Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m.joho

Prägender Forenuser

  • »m.joho« ist männlich
  • »m.joho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 206

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

1

Montag, 17. Februar 2014, 22:34

Otello, Gobbi, 1966


2.
Habe mir gerade die soeben erschienene DVD bar jeglichen RT's zu Gemüte geführt, und habe mich leider ;), Tito Gobbi sei Dank, hervorragend unterhalten.

Möchte diese Aufnahme allen, die keine Neudeutung wollen, und auch denen die Gobbi noch live erleben durften, trotz nicht umwerfend guten Sängern des Otello und der Desdemona und des Schwarz/Weiss sehr empfehlen. Auch die zweite beigelegte DVD mit Gobbis Gesangsunterricht von 1980 ist sehr zu empfehlen, weil seine Fähigkeit der Rollengestaltung und der Stimmfärbung darauf klar wird (und auch wie weit man heute davon entfernt ist, leider).

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 8 066

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

2

Dienstag, 18. Februar 2014, 00:42

Besten Dank für diese Empfehlung, auch die Bonus-DVD mit dem Gesangunterrich Gobbis betreffend.

Ergänzend zu Gobbis Jago wollte ich bloß anmerken, dass es auch eine andere DVD mit ihm (zusammen mit del Monaco und Tucci) gibt:

Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)