Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 683

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 701

Gestern, 09:06

Hier eine Pianistin der jungen Generation:


Prokofjew, Sergei Sergejewitsch (1891-1953)
Piano Concerto No 3 C Major Op 26


Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin,
Alain Altinoglu

Nareh Arghamanyan, Piano
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 164

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 702

Gestern, 09:41

Hier erklingt gerade dieses überaus günstige Sonderangebot (2,99). Auch hier - das kann ich schon nach dem Hören der berühmten f-Moll-Fantasie sagen - liegt eine künstlerisch wertvolle Interpretation auf einer klangvollen SACD vor.


Franz Schubert

Fantasie f-Moll, op. 103, D. 940
Rondo D-Dur, op. 138, D. 608
Andantino h-Moll, op. 84 Nr. 1 D. 823/2 "Divertissement über französische Motive"
Acht Variationen über ein französisches Lied e-Moll, op. 10, D. 624
Allegro a-Moll, op. post. 144, D. 947 "Lebensstürme"

Prague Piano Duo
(AD: 2007-09)

Grüße
Garaguly

Maurice

Prägender Forenuser

  • »Maurice« ist männlich

Beiträge: 4 683

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 703

Gestern, 10:55

Hier erklang diese:


Brahms, Johannes (1833-1897)
Symphony No 3 F major Op 90


Boston Symphony Orchestra,
Andris Nelsons

… ein Genuss!
Einer der erhabensten Zwecke der Tonkunst ist die Ausbreitung der Religion und die Beförderung und Erbauung unsterblicher Seelen. (Carl Philipp Emanuel Bach)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 164

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 704

Gestern, 14:38


Bedrich Smetana
Klaviertrio g-Moll, op. 15

Josef Suk
Klaviertrio, op. 2
Elegie, op. 23

Lubos Fiser
Klaviertrio (1978)

Guarneri Trio Prag
(AD: September 2004)

Grüße
Garaguly

quodlibet

Anfänger

  • »quodlibet« ist weiblich

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

2 705

Gestern, 16:11

Hier derzeit Heinrich I. F. Biber, Battalia a 10

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 095

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 706

Gestern, 16:34

guten Nachmittag allerseits. Zum Warm werden läuft jetzt



Sergei Rachmaninov
Klavierkonzert Nr 1 fis-moll op 1

Leif Ove Andsnes, Klavier
Berliner Philharmoniker
Antonio Pappano

Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 095

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 707

Gestern, 17:10

nun höre ich



Johannes Brahms
Symphonie Nr 2 D-dur op 73

L'Orchestre de la Suisse Romande
Hans Knappertsbusch
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 095

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

2 708

Gestern, 17:52

und als Kontrastprogramm :



Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr 15 A-dur op 141

Chicago Symphony Orchestra
Sir Georg Solti
Far away, across the Field, the tolling of the Iron Bell,
calls the Faithful to their Knees, to hear the softly spoken Magic Spells.

Pink Floyd

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 709

Gestern, 18:19

Johannes Brahms:

- Violinkonzert D-Dur op. 77*

- Sinfonie Nr. 4 e-moll op. 98

David Oistrakh, Violine*
Tschechische Philharmonie,
Antonio Pedrotti, Ltg.

(Supraphon, 5/1961, live*; 2/1957)


Der Bürger duldet nichts Unverständliches im Haus. (Karl Kraus)

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 2 918

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

2 710

Gestern, 19:09

RNE Radio Classica Parsifal von den Bayreuther Festspielen . Bislang ein Hörgenuß.
Danke lieber Gerhard ist schon korrigiert.

Gerhard Wischniewski

Prägender Forenuser

  • »Gerhard Wischniewski« ist männlich

Beiträge: 4 112

Registrierungsdatum: 7. April 2011

2 711

Gestern, 19:15

Zitat

Zitat von Rodolfo: Bayreuther Festdpuelen
Lieber Rodolfo,

das erinnert mich an einen Ausspruch vor vielen Jahren im Mainzer Karneval: "Fest gespült hat nie Bayreuth"

Liebe Grüße
Gerhard
Gar nichts liegt mir daran, ob man meine Sachen gibt: mir liegt einzig daran, dass man sie so gibt, wie ich's mir gedacht habe; wer das nicht will und kann, der soll's bleiben lassen.
(Richard Wagner an Ferdinand Heine, Dezember 1852)

AcomA02

Anfänger

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 712

Gestern, 21:31

Hallo

im Rahmen des Interpretationsvergleichs

F Schubert
Klaviersonate Nr.21 B-Dur D 960

Clifford Curzon, p
(Orfeo, ADD, live, 1974)

Deszö Ranki, p
(Denon, ADD, 1975)

LG Siamak

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 164

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 713

Gestern, 21:45

Hier interpretieren Spitzeninterpreten in ausgezeichnet klingenden Aufnahmen die Musik des Amerikaners Copland. Bin mit dem Klavierkonzert gerade durch: hervorragende Darbietung!


Aaron Copland

Klavierkonzert (1926) - A. Copland, Kl. / NYP / L. Bernstein
El Salon Mexico (1936) - Utah Sxmphony / M. Abravanel
Appalachian Spring (1945) - LSO / A. Dorati
Old American Songs (1950/52) W. Warfield, Bariton / Columbia SO / A. Copland
(AD: 1959 - 1964)

Grüße
Garaguly

orsini

Anfänger

  • »orsini« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 714

Gestern, 22:18

angeregt durch quodlibets Erwähnung der Battalia von Biber lief bei mir gerade


In dieser hochinteressanten Interpretation von Jordi Savall verlieren die Sätze der Messe die typische "Schwere" und bekommen direkt etwas swingendes. Wunderbar klare Stimmen, aufgenommen im Salzburger Dom. Durch die Aufstellung der Solisten auf den vier Emporen der Querungspfeiler entstehen selbst auf der CD faszinierende Raumklangeffekte. Barockmusik vom Feinsten. 8-)
Man soll nicht lügen. Es sei denn, daß man mit der Wahrheit noch schlechter führe.
Curt Goetz

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 817

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2 715

Gestern, 22:46

Hallo!

Wir sahen eben den wunderschön skurrilen Film "Moonrise Kingdom" mit einer Musik, die ich zwar kannte, aber nicht erkannte. Ich musste fast den gesamten Abspann durchschauen...

Jetzt läuft diese Musik: Die Simple Symphony von Benjamin Britten. Zu hören waren de gezupften Streichinstrumente.



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Agon

Prägender Forenuser

  • »Agon« ist männlich

Beiträge: 1 293

Registrierungsdatum: 22. Mai 2008

2 716

Gestern, 22:47

Richard Strauss:

Don Quixote op. 35

Tod und Verklärung op. 24

The MET Orchestra,

James Levine, Ltg.

(DG, 5/1995)

Der Bürger duldet nichts Unverständliches im Haus. (Karl Kraus)

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 164

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 717

Gestern, 23:55

Direkt im Anschluss an Copland erklang dann diese Penderecki-Scheibe; das Werk stammt aus dem Jahr 2010:


Krzysztof Penderecki

A Sea of Dreams did breathe on me
(Songs of Reflection and Nostalgia für Sopran, Mezzosopran, Bariton, Chor u. Orchester)

Matula, Rehlis, Skrla
Podlasie Opera and Philharmonic Orchestra and Choir
Wojciech Rajski
(AD: April 2013)

Grüße
Garaguly

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich
  • »Garaguly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 164

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

2 718

Heute, 00:00

Und jetzt folgt diese Platte:


Anton Kraft
Cellokonzert C-Dur, op. 4

Anton Wranitzky
Cellokonzert d-Moll

Carl Stamitz
Cellokonzert Nr. 2 A-Dur

Michal Kanka, Cello
Prager Kammerorchester
(AD: 2012)

Grüße
Garaguly

AcomA02

Anfänger

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

2 719

Heute, 06:45

Hallo

Im Rahmen des Interpretationsvergleichs

F Schubert
Klaviersonate Nr.21 B-Dur D 960

Radu Lupu, p
(Decca, DDD, 1994)

LG Siamak

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher