheliegensten ist, vor dem unglaublich hässlichen "Poulenc"-Schriftzug? Gruß Marvin

Donnerstag, 3. August 2006, 20:25

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Tor zur "Neuen Musik" : Schlüsselwerke

Hallo, ersteinmal großes Danke für die reichhaltigen Antworten, da habe ich ja einiges noch vor mir. Nach kurzem "Drüberhören" bei JPC und Amazon wurde schonmal eine imaginäre Einkaufsliste gemacht: Strawinskys Le Sacre Poulencs Konzert für Orgel, Streicher und Pauken Messiaens Couleurs de la cité celeste und die kompletten Teldec Aufnahmen der größeren Werke Ligetis ( mit Atmospheres ,Piano Concertos , Mysteries of the Macabre, etc.), da sie nur 4,99 Euronen pro CD kosten. @Robert Stuhr Gehört ...

Mittwoch, 2. August 2006, 20:18

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Tor zur "Neuen Musik" : Schlüsselwerke

Hallo, bin vor kurzem mit der sogenannten "Neuen Musik" sprich zeitgenössische Musik über einen Radiosender in (Hör-)Kontakt gekommen.Von Barock bis Romantik sind mir der Großteil bedeutender Werke geläufig, jedoch bei neuer Musik muss ich passen. Was könnt ihr mir als "Einsteiger" empfehlen bzw. welche sogenannten Schlüsselwerke sind interessant? Vielen Dank schonmal im voraus. Gruß Marvin

Mittwoch, 2. August 2006, 17:39

Forenbeitrag von: »Monsterdiscohell«

Mein Avatar und ich

Hallo, als Avatar muss bei mir eine Karikatur des von mir favorisieren Organisten und Komponisten Charles-Marie Widor herhalten.Schwer zu glauben, aber es soll meine Verbundenheit zur Orgelmusik symbolisieren 8) Gruß Marvin