Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 10:19

Forenbeitrag von: »chrissy«

Lucia Popp

Zitat von »nemorino« Zitat von »Joseph II.« Man kann sie eigentlich nur lieben. Lieber Joseph II., mit diesen sechs Worten hast Du alles gesagt! Lucia Popp war eine Künstlerin, die man sofort ins Herz geschlossen hat, beim ersten Hören, und erst recht beim ersten Sehen. LG Nemorino Hier wurden so viele liebevolle, ehrende Worte gesagt, dann wollen wir doch diese wunderbare, großartige Künstlerin nicht nur auf den Fotos, sondern mal richtig sehen und auch hören. Und zwar mit dieser "zum Niederkn...

Mittwoch, 14. November 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »chrissy«

Vorfreude auf heutigen "Rigoletto" in Liberec /Reichenberg

Mir liegt der Spielplan dieses Opernhauses bis Jahresende vor. Und da sind für mich noch zwei Vorstellungen von Interesse. Nach fast einem halben Jahr gibt es heute wieder mal "Rigoletto" - eine meiner Lieblingsopern. Und da das Wetter für die Jahreszeit immer noch bestens ist, mit Sonne, trocken und windstill bei um 10 °C, freue ich mich hinzufahren. Krönend für mich ist auch ein aktueller Anlaß, der Zufall will es - heute, auf den Tag genau vor sechs Jahren, war ich zum ersten Mal in diesem Th...

Dienstag, 13. November 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »chrissy«

Giacomo Puccini "La Boheme" - eine tolle, gelungene Premiere in Liberec /Reichenberg

Zitat von »Caruso41« Zitat von »Dr. Holger Kaletha« Eigentlich wäre von einer gewissen Seite nach den massiven wirklich ehrenrührigen Anschuldigungen eine Entschuldigung fällig Lieber Holger! Eine Entschuldigung? Da stehe ich drüber! Ich hatte ja geschrieben, dass ich mich durch die Anwürfe gar nicht angesprochen gefühlt hatte. Inzwischen allerdings habe ich von Gastlesern des Forums gehört, wie unflätig die Anschuldigungen waren, ehe Operus auf Mäßigung drängte. Das sitzt doch tiefer als ich d...

Sonntag, 11. November 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »chrissy«

Giacomo Puccini "La Boheme" - eine tolle, gelungene Premiere in Liberec /Reichenberg

Zitat von »La Roche« Lieber Hans, Du hast recht. Ich habe zu scharf reagiert und meinen Beitrag 21 korrigiert. Nein, lieber Uli, Du hast nicht zu scharf reagiert. Auch wenn Du Deinen Beitrag korrigiert hast, es war die richtige Antwort auf Arroganz und Überheblichkeit und fand meine Zustimmung. Herzliche Grüße CHRISSY

Sonntag, 11. November 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »chrissy«

Giacomo Puccini "La Boheme" - eine tolle, gelungene Premiere in Liberec /Reichenberg

Liebe Taminos Ich bitte um Entschuldigung, für die fehlerhafte Erscheinung im Schriftbild und mein mehrfaches, bestimmt störendes Korrigieren in meinem vorigen Beitrag. Irgendwie hatte ich technische Probleme. Mir sind auch längere Teile des von mir Geschriebenen verloren gegangen. Habe jetzt nochmal die Vita von Jolana Slavikova reingestellt und die ist nun sichtbar.Ich hoffe, daß alle Leser so ungefähr klarkommen, was ich meine. Herzliche Grüße CHRISSY

Sonntag, 11. November 2018, 18:39

Forenbeitrag von: »chrissy«

Giacomo Puccini "La Boheme" - eine tolle, gelungene Premiere in Liberec /Reichenberg

Am vergangenen Donnerstag war ich erneut zur Bohéme und ich kann mich kurz fassen, denn in meinen vorigen Beiträgen habe ich ja schon ausführlich berichtet. Es war wieder betr. Darbietung, von allen Akteuren ein gewohnt rundum gelungener und beglückender Theaterabend. Das Haus war nicht ausverkauft, aber für einen Wochentag sehr gut besucht. Es gab Szenenapplaus und am Schluß minutenlangen Beifall mit vielen Vorhängen. Hervorheben möchte ich die junge 27 jährige Sopranistin "Jolana Slavikova" al...

Freitag, 9. November 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Ja, das ist die Sonnenorgel in unserer schönen Peterskirche. Und es spielt Reinhard Seeliger. Vielen herzlichen Dank, lieber Willi, für Deine Ergänzung. Dir eine Gute Nacht und beste Grüße nach COE CHRISSY

Donnerstag, 8. November 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »chrissy«

Erinnerungen an verstorbene und Geburtstags-Glückwünsche an lebende Musiker

Zitat von »William B.A.« 8. November 2018: Organist: Lieber William, Du hast bestimmt nichts dagegen, wenn ich hier noch ergänze: KMD Reinhard Seeliger * 8. November 1959 in Hirschberg /Saale ist ein Organist, Dirigent und Dozent. Sein kirchliches Hauptbetätigungsfeld ist in Görlitz /Sa. Herzliche Gratulation, sowie Glücks - und Segenswünsche, lieber Reinhard CHRISSY

Donnerstag, 8. November 2018, 16:39

Forenbeitrag von: »chrissy«

Vorfreude auf kommende musikalische Ereignisse

Das Wetter bei uns ist für die Jahreszeit noch richtig gut, trocken, windstill bei 13 °C, wer weiß, wie lange das noch so bleibt. Heute Abend liegt sonst nichts an, habe persönlich nichts weiter vor und was kann man da Besseres und Schöneres machen? Ich setze mich gleich in mein Auto, fahre nach Liberec /Reichenberg und... Zitat von »chrissy« ... freue mich erneut auf meine Lieblingsoper "La Bohéme". Ich freue mich auch wieder und bin gespannt auf den ital. Tenor "Paolo Lardizzone", der a. G. wi...

Montag, 5. November 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »MSchenk« Zitat von »chrissy« Der alberne Vorwurf der Werk - Verunstaltung durch den "falschen Ton", war im anderen Thread. Ich wollte nur der von einigen Spezies üblichen Erbsenzählerei und Haarspalterei vorgreifen. Ich verstehe mal wieder etwas nicht: Warum ist es albern, erbsenzählerisch und Haare spaltend festzustellen, dass hier - für viele hier mich eingeschlossen sicherlich überraschend - eigentlich eine Verunstaltung des originalen Notentextes vorliegt? Offenbar hat Puccini hi...

Montag, 5. November 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »Joseph II.« Zitat von »nemorino« Pavarottis Interpretation ist sicher hervorragend Die beste, die ich von Pavarotti je hörte, stammt von 1982 aus der Royal Albert Hall. Er singt dort unter dem Dirigenten Kurt Herbert Adler, der das Royal Philharmonic Orchestra leitet. Das Video war lange Zeit bei YouTube verfügbar. Wie ich gerade erst entdecke, gibt es das tatsächlich wohl sogar auf CD: Hier überbietet Pavarotti m. E. sogar noch seine berühmte Studioeinspielung unter Zubin Mehta, die...

Montag, 5. November 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »nemorino« Lieber chrissy, Ich kann mir nicht vorstellen, daß Du ernsthaft glaubst, ich hätte den Sarkasmus in Deiner Bemerkung über "drittklassige" Sänger und Dirigenten nicht bemerkt! Zitat von »chrissy« Aber daraus eine "Verunstaltungsakzeptanz" zu attestieren, halte ich für bewußt böswillig übertrieben. Das habe ich auch nicht getan, das wäre ja geradezu absurd. LG Nemorino Lieber Nemorino Ich muß mich entschuldigen, daß ich mich vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt habe und Du...

Sonntag, 4. November 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »chrissy«

Ein magischer Abend Wiederaufnahme von Rossinis la Cenerentola am 3.11. 2018 an der DOR in Düsseldorf

Hallo, lieber Rodolfo Auch von mir vielen Dank für Deinen interessanten Bericht. Du schilderst den Abend mit so viel Euphorie und nachhaltiger Freude, daß man spürt, es war für Dich ein beglückendes Erlebnis. Und mich machst Du damit neugierig, mir diese Oper demnächst in "meinem" Theater /Opernhaus anzusehen. Zitat von »rodolfo39« Das war eine jener Momente warum ich lieber live in die Oper gehen und nicht nur ins Kino. ... oder TV und DVD. Da stimme ich Dir zu - live ist eben live! Herzliche G...

Sonntag, 4. November 2018, 12:16

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »nemorino« Zitat von »chrissy« Freilich haben etliche Tenöre, die hier wegen ihres siegversprechenden vincero angepriesen wurden, dafür sowieso keine Antenne. Natürlich hatten solche drittklassigen Rampen - Brüll - Tenöre wie Pavarotti, Bonisolli, Domingo ect. keine Antenne. Genau wie auch die unbedeutenden Taktschläger von Karajan, Mehta, Magiera, unter denen sie gesungen haben. Die hatten auch alle keine Ahnung. Zunächst mal möchte ich sicherheitshalber deutlich machen, daß meine Be...

Samstag, 3. November 2018, 19:01

Forenbeitrag von: »chrissy«

Deutsche Staatsoper Berlin nach Wiedereröffnung

Eine Frage aus aktuellem Anlaß an unsere Mitglieder: Vorhin habe ich im "TV - Sender rbb" eine interessante Sendung mit Impressionen aus der Berliner Staatsoper gesehen. War denn schon jemand von Euch nach der Neu -/Wiedereröffnung in diesem Haus? Und wenn ja, wie ist Euer optischer und Höreindruck im Vergleich zu früher? Für evtl. Antworten - danke im Voraus CHRISSY

Samstag, 3. November 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »Caruso41« Freilich haben etliche Tenöre, die hier wegen ihres siegversprechenden vincero angepriesen wurden, dafür sowieso keine Antenne. Natürlich hatten solche drittklassigen Rampen - Brüll - Tenöre wie Pavarotti, Bonisolli, Domingo ect. keine Antenne. Genau wie auch die unbedeutenden Taktschläger von Karajan, Mehta, Magiera, unter denen sie gesungen haben. Die hatten auch alle keine Ahnung. CHRISSY

Samstag, 3. November 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »Manfred« Helge Rosvaenge hat eine phänomenale italienische Version hinterlassen (RSO Stuttgart, Dirigent: Gustav Görlich, 1939). Beispielsweise auf dieser Doppel-LP: Zitat von »nemorino« Lieber Manfred, die kenne ich leider nicht! Ich bin erstaunt, daß Rosvaenge sie auch italienisch gesungen hat, phänomenal, wie Du schreibst. Die deutsche Version würde ich ähnlich klassifizieren. Hallo, lieber Nemorino So wie Manfred mitteilt - ja es gibt die Aufnahme mit Rosvaenge in italienisch. Ic...

Samstag, 3. November 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »chrissy«

Traditionelle Opernaufführungen im Vormarsch!!

Zitat von »rodolfo39« Ich mach mich gleich auf nach Düsseldorf und werde mir la Cenerentola in der Ponelle Inszenierung anschauen. Lieber Rodolfo Da wünsche ich Dir einen rundum zufriedenstellenden und beglückenden Opernabend. Bin auf Deinen Bericht gespannt und neugierig, denn diese Oper, die ich bisher so gut wie nicht kenne, werde ich mir auch demnächst anschauen. Die Premiere im Opernhaus Liberec /Reichenberg war Ende September, aber da war fast alles ausverkauft. Ich stelle Dir unten davon...

Donnerstag, 1. November 2018, 23:11

Forenbeitrag von: »chrissy«

Nessun dorma - Welche ist die beste Aufnahme (?)

Zitat von »Mme. Cortese« Hallo, ihr Lieben, ich habe mal diesen alten Thread aus der Versenkung geholt, damit der Tauber-Thread nicht zu sehr OT gerät, um mehr auf die Interpretation der Arie zurückzukommen. Ich schließe mich Carusos Ansicht durchaus an. Ich habe mir eben die von ihm genannte Aufnahme mit Charles Kullman angehört und finde sie zauberhaft. Ähnlich gut finde finde ich die Version von Joseph Schmidt: Um es mal etwas banal auszudrücken. Beide träumen erstmal von der Liebe, bevor si...

Donnerstag, 1. November 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »chrissy«

Richard Tauber - Star einer Epoche

Zitat von »Caruso41« Zitat von »chrissy« gibt dieser wunderschönen Arie erst den nötigen Effekt und die Aussage. Lieber Chrissy! Da kann man allerdings auch wirklich anderer Meinung sein. Aber wenn man sich Taubers Aufnahme mal wirklich unvoreingenommen anhört mit all ihrer Notturno-Poesie, den feinen musikalischen Phrasierungen und sublimen Farbwechseln, muss man doch zugeben, dass einem das laute und lang gehaltene 'h' eigentlich überhaupt nicht fehlt. Beste Grüße Caruso41 Dir fehlt es nicht,...