Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich
  • »Joseph II.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 19:30

Golden Melodram oder Archipel?

Da ich mir die Knappertsbusch-"Meistersinger" von '52 kaufen will, stehe ich vor der Wahl: Golden Melodram (sehr teuer) oder Archipel (10 EUR für 4 CDs).

Kenne bislang nur das Label Archipel (Beethoven IX, Furtwängler '42). Die Klangqualität dieser Aufnahme ist sehr mäßig, was natürlich nichts über das Label an sich aussagen muß.

Weiß jemand Rat?
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich
  • »Joseph II.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 835

Registrierungsdatum: 29. März 2005

2

Freitag, 18. September 2009, 23:59

RE: Golden Melodram oder Archipel?

Mittlerweile kann ich mir die Frage selber beantworten:



Bei mir sieht das Cover allerdings so aus:



Die Archipel-Aufnahme ist klanglich vorzüglich für das Alter, also Kaufempfehlung!
»Finis coronat opus.« (Das Ende krönt das Werk.) – Ovid