Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rheingold1876

Prägender Forenuser

  • »Rheingold1876« ist männlich

Beiträge: 4 021

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

61

Sonntag, 15. Februar 2015, 18:59

War das nicht das sensationelle Debut Fricsays, als er für den erkrankten Klemperer einsprang?

Das Salzburger Debut von Ferenc Fricsay und damit sein internationaler Durchbruch erfolgte ein Jahr zuvor, nämlich 1947 mit der von ihm für Klemperer geleiteten Uraufführung von Gottfried von Einems DANTONS TOD. Dabei wirkten ebenfalls Maria Cebotari und Julius Patzak mit. Auch dieser Mitschnitt ist auf Tonträger gelangt.
Es grüßt Rheingold (Rüdiger)

Erda: "Alles, was ist, endet."

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

62

Montag, 16. Februar 2015, 18:25

Heute im Briefkasten



Muss ich warten, bis ich in entsprechender Stimmung bin und die nötige Zeit habe. Wahrscheinlich erst am WE.

Gruß

WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 9. April 2013

63

Dienstag, 17. Februar 2015, 13:29

Heute in der Post:

Dies sind live-Aufnahmen, die ich noch nicht kenne.
Patricia's (fast) neue CD
JoAnn Falletta's neueste Einspielung
Komplettierung der Lajtha Serie

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 13 856

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

64

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:03

Frisch aus der Packstation:



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

65

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:30

[

Darauf bin ich sehr gespannt





Schnäppchen für 5,99 €



Das Ende der Hillards hat mit bewogen, mir noch das Eine oder Andere zuzulegen
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

66

Dienstag, 17. Februar 2015, 19:55


John L. Adams´"Become Ocean"
erhielt 2014 den Pulitzer Preis
und 2015 den Grammy
für die beste zeitgenössische
klassische Komposition 2014.


Die sinfonische Dichtung
"Eine Nacht auf dem kahlen Berge"
erklingt in der Originalfassung Mussorgskys
statt in der Orchestrierung
von Rimsky-Korsakoff.
mfG
Michael

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 10 571

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

67

Dienstag, 24. Februar 2015, 15:22

Heute lieferte Georgsmarienhütte wieder etwas:



Grüße
Garaguly

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 11. August 2004

68

Mittwoch, 25. Februar 2015, 10:10

Heute lieferte Georgsmarienhütte wieder etwas:

Lieber Garaguly,

ich bin gespannt, ob Du von der Interpretation genauso begeistert bist wie ich...
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Misha

Prägender Forenuser

  • »Misha« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 16. März 2005

69

Mittwoch, 25. Februar 2015, 19:03


John L. Adams´"Become Ocean"
erhielt 2014 den Pulitzer Preis
und 2015 den Grammy
für die beste zeitgenössische
klassische Komposition 2014.


Die sinfonische Dichtung
"Eine Nacht auf dem kahlen Berge"
erklingt in der Originalfassung Mussorgskys
statt in der Orchestrierung
von Rimsky-Korsakoff.

Die neue Gergiev CD habe ich auch jüngst erstanden. Eine sehr schöne Aufnahme. Wenn Dir die "Nacht a.d. k.B" gefällt: Es gibt inzwischen eine Aufnahme, in der man sie im Kontext der Oper hören kann.

res severa verum gaudium

Herzliche Grüße aus Sachsen
Misha

William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 13 856

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

70

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:05

Firsch aus der Packstation:



Die Ballette von Leo Delibes, die Rimsky-Korsakoff-Box und das Osteroratorium von Bach mit Friederike Sailer und Fritz Wunderlich habe ich meiner Tätigkeit des Erinnerns an Geburts-, Todes- und Gedenktage zu verdanken. Das ist ein schöner Nebenaspekt dieser Arbeit, nicht nur neue Komponisten, Musiker und Werke kennenzulernen, sondern auch das eigene Wissen zu erweitern und dadurch innerliche Befriedigung zu erlangen.

Lierbe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

Marco

Fortgeschrittener

  • »Marco« ist männlich

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 23. Mai 2014

71

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:57

Heute abgeholt



vg. Marco

Liebestraum

Prägender Forenuser

  • »Liebestraum« ist männlich
  • »Liebestraum« wurde gesperrt

Beiträge: 3 121

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

72

Mittwoch, 25. Februar 2015, 21:23

In den letzten Tagen bei mir eingetroffen:



:hello: LT
Arm bin ich auf die Welt gekommen,
alle meine Mitgift ist Haupt und Hand.
---
Beharrlichkeit führt zum Ziel!
---
Das wahre Genie wird bei Bewunderung des Fremden nicht dessen Nachahmer,
sondern erhält dadurch nur den schönen Anstoß, neue Bahnen zu finden.
---
... wenn ich keine Oper unter den Fäusten habe ist mir nicht wohl!
---
Soli deo gloria
(CMvW -- Carl Maria von Weber)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

73

Donnerstag, 26. Februar 2015, 20:54

Heute im Briefkasten:



Höre gerade Sergei Taneyev: Suite de concert

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

74

Samstag, 28. Februar 2015, 14:32


Die Vivarte Collection gefiel mir schon lange, aber zum Kauf hatte ich mich erst in dieser Woche entschlossen und heute klingelte der Postmann.
60 CDs für aktuell 49,99 Euro bei jpc scheint mir ein guter Preis zu sein.
Falls Sony keine Neuauflage dieser 2 Jahre alten Collection rausbringt, wäre es ein Schnäppchenpreis, denn die Box scheint anderswo ausverkauft zu sein. Bei amazon-marketplace muß man derzeit mindestens 190 Euro für diese Box hinlegen.
mfG
Michael

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

75

Samstag, 28. Februar 2015, 14:38

Ich bleibe doch immer wieder bei Martha Argerich hängen.

Heute in der Post

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 11. August 2004

76

Samstag, 28. Februar 2015, 15:28

U.a. kürzlich erworben bzw. erhalten:



Josephs Aussage "Brüggen schafft es, HIP mit Non-HIP zu versöhnen." will überprüft werden... Okay, dazu hätte ich mir nicht die Gesamtaufnahme zulegen müssen ( ;) ), aber immerhin verdanke ich Brüggen einer meiner schönsten Beethoven-Live-Erlebnisse, so daß es Zeit wird, mir seine zweite GA der Sinfonien zu einem akzeptablen Preis (ca. 40 € inkl.Porto) zuzulegen, nachdem ich die erste schon nicht besitze...



Unbekannter Komponist, unbekannte Oper, interessante Hörschnipsel.



Derzeit recht preiswert erhältlich; auf Originalinstrumenten in kleiner Besetzung gespielt, kann in meinen Ohren aber mit Chaillys Frische und Präzision nicht ganz mithalten (demnächst mehr im entsprechenden Thread).
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 289

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

77

Samstag, 28. Februar 2015, 17:35

es kam mal wieder Post von jpc :

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

michael74

Fortgeschrittener

  • »michael74« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

78

Samstag, 28. Februar 2015, 20:52


William B.A.

Prägender Forenuser

  • »William B.A.« ist männlich

Beiträge: 13 856

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

79

Samstag, 28. Februar 2015, 21:14

Frisch aus der Pachstation:



Liebe Grüße

Willi :)
1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

MSchenk

Prägender Forenuser

  • »MSchenk« ist männlich

Beiträge: 2 376

Registrierungsdatum: 5. März 2011

80

Sonntag, 1. März 2015, 17:07

es kam mal wieder Post von jpc :


Und justamente wird die 5te eingespielt: http://www.philharmoniker-hamburg.de/kon…TVfUEs3LmpwZw==
mfG Michael

Eine Meinungsäußerung ist noch kein Diskurs.

Accuphan

Prägender Forenuser

  • »Accuphan« ist männlich

Beiträge: 1 595

Registrierungsdatum: 7. Februar 2007

81

Dienstag, 3. März 2015, 19:27

Stiftung Taminosponsoring

Frisch aus der Packstation:




Beste Grüße, Accuphan
(gut stimmen!!)

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 202

Registrierungsdatum: 9. August 2004

82

Dienstag, 3. März 2015, 19:55

Besten Dank an die Stiftung Taminosponsering !!!

Ich selbst habe heute eine "Zwischenbestellung" bei Gramola in Wien gemacht, denn meine März-Bestellung bei jpc ist schon abgeschlossen und bis April wollte ich auf meine Aufnahmen von Dora Deliyska nicht warten. Bedauerlicherweise habe ich dann beim Stöbern weitere Titel gefunden........




mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 843

Registrierungsdatum: 9. April 2013

83

Dienstag, 3. März 2015, 20:00

Es weinbergert sehr



michael74

Fortgeschrittener

  • »michael74« ist männlich

Beiträge: 166

Registrierungsdatum: 22. Februar 2014

84

Dienstag, 3. März 2015, 20:15



Nicht ganz richtig aber ein stück von ravel "bolero" ist auch dabei. ?(

Garaguly

Prägender Forenuser

  • »Garaguly« ist männlich

Beiträge: 10 571

Registrierungsdatum: 9. Juli 2011

85

Mittwoch, 4. März 2015, 17:56

Eine Kiste aus JPC-Beständen erreichte mich heute. Highlight darin ist diese 4 CD-Box mit Aufnahmen von Jean Martinon für die DGG. Die Einspielungen entstanden zwischen 1960 und 1971. Es handelt sich also durchweg um Stereo-Aufnahmen (was mir ja immer sehr recht ist; obwohl ich ordentlichen späten Mono-Aufnahmen gegenüber toleranter werde). Das Tolle an dieser Kompilation ist aber der teilweise Raritätencharakter der enthaltenen Werke:

Edouard Lalo: Namouna-Suiten 1 & 2, Rapsodie norvégienne, Cellokonzert d-Moll
Max Bruch: Kol Nidrei (na gut - keine Rarität :D )
Camille Saint-Saens: 1. Cellokonzert (auch keine!!!), Morceau de concert für Harfe und Orchester op. 154 (ca. 15 Min.)
Germaine Tailleferre: Concertino für Harfe und Orchester
Alberto Ginastera: Konzert für Harfe und Orchester op. 25
Jean Martinon: Violinkonzert Nr. 2
Georges Bizet: C-Dur-Symphonie, Jeux d'enfants, La Jolie fille de Perth (kennt auch jeder)

Aber immerhin - teilweise echt seltenes Zeug.





Grüße
Garaguly

Joseph II.

Prägender Forenuser

  • »Joseph II.« ist männlich

Beiträge: 10 890

Registrierungsdatum: 29. März 2005

86

Mittwoch, 4. März 2015, 18:04

U.a. kürzlich erworben bzw. erhalten:



Josephs Aussage "Brüggen schafft es, HIP mit Non-HIP zu versöhnen." will überprüft werden... Okay, dazu hätte ich mir nicht die Gesamtaufnahme zulegen müssen ( ;) ), aber immerhin verdanke ich Brüggen einer meiner schönsten Beethoven-Live-Erlebnisse, so daß es Zeit wird, mir seine zweite GA der Sinfonien zu einem akzeptablen Preis (ca. 40 € inkl.Porto) zuzulegen, nachdem ich die erste schon nicht besitze...

Lieber Norbert,

ich bin bereits jetzt auf Deine Einschätzung gespannt! Hoffentlich erweist es sich für Dich als kein Fehlkauf. :stumm:
"Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten." – Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich
  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 030

Registrierungsdatum: 11. August 2004

87

Mittwoch, 4. März 2015, 18:28

Lieber Joseph,

ich bin jetzt bei der 9. Sinfonie angekommen, und ein Fehlkauf ist die Gesamtaufnahme wahrlich nicht.

Es ist sympathisch, daß Brüggen keine Tempo-Rekordjagd mitmacht, im Kopfsatz der "Eroica" fühlt man sich stellenweise sogar an Klemperer erinnert, aber der 1. Satz der 7. Sinfonie geht fast komplett im Hall unter.
Das dominante Horn ist kaum zu hören, viele rhythmische Strukturen sind eher zu erahnen, instrumentale Raffinesse bleibt auf der Strecke.

Auch in einigen anderen Sinfonien stört der große Hall stellenweise, aber wirklich indiskutabel ist der erste Satz der 7.

Das als erste Eindrücke; zu einem späteren Zeitpunkt mehr.
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

88

Mittwoch, 4. März 2015, 20:27

2 neue Pianisten-Boxen und 4 ältere CDs ergänzen meine CD-Sammlung:

mfG
Michael

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

89

Donnerstag, 5. März 2015, 00:15

Heute - passend zum Brahms - Ranking - erhalten:

"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 952

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

90

Donnerstag, 5. März 2015, 12:33

Es lohnt sich doch immer wieder, gezielt in medimops zu suchen. Für insgesamt knapp 30 € (das freut sich der Schwabe) war heute ein Paket im Birefkasten:


. Die Hendricks ließ sich leider nicht verlinken.
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher