Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Mittwoch, 2. April 2014, 11:02

Sir Alec Guinness (1914 - 2000)

Heute ist sein 100. Geburtstag:



Sir Alec Guinness, CH, CBE (* 2. April 1914 in Marylebone, London; † 5. August 2000 in Midhurst, West Sussex) war ein britischer Schauspieler. Er zählt zu den bedeutendsten Filmschauspielern des 20. Jahrhunderts.
Zum internationalen Star wurde er durch sein Mitwirken in großen Filmepen wie Die Brücke am Kwai (1957), Lawrence von Arabien (1962) und Doktor Schiwago (1965).
Vielen deutschen Zuschauern ist er durch seine Darstellung des Earl of Dorincourt im alljährlich zu Weihnachten wiederholten Fernsehfilm Der kleine Lord (1980) gegenwärtig.

In den 3. Programmen der deutschen Fernsehanstalten laufen z.Zt. zum 100.Geburtstag seine legendären Filme "Ladykillers" und "Adel verpflichtet".



LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

2

Mittwoch, 2. April 2014, 11:08

Der Mann mit den 1000 Gesichtern



Der Deutschlandfunk erinnert heute in seinem täglichen "Kalenderblatt" an den 100. Geburtstag des Künstlers:

http://www.deutschlandfunk.de/vor-100-ja…ticle_id=281736

Alec Guinness starb am 5. August 2000 in Midhurst, West Sussex, nach einem langen Krebsleiden.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 631

Registrierungsdatum: 29. März 2005

3

Mittwoch, 2. April 2014, 12:42

Danke, lieber Harald, für die Erinnerung an diese Legende. Mit dem Begriff wird ja gerne etwas inflationär herumgeworfen, aber im Falle von Sir Alec Guinness ist sie absolut angebracht. Ich erinnere mich noch gut an die Schlagzeilen, als er im Jahre 2000 hochbetagt starb.

Den Jüngeren unter uns wird er am ehesten als Obi-Wan Kenobi in "Star Wars" ein Begriff sein. Ich mochte in besonders im bereits erwähnten "Adel verpflichtet" sowie "Eine Leiche zum Dessert" (übrigens per se ein köstlicher Film, der m. E. zu den größten des Jahrhunderts zu rechnen ist).

»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

enkidu2

Profi

  • »enkidu2« ist männlich

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 18. März 2009

4

Mittwoch, 2. April 2014, 23:04

Unvergessen ist für mich seine Darstellung des George Smiley in der Verfilmung von John le Carrés Roman Dame, König, As, Spion als TV-Serie. Leider gibt es die deutsche Fassung nicht auf DVD.

Ein toller Schauspieler, der leider viel zu wenig gewürdigt wird.
Nach Schlaganfall zurück im Leben.