Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich
  • »zweiterbass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 163

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

1

Freitag, 22. März 2013, 23:18

Distler, Hugo - Chormusik

Hallo,

meine "Cantate"-LP-Aufnahme von "Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser, so schreiet Gott meine Seele nach Dir" (mit dem "Mülheimer Singkreis" unter Hans Bril) ist nicht mehr am Markt, sie ist aber besser als diese youtube-Einspielung

http://www.youtube.com/watch?v=XWqVZhX7eDg
Allein durch das Tempo der 1. Strophe - die zum Ende im gleichen Tempo wiederholt wird - im Vergleich zur 2. Strophe wird der Textinhalt sehr deutlich in Musik transponiert.


Diese CD mit "Fürwahr, er trug unsere Krankheit..." (hervorragend das Berliner Vokalensemble unter Bernd Stegmann, welche auch das "Mörike-Chorliederbuch" - siehe dort - bringt)

ist besser als die youtube-Einspielung.

http://www.youtube.com/watch?v=MsWsFwdos10
Hier ist es besonders der chromatische Verlauf der Harmonik und der für Distler so typischen Wortwiederholungen, welche das musikalische Geschehen bestimmen, ganz nahe am Text liegen und diesen in Musik überhöhen.

Viele Grüße
zweiterbass

Nachsatz:
Ich erlaube mir, mit Nachdruck auf "Komponistenforum der Moderne" und dort auf den Thread "Hugo Distler - Neuerer der evangelischen Kirchenmusik" hinzuweisen. Es gibt dort als 1. Beitrag eine sehr gute Einführung zu Distler und dann sehr viele Beiträge - neben Instrumentalmusik - zu seinen Chorwerken.
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

Ähnliche Themen