Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sonnensucher

Prägender Forenuser

  • »Sonnensucher« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

5 281

Mittwoch, 8. Juli 2009, 02:51

Hallo Paul,

leider kenne ich die Aufnahmen mit Otto Sauter noch nicht.
Aber ich glaube, das wird sich bald ändern! ;)


Vele groetjes,
Laurenz :hello:
`
(...) Ich erinnere mich, daß wir alle nach München in die Oper fuhren, um die „Fledermaus“ zu sehen. Als die magischen Klänge der Ouvertüre einsetzten, wandte sich Frau Strauss zu unserer Verblüffung ihrem Mann zu, der immerhin der größte lebende Komponist dieser Zeit war, und sagte: „Siehst du, Richard, das ist Musik!“ (...)

— aus „Gala-Abend“ von Sir Rudolf Bing —

.

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 282

Mittwoch, 8. Juli 2009, 08:29

Guten Morgen

Zitat

Original von Sonnensucher

Zitat

Original von Bernhard

Guten Tag

höre jetzt:



Georg Friedrich Händel

Concerti grossi op. 3 Nr. 4 & op. 6 Nr. 1
Ouvertüren aus Flavio, Lotario, Il pastor fido
[...]



Hallo Bernhard,

geht aus dem Booklet vielleicht hervor, was man sich bei der Verwendung dieses bemerkenswert aussagekräftigen Titelbildes gedacht hat? Würde mich einfach mal interessieren.



Nein, außer dem Coverfotograf nichts in diese Richtung,
aber vielleicht orientierte man sich irgendwie an dieser



Vorlage :D :D

Trotzdem herrliche Einspielung, besonders gefällt mir die Overtüre zu
il pastor fido , eine fast 20 min dauernde Orchestersuite :faint:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

5 283

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:10

Aus dieser Box:



Die großartig interpretierten Messen KV 66 & KV 167 ("Dominicus-Messe" & "Trinitatis-Messe")

LG Joschi
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 284

Mittwoch, 8. Juli 2009, 10:53

guten Morgen allerseits. Nach einigen Tagen musikalischer Abstinenz (mir war einfach nicht danach) höre ich nun dieses Werk :



Peter Tschaikowsky, Symphonie Nr 5
Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

5 285

Mittwoch, 8. Juli 2009, 13:48

Vom Tonband gerade ein Mitschnitt der "Last Night of ther Proms" vom 15.9.2001. Die Welt stand damals noch unter dem Schock des Anschlags auf das WTC, der gerade vier Tage zurücklag. Für das Abschlusskonzert der Proms wurde das Programm fast vollständig geändert. Einen versönlichen Abschluss sollte das Konzert allerdings haben. Es endete mit dem vierten Satz der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven. Die Leitung hatte Leonard Slatkin.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 286

Mittwoch, 8. Juli 2009, 17:15

und nun :



Gustav Mahler, Symphonie Nr 6
Wiener Philharmoniker, Pierre Boulez
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 826

Registrierungsdatum: 29. März 2005

5 287

Mittwoch, 8. Juli 2009, 17:19

Mal in diese neue Box hineinhören:

»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 288

Mittwoch, 8. Juli 2009, 17:35

Hier hats gegossen - und ich habe genossen:



Ciccolini - Schubert D 960

Bisher unerhörter Staccatobass :jubel: :jubel: :jubel:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Agon

verbannt

  • »Agon« ist männlich
  • »Agon« wurde gesperrt

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

5 289

Mittwoch, 8. Juli 2009, 17:47

Zitat

Gustav Mahler, Symphonie Nr 6


Ja, bei mir auch.
Allerdings in dieser Aufnahme:



London Philharmonic Orchestra,
Klaus Tennstedt

Rec.: London, Royal Albert Hall, 22.08.1983, live
BBC Recording


Gruß,
Agon
Es gibt kein richtiges Leben im falschen. (Theodor W. Adorno)

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 290

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:58

Johan Simon Mayr (1763 - 1845) - Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur
Maria Littauer (Klavier); Hamburger Symphonie; Leitung Alois Springer

Dies ist eine Digitalisierung einer Turnaboutplatte. Durch diese Platte lernte ich erst Mayr als Komponist kennen. Ein richtig "Wiener Klassisches" Konzert.
Die Digitalisierung brauchte ich ausnahmsweise nicht mal selbst zu tun, denn ich fand dieses Konzert bei Operashare.

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 291

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:00



Robert Schumann [1810-1856]
Frauenliebe und -leben

Bernarda Fink, Mezzosopran
Roger Vignoles, Piano


:jubel: :jubel: :jubel:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 292

Mittwoch, 8. Juli 2009, 22:28

Guten Abend

höre jetzt Dialogkantaten von J.S. Bach:



Johann Sebastian Bach

Kantaten BWV 32, 49 & 57

Gekonnt eingespielt vom Ensemble Les Folies Francoises
und den Solisten Salome Haller (Sopran) u. Stephan Macleod (Bass) :jubel: :jubel:
Schön anzuhören -besonders in der Sinfonia BWV 49- die verwendete große Orgel der Kirche zu Pontaumur :faint:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

5 293

Mittwoch, 8. Juli 2009, 22:40

Man schließe die Augen und begebe sich auf eine Reise. Die klassische Bildungsreise (im doppelten Sinn des Wortes "klassisch") über die Schweizer Alpen nach Italien. Einen wunderbaren Reisebericht gibt uns Franz Liszt mit den "Années de Pélerinage". Als Cicerone dient mir Aldo Ciccolini. Aus Noten für zehn Finger macht er eine schöne Schilderung. Weilte ich soeben noch am "Lac de Wallenstadt", lausche ich nun -nach einer charmanten "Pastorale" dem dem Klang einer vergnügt hervordrängenden Quelle.

Eine göttlliche Aufnahme ist das, diese 1963 aufgenommenen "Années de Pélerinage" (wenngleich ich ein wenig mit der unterdurchschnittlichen Pressqualität französischer EMI-LP's hadere).

Aber es gibt sie auch wohlfeil als CD:



Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 294

Donnerstag, 9. Juli 2009, 08:27

Guten Morgen,

höre jetzt was so "Instrumental" um 1625 in Venedig abging:



" Maurice Steger - Venezia 1625 "

Der Blockflötist Maurice Steger und sein Ensemble bringen
meisterhaft und mitreißend ein breites Spektum an
Sonaten, Symphonien, Ciacconen, Canzonen & Toccaten
von Fontana, Uccellini, Storace, Merula, Rossi und Castello
zu Aufführung. :jubel: :jubel:

Herrlich gespielt:
eine Ciaconna von Bernado Storace auf einem Cembalo und einer Barockgitarre :faint:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

Sinfonie

Schüler

  • »Sinfonie« ist männlich

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 11. September 2008

5 295

Donnerstag, 9. Juli 2009, 09:56

Hallo,
bei mir jetzt:

:jubel: :jubel: Younghi Pagh-Paan: In luce ambulemus :jubel: :jubel:

Viele Grüße

Sinfonie

:hello:

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 296

Donnerstag, 9. Juli 2009, 12:11

Mahlzeit allerseits. Heute ohne viel Worte :



Gustav Mahler, Symphonie Nr 9
Chicago Symphony Orchestra, Pierre Boulez
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 297

Donnerstag, 9. Juli 2009, 13:43

nun ein weiteres Meisterwerk :



Anton Bruckner, Symphonie Nr 4
Wiener Philharmoniker, Karl Böhm
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 298

Donnerstag, 9. Juli 2009, 18:26

und nun noch :



Arnold Bax, Symphonie Nr 3
BBC Philharmonic, Vernon Handley
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

5 299

Donnerstag, 9. Juli 2009, 19:12

Es wurde wieder Zeit für diese heitere Oper: Dittersdorf - Doktor und Apotheker.



Unwillkürlich sehe ich zwei andere Opern vor meinen Augen: "Der Waffenschmied" (Lortzing) und "Lo Speziale" (Haydn). Und das sind auch komische Opern. :D

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 300

Donnerstag, 9. Juli 2009, 19:45

und abschließend noch :



Ludwig van Beethoven, Symphonie Nr 1
Wiener Philharmoniker, Leonard Bernstein
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Elisabeth

Prägender Forenuser

  • »Elisabeth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

5 301

Donnerstag, 9. Juli 2009, 20:21

Bei mir auch Beethoven - die Eroica aus dieser Box:


Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Symphonien Nr. 1-9

+Coriolan-Ouvertüre;Egmont-Ouvertüre

Dawson, Nes, Rolfe Johnson, Schulte, Gulbenkian Chor Lissabon, 18th Century Orchestra, Frans Brüggen
Label: Philips , DDD, 1983-92





LG, Elisabeth

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

5 302

Donnerstag, 9. Juli 2009, 20:47

Brahms bei mir. Julius Katchen spielt das erste Klavierkonzert unter der Leitung von Pierre Monteux.



Ein Glücksfund in meiner Plattensammlung, die sich in der LP-Box "Johannes Brahms: Das gesamte Klavierwerk" gefunden hat. Bin ganz begeistert von dieser Aufnahme.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

5 303

Donnerstag, 9. Juli 2009, 21:53

Einen herben Riesling am kühlen Sommerabend:



Die Vierte...

Wein äh... fein! :]

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Sonnensucher

Prägender Forenuser

  • »Sonnensucher« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

5 304

Donnerstag, 9. Juli 2009, 22:18

Zitat

Original von Ulli

Einen herben Riesling am kühlen Sommerabend: [...]



Die wievielte Flasche? :stumm: :D :pfeif:

__________________

Bei mir jetzt Geistliches und Besinnliches (leider ohne Wein und Geistiges):



Max Bruch:

Kyrie, Op. 35 Nr. 1
Sanctus, Op. 35 Nr. 2
Agnus Dei, Op. 35 Nr. 3
Damajanti, Op. 78
Jubilate, Op. 3

Aleksandra Baranska, Sopran
Elzbieta Towarnicka, Sopran
Halina Matuszek, Sopran
Chor und Orchester der Staatsphilharmonie Krakau
Ltg. Roland Bader



Schöne Aufnahmen die 1997 noch beim - unterdeß verschiedenen - Label Koch-Schwann veröffentlicht wurden.


Musikalische Stunden wünscht

Laurenz :hello:
`
(...) Ich erinnere mich, daß wir alle nach München in die Oper fuhren, um die „Fledermaus“ zu sehen. Als die magischen Klänge der Ouvertüre einsetzten, wandte sich Frau Strauss zu unserer Verblüffung ihrem Mann zu, der immerhin der größte lebende Komponist dieser Zeit war, und sagte: „Siehst du, Richard, das ist Musik!“ (...)

— aus „Gala-Abend“ von Sir Rudolf Bing —

.

enkidu2

Profi

  • »enkidu2« ist männlich

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 18. März 2009

5 305

Donnerstag, 9. Juli 2009, 23:58

Heiteres Hymnen-Raten mit Felix Weingartners Ouvertüre "Aus ernster Zeit" op. 56.

Da hört man die englische Hymne, was damals ja auch die deutsche war, und die damalige österreichische, was heute die deutsche ist. Die russische ist dank 1812 bekannt und die französische ist ja unverkennbar. Und alles kunterbunt durcheinander.



Na dann Gute Nacht
Nach Schlaganfall zurück im Leben.

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 908

Registrierungsdatum: 30. August 2006

5 306

Freitag, 10. Juli 2009, 00:00

Immer noch Brahms. In meine oben genannte Box habe ich hineingegriffen in der Annahme, daß mir der Zufall den Griff zu einer Platte mit Musik für Klavier Solo bescheren würde. Die Nadel senkt sicht auf die Platte ab und es ertönte: Sonate für Violine und Klavier Nr.1 G-dur. Zusammen mit Josef Suk. Eine jener Aufnahmen von einem mir nicht unvertrauten Werk, das zum beiläufigen Hören aufgelegt mich ungemein in den Bann gezogen hat. Mein bisheriger Favorit davon war Johanna Martzy. Das werde ich überprüfend noch einmal nachhören.



Nun aber endlich Musik für Klavier solo. Die Klavierstücke op. 117. In dieser Box zu finden:



Mehr als eine Empfehlung. Wer das Klavierwerk von Brahms kennenlernen will (und das kann ich nur empfehlen), der ist mit dierser Box bestens bedient. Der frühverstorbene Katchen ist als Brahms-Deuter nur schwer zu schlagen.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

Sonnensucher

Prägender Forenuser

  • »Sonnensucher« ist männlich

Beiträge: 695

Registrierungsdatum: 7. Januar 2006

5 307

Freitag, 10. Juli 2009, 00:09

Und nun zum Tagesabschluß noch eine hervorragende Koch-Schwann-CD:



Carl Loewe:

Sinfonie in d-moll
Klavierkonzert in A-Dur

Ewa Kupiec, Klavier
Orchestre philharmonique de Lorraine
Ltg. Jacques Houtmann



In jeder Hinsicht eine empfehlenswerte Scheibe! :yes:


Eine gute Nacht wünscht Euch

Laurenz :hello:
`
(...) Ich erinnere mich, daß wir alle nach München in die Oper fuhren, um die „Fledermaus“ zu sehen. Als die magischen Klänge der Ouvertüre einsetzten, wandte sich Frau Strauss zu unserer Verblüffung ihrem Mann zu, der immerhin der größte lebende Komponist dieser Zeit war, und sagte: „Siehst du, Richard, das ist Musik!“ (...)

— aus „Gala-Abend“ von Sir Rudolf Bing —

.

Honoria Lucasta

Fortgeschrittener

  • »Honoria Lucasta« ist weiblich

Beiträge: 285

Registrierungsdatum: 16. April 2009

5 308

Freitag, 10. Juli 2009, 07:51

Zum Tagesbeginn:

Puccini, Messa di Gloria

William Johns, Tenor
Philippe Huttenlocher, Baß

Chouer Symphonique et Orchestre de la Fondation Gulbenkian de Lisbonne
Michel Corboz

Aufnahme von 1974, scheint nicht mehr auf dem Markt zu sein. Ich schieb' sie immer mal wieder in den CD-Spieler und freu mich dran.

Grüße!

Honoria
"...and suddenly everybody burst out singing"
Busman's Honeymoon

Bernhard

Prägender Forenuser

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 3 511

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

5 309

Freitag, 10. Juli 2009, 12:43

Guten Tag

höre jetzt:



Johann Sebastian Bach

" Messe h-moll BWV 232 "

Großartige Spitzenaufnahme und
meine monentane Referenzeinspielung
mit der Netherlands Bach Society.
Es wird in einer kleinen Besetzung gesungen,
die Solisten ein Glücksfall :jubel: :jubel:

Gruß :hello:

aus der Kurpfalz

Bernhard

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 080

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

5 310

Freitag, 10. Juli 2009, 12:59

Mahlzeit allerseits. Die Scheibe hatte ich lange nicht mehr, dabei gefällt sie mir recht gut :



Anton Bruckner, Symphonie Nr 3 (Erstfassung 1873)
Royal Scottish National Orchestra, Georg Tintner
'Junge, ich habe es doch nur gut gemeint'
aus der Biographie des r.b. 'Mütter und andere Naturkatastrophen'

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher