Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

391

Samstag, 4. August 2012, 11:31

zum 5. Todestag von Lee Hazlewood

Jeder kennt seine Lieder, von denen einige Evergreens wurden. Und viele erinnern sich noch an die sonore Stimme, nicht nur als Duettpartner von Nancy Sinatra....... these boots are made for walking



Barton Lee Hazlewood (* 9. Juli 1929 in Mannford, Oklahoma; † 4. August 2007 in Henderson, Nevada) war ein amerikanischer Songwriter, Country-Sänger und Musikproduzent.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

392

Samstag, 4. August 2012, 12:36

als Duettpartner von Nancy Sinatra....... these boots are made for walking

Ich meine, dieser Hit war ein Solo von Nancy Sinatra. Berühmt und bekannt war ihr gemeinsamer Hit "Summer Wine" von 1967.
Dieser wurde 2007 nochmal gecovert von Ville Valo & Natalia Avelon. Diese Version halte ich für noch besser.

CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

393

Montag, 6. August 2012, 22:52

Hamburg 75

Heute mal wieder die Hamburger Szene:



und gerade: Track 8 - Truck Stop - die Frau, die nichts anhat als den Gurt......

LG

8-)
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 910

Registrierungsdatum: 30. August 2006

394

Dienstag, 7. August 2012, 00:58

als Duettpartner von Nancy Sinatra....... these boots are made for walking

Ich meine, dieser Hit war ein Solo von Nancy Sinatra. Berühmt und bekannt war ihr gemeinsamer Hit "Summer Wine" von 1967.
Dieser wurde 2007 nochmal gecovert von Ville Valo & Natalia Avelon. Diese Version halte ich für noch besser.

CHRISSY
Lieber Christian,
die Nummer war schon von Lee Hazlewwod, der sie für Nancy Sinatra geschrieben hatte. Gemeinsam haben beide eine Platte aufgenommen, auf der auch "Summer Wine" war. Manche Hits dieser Platte kamen in unterschiedlichen Arrangements und Stimmbesetzungen auf den Markt, da dei Beziehung Hazlewoods zur Familie Sinatra eher locker war. Hörenswert und mein Lieblingsstück von der gemeinsamen Platte Sinatra/Hazlewood ist dieses hier:




Liebe Grüße vom Thomas :hello:
Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

SchallundWahn

Prägender Forenuser

  • »SchallundWahn« ist weiblich

Beiträge: 872

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

395

Dienstag, 7. August 2012, 21:45

Hazelwood war ein Crooner vor dem Herren, besonders toll als Beispiel und auch ein sehr guter Song der beiden ist "You've Lost That Lovin' Feelin'".
"Die Glücklichen sind neugierig."
(Friedrich Nietzsche)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

396

Dienstag, 7. August 2012, 22:06

Lee Hazlewood

Mir ging es eigentlich nur um den Komponisten/Songwriter Lee Hazlewood. Und um seine eigenen Lieder.



You've Lost That Lovin' Feelin ist von Phil Spector (zugleich auch der Musikproduzent), Barry Mann und dessen Ehefrau Cynthia Weil.
Nachdem die drei das Werk fertiggestellt hatten, wurde es den Righteous Brothers angeboten.
Das Stück wurde zwischen August und November 1964 im Studio der Gold Star Studios in Los Angeles aufgenommen.
Die später entstandenen ca. 23 Cover-Versionen interessieren mich nicht.
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

SchallundWahn

Prägender Forenuser

  • »SchallundWahn« ist weiblich

Beiträge: 872

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

397

Mittwoch, 8. August 2012, 20:15

Heute mal keine Klassik (vor ein paar Tagen wurde ein Konzert übertragen) :



Certain Trigger
Maximo Park
als Fan der ersten Stunde lange nicht mehr gehört und naja Paul Smith..."I have a little crush on him", würde ein Engländer da wohl sagen :D
"Die Glücklichen sind neugierig."
(Friedrich Nietzsche)

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 289

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

398

Mittwoch, 15. August 2012, 15:47



Meine Lieblings-Boy-Group. Ich habe sie beim Umräumen aus einer falschen Ecke hervorgekramt und den Herren mit Genuß zugehört. Selbst die wenigen, über die drei CD's verteilten Volkslieder höre ich immer wieder gerne.

:hello:
.

MUSIKWANDERER

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

399

Mittwoch, 15. August 2012, 22:29

Lucius Reichling (* 8. März 1947 in Berlin, † 14. August 2012 in Hamburg) [TRUCK STOP]

Mit 65 seinem zu spät erkanntem Krebsleiden erlegen.
Er gehörte seit Anbeginn dazu, deswegen zum Gedenken aufgelegt:



Truck Stop
Seit 39 Jahren im Geschäft, sein 39 Jahren Europas erfolgreichste Country-Band.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

400

Samstag, 18. August 2012, 22:14

Chrissy wird's freuen: Heute mal die Rolling Stones.



I Can't Get No Satisfaction bleibt einfach ein Hit. Meine Güte, bald 50 Jahre alt! 1965 war das.
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Tapio

Fortgeschrittener

  • »Tapio« ist männlich

Beiträge: 294

Registrierungsdatum: 15. März 2012

401

Samstag, 18. August 2012, 22:17

Niemanden wird's freuen: Heute mal ein Klassiker, Aphex Twin - Ventolin



Und danach das grandiose Windowlicker, mit diesem hervorragenden Video, eine Persiflage auf dieses Ghetto-Blahblah



Und dann noch "Come to daddy", hervorragende Musik, furchteinflößendes Video. Richard D. James' Gesicht auf vandalierenden Mädchen, es funktioniert.



Recht verstörend ist "Rubber Johnny", ein kleines Kunstwerk, das man gesehen haben muss.


Klaus 2

Prägender Forenuser

  • »Klaus 2« ist männlich

Beiträge: 1 415

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2011

402

Sonntag, 19. August 2012, 00:22

prince

ich weiss es nicht, aber gebührt diesem genialen Zwerg nicht ein eigener Thread?
ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber ganz sicher bin ich mir da nicht.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

403

Montag, 20. August 2012, 22:29

Be Sure To Wear Some Flowers In Your Hair

Passt zum tropisch heissen Sommerabend in der Stadt:



Schon der erste Titel (CD1, Track1) erinnert an den am Samstag verstorbenen Sänger Scott McKenzie:

San Francisco (Be Sure To Wear Some Flowers In Your Hair)

das war 1967, ich erinnere mich noch genau an die damaligen Strandparties (ich lebte zu der Zeit in Kapstadt) als ob es gestern gewesen wäre.....

8-)
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

404

Dienstag, 21. August 2012, 10:20

Chrissy wird's freuen: Heute mal die Rolling Stones.
Ja, mein lieber Joseph II., das hat mich tatsächlich ganz sehr gefreut. Vor allem aber setzt es mich in freudiges und bewunderndes Erstaunen, daß einem jungen Menschen wie Du es bist und der die Zeit dieser Musik gar nicht live erlebt hat, diese Musik so gut gefällt. Auch hier beweist Du eben Geschmack und Verständnis. Und eines kann man sagen und das läßt sich nicht negieren, diese Bands, wie die Stones, die Beatles und noch viele andere, haben Musikgeschichte geschrieben, wenn auch in einem anderen Genre.


I Can't Get No Satisfaction bleibt einfach ein Hit. Meine Güte, bald 50 Jahre alt! 1965 war das.
Das stimmt! Ich möchte mal sagen, es war nicht nur ein Superhit, "Satisfaction" ist zu einer Hymne geworden. Es wird wohl kaum jemanden geben, der diesen Hit nicht kennt. Egal ob er ihn und die Stones mag oder nicht. Ähnlich ist es mit der Zeit und dem Hit "San Francisco", den Harald hier dankenswerterweise erwähnt.
Wir können alle nicht in die Zukunft schauen, aber ich glaube nicht, daß sich in vierzig/fünfzig Jahren noch jemand an Lady Gaga, Britney Spears u. a. momentane Zeiterscheinungen erinnern wird.
Die Stones konnten im vorigen Monat, am12. Juli, ihr 50- jähriges (!!!) Bestehen feiern. Geplant war eine große Jubiläumstour. Leider mußte diese wegen gesundheitlicher Probleme von Keith Richards abgesagt (hoffentlich nur verschoben) werden. Dreimal (1998, 2003 und 2007) habe ich sie live erlebt. Besonders "Bridget to Babylon", 1998, war ein gigantisches Erlebnis.

In der Hoffnung, sie doch noch ein viertes Mal zu erleben, sende ich Dir ganz herzliche Grüße
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Thomas Pape

Moderator

  • »Thomas Pape« ist männlich

Beiträge: 3 910

Registrierungsdatum: 30. August 2006

405

Dienstag, 21. August 2012, 10:58

Die Stones-Fans wird dieser Artikel sicher interessieren:

[url]http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2115397/Rolling-Stones-50th-anniversary-tour-postponed-fears-Keith-Richards-health.html
[/url]

Aufgschoben ist nicht aufgehoben. Und die Option, Billy nochmal am Bass zu sehen ist ja auch nicht übel.

Liebe Grüße vom Thomas :hello:

Und hier die wahr Stones-Hymne:

Früher ist gottseidank lange vorbei. (TP)
Wenn ihr werden wollt wie eure Väter waren werdet ihr so wie eure Väter niemals waren.

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

406

Dienstag, 21. August 2012, 12:40

Und hier die wahre Stones-Hymne:
Hallo, lieber Thomas

Danke für das Reinstellen des Links. Ja, so etwas ist doch der reinste Jungbrunnen. Das ist Lebenselixier und Lebensfreude pur! Da wird man doch schlagartig um die Hälfte jünger! Da geht doch die Post ab, die gute alte Zeit steht vor einem und man könnte mehr kriegen als den "19 th Nervous Breakdown".
Deine reingestellte Mail hat sich bei mir leider nicht geöffnet.


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Und die Option, Billy nochmal am Bass zu sehen ist ja auch nicht übel.
Ich vermute aber mal, es ist eine Mitteilung, daß die Jubiläumstour doch noch stattfindet, wenn auch etwas später. Und evtl. Bill Wyman nochmal dabei, das wäre tatsächlich die "Supershow"...
Wenn es sich ergibt, lieber Thomas, sehen wir uns da gemeinsam.
Und mit dem tollen Spruch von Keith Richards, der als Botschaft zu verstehen ist
"You have the Sun, you have the Moon and you´ve got the Rolling Stones" (was brauchst Du mehr...?)
sende ich Dir herzliche Grüße
CHRISSY

PS.: Und alle die dieser kurze Ausflug hier nicht interessiert, einfach überlesen, nicht schimpfen, den Kopf schütteln und meinetwegen denken "laß die Spinner". Muß halt auch so etwas geben.
Jegliches hat seine Zeit...

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 219

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

407

Dienstag, 21. August 2012, 13:44

In England sind die Stones ja weder bei der Eröffnungs - bzw Abschlussfeier der Olymischen Spiele aufgetreten und auch nicht beim Konzert des Diamantenen Thron Jubiläums der Queen vor dem Buckhingham Palace. Oder sind die nicht augetreten um Paul Mac Cartney nicht die Schow zu stehlen ?

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

408

Donnerstag, 23. August 2012, 17:34

"Theo, wir fahr'n nach Lodz"

Dabei ist sie noch nie dagewesen - obwohl sie 60 Jahre Zeit dafür gehabt hätte!



Heute wird sie 60:
Vicky Leandros (* 23. August 1952 in Paleokastritsa auf Korfu; gebürtig Vassiliki Papathanasiou), bürgerlich seit 1986 Freifrau von Ruffin, ist eine Sängerin aus Griechenland mit deutscher und griechischer Staatsbürgerschaft.
Als Politikerin wirkte sie in Piräus.
Vicky hat Musikgeschichte geschrieben: Über 55 Millionen verkaufte Alben, ihr Sieg beim Grand Prix Eurovision mit "Après toi" und Veröffentlichungen in mehr als 52 Ländern sind nur einige Fakten ihrer einzigartigen internationalen Karriere.

:jubel: :jubel: :jubel:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

409

Samstag, 25. August 2012, 09:22

Amy Macdonald

Die kleine Schottin wird heute 25:



Amy Elizabeth Macdonald (* 25. August 1987 in Bishopbriggs, Schottland)
ist eine britische Singer-Songwriterin.
Mit 12 Jahren angefangen - stapelt inzwischen Platin-Schallplatten!

Happy Birthday! :jubel: :jubel: :jubel:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 767

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

410

Montag, 27. August 2012, 15:22

Frisch erstanden: Eva Cassidy


Ich habe "Songbird" mal verliehen und nie wieder zurück bekommen. Diese Lücke im Regal habe ich geschlossen und dabei alle CDs gekauft, die es von Eva Cassidy gibt!
Was für eine tolle Musikerin, mit einer grandiosen Stimme, und einem Ruhm, der leider erst nach ihrem frühen Tod (1996 im Alter von 33 Jahren) eingetreten ist.
Mit "Fields of Gold" lernte ich sie zufällig im Autoradio kennen, bekam Gänsehaut und war hin und weg. Jetzt bin ich es wieder. :)

Beste Grüße
Accuphan
"mit Bravour"

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

411

Montag, 27. August 2012, 17:21

Gunnar Wiklund

(1963)

Das war eines meiner Lieblingslieder in meiner Jugend.
Gunnar Wiklund (* 17. August 1935 in Luleå; † 29. September 1989 in Lysekil) war ein schwedischer Sänger (Bariton), der vorwiegend Country-Songs in seiner Heimat populär machte (Songs von Jim Reeves, Burl Ives, Perry Como) aber auch Musical-Melodien und Schlager.



Obwohl schon vor 23 Jahren gestorben, ist er in seiner Heimat unvergessen und immer noch populär.

LG

:D
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 744

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

412

Montag, 27. August 2012, 22:12

Ein Wort an die Kenner und Liebhaber auch solcher Musik:
Bin heute mittag zu Besuch eines Freundes 50 Km ins Zittauer Gebirge gefahren. Unterwegs zur Unterhaltung das Autoradio an. Plötzlich ein Hit, den ich wirklich schon lange nicht mehr gehört hatte:
Procol Harum "A Whiter Shade of Pale".
Was war/ist das für ein herrlicher Titel. Fast schon ein wenig klassische Musik. Die Leitmelodie der (Hammond-) Orgel soll einer Passage eines Stückes von Joh. Seb. Bach entlehnt sein. Man o man, ich war wieder richtig begeistert und das hebt die Stimmung. Schön dabei, wenn man allein im Auto sitzt. Da kann man sich die "entsprechende" Lautstärke einstellen. Vorhin auf der Rückfahrt noch zwei Superhits:
Barry Mc Guire "Eve of Destruction" und Tony Carey "Room with a View".
Auch wenn man das alles auf CD hat, ist der ungeahnte plötzliche Überraschungseffekt immer eine besondere Freude.

Herzliche Grüße
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

kalli

Profi

  • »kalli« ist männlich

Beiträge: 475

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2010

413

Dienstag, 28. August 2012, 18:37

bach ?

Ein Wort an die Kenner und Liebhaber auch solcher Musik:
Bin heute mittag zu Besuch eines Freundes 50 Km ins Zittauer Gebirge gefahren. Unterwegs zur Unterhaltung das Autoradio an. Plötzlich ein Hit, den ich wirklich schon lange nicht mehr gehört hatte:
Procol Harum "A Whiter Shade of Pale".
Was war/ist das für ein herrlicher Titel. Fast schon ein wenig klassische Musik. Die Leitmelodie der (Hammond-) Orgel soll einer Passage eines Stückes von Joh. Seb. Bach entlehnt sein. Man o man, ich war wieder richtig begeistert und das hebt die Stimmung. Schön dabei, wenn man allein im Auto sitzt. Da kann man sich die "entsprechende" Lautstärke einstellen. Vorhin auf der Rückfahrt noch zwei Superhits:
Barry Mc Guire "Eve of Destruction" und Tony Carey "Room with a View".
Auch wenn man das alles auf CD hat, ist der ungeahnte plötzliche Überraschungseffekt immer eine besondere Freude.

Herzliche Grüße
CHRISSY
dazu kann hier etwas lesen :
http://de.wikipedia.org/wiki/A_Whiter_Shade_of_Pale

mein klavierstimmer musste mal vor X jahren vor einem konzert der gruppe den flügel stimmen, gary brooker saß da stunden vor dem konzert und spielte so vor sich hin - nur BACH !

gruss

kalli

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

414

Dienstag, 28. August 2012, 22:40

zum 40. Todestag von Lale Andersen

Morgen ist ihr 40. Todestag. Deshalb heute abend - zum Tagesausklang, ein paar Lieder von Lale Andersen:


Lale Andersen (* 23. März 1905 in Lehe; † 29. August 1972 in Wien; eigentlich Liese-Lotte Helene Berta Bunnenberg, verehelichte Beul) war eine deutsche Sängerin und Schauspielerin.
Weltberühmt wurde sie durch das Lied Lili Marleen.

LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 726

Registrierungsdatum: 5. März 2011

415

Samstag, 1. September 2012, 01:17

After a long day's journey into night and for the possible end of summer

mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

416

Freitag, 7. September 2012, 22:11

Amy MacDonald - A Curious Thing

Es muß nicht immer Oper sein....



LG

8-)
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 168

Registrierungsdatum: 15. April 2010

417

Freitag, 7. September 2012, 23:32

Da ich nun auch in diesem Thread gelandet bin, habe ich mir aus meiner Sammlung mal ein Doppel-Album herausgesucht und angehört. Da werden Erinnerungen wach.

W.S.

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 168

Registrierungsdatum: 15. April 2010

418

Sonntag, 9. September 2012, 17:43

Da ich nun auch hier öfter reinschaue, sehe ich dadurch auch meine Sammlung nach "Nicht-Klassik-Platten" durch. Eine Jimi-Hendrix-Platte fiel mir in die Hände mit dem Titel: "Jimi Hendrix at his Best". Leider kann ich wieder mal bei AMAZON kein Cuver einstellen. Schade!
W.S.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

419

Sonntag, 9. September 2012, 21:57

Ted Herold wird 70

"Moonlight"



eben gehört zum 70. Geburtstag des Rockstars.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

420

Montag, 10. September 2012, 21:27

Love me do


Vor genau 50 Jahren aufgenommen:

Love Me Do - der Titel eines Lieds der britischen Rockband The Beatles.
Es erschien als A-Seite der ersten Single der Gruppe am 5. Oktober 1962 in Großbritannien, auf der B-Seite befindet sich das Stück P.S. I Love You.
Komponiert wurden beide Titel von Paul McCartney und John Lennon.



Diese Fassung wurde am 11. September 1962 eingespielt, wobei Ringo Starr Tamburin spielte, während Andy White am Schlagzeug saß.

LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)