Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 31. März 2005

4 861

Sonntag, 6. August 2017, 15:09

6. August 2017, Fortsetzung:

Trompete:

Leon Bix Beiderbecke, * 10. März 1903 Davenport, Iowa; + 6. August 1931, Long Island, New York,
Jazzmusiker und Kornettist.





YT:
Bix Beiderbecke - The Best Of Bix Beiderbecke, over 90 minutes of Swing & legendary Jazz recordings

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bix_Beiderbecke
http://bixbeiderbecke.com/


Heinz Heinisch, * 6. August 1934, Blumberg/Sachsen, klassischer Trompeter

Nach Stationen in Stralsund und Berlin war Heinz Heinisch von 1962 bis 1999
Orchestertrompeter in der Staatskapelle Dresden.
Er war Mitglied im Blechbläserensemble Ludwig Güttler und dem Dresdner Trompeten Consort.

Hier ist BWV 143 mit Heinz Heinisch, Corno da Caccia zu hören:




ETERNA, 1985
Das Blechbläserensemble Ludwig Güttler mit:
Ludwig Güttler, Kurt Sandau, Wolfgang Gerloff, Mathias Schmutzler,
Heinz Stiefel, Bernd Hengst, Roland Rudolph, Heinz Heinisch, Siegfried Haßbecker
Friedrich Kircheis - Orgel

Links:
discogs


William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 862

Montag, 7. August 2017, 11:07

7. August 2017:

Komponisten I:

Friedrich Wilhelm Zachow, deutscher Komponist, * 14. 11. 1663 - + 7. 8. 1712 --- 305. Todestag


Johann Christian Heinrich Rinck, deutscher Komponist, * 18. 2. 1770 - + 7. 8. 1846 --- 171.Todestag



Rinckdenkmal in Elgersburg

Heinrich Alois Präger, holländisch-deutscher Komponist, Geiger und Musikdirektor, * 23. 12. 1783 - + 7. 8. 1854 --- 163. Todestag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 863

Montag, 7. August 2017, 11:18

7. August 2017, Fortsetzung:

Komponisten II:

Theobald Rehbaum, deutscher Komponist, Librettist und Geiger * 7. 8. 1835 - + 2. 3. 1918 --- 182. Geburtstag


Alfredo Catalani, italienischer Komponist, * 19. 6. 1854 - + 7. 8. 1893 --- 124. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 864

Montag, 7. August 2017, 11:31

7. August 2017, Fortsetzung:

Komponisten III:

Sir Granville Bantock, englischer Komponist, * 7. 8. 1868 - + 16. 10. 1946 --- 149. Geburtstag



Gerhard Frommel, deutscher Komponist, Musikpädagoge und Musiksschriftsteller, * 7. 8. 1906 - + 22. 6. 1984 --- 111. Geburtstag



Aleida Montijn, deutsche Komponistin, Pianistin und Musikpädagogin, * 7. 8. 1908 - + 30. 8. 1989 --- 109. Geburtsatag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 865

Montag, 7. August 2017, 12:00

7. August 2017, Fortsetzung:

Dirigent:

Teodor Cosma, rumänischer Dirigent, Pianist und Arrangeur, * 7. 8. 1910 - + 9. 10. 2011 --- 107. Geburtstag


Sängerinnen I:

Lula Mysz-Gmeiner,
siebenbürgische Altistin und Gesangspädagogin, * 16. 8. 1876 - + 7. 8. 1948 --- 69. Todestag



Maria Reining, österreichische Sopranistin, * 7. 8. 1903 - + 11. 3. 1991 --- 114. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 866

Montag, 7. August 2017, 12:13

7. August 2017, Fortsetzung:

Sängerinnen II:

Elisabeth Höngen, deutsche Mezzosopranistin, * 7. 12. 1906 - + 7. 8. 1997 --- 20. Todestag



Cristina Deutekom, holländische Sopranistin, * 28. 8. 1931 - + 7. 6. 2014 --- 3. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 867

Montag, 7. August 2017, 12:27

7. August 2017, Fortsetzung:

Sängerinnen III:

Helena Döse, schwedische Sopranistin * 7. 8. 1946 --- 71. Geburtstag



Hier haben wir am Schluss der Sängerinnen-Abteilung einen halbrunden Geburtstag:

Aleksandra Kurzak,
* 7. 8. 1977, ist eine polnische Sopranistin:


Aleksandra Kurzak ist die Tochter der Opernsängerin Jolanta Żmurko und des Hornisten Henryk Kurzak. Nach dem Abschluss des Musikgymnasiums studierte sie zunächst Violine, bevor sie Gesang an der Musikhochschule in Breslau belegte. 1999 debütierte sie an der Staatsoper in Breslau (wo sie immer wieder als Gast auftritt) als Susanna in Le nozze di Figaro. Ferner nahm sie noch Gesangsunterricht bei Ingrid Kremling an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.
Von 2001 bis 2007 war Aleksandra Kurzak eng mit der Staatsoper Hamburg verbunden, zuerst als Mitglied des Internationalen Opernstudios, dann mit der Spielzeit 2003/2004 als festes Ensemblemitglied.
Im Dezember 2004 debütierte sie an der Metropolitan Opera in New York als Olympia in der Premiere von Hoffmanns Erzählungen und im Juli 2005 als Aspasia in Mitridate, re di Ponto am Londoner Royal Opera House. Weitere Engagements hatte sie u.a. an den Opernhäusern von München, Wien, Toulouse, Palermo, Rom, Chicago und Salzburg.
Zu ihrem umfangreichen Repertoire gehören u.a.: Kate Pinkerton in Madame Butterfly, Gilda in Rigoletto, Marzelline in Fidelio, Rosina in Der Barbier von Sevilla, Königin der Nacht sowie Papagena in Die Zauberflöte, Marie in Zar und Zimmermann, Oberto in Alcina, Blonde in Die Entführung aus dem Serail, Ännchen in Der Freischütz, Gretel in Hänsel und Gretel, Nannetta in Falstaff, Sophie in Der Rosenkavalier, Zerbinetta in Ariadne auf Naxos, Norina in Don Pasquale, Adele in Die Fledermaus und Adina in L’elisir d’amore
Kurzak war mit dem Bariton Jacek Jaskuła verheiratet.
Seit November 2015 ist sie mit dem französischen Sänger Roberto Alagna verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter wurde 2014 geboren. Das Paar bestritt gemeinsam die Neuproduktion von Halévys La Juive bei den Münchner Opernfestspielen 2016, Alagna sang den Juden Eléazar, Kurzak dessen Ziehtochter Rachel.


Heute feiert sie ihren 40. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Aleksandra_Kurzak
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 868

Montag, 7. August 2017, 12:37

7. August 2017, Fortsetzung:

Sänger:

Kim Borg, finnischer Bass, * 7. 8. 1919 - + 28. 4. 2000 --- 98. Geburtstag



Martin Ritzmann, deutscher Tenor * 21. 2. 1919 - + 7. 8. 1984 --- 33. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Nikolaj Wassiljew, russischer Tenor * 7. 8. 1956 --- 61. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 869

Montag, 7. August 2017, 12:54

7. August 2017, Fortsetzung:

Organist:

Jean Claude Touche, französischer Organist und Komponist, * 7. 8. 1926 - 25. 8. 1944 --- 91. Geburtstag (kurz nach seinem 18. Geburtstag im Krieg infolge einer Verwundung gestorben)


Inschrift in einer Mauer im Tuilerien-Garten am Louvre


Liebe Grüße

Willi :)

Klarinettist:

Paolo Ravaglia, italienischer Klarinettist, * 7. 8. 1959 --- 58. Geburtstag



Geiger:

Luz Leskowitz, österreichischer Geiger, * 7. 8. 1943 - + 74. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 870

Montag, 7. August 2017, 13:10

7. August 2017, Fortsetzung:

Auch heute schließen wir mit den Gitarristen:

Agustin Barrios Mangore, paraguaischer Gitarrist und Komponist, * 5. 5. 1885 - + 7. 8. 1944 --- 73. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)

Sharon Isbin,
amerikanische klassische Gitarristin und Gründerin der Gitarrenklasse an der Juilliard School. Sie ist die bisher einzige klassische Gitarristin, die bei den Grammy Awards zweimal ausgezeichnet wurde, * 7. 8. 1956 --- 61. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 31. März 2005

4 871

Montag, 7. August 2017, 19:34

7. August 2017, Fortsetzung:

Trompete:

Jörge Becker * 7. August 1980, Bielefeld, klassischer Trompeter und Pädagoge

Jörge Becker erhielt seine musikalische Ausbildung am Internat des Windsbacher Knabenchores
bei Hartmut Kawohl. Später war er Schüler von Markus Mester, Solotrompete Bamberger Symphoniker,
und begann bereits während seiner Schulzeit mit dem Vorstudium an der Musikhochschule Stuttgart
bei Prof. Wolfgang Bauer. Hier schloss er sein Hauptstudium mit Auszeichnung ab.
Von 2006 bis 2009 war er Solotrompeter an der Staatsoper Stuttgart, seit 2009 ist
Jörge Becker in gleicher Position im Radiosinfonieorchester Stuttgart des SWR tätig.
Als Gast spielte er u.a. mit den Münchnern Philharmonikern an der Bayrischen Staatsoper München,
dem Deutschen Sinfonieorchester Berlin sowie dem Mahler Chamber Orchestra

Seit 2008 unterrichtet Jörge Becker er an der Musikhochschule Stuttgart.




Links:
https://www.hmdk-stuttgart.de
https://www.swr.de/swr-classic/symphonieorchester


Maurice Murphy * 7 August 1935, Hammersmith/UK, + 28. Oktober 2010, London,
klassischer Trompeter und Pädagoge

Maurice Murphy begann als junger Kornettist in einer Band der Heilsarmee
in Durham County, er war Mitglied bei verschiedenen Brass Bands,
von 1956 bis 1961 war er dann Solokornettist bei der
renommierten Black Dyke Mills Band.

Über das Hallé Orchestra, Royal Liverpool Philharmonic, La Mer Orchestra,
BBC Northern Symphony (1961 bis 1978 ) gelang der Sprung zur Klassik.
Ab 1977 war Maurice Murphy Solotrompeter beim London Symphony Orchestra.
Dort arbeitete er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2000, de facto bis 2007.
Mit seinem LSO Co-Principal Rod Franks verband ihn eine 43-jährige Freundschaft.
Allein 110 Mal eröffnete er in dieser Zeit mit dem Solo des Trauermarsches
die fünfte Sinfonie von Gustav Mahler, er spielte Bachs h-moll Messe und
das Brandenburgische Konzert Nr. 2 genauso wie die Werke von Richard Strauss.
Für mehr als 400 Filme spielte er die Soundtracks ein, darunter blockbusters wie
Star Wars, Gladiator, Superman, Bond Filme und viele andere.

Maurice Murphy unterrichtete am Royal Nothern College 1974 - 1977 und
gab seine Erfahrung in master classes weiter.



John Williams und Maurice Murphy





John Williams, The London Symphony Orchestra ‎– Star Wars - 1977
Solotrompete: Maurice Murphy

Links:
https://brendanball.files.wordpress.com/…y-star-wars.jpg
https://en.wikipedia.org/wiki/Maurice_Murphy_(musician)

Posaune:

Paul Schreckenberger, * 1930 ; + 7. August 2009, klassischer Posaunist und Pädagoge

Er hatte als Posaunenprofessor unzählige Schüler ins Orchester gebracht und
als Orchesterposaunist u.a. über 40 Jahre die Wagnerposaune in Bayreuth
in einmaliger Weise geprägt, vertreten und zum Teil auch bestimmt.

Seine große Stelle als Posaunist war die Soloposaunenstelle am Nationaltheater in Mannheim,
bevor er sich ganz auf die Professur für Posaune an der Musikhochschule Mannheim konzentrierte.
Erzählungen nach hat er über 75- jährig noch gerne Orchesterdienste übernommen.


40 Jahre im Orchestergraben von Bayreuth, das muss erst jemand nachmachen ....



Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Schreckenberger
http://www.ipvnews.de

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 872

Dienstag, 8. August 2017, 14:05

8. August 2017:

Komponisten I:

Vincenzo Albrici, italienischer Komponist, Organist und Kapellmeister, * 26. 6. 1631 - + wahrsch. 8. 8. 1696 --- 321. Todestag


Carl Heinrich Graun, deutscher Komponist und Sänger, * 1704 - + 8. 8. 1759 --- 258. Todestag



Friedrich Wilhelm Jähns, deutscher Komponist, Gesangslehrer, Musikschriftsteller und Musikdirektor, * 2. 1. 1809 - + 8. 8. 1888 --- 129. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 873

Dienstag, 8. August 2017, 14:26

8. August 2017, Fortsetzung:

Komponisten II:

Cécile Louise Stéphanie Chaminade, französische Komponistin und Pianistin, * 8. 8. 1857 - + 13. 4. 1944 --- 160. Geburtstag



Nikolai Mjaskowski,
russischer Komponist, * 20. 4. 1881 - + 8. 8. 1950 --- 66. Todestag



Adolf Busch, deutscher Komponist und Geiger, * 8. 8. 1891 - + 9. 6. 1952 --- 126. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 874

Dienstag, 8. August 2017, 14:44

8. August 2017, Fortsetzung:

Komponisten III:

Im letzten Betrag der heutigen Komponisten-Abteilung haben wir eine besondere Erinnerung:

Jaromir Weinberger, * 8. 1. 1896 - + 8. 8. 1967, war ein tschechischer Komponist:



Weinberger studierte am Prager Konservatorium bei Jaroslav Křička und Karel Hoffmeister. Mit 20 Jahren wechselte er nach Leipzig an das dortige Konservatorium in die Kompositionsklasse von Max Reger. Mit seiner 1927 in Prag uraufgeführten Oper Švanda dudák (Deutscher Titel: Schwanda, der Dudelsackpfeifer) wurde er rasch sehr bekannt. Sein erfolgreichstes Werk erlebte in den nächsten Jahren weltweit zahlreiche Aufführungen, bis 1931 waren es über 2000. Seit 1929 in Baden bei Wien[1] und in Modřany in Prag ansässig, musste er als Jude im Herbst 1938 emigrieren und konnte über Frankreich 1939 in die USA einreisen. 1948 erhielt er die amerikanische Staatsbürgerschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte er nur mehr zu Sommeraufenthalten nach Europa zurück. Er starb 1967 durch Suizid.


Werke

• Schwanda, der Dudelsackpfeifer (Švanda dudák), Oper; UA Prag 1927
• Die geliebte Stimme (Milovaný hlas), Oper; UA München 1931
• Die Ausgestoßenen von Pokerflat (Lidé z Pokerflatu), Oper, UA Brno 1932
• Frühlingsstürme (Jarní bouře), Operette; UA Berlin 1933
• Wallenstein (Valdštejn), Oper; UA Wien 1937
• Bühnenmusiken, symphonische Werke, Kammer- u. Klaviermusik, Chorwerke, Lieder

Heute ist sein 50. Todestag.


Liebe Grüße

Willi :)

https://de.wikipedia.org/wiki/Jarom%C3%ADr_Weinberger

André Jolivet, französischer Komponist, * 8. 8. 1905 - + 20. 12. 1874 --- 112. Geburtstag



André Jolivets Grab


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 875

Dienstag, 8. August 2017, 14:50

8. August 2017, Fortsetzung:

Dirigenten:

Fritz Stiedry, österreichisch-amerikanischer Dirigent, * 11. 10. 1883 - + 8. 8. 1968 --- 49. Todestag



Janos Fürst, ungarischer Dirigent und Geiger, * 8. 8. 1935 - + 3. 1. 2007 --- 82. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 876

Dienstag, 8. August 2017, 15:13

8. August 2017, Fortsetzung:

Sängerinnen I:

Maria Barrientos, spanische Soprnistin, * 10. 3. 1883 - + 8. 8. 1946 --- 71. Todestag



Emmi Leisner, deutsche Altistin, * 8. 8. 1885 - + 11. 1. 1958 --- 132. Geburtstag



Regina Resnik, amerikanische Sopranistin und Mezzosopranistin, * 30. 8. 1922 - + 8. 8. 2013 --- 4. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 877

Dienstag, 8. August 2017, 15:24

8. August 2017, Fortsetzung:

Sänger:

Leon, Escalaïs, französischer Tenor, * 8. 8. 1859 - + 8. 11. 1941 --- 156. Geburtstag



Juan Pons, spanischer Bariton, * 8. 8. 1946 --- 71. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 878

Dienstag, 8. August 2017, 15:32

8. August 2017, Fortsetzung:

Organist:

Hubert Schoonbroodt, belgischer Organist, Oboist, Dirigent und Chorleiter, * 8. 8. 1941 - + 23. 12. 1992--- 76. Geburtstag (starb mit 51 Jahren an den Folgen eines Verkehrsunfalles)



Liebe Grüße

Willi

Hornist:

Otto Würsch, Schweizer Hornist, Komponist und Dirigent, * 8. 8. 1908 - + 23. 12. 1962 --- 109. Geburtstag


Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 879

Dienstag, 8. August 2017, 15:37

8. August 2017, Fortsetzung:

Beinahe vergessen hätte ich zwei weitere Sängerinnen:

Waltraud Winsauer, österreichische Altistin, * 8. 8. 1946 --- 71. Geburtstag



Pauletta De Vaughn,
amerikanische Sopranistin, * 8. 8. 1951 --- 66. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 880

Dienstag, 8. August 2017, 15:49

8. August 2017, Fortsetzung:

Bläser II:


Herbert H. Agustsson, isländischer Hornist und Komponist, * 8. 8. 1926 --- 91. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:

Laurie Frink, amerikanische Trompeterin, Flügelhornistin und Musikpädagogin, * 8. 8. 1951 - + 13. 7. 2013 --- 66. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 881

Dienstag, 8. August 2017, 16:01

8. August 2017, Fortsetzung:

Wir schließen heute mit einem Geiger und einem Gitarristen:

Geiger:

Josef Suk, tschechischer Geiger und Bratschist, * 8. 8. 1929 - + 7. 7. 2011 --- 88. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)

Gitarrist:


Joaquin Clerch, kubanischer Gitarrist, * 8. 8. 1965 --- 51. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 882

Mittwoch, 9. August 2017, 11:51

9. August 2017:

Komponisten I:

Christian Fink,
deutscher Komponist, Musiker und Pädagoge, * 9. 8. 1831 - + 4. 9. 1911 --- 186. Geburtstag



Ruggero Leoncavallo,
italienischer Komponist und Librettist, * 23. 4. 1857 - + 9. 8. 1919 --- 98. Todestag



Wilhelm Berger,
deutscher Komponist, Pianist und Dirigent, * 9. 8. 1861 - + 16. 1. 1911--- 156. Geburtstag




Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 883

Mittwoch, 9. August 2017, 12:00

9.August 2017, Fortsetzung:

Komponisten II:

Reynaldo Hahn, französischer Komponist, * 9. 8. 1874 - + 28. 1. 1947 --- 143. Geburtstag



Albert Ketelbey, englischer Komponist und Dirigent, * 9. 8. 1875 - + 26. 11. 1959 --- 142. Geburtstag



Dmitri Schostakowitsch, russischer Komponist, Pianist und Pädagoge, * 25. 9. 1906 - + 9. 8. 1975 --- 42. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 884

Mittwoch, 9. August 2017, 12:16

9. August 2017, Fortsetzung:

Komponisten III:

Bertold Hummel, deutscher Komponist Neuer Musik, * 27. 11. 1925 - + 9. 8. 2002 --- 15. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)


Dirigent:

Ferenc Fricsay, österreichischer Dirigent, * 9. 8. 1914 - + 20. 2. 1962 --- 103. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 885

Mittwoch, 9. August 2017, 12:28

9. August, 2017, Fortsetzung:

Sängerinnen:

Anne Brown, amerikanische Sopranistin, * 9. 8. 1912 - + 13. 3. 2009 --- 105. Geburtstag



Carla Martinis, österreichische Sopranistin, * 19. 1. 1922 - + 9. 8. 2010 --- 7. Todestag



Liebe Grüße

Willi

Nuala Willis, englische Mezzosopranistin , 9. 8. 1941 --- 76. Geburtstag



Maria Agasovna Guleghina, (ukr.: Марія Агасівна Гулегіна,) ukrainische Sopranistin, * 9. 8. 1959 --- 58. Geburtstag



Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 886

Mittwoch, 9. August 2017, 12:48

9. August 2017, Fortsetzung:

Pianistin:

Gaby Casadesus, französische Pianistin und Lehrerin, * 9. 8. 1901 - + 12. 11. 1999 --- 116. Geburtstag



Pianist:

Solomon Cutner, englischer Pianist, * 9. 8. 1902 - 2. 2. 1988 --- englischer Pianist (Der früh Schweigende)



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 887

Mittwoch, 9. August 2017, 13:01

9. August 2017, Fortsetzung:

Sänger:

Geoffrey Chard, australischer Bariton, * 9. 8. 1930 --- 87. Geburtstag


Geoffrey Chard rechts


Herzlichen Glückwunsch!

Willi :jubel: :jubel: :jubel: :jubel: :jubel:


Klarinettist:

Sidney Forrest, amerikanischer Klarinettist und Musikpädagoge, * 21. 8. 1918 - + 9. 8. 2013 --- 4. Todestag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich
  • »William B.A.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13 840

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

4 888

Mittwoch, 9. August 2017, 13:14

9. August 2017, Fortsetzung:

Geiger:

Zino Francescatti, französisch-italienischer Geiger und Pädagoge, * 9. 8. 1902 - + 17. 9. 1991 --- 115. Geburtstag



Geigerin:

Lola Bobesco, belgisch-rumänische Geigerin * 9. 8. 1921 - + 4. 9. 2003 --- 96. Geburtstag



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 6 853

Registrierungsdatum: 15. April 2010

4 889

Mittwoch, 9. August 2017, 17:19

Zitat

* 11. 10. 1983 - + 8. 8. 1968 --- 49. Todestag


Hallo, Willi! Ausgeschlafen? :sleeping:
W.S.

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 788

Registrierungsdatum: 31. März 2005

4 890

Mittwoch, 9. August 2017, 17:55

9. August 2017, Fortsetzung:

Trompete:

Paul Spörri,
* 21. August 1909, Untersiggenthal/Schweiz, + 8(9). August 1991, Allschwil/Basel, klassischer Trompeter und PädagogeAls Solotrompeter der Berliner Philharmonikern von 1927 bis 1943 spielte Paul Spörri für Karl Böhm, Wilhelm Furtwängler, Hans Knappertsbusch, Clemens Krauss.
In dieser Zeit spielte er die erste Aufnahme des 2. Brandenburgischen Konzertes auf Schallplatte ein. 1936 eröffnete er die die Olympiade in Berlin mit dem Olympischen Symphonie-Orchester (BPO und Landesorchester Berlin).
Als Schweizer konnte er 1943 das Orchester verlassen und in die Schweiz ausreisen (Nachfolger bei BPO: Adolf Scherbaum).
In der Schweiz arbeitete er zuerst bei den Festival Strings Luzern (1943) und ab 1943 als 1. Trompeter beim Sinfonieorchesters Basel.
In Basel unterrichtete Paul Spörri Trompete am Konservatorium.

YT:
JS Bach Brandenburg Concerto no 2 3rd Movement - 1932 record

Gordon Webb, * 9. August 1937 Dunedin/Neuseeland, klassischer Trompeter und Pädagoge

Gordon Webb studierte in den USA an der Eastman School of Music, an Julliard und an
der Curtis School of Music. Als Trompeter war er dann international tätig: in Neuseeland,
in Großbritannien und in Australien.

Er spielte zuerst beim New Zealand Symphony Orchestra (NZBC), bei der Queen Alexandra’s Band (1953-1957)
und 1963 im National Orchestra und in der 1st Wellington Regiment Band in Auckland.

Mit dem London Symphony Orchestra spielte Gordon Webb als Aushilfe bei einer Neuseeland Tour mit.
Von 1964 bis 1973 war er Solotrompeter bei London Philharmonic Orchestra und Mitglied bei den Virtuosi of London.

1974 ging er wieder nach Australien und war Solotrompeter beim Sydney Symphony Orchestra von 1974 bis 1979.

Von 1979 bis 1990 unterrichtete er dann am Victoria College of Arts Melbourne und ab 1990 am Sydney Conservatorium.
1996 liess er sich pensionieren und lebt heute in Thailand.





Karl Richter, Der Messias (engl. Sprache) - LPO, Solotrompete: Gordon Webb
Aufnahme von 11/1972, London Brent Town Hall







Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

William B.A.