Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

511

Donnerstag, 20. Dezember 2012, 22:39

The Queen of Memphis Soul: Carla Thomas

Feiert ihren 70. Geburtstag:

Carla Thomas (* 21. Dezember 1942 in Memphis, Tennessee); amerikanische Soul-Sängerin.

Sie gilt als die "Queen of Memphis Soul" (Königin des "Memphis Soul", auch "Southern Soul" genannt).

Berühmt auch ihr Duett mit Otis Redding: "Tramp"



LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

512

Samstag, 22. Dezember 2012, 22:50

Helen Schneider 60

Anstelle einer Weihnachtsplatte:



Helen Schneider (* 23. Dezember 1952 in New York, New York) ist eine amerikanische Sängerin und Schauspielerin, schreibt neuerdings auch Kinderbücher.
Bekannt wurde sie bei uns vor allem durch einen Auftritt im Jahr 1978 in der Fernsehsendung Bio’s Bahnhof.

Glückwünsche zum 60. Geburtstag!

:jubel: :jubel: :jubel:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

513

Sonntag, 23. Dezember 2012, 15:17

In a Gadda Da Vida


In Memoriam Douglas Lee Dorman (* 15. September 1942 in St. Louis, Missouri; † 21. Dezember 2012 in Laguna Niguel, Kalifornien); amerikanischer Rock-Bassist in der Gruppe Iron Butterfly. Er wurde gestern tot in seinem Auto in seinem Wohnort Laguna Niguel gefunden. R. I. P.
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Klaus 2

Prägender Forenuser

  • »Klaus 2« ist männlich

Beiträge: 1 418

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2011

514

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 19:29


Als ehemaliger Rockbassist kniee ich immer noch nieder vor der Kunst von Mr. Entwhistle, der dem Bass einen ganz neuen Stellenwert gab und damit hervorragende die Defizite von Townshend überspielte.
ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber ganz sicher bin ich mir da nicht.

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 783

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

515

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 20:38

...kniee ich immer noch nieder vor der Kunst von Mr. Entwhistle, der dem Bass einen ganz neuen Stellenwert gab und damit hervorragend die Defizite von Townshend überspielte.
Hallo, Klaus

Dem ersten Teil Deiner Bewertung stimme ich zu. Aber Defizite bei Pete Townshend??? Du hast mich neugierig gemacht und kannst mich bestimmt aufklären. Bisher hielt ich ihn bei allen Titeln, die ich von den "Who" kenne, für einen ganz passablen Gitarristen, was in der Minibesetzung mit Bass, Drums und Sologitarre bestimmt nicht ganz einfach war.
Ich muß allerdings auch gestehen, ich habe die Band leider nie live erlebt, kenne sie nur von Radio, Konserve und ab und zu auch mal vom TV und das war bestimmt auch meist Playback.
Weißt Du übrigens, daß Townshend inzwischen große Hörprobleme hat, fast taub ist?

Herzliche Grüße
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Klaus 2

Prägender Forenuser

  • »Klaus 2« ist männlich

Beiträge: 1 418

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2011

516

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 23:16

Hallo Chrissy!

Ich habe sie einmal live gesehen, aber da waren sie schon etwas gealterte Stars, die zweimal (!) an einem Tag auftraten. Ich denke, dass Townshend nicht wirklich Sologitarre spielte, weil diesen Part eben Entwhistle innehatte, Pete warf eher immer wieder Akkorde ein (Windmühle), aber ansonsten machte er nicht wirklich viel. Entwhistle dagegen war ein echter Virtuose. (Was man ja damals unter anderem daran erkennen konnte, dass er seinen Bass knapp unter dem Hals hatte und nicht wie damals Mode über den Knien). Seine Soli waren Highlights, aber die ganz besondere Kunst war eben, während die anderen auf der Bühne herumkasperten, hinten im Schatten die unglaublichsten Melodieteppiche zu weben.

Ankekdote am Rande: Ich habe eine DVD mit "The beggars opera": Macheath wird von Roger Daltrey dargestellt, und nicht schlecht, gefällt mir ausnehmend gut.
ich weiß, dass ich nichts weiß. Aber ganz sicher bin ich mir da nicht.

Theophilus

Prägender Forenuser

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

517

Samstag, 29. Dezember 2012, 19:30


Reinhard Mey
Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten


Davon CD1 - eine Perle nach der anderen!

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

518

Samstag, 5. Januar 2013, 14:02

„And The Beat Goes On“ - Sonny Bono zum 15. Todestag



Salvatore Phillip „Sonny“ Bono (* 16. Februar 1935 in Detroit, Michigan; † 5. Januar 1998 in South Lake Tahoe, Kalifornien) war ein amerikanischer Sänger, Schauspieler und Politiker.
Zusammen mit seiner damaligen Ehefrau Cher hatte er in den 60er Jahren mehrere von ihm geschriebene Hits in den internationalen Charts, insbesondere mit "I got you babe".



Nach der Scheidung 1975 gingen die beiden getrennte Wege, sie machte eine Solokarriere; er ging in die Politik. Erreichte einen Platz im Repräsentantenhaus. Ein von ihm unterstütztes Gesetz zur Verlängerung des Urheberrechtsschutzes in den USA wurde postum nach ihm benannt (Sonny Bono Copyright Term Extension Act).
Sonny Bono starb heute vor 15 Jahren 1998 an den Folgen eines Skiunfalls.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

519

Donnerstag, 10. Januar 2013, 22:20

"Love Is a Battlefield“ – Pat Benatar zum 60. Geburtstag


Pat Benatar, eigentlich Patricia Mae Andrzejewski (* 10. Januar 1953 in Brooklyn, New York), ist eine amerikanische Rock-Sängerin polnisch-irischer Abstammung.


:jubel: :jubel: :jubel:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

520

Freitag, 11. Januar 2013, 11:13

vor 85 Jahren geboren - Will Brandes

Er war ein vielgehörtes Schlager-Idol meiner Jugend:


Will Brandes (* 11. Januar 1928 in Lahstedt; † 8. April 1990 ebenda) war ein deutscher Schlagersänger.
Zu Brandes größtem Erfolg geriet die deutsche Adaption des italienischen Titels Marina, gesungen von Rocco Granata.
Die Version von Will Brandes war zwischen Dezember 1959 und Mai 1960 19 Wochen in den deutschen Hitlisten vertreten und wurde rund 500.000 mal verkauft. Später hatte er noch mit dem "Babysitter-Twist" Erfolg.
Er starb ziemlich vergessen nur 62jährig in seinem Heimatort Lahstedt. Heute wäre er 85 geworden.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

521

Samstag, 12. Januar 2013, 16:32

Maurice Gibb zum 10. Todestag


Maurice Gibb war ein britischer Musiker und mit seinen beiden Brüdern Barry und Robin der Kern der Popgruppe „Bee Gees“ (u. a. „Massachusetts“ 1967, „Night Fever“ 1978, „You Win Again“ 1987, „Secret Love“ 1991).

* 22. Dezember 1949 in Douglas auf der Isle of Man. Er starb heute vor 10 Jahren, am 12. Januar 2003 in Miami Beach, Florida, mit 53 Jahren.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

522

Samstag, 12. Januar 2013, 16:47

Ich liebe diese Band aus Liechtenstein:

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

523

Sonntag, 13. Januar 2013, 17:26

Richard Anthomy wird 75

Frankreichs erster Rock'n'Roll-Star wird heute 75:


Richard Anthony (* 13. Januar 1938 als Richard Btesch in Kairo) ist ein französischer Sänger.
Er war der erste Franzose, der Rock-’n’-Roll-Alben aufnahm.
In dieser Musikrichtung war er in Frankreich der einzige ernsthafte Konkurrent Johnny Hallydays.
Aber er konnte auch zärtliche und romantische Melodien singen!

Joyeux Anniversaire! :hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

524

Freitag, 18. Januar 2013, 20:03

Me And Bobby McGee

das Mädchen aus dem "Klub 27" wäre in diesen Tagen 70 geworden:


Janis Lyn Joplin (* 19. Januar 1943 in Port Arthur, Texas; † 4. Oktober 1970 in Los Angeles) war eine amerikanische Sängerin.
Nach offiziellen Angaben starb Janis Joplin an einer Überdosis Heroin.
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 661

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

525

Samstag, 19. Januar 2013, 00:08

zur Zeit gerade: Isabelle Boulay, Un jour ou l´autre - hat einen ziemlichen Drive - einfachste Harmonien, aber sehr wirkungsvoll.

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 661

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

526

Samstag, 19. Januar 2013, 00:12

@Harald

Janis Joplin: Cry Baby...

eine der markantesten Pop-Stimmen des letzten Jahrhunderts.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

527

Samstag, 19. Januar 2013, 14:51

vor 15 Jahren gestorben - Rocksänger Carl Perkins

"Blue Suede Shoes" wird auch heute noch gespielt - 57 Jahre nach Erscheinen:



Carl Perkins (* 9. April 1932 in Tiptonville, Tennessee, USA; † 19. Januar 1998 in Jackson, Tennessee) war ein amerikanischer Musiker und gilt als Pionier des Rockabilly. Seine erste Gitarre bekam er, als er sieben Jahre alt war.
Seine erste Platte hieß Movie Magg, ein Stück, das er bereits im Alter von 14 Jahren komponiert hatte. Die Platte verkaufte sich mäßig. Der Durchbruch kam mit dem Song Blue Suede Shoes. Er wurde im Dezember 1955 aufgenommen und erschien am 1. Januar 1956 auf dem Sun-Label. Nach einigen Promotion-Auftritten verkaufte sich die Platte millionenfach.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

528

Sonntag, 20. Januar 2013, 16:36

Earl Grant: "The End"

Als er mit dem Auto tödlich verunglückte, war er gerade 37 Jahre alt.
Heute wäre er 80 geworden:


Earl Grant (* 20. Januar 1933 in Oklahoma City; † 11. Juni 1970 in Lordsburg) war ein US-amerikanischer Sänger, Pianist und Organist. Sein größter Hit war im Jahre 1958 der Song The End. (Jeder Tag hat ein Ende dt. 1959)
Er starb an den Folgen eines Autounfalls.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

Theophilus

Prägender Forenuser

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 824

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

529

Sonntag, 20. Januar 2013, 22:26

Nach offiziellen Angaben starb Janis Joplin an einer Überdosis Heroin.

In einer Dokumentation habe ich einmal gehört, dass sie an einer "normalen" Dosis gestorben sei (rein mengenmäßig; also keine bewusste oder versehentliche Überdosis). Es gab in derselben Nacht in der näheren Umgebung ähnliche Todesfälle. Ein Dealer hatte versehentlich reines Heroin in Umlauf gebracht...

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 209

Registrierungsdatum: 15. April 2010

530

Montag, 21. Januar 2013, 21:07

Damit niemand meint, ich hätte zeitlebens nur Opern und Operetten gehört, habe ich mal wieder in meinen Platten anderer Musikrichtungen gekramt. Und zum Vorschein kam diese LP:


W.S.

9079wolfgang

Prägender Forenuser

  • »9079wolfgang« ist männlich

Beiträge: 7 209

Registrierungsdatum: 15. April 2010

531

Montag, 21. Januar 2013, 21:22

Auch diesen "Spatz" hörte ich immer sehr gerne. Meine Frau liebt diese Stimme auch, daher muß ich noch mehr aus meiner Sammlung hervorkramen.



Gibt es auch als CD-Box.
W.S.

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

532

Montag, 21. Januar 2013, 22:19


Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

533

Donnerstag, 24. Januar 2013, 19:58

Eine megageile Scheibe und die Bandhistorie ein Symbol unserer kranken Gesellschaft: Diese deutsche Punk-Metal-Band wurde völlig zu Unrecht und nur auf Grund äußerlicher Aspekte (Armeehosen, schwere Stiefel und Hosenträger - mit Jugend- und Subkulturen hat man es halt nicht so bei den politisch Korrekten) als rechts eingestuft, obwohl weder Texte noch Musik auch nur einen einzigen Anhaltspunkt dafür lieferten. Herrlich deshalb die Reaktionen, als die unten stehende Scheibe erschien: Hingerotzte und durchgeknüppelte Cover-Versionen alter Punksongs, allesamt Klassiker und Zeugnis einer Protesthaltung wider Faschismus und Staat.



T con brio

Prägender Forenuser

  • »T con brio« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

534

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:23

Huch, Totenmond - das ist ja (fast) Heavy Metal! 8| :thumbup:


Und das, wo ich mir eben böswillig vorgenommen hatte, der versammelten Gemeinde mit meiner neuesten Entdeckung über diesen - trotz seines Titels ja doch zumeist mit Jazz, Blues, Swing und Artverwandtem angefüllten - Thread einen kleinen Kulturschock zu verpassen:




Enslaved - Entroper (vom Album 'Ruun', 2006)


Hart, schwarz, progressiv - und ungemein spannend! :)
Die Platte war bisher aus mir unerklärlichen Gründen völlig an mir vorbeigegangen...
Prima con brio || Plattenschrank

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

535

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:28

Das ist doch Pillepalle! Bei mir im Auto läuft Obituary, Sepultura, Pantera ... 8-)

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

536

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:29

Meine Top Ten derzeit:

1. Sepultura
2. Unleashed
3. Pantera
4. My Dying Bride
5. Anathema
6. Bolt Thrower
7. Testament
8. Exodus
9. Blind Guardian
10. Obituary

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

537

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:44

Tocotronic

Frisch aus der Presse:



Tocotronic
Wie wir leben wollen
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)

T con brio

Prägender Forenuser

  • »T con brio« ist männlich

Beiträge: 752

Registrierungsdatum: 15. Juli 2012

538

Donnerstag, 24. Januar 2013, 20:54

Meine Top Ten derzeit:

Hoppla, sehr schön! :) Noch so einer - und ich dachte schon, ich wäre für immer der einzige hier mit meinem verqueren Musikgeschmack. :D


Dem setze ich entgegen (von last.fm für die letzten 3 Monate ausgerechnet):

1. Accu§er
2. Vektor
3. Coroner
4. Perzonal War
5. Destruction
6. Grave
7. Impaled Nazarene
8. Candlemass
9. Enslaved
10. Atheist


Die Annahme 'Pillepalle' hat mich übrigens mutmaßlich die ganze Zeit davon abgehalten, mir mal ein neueres Enslaved-Werk anzutun - wohl auch, weil das Zeug auf der Bühne nicht unmittelbar wirkt, wie ich verschiedentlich feststellte. Gib ihnen mal eine Chance, es könne sich lohnen... :)
Prima con brio || Plattenschrank

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 276

Registrierungsdatum: 11. August 2004

539

Donnerstag, 24. Januar 2013, 21:23

Meine Top Ten derzeit:

1. Sepultura
.
.
.
9. Blind Guardian
.


Deine Nummer 1 deckt sich mit der meines Sohnes. Die einzigen, aus Deiner Liste, die ich wirklich kenne und öfter mit Genuß höre, wennn ich in der passendenStimmung bin, sind Blind Guardian.


 
Einer acht´s - der andere betracht´s - der dritte verlacht´s - was macht´s ?
(Spruch über der Eingangstür des Rathauses zu Wernigerode)

Yorick

Prägender Forenuser

  • »Yorick« ist männlich
  • »Yorick« wurde gesperrt

Beiträge: 1 284

Registrierungsdatum: 17. November 2012

540

Donnerstag, 24. Januar 2013, 21:38

Die sind aber auch gut, natürlich die Sujets recht spannend - viel Saga, nordische und keltische Weisen. Auch viel rein Vokales ...

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher