Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

421

Donnerstag, 10. September 2015, 18:44

Hallo!

Ich arbeite weiter an meiner Orfeo - Sammlung. Bisher habe ich noch keine einzige Scheibe bereut.



Außerdem kam noch diese Scheibe:



Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

422

Donnerstag, 10. September 2015, 21:08

Ich habe heute diese CD gekauft und teilweise gehört:


Brahms
KLavierkonzert Nr. 1

Gould/NYPO/Bernstein

Sie wurde im Großraum-Wartezimmer einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis aufgenommen.
Offensichtlich waren in diesem Tag besonders viele Patienten mit Husten, Schnupfen, Bronchitis und anderen Erkrankungen da.
Ein Arzt könnte sicherlich schon durch das Hören aus den lautstarken Hustengeräuschen, die diese CD dominieren, die genaue Erkrankung diagnostizieren.
Ich hoffe, dass alle Patienten eine gute ärztliche Betreuung erfahren haben.
Ich finde es sehr nett, dass in diesem Warteraum im Hintergrund Musik gespielt wurde.
Ich meine, das erste Klavierkonzert von Brahms zu hören. Teilweise ist die Musik sogar einigermaßen verständlich, aber gegen so ein Orchester von Husten, Keuchen, Röcheln, Räuspern und Niesen kann die Musik natürlich nicht ankommen. :no:

Frage: Gibt es diese Hintergrundmusik auch auf einer Musik-CD? Ich könnte mir vorstellen, dass sich das prima anhört. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Würde mich freuen.
Freundliche Grüße, Andrew ...
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 117

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

423

Freitag, 11. September 2015, 19:52

heute neu :

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

timmiju

Prägender Forenuser

  • »timmiju« ist männlich

Beiträge: 1 575

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

424

Sonntag, 13. September 2015, 17:27

Im Kulturkaufhaus schaute ich mal wieder vorbei und nahm mit:




Mahler mit anderem Cover und Label, darauf und auf die wohl letzte Aufnahme mit Lorin Maazel bin ich besonders gespannt.
:hello:
Wenn schon nicht HIP, dann wenigstens TOP

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 117

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

425

Montag, 14. September 2015, 21:37

frisch herunter geladen:

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 406

Registrierungsdatum: 11. August 2004

426

Dienstag, 15. September 2015, 13:31

Aus der aktuellen 3 CDs für 15 €-Aktion unseres Werbepartners habe ich mir geordert und eben gerade erhalten:



CD II mit dem Tripelkonzert auf "Empfehlung des Forums", CD III ist wohl ein Klassiker und CD I, weil ich die "Nullte" Sinfonie sehr schätze.

Im Vergleich zu Amazon-Normalpreisen habe ich fast exakt die Hälfte gespart, zudem ist die Aktion weiterhin portofrei.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

427

Freitag, 18. September 2015, 16:36

Allerhand traf gestern und heute ein:



Grüße
Garaguly

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 5 143

Registrierungsdatum: 9. April 2013

428

Freitag, 18. September 2015, 17:45

Mal wieder was zeitgenössisches:


Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

429

Freitag, 18. September 2015, 23:45

Hallo Norbert,

die hier:


habe ich neulich auch bei der Aktion gekauft. Ich habe sie heute mal wieder gehört. Ich mag sie besonders wegen der drei Solisten, von denen mir die beiden anderen namentlich nicht bekannt sind. Das Orchester könnte etwas stärker und pointierter sein, es hält sich eher im Hintergrund zurück. Aber ok, das ist vielleicht auch eine Auffassungssache. Ich mag die Aufnahme trotzdem.
Interessieren würde mich die neue Tripel-Konzert CD mit Gabetta & Co. Kennst Du sie?

Ein echter Glücksgriff war diese CD:

Haydn: Cellokonzerte + Cellosonate von Kraft

Maintz/Kammerphilharmonie Bremen

Sehr kraftvoll, akzentuiert, virtuos und dabei doch präsent und farbig. Gefällt mir sehr gut. Da suche ich jetzt noch mal eine etwas langsamere Lesart ...

Freundliche Grüße von der Nordseeküste, Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 406

Registrierungsdatum: 11. August 2004

430

Samstag, 19. September 2015, 10:36

Hallo Norbert,

die hier:


habe ich neulich auch bei der Aktion gekauft. Ich habe sie heute mal wieder gehört. Ich mag sie besonders wegen der drei Solisten, von denen mir die beiden anderen namentlich nicht bekannt sind. Das Orchester könnte etwas stärker und pointierter sein, es hält sich eher im Hintergrund zurück. Aber ok, das ist vielleicht auch eine Auffassungssache. Ich mag die Aufnahme trotzdem.
Interessieren würde mich die neue Tripel-Konzert CD mit Gabetta & Co. Kennst Du sie?

Moin Andrew,

ich habe die Aufnahme einmal angehört und bin eher von der 5. Sinfonie angetan als vom Tripelkonzert, denn auch ich empfand das Orchester zu zurückhaltend und die Solisten nicht optimal "ausbalanciert".
Es kann aber angehen, dass sich beim intensiveren hören andere Eindrücke ergeben.

Die neue CD mit Sol Gabetta und Co



habe ich vorgestern "gebraucht wie neu" auf dem Marktplatz für 10 € + Porto bestellt. Normaler Weise müsste sie mich heute erreichen...
Der Preisverfall kurz nach Erscheinen ist übrigens erstaunlich. Neu gibt es die Aufnahme derzeit für 11,32 € + Porto.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

431

Samstag, 19. September 2015, 11:55

Moin Andrew,

ich habe die Aufnahme einmal angehört und bin eher von der 5. Sinfonie angetan als vom Tripelkonzert

Lieber Norbert: merkwürdig. Die Fünfte habe ich auf der CD noch gar nicht gehört. Ich war so auf das Tripelkonzert fixiert, dass ich die Aufnahme danach dann immer gleich ausgeschaltet habe. Von der Fünften hat man ja auch schon die eine oder andere sehr guter Aufnahme ... Aber das werde ich gewiss ändern und höre mal, wie es weiter geht.
An Deinen Höreindrücken der neuen CD bin ich interessiert. Ja, bei Amazon ist sie schon um 10 - 11 Euro zu bekommen. Mal schauen. Ich bin eher an der HIP-Aufnahme mit Badura Skoda und Bylsma interessiert. Aber die Einzel-CD mit dem 4. Klavierkonzert ist doch recht teuer, und in der Bylsma-Sammelbox fehlt das 4. Klavierkonzert, das mein Lieblingsklavierkonzert von Beethoven ist.
Warum muss das immer alles so kompliziert sein?

Noch nicht frisch erstanden habe ich die neue Dvorak-Aufnahme mit Immerseel. Ich habe hier auch schon etliche wirklich sehr gute Einspielungen. Empfohlen wird auch öfter die mit Kriviné. Bevor ich hier etwas "frisch erstehe", warte ich noch mal ein bisschen ab.

Eine überaus starke und lebendige Cd ist die hier:



Ann Hallenberg - Agrippina
Arien von Peri, Porpora, Graun, Orlandini, Händel, Telemann, Magni, Sammartini, Legrenzi

Ann Hallenberg, Il Pomo d'Oro, Riccardo Minasi
Label: DHM, DDD, 2014


Die habe ich neu, und die macht richtig Freude!

Liebe Grüße von der südlichen Nordsee sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 504

Registrierungsdatum: 12. August 2005

432

Samstag, 19. September 2015, 11:56

Das ist m.E kein deutlicher Preisverfall, sondern durch unterschiedliche Preisgestaltung und für mich undurchsichtige Versandkosten/Gebühren schon seit Jahren bei den Übersee-Anbietern ein nicht unüblicher Preis.
Wobei diese konkrete CD bei amazon.com für $25 (ein extrem hoher "Importpreis" für amerikanische Verhältnisse drinsteht). Bei .uk 11 GBP, was 15 EUR sind. D.h. im vorliegenden Fall schon seltsam, aber wie gesagt, hängt das irgendwie mit Gemauschel bei Sales Tax oder so der Überseeanbieter (einschl. Kanalinseln) zusammen.
Oder die Firma hat wg. Gabetta eine riesige Erstauflage rausgebracht, ihnen ist dann aber eingefallen, dass das Tripelkonzert trotz süßer Cellistin sich vielleicht nicht wie das Dvorak-Konzert oder "Cello Dreams" verkaufen wird...

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 504

Registrierungsdatum: 12. August 2005

433

Samstag, 19. September 2015, 12:02

Aber die Einzel-CD mit dem 4. Klavierkonzert ist doch recht teuer, und in der Bylsma-Sammelbox fehlt das 4. Klavierkonzert, das mein Lieblingsklavierkonzert von Beethoven ist.
Warum muss das immer alles so kompliziert sein?

Die Wiederveröffentlichungspolitik der Collegium-Aureum-Aufnahmen bei der deutschen Harmonia Mundi ist seit Jahren erratisch und ärgerlich. Vieles ist überhaupt nie auf CD erschienen (oder nur einmal vor 20+ Jahren), was gerade auch für die Pioniertaten bei Musik der Wiener Klassik (und noch mehr für die Kammermusik, es gab auf LP Beethovens op.132! und Haydns op.76 mit dem Quartett des Coll. Aureum) gilt.
Anderes, u.a. etliches, was m.E. durch neuere HIP-Aufnahmen eher obsolet geworden ist (viel von Bach, Händel, Vivaldi usw.) wird dagegen immer wieder aufgelegt...

Marco

Fortgeschrittener

  • »Marco« ist männlich

Beiträge: 236

Registrierungsdatum: 23. Mai 2014

434

Sonntag, 20. September 2015, 12:28

Gestern gekauft



vg. Marco

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 117

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

435

Sonntag, 20. September 2015, 15:33

bei mir gab es diese Woche Schubert satt :



Barenboim und Hengelbrock kamen von Medimops :thumbup: , die beiden Abbados habe ich mir herunter geladen.
Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

436

Mittwoch, 23. September 2015, 16:51

Heute neu: Diese 14er-Box mit Aufnahmen Jean Martinons, die überwiegend Aus den späten 60er und frühen 70er Jahren stammen. Lediglich eine Einspielung stammt von 1954 und ist in Mono-Technik eingespielt worden.



Grüße
Garaguly

teleton

Prägender Forenuser

  • »teleton« ist männlich

Beiträge: 5 316

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2004

437

Mittwoch, 23. September 2015, 20:24

RE: Martinon

Sicher eine Interessante 14CD-Box.
Aber ausser Pirne, und Landowski habe ich daraus schon alles in Aufnahmen, die mich voll zufriedenstellen !

;) :thumbup: Da kaufe ich lieber gezielt eine Auswahl dierekt mit Martinon, wie die
Ravel- und Debussy-Orchesterwerke, oder der Hammer - wie Nielsen 4 und Borodin 2 ...
Gruß aus Bonn, Wolfgang

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

438

Mittwoch, 23. September 2015, 21:38

Hallo!

Heute kam verschiedenes bei mir an:




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

439

Donnerstag, 24. September 2015, 18:05

Hallo!

Ich habe vorhin einen Wäschekorb mit alten Pop-CDs beim Second Hand Händler verkauft und zusätzlich noch diese Box rausgehandelt:



Außerdem kam heute diese Box:



Auslöser für diesen Kauf war neben einzelnen Orfeo-CDs von Sandor Vegh auch tamino:

http://tamino-klassikforum.at/index.php?…ght=sandor+vegh

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 9 117

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

440

Freitag, 25. September 2015, 13:04

diese Woche traf bei mir ein

Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
Rammstein

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

441

Freitag, 25. September 2015, 21:02

In den letzten Tagen bei mir eingetroffen:



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

442

Freitag, 25. September 2015, 21:26

weiterhin:



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Glockenton

Prägender Forenuser

  • »Glockenton« ist männlich

Beiträge: 2 014

Registrierungsdatum: 27. Juli 2006

443

Samstag, 26. September 2015, 00:24

Nun, gerade zum Kauf der Harnoncourt/Gulda CD, die ich selbst sehr gut kenne, kann ich von dieser Stelle aus ja nur gratulieren, verehrter LT.....
Sie gehört zu den schönsten Mozart-CDs überhaupt.

Gruß
Glockenton

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 4. März 2006

444

Samstag, 26. September 2015, 07:52

Nun, gerade zum Kauf der Harnoncourt/Gulda CD, die ich selbst sehr gut kenne, kann ich von dieser Stelle aus ja nur gratulieren, verehrter LT.....
Sie gehört zu den schönsten Mozart-CDs überhaupt.


Dem kann ich mich nur anschließen. Auch das Konzert für zwei Klaviere in der Formation Gulda/Corea/Harnoncourt ist für mich die stärkste (paukenlose) Interpretation dieses Mozart-Konzertes.

Am 70. Geburtstag von Jos van Immerseel habe ich auch partizipieren dürfen und einige der JPC-Angebote genutzt:


Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung (Orch.Fass.)
+Ravel: Ma mere l'oye



Nikolai Rimsky-Korssakoff: Scheherazade op.35
+Russische Ostern-Ouvertüre op. 36
+Borodin: Steppenskizze aus Zentralasien; Polowetzer Tänze aus "Fürst Igor"



Maurice Ravel: Bolero
+Pavane pour une infante defunte; Klavierkonzert für die linke Hand; Rapsodie espagnole; La Valse


Außer Ravels Bolero und den "Bildern" ist das Musik, die ich wenig oder nicht kenne. So freue ich moch auf das neue Hören der bekannten und auf das Kennenlernen der mir unbekannten Werke.

Zum Kauf der Dvorak-CD habe ich mich noch nicht entschließen können. Ich habe schon etliche sehr gute Einspielungen der Sinfonie aus der Neuen Welt und weiß nicht, ob da wirklich noch mehr sein muss. Und ich habe schon etliche Besprechungen der Aufnahme dieser Sinfonie mit Kriviné gelesen, die auch sehr gut im HIP-Stil sein soll. Kennt jemand beide? Na, mal abwarten.

Ich wünsche allen ein gutes Wochenende, freundliche Grüße von Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

musikwanderer

Prägender Forenuser

  • »musikwanderer« ist männlich

Beiträge: 4 294

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

445

Samstag, 26. September 2015, 09:53

Eine ganz private und bisher schon sehr ergiebige Quelle von Musikanschaffungen liegt für mich in Den Haag. Und da habe ich mal wieder für ein Taschengeld das hier erwerben können:


Dieser Kauf erfreut das Herz des Strauß-Fans (wenn schon Strauß, dann auf jeden Fall Johann). Beim Werbepartner Amazon steht ein Preis von über 600 Euronen (!!!) für diese Box, da bin ich mit weniger als einem Zehntel drunter!

:hello:
.

MUSIKWANDERER

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 504

Registrierungsdatum: 12. August 2005

446

Samstag, 26. September 2015, 10:40

Einer der besten Immerseel-Deals dürfte die Mozart-Box sein (Sinfonien 29,39-41, eine Handvoll Konzerte und Violinsonaten), von der ich allerdings alle bis auf die CD mit Violinkonzerten schon habe.

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 3 224

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

447

Sonntag, 27. September 2015, 18:01

Gesten erhalten die Wagner Box mit Marek Janowski, die ich bei jpc bestellt habe. Hatte mir zwar alles im Radio aufgenommen, nur mein Pech war das ich eine externe Sky Festplatte habe und wenn diese voll ist muss man die an Sky zurücksenden, wenn man eine neue haben möchte.

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 12 316

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

448

Montag, 28. September 2015, 20:32

Daran konnte ich heute im Offenbacher Innenstadt-Saturn nicht vorbeigehen:



Grüße
Garaguly

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

449

Montag, 28. September 2015, 20:54

Hallo!

Heute angekommen:



Und darüber habe ich mich besonders gefreut:



Habe sie auch schon gehört. Natürlich ist es eine sehr schöne Aufführung. Aber man merkt, dass die Tatsache, dass es Kleiber war zur Veröffentlichung gezwungen hat. Ist auch verständlich - Ein Genie das dem Klischee der Selbstzerfleischung, Komplexität und Widersprüchlichkeit in vollem Maße entsprach.

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 2 616

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

450

Mittwoch, 30. September 2015, 20:56

Hallo!

Neu eingetroffen:


(inkl. Triple Concert. Abbado dirigiert das Simon Bolivar Youth Orchestra of Venezuela. Solisten sind Alexander Lonquich, Ilya Gringolts und Mario Brunello.)



Und eine kleine Besonderheit, deren Bild ich leider nicht reinkopieren kann.

Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker
Beethoven: Sinfonie Nr. 6 "Pastorale"

Eine ersteigertes Werbegeschenk der Deutschen Bank (Live Konzert von 2003)


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher