Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 202

Registrierungsdatum: 9. August 2004

31

Freitag, 30. Januar 2015, 22:38



Gestern kam die Versandmeldung an mich - somit sollte Anfang nächster Woche die Auslieferung meiner Jänner-Bestellung abgeschlossen sein. Zugleich habe ich hier ein bisschen im Thread gestöbert. Ich kann jedem nur raten dasselbe zu tun, wenn er seine Standfestigkeit in Hinsicht "Einkäufe reduzieren" auf die Probe stellen möchte...........

Die CD-Bestellung für Februar ist so gut wie fertig - Leider wurde das Budget wieder mal um 120% überschritten........

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

32

Samstag, 31. Januar 2015, 12:36

als ich mir die bestellt habe, hatte ich wohl meinen experimentellen Abend ...

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

Marco

Fortgeschrittener

  • »Marco« ist männlich

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 23. Mai 2014

33

Samstag, 31. Januar 2015, 18:19

Heute abegholt



Mit Sonaten von "Cesar Frank" und "Richard Strauss"

vg. Marco

Andrew

Prägender Forenuser

  • »Andrew« ist männlich

Beiträge: 1 940

Registrierungsdatum: 4. März 2006

34

Samstag, 31. Januar 2015, 23:04

Vor ein paar Tagen ist dieser Fliegende Holländer hier angekommen:


Richard Wagner:
Der Fliegende Holländer

Dietrich Fischer-Dieskau, Gottlob Frick, Rudolf Schock, Fritz Wunderlich, Staatskapelle Berlin, Franz Konwitschny


Ich habe diese Aufnahme vor allem wegen Gottlob Frick gekauft.
Nun habe ich sie in diesen Tagen dreimal ganz durchgehört und jetzt läuft sie schon wieder.
Eine wirklich packende romantische Einspielung - und Gottlob Frick lohnt sich allemal.
Ich habe mit Klemperer und Weil schon zwei hervorragende und höchst unterschiedliche Einspielungen. Diese ist aber wirklich noch eine Bereicherung.

Freundliche Grüße von der Waterkant sendet Andrew
„Nichts auf Erden ist kräftiger, die Traurigen fröhlich, die Ausgelassenen nachdenklich, die Verzagten herzhaft, die Verwegenen bedachtsam zu machen, die Hochmütigen zur Demut zu reizen, und Neid und Hass zu mindern, als die Musik.“

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

35

Montag, 2. Februar 2015, 20:05

die Russenfront hat heute bei mir mächtig Zulauf erfahren :



und eine M7 darf natürlich auch nicht fehlen :

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 13 856

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

36

Mittwoch, 4. Februar 2015, 18:38

Lieber Rolo, vielleicht kannst du bei Gelegenheit mal mitteilen, wie dir der Mahler von Markus Stenz gefallen hat. Ich war nämlich vor zweieinhalb Jahren in dem Konzert in der Kölner Philahrmonie. Mir hat es ausgesprochen gut gefallen, wie alle Mahler-Sinfonien, die ich in Köln mit Stenz erlebt habe.
Ich selbst habe heute in der Packstation folgende Scheiben gefunden:



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

37

Mittwoch, 4. Februar 2015, 20:52

Im Januar 2015 erreichten mich noch folgende CDs:

J.S. Bach - Klavierkonzerte - Gavrilov/Marriner
(Abbildung der LP, weil kein bildgleiches CD-Cover bei amazon vorhanden)


Schubert - 9.Sinfonie - Muti
(Abbildung der LP, weil kein bildgleiches CD-Cover bei amazon vorhanden)



und 2 relativ neue CDs (mit alten Aufnahmen) aus Japan:

mfG
Michael

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

38

Freitag, 6. Februar 2015, 13:21




Die alten Emi-Boxen mit Orchesterwerken von Franz Liszt fehlten mir noch in meiner Sammlung.
Heute trafen sie gebraucht - aber im tadellosen Zustand - bei mir ein.
Die CD mit der "Bergsinfonie" kam zuerst in den Player.
mfG
Michael

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 890

Registrierungsdatum: 29. März 2005

39

Freitag, 6. Februar 2015, 13:24



Die Ausschnitte verheißen Großartiges, daher musste diese Doppel-CD geordert werden.
"Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten." – Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

40

Freitag, 6. Februar 2015, 13:37

Wolfgang Sawallisch - The Great EMI Recordings


Meiner derzeitigen Vorliebe für das (ausgestorbene) EMI-Label habe ich diese dicke Box zu verdanken.
Mit 33 CDs luxuriös ausgestattet in Korea erhältlich, allerdings viel billiger bei JPC.
Zum Schnäppchenpreis von 69,99 Euro.
Dort vorgestern bestellt und heute - sehr gut verpackt - mit DHL geliefert.
mfG
Michael

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

41

Freitag, 6. Februar 2015, 14:06

Hallo Schneewittchen,

diese Box habe ich schon monatelang auf meinem jpc-Merkzettel. Leider haben sich immer andere Dinge dazwischen geschoben, wie jetzt das günstige Puccini-Komplett-Blu-ray-Angebot...

:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

42

Freitag, 6. Februar 2015, 19:33



Bei amazon-marketplace kann man diese Box für derzeit 192 Euro aus Korea bestellen, dann kommen aber noch Zollgebühren (ca. 38 Euro) hinzu, sodaß man ca. 230 Euro bezahlt.
Dagegen sind 69,99 Euro bei JPC doch ein Spottpreis!
Und eine Neuauflage mit dem EMI-Label wird es vermutlich nicht geben, allenfalls eine Box von Warner.
mfG
Michael

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

43

Samstag, 7. Februar 2015, 19:27

jpc hat mal wieder geliefert, und wieder ist ein Russe stark vertreten :



und auf Anregung von King Alfred noch diese hier :

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 13 856

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

44

Montag, 9. Februar 2015, 23:42

Frisch aus der Packstation:



Liebe Grüße

Willi
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

45

Dienstag, 10. Februar 2015, 11:21

Weil es gerade günstig bei JPC angeboten wird:




Somit habe ich meine PentaTone-SACDs um 3 weitere Mehrkanal-Aufnahmen und meine Chopin-Nocturnes-Sammlung um die Aufnahme mit Amir Katz ergänzt.
mfG
Michael

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

46

Dienstag, 10. Februar 2015, 20:19

heute kam diese wertvolle Doppelscheibe bei mir an :

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 202

Registrierungsdatum: 9. August 2004

47

Mittwoch, 11. Februar 2015, 18:15

Der erste Teil meiner Februar-Bestellung ist eingetroffen, der zweit bereits unterwegs.

Stamitz ist ja wohl klar, der Thread muss gefüttert werden.Dabei bin ich draufgekommen, daß mir die Aufnahme der Sinfonien unter Bamert gefehlt hat - eine unverzeihliche Nachlässigkeit. Ich war so sicher, sie zu besitzen, aber sowohl das Archivregal als auch die Datenbamk sagten: NEIN.
Liszt und Raff waren sozusagen Pflicht, dann habe ich zwei Empfehlungen von Mitgliedern, Lutgra und Kurzstückmeister Folge geleistet. Mit "Don Carlos" auf BluRayDisc habe ich einen neuen Anlauf zur Komplettierung meiner Opern-Videos in traditionellen Inszenierungen genommen....
Der Rest sind Neuerscheinungen und Spontankäufe...



mit freundlichen Grüßen aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

48

Donnerstag, 12. Februar 2015, 15:41

heute kam ein richtig dickes Paket von jpc; ich habe bei den Sonderangeboten des Labels Oehms ein paar Scheiben besorgt, die ich schon immer mal haben wollte :



und von M9 kann man auch nie genug haben :

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 202

Registrierungsdatum: 9. August 2004

49

Donnerstag, 12. Februar 2015, 18:17

Heute kam der zweite Teil der Februar Bestellung.
Wie immer ein kurzer Kommentar.
Neulich ist mir aufgefallen, daß ich zwar alle Streichquartette von Vinzenz Lachner besitze,
aber ich jene von FRANZ Lachner nicht komplett habe, wenngleich das auf meiner Wunschliste so stand.
Bei der Recherche msste ich feststellen, daß die Serie nicht mehr komplett zur Verfügung steht. Glücklicherweise waren das genau die, welche ich schon besaß. Binder und Vanhal gehören zu meiner Lieblingsepoche - Die serie über Cellokonzerte auf Hyperion habe ich vor kurzem zu sammeln begonnen und die Opern sind passend zu einem entsprechenden Thread gewählt.

mfg aus Wien
Alfred



WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

hasiewicz

Prägender Forenuser

  • »hasiewicz« ist männlich

Beiträge: 851

Registrierungsdatum: 16. September 2012

50

Donnerstag, 12. Februar 2015, 19:14

Peter Schreier, Karl Engel: Hugo Wolf, Mörike-Lieder



Herzliche Grüße

Christian

Hüb'

Prägender Forenuser

  • »Hüb'« ist männlich
  • »Hüb'« wurde gesperrt

Beiträge: 1 503

Registrierungsdatum: 9. Juli 2007

51

Freitag, 13. Februar 2015, 08:38

Moin,

ich versuche es dann doch mal mit den Brahms-Aufnahmen von Andrew Manze (eine GA mehr oder weniger macht den Kohl auch nicht Fett; immerhin kann als Rechtfertigung dienen, dass es sich um meine 1. SACD-Fassung dieser Sinfonien handelt... :D). Die Schumann-Einspielungen mit Beermann wurden sehr gelobt, so dass ich auf die Interpretation gespannt bin. Glücklicherweise macht CPO in Sachen Raff weiter, so dass ich mir die noch recht neue Doppel-CD mit seinen Streichquartetten einverleiben kann (herzlichen Dank auch, Alfred... :cursing:, Dein Hinweis hat die CDs quasi erst in meinen Warenkorb befördert... ). Last, but not least, Hindemith mit Chailly war schon länger zu kaufen beabsichtigt; für 5,99 EUR muss die Decca-Double einfach mit! :)




Grüße
Frank

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 9. April 2013

52

Freitag, 13. Februar 2015, 10:54

Glücklicherweise macht CPO in Sachen Raff weiter, so dass ich mir die noch recht neue Doppel-CD mit seinen Streichquartetten einverleiben kann (herzlichen Dank auch, Alfred... , Dein Hinweis hat die CDs quasi erst in meinen Warenkorb befördert... )

Dazu - lieber Frank - gibt es sogar schon einen Thread.

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 11. August 2004

53

Freitag, 13. Februar 2015, 11:28

Lange habe ich nach dieser Aufnahme gesucht und habe sie gestern endlich zu einem akzeptablen Preis (ca. 20 € inkl. Porto) erhalten:



Zugegeben, an Aufnahmen von Mahlers 3. Sinfonie herrscht kein Mangel bei mir, auch nicht an Aufnahmen, die ich vorbehaltlos empfehlen kann.
Ich habe diese Einspielung wegen Semyon Bychkov gesucht. Er hat mit "seinem damaligen Orchester" Aufnahmen gemacht, die, trotz größter Konkurrenz, durch einen immensen, stellenweise sogar un-erhörten, Detailreichtum bestechen und durch eine "romantische Grundhaltung", aus der sowohl Liebe und Hingabe auf der einen Seite und "individuelles Feuer" auf der anderen hörbar werden.

Ich nenne hier einmal den in diesem Forum des Öfteren gelobten "Lohengrin"



und die Gesamtaufnahme der Brahms-Sinfonien

Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 021

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

54

Samstag, 14. Februar 2015, 23:02

Fast wäre mir doch eine der interessantesten Aufnahmen, deren ich in letzter Zeit gewahr wurde, durchgegangen:


Sie ist bereits im September vergangenen Jahres bei ORFEO erschienen. Ich fasse es noch immer nicht, dass dieser Mitschnitt von 1948 nun doch noch den Weg auf CD fand. Seit Jahren geisterte eine relativ kurze Szene von unglaublicher musikalischer Dichte mit Maria Cebotari und Julius Patzak herum, nun also das Ganze. Es gibt sie also doch - die Wunder!

:jubel: :jubel: :jubel:
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

55

Samstag, 14. Februar 2015, 23:25

Weber - Der Freischütz - Keilberth



Mit dem Freischütz
mit den Berliner Philharmonikern und Joseph Keilberth
wurde eine weitere Lücke in meiner CD-Sammlung geschlossen.
mfG
Michael

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 021

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

56

Samstag, 14. Februar 2015, 23:47

Hallo Schneewittchen, den FREISCHÜTZ greife ich gern auf, indem ich auf eine weitere Anschaffung meinerseits hinweise - nämlich auf diese Box:


Was hat Erika Köth, für ich ich immer eine Schwäche hatte, und die ich für eine der bedeutendsten Sängerinnen der Nachkriegszeit halte, nun mit Keilberths berühmtem FREISCHÜTZ zu tun? Diese Aufnahme war zunächst mit der Köth als Ännchen begonnen worden. Aus gesundheitlichen Gründen musste sie aber aussteigen und wurde durch Lisa Otto ersetzt. Zwei Szenen waren aber bereits produziert: "Schelm, halte fest" mit ihr und Elisabeth Grümmer als Agathe sowie die Arie "Kommt ein schlanker Bursch gegangen". Vor vielen Jahren sind sie mal auf einer Schallplatte veröffentlicht worden, nun endlich wieder in dieser Sammlung.
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

57

Sonntag, 15. Februar 2015, 01:04



Ich gebe zu - ich finde ihn faszinierend. Ich kenne eine Venezolanerin, die José Antonio Abreu, den Gründer der Systema, aus der D. hervorgegangen ist, persönlich kennenlernen konnte. Die ganze Geschichte im Hintergrund gibt ihm bei mir einen Bonus. Und auf diese 3. Beethoven bin ich gespannt.
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Misha

Prägender Forenuser

  • »Misha« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 16. März 2005

58

Sonntag, 15. Februar 2015, 13:50

Bei Drogerie Müller im Leipziger Zentrum findet man tatsächlich gelegentlich noch interessante Aufnahmen, beide lagen preislich sogar unter meinen sonstigen Bezugsquellen bei den Werbepartnern:

res severa verum gaudium

Herzliche Grüße aus Sachsen
Misha

JLang

Prägender Forenuser

  • »JLang« ist männlich

Beiträge: 1 926

Registrierungsdatum: 4. August 2013

59

Sonntag, 15. Februar 2015, 13:54

Meine letzte kleine Bestellung bestand aus



Verdi war mir bislang zu teuer, auf Schumann hat Alfred mich neugierig gemacht und den Brahms hatte ich immer auf meiner Liste, aber nie gekauft. Dem habe ich nun Abhilfe geschaffen.

Beste Grüße
JLang
Gute Opern zu hören, versäume nie
(R. Schumann, Musikalische Haus- und Lebensregeln)

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 229

Registrierungsdatum: 12. August 2005

60

Sonntag, 15. Februar 2015, 15:55

Fast wäre mir doch eine der interessantesten Aufnahmen, deren ich in letzter Zeit gewahr wurde, durchgegangen:


Sie ist bereits im September vergangenen Jahres bei ORFEO erschienen. Ich fasse es noch immer nicht, dass dieser Mitschnitt von 1948 nun doch noch den Weg auf CD fand.

War das nicht das sensationelle Debut Fricsays, als er für den erkrankten Klemperer einsprang?



Die Haydn-Box ist anscheinend kürzlich im Preis mehr als halbiert worden (nur noch 19,99). Vermutlich sollte man zuschlagen. Die Aufnahmen wurden beinahe durchweg sehr gelobt.