Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich
  • »Harald Kral« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

1

Dienstag, 14. Dezember 2010, 17:45

Flamenco-Star Enrique Morente gestorben

Der spanische Flamenco-Sänger Enrique Morente ist im Alter von 67 Jahren gestorben. In Madrid erlag er den Folgen einer schweren Krankheit. Morente war einer der großen Erneuerer des Flamenco, den er auch mit Jazz oder Pop fusionierte.



Enrique Morente Cotelo (* 25. Dezember 1942 in Granada; † 13. Dezember 2010 in Madrid) vertonte zahlreiche Gedichte von Autoren wie Miguel Hernández, Federico García Lorca oder Antonio Machado.



Als ich ihn im Jahr 1968 kennenlernte, hatte er gerade seine erste Platte herausgebracht. Nach dem Ende der Franco-Diktatur (1975) begann er, den traditionellen Flamenco zu modernisieren und für neuzeitliche Texte zu öffnen.

1994 erhielt er als erster Flamenco-Sänger den spanischen Nationalpreis.

R. I. P.
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)