Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

781

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:07



"In der Mitte der Nacht beginnt schon der nächste Tag."

"Wer nicht daran glaubt besser werden zu können,
hört auf gut zu sein."

"Das Grundgesetz des Lebens ist Freude.
Wenn Du an Dir selbst keine Freude hast,
wird Dir Dein Leben auch keine Freude machen.
Ich träumte mein Leben sei Freude.
Ich erwachte und sah es war Pflicht.
Ich tat meine Pflicht und es war Freude.

(Aus Wimpfener Heften: "Gedanken und Wege zur Motivation" Hans A. Hey)

Herzlichst
Operus

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 974

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

782

Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:07

Ein Holzwurm im Gebälk sich bohrte
bis hoch zum First. Des Himmels Pforte
schien aufzugeh‘n, als in den Gang
zum ersten Mal ein Lichtstrahl drang.

Als jener Wurm ins Freie trat,
ein 'Engel' dort mit Flügeln hat
ihn in die Lüfte hoch getragen
..... nur nutzte er dafür den Magen.

Doch einerlei - dem Himmel näher
als dort im Bauch vom Eichelhäher
war unser Wurm noch nie gekommen.
Nur, wurde er dort aufgenommen?

Wer weiß! Denn von des Wurmes Sünden
Ruinen ganzer Häuser künden.
Des Herren Ratschluss ich nicht kenne,
da ich nicht Theolog mich nenne.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

783

Mittwoch, 5. Juli 2017, 23:54



Um für etwas Abkühlung zu sorgen:


Es sagte eine Frau mit einer Schneeschaufel
in der Hand zu ihrem ein Fußballspiel im Fernsehen verfolgenden Mann:

„Was
hast du dir eigentlich für die Pause nach der ersten Halbzeit vorgenommen?“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 192

Registrierungsdatum: 9. August 2004

784

Donnerstag, 6. Juli 2017, 03:12

Sentimentale Gedanken eines Holzwurms

Früher hat man auf den Klang geschaut
und Flügel hier im Land gebaut
jedoch das ist schon lange her
das rechnet sich schon längst nicht mehr
heut holt man Flügel sich vom fernen Osten
weil die gut aussehn und nur wenig kosten
Ein Holzwurm saß, wir sehn es hier
auf 'nem japanischen Klavier
Wars ein Yamaha oder ein Kawai ?
Im Grunde ist das einerlei.
In der Fabrik wird unverdrossen
Das Instrument mit Kunstharz übergossen
Das ist zwar nicht gut für den Ton,
jedoch - wer hört das heute schon?
Der Holzwum aber sagt indessen:
Der Flügel der ist nicht zum Fressen
es hat vor allem dieser Lack
'nen furchtbaren Fast Food-Geschmack
Da ist ein Instrument von Steinways Sohn
mir doch bei weitem lieber schon
und bei dem Holz von einem Schimmel
da wähnt' man sich beinah im Himmel
Nicht bessres gab es weit und breit
Wo man mit Einsatz aller Zähne
Herausbiss sich die besten Späne
.... oh Du gute alte Zeit !!!

mfg aus Wien Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

785

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:26

Der Holzwum aber sagt indessen:
Der Flügel der ist nicht zum Fressen
es hat vor allem dieser Lack
'nen furchtbaren Fast Food-Geschmack
Da ist ein Instrument von Steinways Sohn
mir doch bei weitem lieber schon
und bei dem Holz von einem Schimmel
da wähnt' man sich beinah im Himmel
Nicht bessres gab es weit und breit
Wo man mit Einsatz aller Zähne
Herausbiss sich die besten Späne
.... oh Du gute alte Zeit !!!

mfg aus Wien Alfred
Der Holzwurm meint es ist eine neue Zeit,
wenn Alfred sich über den Holzwurm freut.
Der Forenchef hat Holzwurm-Verse nicht getadelt,
sondern durch sein Gedicht für's Forum geadelt!!!"
Es grüßt
Holzwurm, Freiherr von Span

Herzlichst
Operus


Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

786

Donnerstag, 6. Juli 2017, 22:09

Wenn der Holzwurm im Netze tickt,
alles auf Tamino blickt.
Sollte er doch die Oper lieben
oder ist er im Klavier geblieben?
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

787

Samstag, 8. Juli 2017, 00:01



Niemand könnte das heutige Familienleben
treffender charakterisieren als der zwölf
jährige Junge, der
sich kürzlich nach Tisch mit den Worten empfahl:
„Auf Wiedersehen bis zur nächsten Mahlzeit.“





Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 469

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

788

Samstag, 8. Juli 2017, 11:43

Restaurant - Witz

Der Gast zum Kellner:
"Ich lebe vegan, bin laktoseintolerant, allergisch auf Nüsse und esse kein Soja. Was raten Sie mir zu bestellen?"
"Ein Taxi!"

CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

789

Samstag, 8. Juli 2017, 22:21



Gegen die vorherrschende Meinung in der nächsten Umgebung, im eigenen
Freundeskreis anzugehen ist vielleicht der größte Heroismus, dessen ein Mensch
fähig ist.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

790

Sonntag, 9. Juli 2017, 10:22



"Zukunftsforschung ist die Kunst,
sich zu kratzen, bevor es einen juckt."

(Peter Sellers)

"Dass die Frauen das letzte Wort haben,
beruht hauptsächlich darauf,
dass den Männern nichts mehr einfällt."

(Hanne Wieder)

"Wem das Geld in den Kopf steigt, der hat keinen."

(Aristoteles Onassis)

Herzlichst
Operus

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

791

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:23



Einer meiner Freunde feierte die Geburt seines
ersten Kindes mit einem kleinen Feuerwerk.

Als eine Rakete losging, fragte ein Kind im darüberliegenden
Stockwerk: „Was ist denn da unten
los?“

„Das ist die Bevölkerungsexplosion!“
war die Antwort.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

792

Montag, 10. Juli 2017, 23:11



Ist Ihnen schon aufgefallen, dass das Wort Sparen
gewöhnlich am Anfang von Werbetexten steht, die einen zum Geldaus-geben
animieren wollen?



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

793

Dienstag, 11. Juli 2017, 10:22



"Der Empfindsame ist der Waffenlose unter allen Bewaffneten."

(Berthold Auerbach)

"Erfahrung ist der Name, mit dem jeder seine Dummheiten bezeichnet:"

(Oscar Wilde)

"Wohltun beginnt zu Hause". Also hier und jetzt bei uns im Forum ! :hello:

(aus England mit Ergänzung von Hans A. Hey)

Herzlichst
Operus

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

794

Dienstag, 11. Juli 2017, 22:07



Es sollte uns nachdenklich stimmen, dass im
Deutschen „einen anführen“ soviel heißt wie betrügen.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

795

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:22

Aus gegebenem Anlass meldet sich der Holzwurm ausser planmäßig zu Wort:


"Der Holzwurm loggte sich im Forum ein.
Er las und dachte, das kann nicht sein.
Das sind die Repräsentanten der Klassik
und diese Elite streitet sich so massig.
Da setz ich einen V-Mann ein,
denn darunter könnten Holzköpf sein.
Die wären für uns ein gefundenes Fressen,
schon immer sind wir auf Intelligenz versessen.
Doch Holzköpf gib's bei Tamino keine.
Holzwurm hör auf und zieh Leine.
Die Enttäuschung hat der Holzwurm kaum verwunden.
Betonköpf hätt' er bei uns ganz sicher gefunden."

Herzlichst
Operus

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

796

Mittwoch, 12. Juli 2017, 22:50



Merkwürdig, wieviel man wissen muss, bis man
weiß, wie wenig man weiß.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 228

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

797

Donnerstag, 13. Juli 2017, 00:19

Chapeau Operus, wunderbar gereimt !!!

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 192

Registrierungsdatum: 9. August 2004

798

Donnerstag, 13. Juli 2017, 01:45

Der Holzwurm, wie ihr alle wisst
bei uns nicht wirklich Mitglied ist
Er liest die Texte frank und frei
Und wär wohl wohl manchmal gern dabei.
Doch ist für Holzwürmer, man muß gestehen,
die Mitgliedschaft nicht vorgesehn
Doch soll ein Gastzugang da sein
"Na morgen schau ich dann hinein
weil heute ich nicht wirklich mag
Morgen ist auch noch ein Tag"
Und er kommt hin: Na so ein Mist
Der Gastzugang geschlossen ist.
Der Holzwurm denkt:, s ist schade drum
Doch haut mich das nicht wirklich um
Ich wär zwar gerne mit dabei.
doch geht es nicht – sei s wie es sei.
"Tränen werd ich nicht vergießen,
werde einen Eichentisch genießen
Klassik ist ja nicht so wirklich meines
Dann ess ich lieber etwas Feines
Hör dazu nen coolen Jazz
Dieweil ich an dem Tische fress"
Und er schmatzt und rülpst recht munter:
„Wer sich nicht anpasst – der geht unter“

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

799

Donnerstag, 13. Juli 2017, 16:23


"Bescheiden können nur Menschen sein,
die genug Selbstbewußtsein haben".

(Gabriel Laub)

"Die Emanzipation ist erst dann vollendet,
wenn auch einmal eine total unfähige Frau
in eine verantwortliche Position aufgestiegen ist."

(Heidi Kabel)

"Träume, als würdest Du immer leben.
Lebe,als wäre es Dein letzter Tag."

(James Dean)

Herzlichst
Operus





Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

800

Donnerstag, 13. Juli 2017, 23:10






Während der Amtszeit des amerikanischen Präsidenten Calvin Coolidge kam
ein Politiker wütend zu ihm und beschwerte sich,
dass ein Mann zur Wahl in den
Senat vorgeschlagen worden war, der ein „ausgemachter Schweinehund“ sei.

„Das kann schon stimmen“, gab Coolidge zu. „Aber schließlich gibt es auch im Land
draußen genug von der Sorte.

Und weshalb sollten die nicht das Recht haben,
einen Vertreter in den Senat zu schicken?“

Erinnert euch das nicht an etwas?


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

801

Freitag, 14. Juli 2017, 22:42



Jeder kann denken, aber vielen bleibt es
erspart.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

802

Samstag, 15. Juli 2017, 22:40



Wenn du in Schwierigkeiten steckst, gibt es nur einen Weg heraus:
Hinein und durch!



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

803

Sonntag, 16. Juli 2017, 10:49

"Jeder Leser hat große Freud',
den Holzwurmtag feiern wir heut'.
Da gibt es Verse auf höchstem Niveau,
das macht die Taminos überaus froh."

" Ein Holzwurm wäre allzu gern
prominent gedruckt im Stern.
Das bleibt für ihn ein ferner Traum.
Im Tamino-Forum erhält er breiten Raum.
Kann seine Lebensweisheiten verkünden,
die unsere Philosophen äußerst wertvoll finden."


" Es wünscht der Holzwurm - oh, wie schön,
den Tamino Chor möcht' ich hörn und sehn.
Jetzt kommt er an Krücken angekrochen,
im Saal wurd alles Holz zerbrochen.
Den Taminos fehlte es an Harmonie
und singen werden sie auch wieder nie."

Herzlichst
Operus

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 974

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

804

Sonntag, 16. Juli 2017, 11:16

Der Holzwurm ging auf Wanderschaft,
doch bald verlor er Mut und Kraft.
Aufs Smartphone lud er Wanderlieder.
Jetzt wandert durch das Land er wieder.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 192

Registrierungsdatum: 9. August 2004

805

Sonntag, 16. Juli 2017, 12:22

.

SONNTAGSAUSFLUG

Der Holzwurm heute grantig spricht;
"Die alten Geigen schmecken nicht
Die liegen da schon viele Jahre
Geschmacklich ist das nicht das Wahre
S, ist Sonntag heute - gehen wir aus
und naschen an ’nem Weekendhaus"
Die Leut von heute sind ganz stolz:
„Jetzt baut man wiederum mit Holz“
Gesagt getan – man eilt hinaus
Und bald schon lockt ein Haus als Schmaus
Ne Tafel drauf verkündet stolz
„Wo XYL drauf steht ist’s gut fürs Holz“
Ja – gutes Holz. Das ist von Nutzen
„Wir werden gleich etwas davon verputzen“
Indes Frau Holzwurm mahnend spricht
„Mein lieber Mann – nein iss das nicht !“
„Warum nicht ? “ kommt gleich die Replik
„Ich kost’ ja nur ein winzig’s Stück
Was dem Holzhaus nützen tut
Ich sicher auch geschmacklich gut“
So spricht der Holzwurm – Mit Geschick
beißt er nun ab ein kleines Stück
Indes statt dem erhoffen Wohlbehagen
dreht es sofort ihm um den Magen
„Mein Gott im Himmel, ist mir schlecht –
Ich glaub das Holz war gar nicht echt.
Vier Wochen war der Arme krank
Nun frisst er wieder - Gott sei Dank
Er ist geworden etwas weiser
Und meidet XYL-gestrichne Häuser.
Ein wenig muss er doch noch fasten -
Er labt sich nun am Geigenkasten….


.

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 1 974

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

806

Sonntag, 16. Juli 2017, 15:51

Ein Holzwurm lief die 100 Meter
in 10 Sekunden. Etwas später
da stellt ein Arzt beim Dopingtest
mit erster Mine leider fest:
'Mit Hölzern aus den fernen Tropen
hat dieser Wurm versucht zu dopen.'
Man lässt ihn deshalb ohne Gnade
nicht zu zur nächsten Olympiade.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 671

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

807

Montag, 17. Juli 2017, 12:20

Juligarten


"Akelei und Malven
steh'n am Himmelsthron
der Rose Feuersalven
schickt der dunkle Mohn.

Löwenmaul-, Reseden-
Duft im Gartenbeet,
fesseltheimlich jeden,
der vorübergeht.

Rosmarin und Rauten
hoher Ritterspor
stößt im Heer der Stauden
ins blaue Sommerhorn.

Pastell der Honigwicken



Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 605

Registrierungsdatum: 19. März 2009

808

Dienstag, 18. Juli 2017, 23:34



Ein Feinschmecker ist einer, der zu einem
Abend bei Wein, Weib und Gesang geladen ist und sich nach der Weinsorte
erkundigt.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 285

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

809

Mittwoch, 19. Juli 2017, 14:25

... wo er Recht hat, hat er Recht ...

'immer hungrig bleiben'
Arnold S

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 035

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

810

Mittwoch, 19. Juli 2017, 14:38

:hahahaha:
Herrlich!
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler