Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 619

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

61

Samstag, 22. April 2017, 13:49

Lieber Hans,

das ist leider nicht möglich, aber es ist möglich, die Aufnahme der Arie als MP3-Datei käuflich zu erwerben. Am einfachsten ist es, wenn du Kunde bei Amazon bist. Du musst allerdings tief in die Tasche greifen :D . Die Aufnahme kostet 0,99 €.
Folgendermaßen gehst du vor:
1. du gehst auf die Homepage von Amazon und gibst folgenden Code in die Eingabezeile ein, wo rechts auf ockergelbem hintergrund eine schwarze Lupe abgebildet ist: B007ISH4J2.
2. dann erscheint sofort dieses CD-Logo, das ich eingestellt habe. Dort klickst du, wenn du amzon music nicht abonniert hast , unter dem blauen Balken die MP3-Download-Inschrift an. Schon erscheint eine Seite, auf der rechts ein wieder ockergelber Balken ist, auf dem steht: Song kaufen. Wenn due den anklickst, bist du im Kaufvorgang.

Wenn du kein Kunde bei Amazon bist, melde dich hier wieder, dann bestelle ich die Datei, brenne sie dir und schicke sie dir zu.

Liebe Grüße, auch an deine Frau, verbunden mit den besten Gesenungswünschen

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

62

Samstag, 22. April 2017, 14:04

Es handelt sich hier offenbar um die bekannte Matacic-Aufnahme. Schüchter dirigiert nicht alles auf diesem Album. Klickt man bei Amazon auf "LP", erscheint folgendes: https://www.amazon.de/seinen-gro%C3%9Fen…P/dp/B00401JNZ8



"Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten." – Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 6 698

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

63

Samstag, 22. April 2017, 14:12

Es handelt sich hier offenbar um die bekannte Matacic-Aufnahme. Schüchter dirigiert nicht alles auf diesem Album. Klickt man bei Amazon auf "LP", erscheint folgendes: https://www.amazon.de/seinen-gro%C3%9Fen…P/dp/B00401JNZ8



Und die Matacic-Aufnahme ist von 1967 also nur ein Jahr jünger als die Hamburger Videoproduktion.

Allerdings hat Willii ein Cover von den größten Erfolgen von Wilhelm Schüchter eingestellt. Wenn in dieser Cover-Verpackung Matacic drin wäre, wäre das fast schon dreist.
Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 619

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

64

Samstag, 22. April 2017, 16:44

Ich habe nochmal bei Youtube nachgesehen, da ist das Tonbeispiel von Lovro von Matacic und Gottlob Frick auch eingestellt mit diesdem Bild:



Ich bin mir nicht sicher, es könnte sich um die gleiche Aufnahme handeln. Ich weiß es nicht.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 619

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

65

Samstag, 22. April 2017, 18:57

Auf dieser Seite sind noch mehr Informationen zu dieser Aufnahme:

https://www.microsoft.com/de-de/store/mu…en/8d6kgx7bjjf5

Diese Seite habe ich gefunden, als ich auf Google eingab "mit seinen großen Erfolgen". Darauf erschienen eine ganze Reihe von Websites. Die mit Wilhelm Schüchter und Gottlob Frick habe ich angeklickt. Es ist wohl diese Adresse (eine russische, denn auf Google geht es hinter dieser Adresse mit kyrillischer Schrift weiter: Открывайте новую музыку каждый день. Лента с персональными рекомендациями и ...

https://music.yandex.ru/album/690193

Dort sind 9 Stücke angegeben, aber es ist nirgendwo ein Wort von Lovro von Matacic zu lesen.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

operus

Prägender Forenuser

  • »operus« ist männlich

Beiträge: 4 648

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

66

Samstag, 22. April 2017, 20:32

Lieber Willi, liebe Freunde,

so wie ich festellen kann diskutieren wir über 2 Aufnahmen: Einmal die Gesamtaufnahme des "Freischütz" unter Lovro von Matacic und zum anderen die Arthaus Filmaufnahme. Aus der Gesamtaufnahme ist die Arie "Schweig, Schweig! verschiedentlich in Sammelprogramme aufgneommen worden, so unter anderem auch in die CD von Ariola-eurodisc "Gottlob Frick mit seinen großen Erfolgen". Ansonsten sind uns nur 2 weitere Aufnahmen aus Münchner Sonntagskonzerten 1962 unter Heinrich Bender und 1965 unter Siegfried Köhler bekannt. Wir verfügen allerdings über keine Veröffentlichungen. Es gibt allerdings noch eine "Freischützaufnahme" aus dem Jahr 1948 mit dem Rundfunkiorchester Leipzig mit dem Dirigenten Rolf Kleinert. Diese rund 20 Jahre früher entstandene Aufnahme, als die über die wir hier diskutieren, wäre eine echte Alternative. Hier liegt uns allerdings nur das mit noch wesentlich jüngerer Stimme gesungene Lied des Kaspar "Hier im ird'schen Jammertal" vor.
Ich möchte keine Diskussion abwürgen. Wir haben die Aufnahme der Arie "Schweig, schweig" mit ihren Interpreten ausführlich, tiefgründig und m. E. auch qualifiziert diskutiert. Ich empfinde, dass wir nun nur noch über das Randthema, diese oder jene Aufnahme diskutieren. Wie wäre es, wenn wir diese Diskussion beenden würden und uns anderen Aufnahmen zuwenden. Meine Erachtens wären jetzt wieder Sängerinnen dran. Als lohnenswertes Diskussionsthema könnte ich mir die Wahnsinnsarie aus "Lucia di Lammermoor" vorstellen. Wer stellt bitte die erste Aufnahme dieser Bravourarie ein.

Herzlichst
Operus

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 619

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

67

Samstag, 22. April 2017, 21:07

Ich hatte zwar auch schon über ein nächstes Thema nachgedacht, lieber Hans, und zwar auch über eine Dame, aber nicht über diese. Da verfüge ich auch nur über eine Aufnahme, die ich dazu erst einmal vor vielen Jahren gehört habe. Das ist mir aber zu wenig, um an einer Diskussion teilzunhemen. Ich werde also in Ruhe abwarten, bis auch diese Diskussionsrunde vorbei ist. Ich bin dann auch wieder zu Hause und kann dann in aller Ruhe mein Thema vorbereiten.

Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).