Sie sind nicht angemeldet.


JPC PREISER, das Label aus Wien Amazon

KHM Theatermuseum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

van Rossum

Prägender Forenuser

  • »van Rossum« ist männlich
  • »van Rossum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 12. März 2005

1

Dienstag, 27. März 2018, 07:37

Lieder von Ben Weber, Mignone, Veerhoff

Eventuell erinnert sich der ein oder die andere an meine Arbeit zu den Violinkonzerten im 20. Jahrhundert, aber jüngst bin ich zufälligerweise in kurzen Abständen auf Notenmanuskripte von Liedern gestoßen, die allesamt bisher unveröffentlicht waren. Ich habe mich - analog zu der Arbeit mit den Violinkonzerten - um die Erlaubnis zur Veröffentlichung bemüht. Dies ist nun gelungen und einige bisher unbekannte bzw. unveröffentlichte Lieder der folgenden Komponisten sind kostenlos und nur auf meiner Internetseite zum Download zugänglich:

Ben Weber (1916-1979): bedeutender amerikanischer Komponist; der erste US-Komponist, von dem ein Werk in Zwölftontechnik verlegt wurde
Francisco Mignone (1897-1986): neben Heitor Villa-Lobos einer der bedeutendsten brasilianischen Komponisten
Carlos Veerhoff (1926-2011): wichtiger deutscher Vertreter der Dodekaphonie

Mit dem folgenden Link gelangt man zu einer Übersichtsseite auf meiner Homepage. Wie bereits gesagt, sind alle Partituren auf meiner Internetseite kostenlos zugänglich und auch kostenlos nutzbar, die Werke sind sonst nirgendwo anders verlegt und ich arbeite gemeinnützig, also nicht gewinnorientiert. Hier der Link:

https://www.tobias-broeker.de/rare-manus…ntations/voice/

Bei Gefallen gerne weitersagen!
Projekt "Violinkonzerte des 20. Jhds":
[url]www.tobias-broeker.de[/url]