Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich
  • »Bertarido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 966

Registrierungsdatum: 24. April 2014

1

Samstag, 6. September 2014, 17:50

Marco da Gagliano: Dafne - Empfehlenswerte Aufnahmen?

Da ich mich gerade mit den Anfängen der Oper beschäftige, würde ich nach den L'Euridice-Vertonungen von Peri und Caccini und Cavalieris Rappresentatione di Anima e di Corpo nun auch gerne die "Dafne" von Gagliano hören. Ich habe drei Einspielungen gefunden, aber leider zu keiner davon Rezensionen. Kann mir jemand eine Kauf-Empfehlung geben?







dr.pingel

Prägender Forenuser

  • »dr.pingel« ist männlich

Beiträge: 4 227

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

2

Samstag, 6. September 2014, 21:32

Da ich nach der Polyphonie mich auch mit dem Thema beschäftigen möchte: die "Rappresentazione" kenne ich gut, aber welche Empfehlungen gibt du für Peri und Caccini?
Eichendorff, In der Fremde.
Aus der Heimat hinter den Blitzen rot/ da kommen die Wolken her,/ aber Vater und Mutter sind lange tot,/ es kennt mich dort keiner mehr./ Wie bald, wie bald kommt die stille Zeit,/ da ruhe ich aus und über mir/ rauscht die schöne Waldeinsamkeit,/ und keiner kennt mich auch hier (vertont von Robert Schumann).

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich
  • »Bertarido« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 966

Registrierungsdatum: 24. April 2014

3

Sonntag, 7. September 2014, 12:29

Ich habe folgende Aufnahmen, die ich beide empfehlen kann, besonders die der Caccini-Oper:





Allerdings habe ich beide Werke zum ersten Mal gehört und kenne auch keine Vergleichseinspielungen.

  • »kurzstueckmeister« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

4

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 11:42

Ich habe die Garrido-Einspielung, kann Dir aber auch nicht sagen, ob die anderen besser oder schlechter sind.
Jedenfalls finde ich die Garrido-Aufnahme besser als die von Dir genannte Peri-Einspielung.
:whistling: