You are not logged in.


JPC Amazon

Dear visitor, welcome to Tamino Klassikforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Norbert

Moderator

  • "Norbert" is male

Posts: 5,772

Date of registration: Aug 11th 2004

2,131

Monday, February 13th 2012, 3:56pm

Am 30.03. wird erscheinen:

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Accuphan

Prägender Forenuser

  • "Accuphan" is male

Posts: 1,431

Date of registration: Feb 7th 2007

2,132

Monday, February 13th 2012, 4:36pm

Was für ein bescheuertes Cover. Grauslich...
"Ritmo di tre battute"

Theophilus

Administrator

  • "Theophilus" is male

Posts: 10,572

Date of registration: Dec 1st 2004

2,133

Thursday, February 16th 2012, 8:55am


Bei amazon.co.uk für den 5. März vorangekündigt, bei amazon.de noch ohne Datum, soll bei Sony mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt eine Doppel-CD "Walzer Revolution" erscheinen. ->

Und man kann die Scheibe auch gleich für den Thread der hässlichsten Covers vormerken!

;)

2,134

Thursday, February 16th 2012, 11:08am

hässlichsten Covers

Hässlich vielleicht, aber sooo sinnträchtig!!!

Also die erste untere Kurve der Spirale entspricht Mozarts Deutschen Tänzen KV 571. Die nächste Kurve kriegt Mozart mit seinen Kontretänzen KV 603 und 609. Unmittelbar daraus wirbelt der Lanner Joseph in die nächste Spiralwindung hinein und ganz oben kommt Johann Strauß Vater herausgewirbelt - wobei die Spirale sich nach oben ja so erweitert, dass Lanner und Strauß Vater sich gegenseitig befruchtet haben dürften, und dann werdens wohl Die Schönbrunner sein, die - schon gar nicht mehr sichtbar - die Spitze des Wirbels ausmachen.

Und oben aus der Spiralspitze schaut mit großen Augen der Johann Strauß Sohn hervor.

Titelfolge
CD 1
1. Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Kontretanz, KV 603 No. 1
2. Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Kontretanz, KV 609 No. 1
3. Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791): Kontretanz, KV 609 No. 4
4. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 1 in D
5. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 2 in A
6. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 3 in C
7. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 4 in G
8. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 5 in B - flat
9. Sechs Deutsche Tänze, KV 571: Deutscher Tanz Nr. 6 in D
10. Johann Strauß Vater (1804 - 1849): Radetzky-Marsch op. 228 (Urfassung)
11. Johann Strauß Vater (1804 - 1849): Erste Kettenbrücke-Walzer op. 4
12. Johann Strauß Vater (1804 - 1849): Schäfer-Quadrille op. 217
13. Johann Strauß Vater (1804 - 1849): Der Carneval in Paris, Galopp, Op. 100
14. Johann Strauß Vater (1804 - 1849): Walzer à la Paganini, Op. 11
CD 2
1. Joseph Lanner (1801 - 1843): Pas de neuf nach Saverio Mercadante, WoO
2. Joseph Lanner (1801 - 1843): Sehnsuchts-Mazur op. 89
3. Joseph Lanner (1801 - 1843): Hans Jörgel-Polka op. 194
4. Joseph Lanner (1801 - 1843): Malapou-Galopp op. 148a
5. Joseph Lanner (1801 - 1843): Hexentanzwalzer, Op. 203
6. Joseph Lanner (1801 - 1843): Marsch (aus dem Ballett Corso Donati)
7. Joseph Lanner (1801 - 1843): Cerrito-Polka op. 189
8. Joseph Lanner (1801 - 1843): Jagd-Galopp op. 82
9. Joseph Lanner (1801 - 1843): Die Schönbrunner, Walzer, Op. 200
Liebe Grüße,
Ulrich
"Kunst ist das, was übrigbleibt, nachdem alles an ihr bis ins Letzte analysiert worden ist."
(Martin Kessel, Gegengabe [1960] VII)

novecento

Prägender Forenuser

  • "novecento" is male

Posts: 686

Date of registration: Jan 27th 2009

2,135

Friday, February 17th 2012, 8:50am

Walters Mahler

Sony veröffentlicht die außerordentlichen späten Mahler-Aufnahmen Bruno Walters als Box in der 'Masters'-Serie.




Interpretatorisch absolut herausragend und klanglich (1+2, 9, LvdE) von geradezu phantastischer Qualität für ihr Alter.
Bruno Walters Mahler-Aufnahmen sind sicherlich unverzichtbar bei jeder Auseinandersetzung mit dem Werk dieses Komponisten.
Bei der Neunten und dem Lied von der Erde steht immerhin der Dirigent der Uraufführung am Pult - Mahler in wahrem HIP.

(Auch wenn das wahrscheinlich Sir Roger für sich reklamiert :no: )
'Architektur ist gefrorene Musik'
(Arthur Schopenhauer)

Norbert

Moderator

  • "Norbert" is male

Posts: 5,772

Date of registration: Aug 11th 2004

2,136

Friday, February 17th 2012, 11:34am


(Auch wenn das wahrscheinlich Sir Roger für sich reklamiert :no: )


Nicht ganz.

Im Beiheft zur 9. Sinfonie doziert Norrington darüber, daß seine Aufnahme "vielleicht die erste seit etwa siebzig Jahren" darstellt, "die die Klangwelt wiederherzustellen versucht, die für Mahler ... selbstverständlich gewesen ist. Die letzte vergleichbare Aufnahme ist..." diejenige mit Bruno Walter 1938.

Generös erkennt Norrington Walter also an, vergißt im Vergleich leider, daß Bruno Walter (nicht nur bei Mahlers 9.) der um etliche Längen bessere Dirigent gewesen ist.
Naja, Kleinigkeiten... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • "Joseph II." is male

Posts: 8,429

Date of registration: Mar 29th 2005

2,137

Thursday, March 1st 2012, 4:00pm

Am 4. Mai kommen etliche Opern-Mitschnitte aus der MET heraus. Es dirigieren u. a. Schippers, Reiner und Monteux (!):



Ferner für Royalisten ab 24. April: ;)



Sowie:





Und die kompletten Bach-Aufnahmen von Herreweghe für knapp 70 EUR:



:hello:
IOSEPHVS·II·D·G·ROM·IMP·S·AVG·GER·HIER·HVNG·BOH·REX·ARCH·AVST·DVX·BVRG·LOTH·M·D·HETR·NAT·1741·OB·1790

  • "Johannes Roehl" is male

Posts: 9,717

Date of registration: Aug 12th 2005

2,138

Thursday, March 1st 2012, 6:50pm

complete Bach recordings ist natürlich nicht richtig. Abgesehen davon, dass vermutlich nicht je zwei Einspielungen der Matthäus- und Johannespassion in der Box enthalten sind, gibt es noch einige Aufnahmen bei Virgin (außer der abgebildeten CD noch Kantaten):


Maurice

Prägender Forenuser

  • "Maurice" is male

Posts: 2,736

Date of registration: Oct 7th 2010

2,139

Thursday, March 1st 2012, 7:26pm

Für Freunde der Chormusik – demnächst erhältlich:



Mozart:
"Coronation" Mass - Ave verum corpus - Exsultate jubilate
Choir of St. John's College, Cambridge
Susan Gritton, Sopran

Andrew

Prägender Forenuser

  • "Andrew" is male

Posts: 1,802

Date of registration: Mar 4th 2006

2,140

Thursday, March 1st 2012, 8:07pm

Sony veröffentlicht die außerordentlichen späten Mahler-Aufnahmen Bruno Walters als Box in der 'Masters'-Serie.

Interpretatorisch absolut herausragend und klanglich (1+2, 9, LvdE) von geradezu phantastischer Qualität für ihr Alter.
Bruno Walters Mahler-Aufnahmen sind sicherlich unverzichtbar bei jeder Auseinandersetzung mit dem Werk dieses Komponisten.
Bei der Neunten und dem Lied von der Erde steht immerhin der Dirigent der Uraufführung am Pult - Mahler in wahrem HIP.

Das kann ich nur bestätigen. Es sind wundervolle, transparente und klar durchhörbare Aufnahmen (nicht alle, z.B. 5 nicht), wirklich umwerfend. Die personale Nähe zu Mahler ist natürlich der Nimbus um diese Platten herum - und den hat Sir Roger eben nicht. So gern ich ihn auch mit Beethoven u.a. höre, bei Mahler springt der Funke nicht über.
Also dicke Kaufempfehlung für diese wichtige, zurzeit noch im Sonderangebot erhältliche Box!

Freundliche Grüße, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Wolfram

Prägender Forenuser

  • "Wolfram" is male
  • "Wolfram" has been banned

Posts: 4,195

Date of registration: Aug 5th 2006

2,141

Saturday, March 3rd 2012, 5:26pm

Das Hilliard-Ensemble hat sich mal wieder der Musik von Carlo Gesualdo angenommen: Hier nun sein 5. Madrigalbuch.

Da schon die "Tenebrae" (d. h. die Responsorien von 1611) großartig waren, darf man auf diese Veröffentlichung gespannt sein - lieferbar ab Ende März 2012!

Viele Grüße, Wolfram

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • "Joseph II." is male

Posts: 8,429

Date of registration: Mar 29th 2005

2,142

Wednesday, March 7th 2012, 3:12pm

Seltene Bayreuth-Mitschnitte

Kürzlich erschienen:



Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg
Wiener, Silja, Thomas, Alexander, Böhme, Wohlfahrt, Neidlinger, Hesse, Nienstedt, Treptow, Kelemen
Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele
Thomas Schippers
1963



Wagner: Der Ring des Nibelungen
Adam, Martin, King, Rysanek, Höffgen, Neidlinger, Stolze, Windgassen, Kuchta, Ridderbusch, Greindl, Stewart
Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele
Lorin Maazel
1968
IOSEPHVS·II·D·G·ROM·IMP·S·AVG·GER·HIER·HVNG·BOH·REX·ARCH·AVST·DVX·BVRG·LOTH·M·D·HETR·NAT·1741·OB·1790

Maurice

Prägender Forenuser

  • "Maurice" is male

Posts: 2,736

Date of registration: Oct 7th 2010

2,143

Friday, March 9th 2012, 9:59am

Demnächst:




Es bleibt interessant … ;)

Maurice

Prägender Forenuser

  • "Maurice" is male

Posts: 2,736

Date of registration: Oct 7th 2010

2,144

Friday, March 9th 2012, 4:52pm

Ulrich hatte vor einiger Zeit geschrieben:

Quoted

Lediglich ein durch PR gepushter Star mit kurzer "Lebensdauer"? :no: :no: :no: Meine feste Überzeugung ist: Von Lisiecki werden wir in der Zukunft hören, sehr viel sehr Gutes. Ich kann Euch nur dringend nahe legen, ihm schon jetzt zuzuhören, wann und wo immer Ihr die Gelegenheit erhaltet. Für mich jedenfalls hat es sich sehr gelohnt, Jan Miłosz Lisiecki kennen zu lernen.

Ab 13. April auf dem Gelblabel erhältlich:



Mozart, W. A.:
Klavierkonzerte Nr. 20 & 21

Jan Lisiecki
Bayr. RSO, Christian Zacharias

2,145

Friday, March 9th 2012, 5:26pm

Ab 13. April auf dem Gelblabel erhältlich:
Mozart, W. A.:
Klavierkonzerte Nr. 20 & 21

Jan Lisiecki
Bayr. RSO, Christian Zacharias
meins! :yes:
Liebe Grüße,
Ulrich
"Kunst ist das, was übrigbleibt, nachdem alles an ihr bis ins Letzte analysiert worden ist."
(Martin Kessel, Gegengabe [1960] VII)

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • "Liebestraum" is male

Posts: 2,726

Date of registration: May 5th 2006

2,146

Monday, March 12th 2012, 9:14pm

erscheint demnächst:





:hello: LT
Soli deo gloria

Theophilus

Administrator

  • "Theophilus" is male

Posts: 10,572

Date of registration: Dec 1st 2004

2,147

Monday, March 12th 2012, 9:54pm

Hummel / Beethoven

Johann Nepomuk Hummel
Klavierkonzert op.85

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 1

Ingrid Marsoner
Symphonieorchester Biel
Thomas Rösner


Das dürfte eine interessante Platte für Freunde von Beethoven-Zeitgenossen sein.

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • "Joseph II." is male

Posts: 8,429

Date of registration: Mar 29th 2005

2,148

Saturday, March 17th 2012, 10:13pm



Ferner ein paar Aufnahmen des Israel PO (noch ohne Cover):

Beethovens 9. unter Kubelik =>

Tschaikowskijs 6. und "Francesca da Rimini" unter Rostropowitsch =>

Bruckners 7. und "Ein Überlebender aus Warschau" von Schönberg unter Masur =>

Sowie noch was Spezielles, was es zwar schon länger gibt, aber Erwähnung verdient:



Aufgenommen im März 1964, also wenige Monate vor Monteux' Tod.

:hello:
IOSEPHVS·II·D·G·ROM·IMP·S·AVG·GER·HIER·HVNG·BOH·REX·ARCH·AVST·DVX·BVRG·LOTH·M·D·HETR·NAT·1741·OB·1790

Norbert

Moderator

  • "Norbert" is male

Posts: 5,772

Date of registration: Aug 11th 2004

2,149

Monday, March 19th 2012, 4:31pm

Am 9. April erscheint:



Auch wenn ich schon zig Aufnahmen von Mahlers 2. Sinfonie besitze bin ich mehr als latent gefährdet zuzuschlagen... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Tapio

Intermediate

  • "Tapio" is male

Posts: 269

Date of registration: Mar 15th 2012

2,150

Wednesday, March 21st 2012, 3:35pm


Bei amazon.co.uk für den 5. März vorangekündigt, bei amazon.de noch ohne Datum, soll bei Sony mit dem Concentus Musicus Wien unter Nikolaus Harnoncourt eine Doppel-CD "Walzer Revolution" erscheinen. ->

Und man kann die Scheibe auch gleich für den Thread der hässlichsten Covers vormerken!

Ich habe von einer Walzer Revolution noch nichts gehört, lasse mich aber gerne aufklären. Wo liegt eigentlich Walz?

Nörgelnde Grüße von der Bindestrichfraktion

2,151

Wednesday, March 21st 2012, 4:16pm

"Walzer" ist entgegen Deiner Annahme nicht von einem Ort, sondern von einer Person abgeleitet, nämlich von Udo Walz, geboren am 28.07.1944 in Waiblingen. Herr Walz machte seine Friseurlehre in Stuttgart und belegte bei der Gesellenprüfung unter 600 Prüflingen den 598. Platz. Mit 18 Jahren frisierte er in St. Moritz und wurde dort besonders geschätzt für seine Hochsteckfrisuren.

Dieser Lebenslauf wiederum erklärt die von Theophilus inkriminierte grafische Covergestaltung, die einerseits den Albumtitel "Udo Walzer Revolution" aufgreift - also Revolution im Sinn des spätlateinischen revolutio: die Umdrehung -, andererseits aber auch das Motiv einer umgekehrt dargestellten Hochsteckfrisur: die Spitze ist unten, die breite Basis oben.

Beantwortet das Deine Frage?
Liebe Grüße,
Ulrich
"Kunst ist das, was übrigbleibt, nachdem alles an ihr bis ins Letzte analysiert worden ist."
(Martin Kessel, Gegengabe [1960] VII)

Tapio

Intermediate

  • "Tapio" is male

Posts: 269

Date of registration: Mar 15th 2012

2,152

Wednesday, March 21st 2012, 5:33pm

Ich denke, Du hast Dich hier aufs Glatteis begeben. Das Cover stellt eine stilisierte Brücke dar. Die in alten Revolutionsliedern besungene Brücke, die dank des revolutionären und unvergessenen Ernst Walz zwei Heidelberger Stadtteile miteinander verbindet und ein ganz neues Zeitalter einläutete.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • "Joseph II." is male

Posts: 8,429

Date of registration: Mar 29th 2005

2,153

Wednesday, March 21st 2012, 5:37pm

Was für ein bescheuertes Cover. Grauslich...

Offenbar reagierte die DG:



:hahahaha:
IOSEPHVS·II·D·G·ROM·IMP·S·AVG·GER·HIER·HVNG·BOH·REX·ARCH·AVST·DVX·BVRG·LOTH·M·D·HETR·NAT·1741·OB·1790

Tapio

Intermediate

  • "Tapio" is male

Posts: 269

Date of registration: Mar 15th 2012

2,154

Friday, March 23rd 2012, 6:03pm

Was für ein bescheuertes Cover. Grauslich...

Offenbar reagierte die DG:



:hahahaha:

? Ich sehe keinen Unterschied. Hilf mir auf die Sprünge!

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • "Joseph II." is male

Posts: 8,429

Date of registration: Mar 29th 2005

2,155

Friday, March 23rd 2012, 6:26pm

Vielleicht ist bei mir das alte noch im Cache (?). Habe mal einen Screenshot gemacht:

IOSEPHVS·II·D·G·ROM·IMP·S·AVG·GER·HIER·HVNG·BOH·REX·ARCH·AVST·DVX·BVRG·LOTH·M·D·HETR·NAT·1741·OB·1790

Accuphan

Prägender Forenuser

  • "Accuphan" is male

Posts: 1,431

Date of registration: Feb 7th 2007

2,156

Saturday, March 24th 2012, 9:02am

Besser. Trotzdem nicht gut in meinen Augen. Was soll dieses "Ineinanderverschmelzen" von Dirigent (jetzt besseres Foto) und Hintergrund (St. Florian?) - ein altmodisches Mätzchen.
Offenbar fehlte für ein klares Coverbild Ideen und/ oder Mut. Kaufen werde ich die sowieso nicht. Bei Bruckner Sieben empfehle ich an dieser Stelle einfach mal ungefragt diese hier:
Hervorragend! :)
"Ritmo di tre battute"

Cartman

Intermediate

  • "Cartman" is male

Posts: 250

Date of registration: Mar 30th 2011

2,157

Saturday, March 24th 2012, 9:18am

Endlich auf DVD




Endlich ist Kupfers Inszenierung an der Deutschen Staatsoper Berlin von 1992 auf 3 DVDs angekündigt. (Geplanter Termin: 02.04.2012) Zum stolzen Preis von ca. 35.00€ wird das Werk bei Werbepartner Amazon angeboten. Es dirigiert Daniel Barenboim; zu den Sängern gehören unter anderem Waltraud Meier, Falk Struckmann und John Tomlinson.
Ich hatte vor Jahren diese Inszenierung nur bruchstückweise im Fernsehen gesehen und freue mich nun riesig darauf, das Werk komplett erleben zu können.
Wenn die Menschen nur über Dinge reden würden, von denen sie etwas verstehen – das Schweigen wäre bedrückend.
Robert Lembke

  • "Johannes Roehl" is male

Posts: 9,717

Date of registration: Aug 12th 2005

2,158

Saturday, March 24th 2012, 11:08am

Kupfers Parsifal ist doch die Inszenierung, wo die Blumenmädchen teils auf Fernsehschirmen erscheinen und ein Bühnenbild so eine Art riesiger Tresortür zeigt?
Die habe ich ca. 1994 oder 95 in der Staatsoper gesehen

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • "Rheingold1876" is male

Posts: 2,075

Date of registration: May 5th 2011

2,159

Saturday, March 24th 2012, 4:42pm

Was für ein bescheuertes Cover. Grauslich...


Also ich finde das erste Cover-Foto sehr angemessen. Der größte Dirigent aller Zeiten, der Bruckner-Interpret ohne Konkurrenz als Gottvater über St.Florian schwebend - das ist es.
Gruß Rheingold

Erda: "Alles, was ist, endet."

Tapio

Intermediate

  • "Tapio" is male

Posts: 269

Date of registration: Mar 15th 2012

2,160

Monday, March 26th 2012, 10:17am

Was für ein bescheuertes Cover. Grauslich...


Also ich finde das erste Cover-Foto sehr angemessen. Der größte Dirigent aller Zeiten, der Bruckner-Interpret ohne Konkurrenz als Gottvater über St.Florian schwebend - das ist es.

Also ich kann Günter Wand da nirgendwo ausmachen...