Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MDM

Anfänger

  • »MDM« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 9. September 2017

1 021

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:07

Zur Feier des Tages zwei unvergessene Meister mit Klassikern des gekonnten Wortspieles:



https://www.youtube.com/watch?v=vHQC7f5P-fU

und



https://www.youtube.com/watch?v=nGCWTPZ-FCQ

Man sieht, der Humor von damals kam auch ohne grobe Unflätigkeiten aus und war oftmals origineller als vieles, was heute z.B. unter "Comedy" läuft.

Viel Spaß beim Wiederanschauen und einen schönen 1. Adventssonntag wünscht

MDM ;)

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 022

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:36

Lieber MDM,
danke für die humorvollen Beiträge. Konkurriert direkt mit unserem Holzwurm. Sonst noch nichts von Dir gehört. Das Büchlein für Dich liegt bereit. Ob es wohl noch vor Weihnachten bei Dir eintreffen kann? Hey, das liegt an Dir.
Liebe Grüße
Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

MDM

Anfänger

  • »MDM« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 9. September 2017

1 023

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:03

Lieber MDM,
danke für die humorvollen Beiträge. Konkurriert direkt mit unserem Holzwurm. Sonst noch nichts von Dir gehört. Das Büchlein für Dich liegt bereit. Ob es wohl noch vor Weihnachten bei Dir eintreffen kann? Hey, das liegt an Dir.
Liebe Grüße
Herzlichst
Operus
Lieber operus,

oh, da muss wohl irgend etwas mit der email nicht geklappt haben?!?

Ich probiere es gleich noch einmal.

Liebe Adventsgrüße,

MDM :hello:

P.S.: ich wollte natürlich keine "Konkurrenz" zu Deinem geschätzen Holzwurm schaffen, der ist eh´konkurrenzlos. ;)

Damit Dein schöner Beitrag von heute früh nicht durch den Seitenumbruch nicht verlorengeht, mache ich noch einmal eine Kopie davon:

Zitat

"Unser Holzwurm, den ihr alle kennt,
möcht" erfreuen die Taminos im Advent.
Er sinnt nach, wie er dies am besten macht:
lest meine Holzwurmschnurren und lacht!"


"Der Holzwurm saß in einem Pferd,
aus Holz, das er so gern verzehrt.
Oft war ihm schwindlig das war klar,
weil es ein Karusellpferd war."

"Ein Holzwurm fraß sich ganz in Ruhe
in eine ihm noch fremde Truhe.
Doch plötzlich wurd' er augenkrank:
Die Truhe war eine Fernsehschrank. "

Herzlichst

Operus

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 024

Montag, 4. Dezember 2017, 22:51



Sagt einer zu dir: „Ich will‘s mir überlegen und sage ihnen
Bescheid“, dann weißt du Bescheid.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 025

Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:36



Abwechslung gibt dem Leben Würze, gewiss, aber
die Eintönigkeit sorgt für das Gemüse.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 026

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 16:35


"Nachsicht ist ein Teil der Gerechtigkeit."

(Joseph Joubert)


"Glück ist eine gute Gesundheit und ein schlechts Gedächtnis."

(Albert Schweitzer)

"Die beste Methode, einen Narren von seinem Irrtum zu überzeugen, besteht darin, ihn seine Dummheiten ausführen zu lassen."

(Josh Billings)


Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 027

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:12



Frauen halten sich gern an die einfachen Dinge
des Lebens: Männer



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 028

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:57

"Jeder hat so viel Recht, wie er Macht hat."

(Spinoza)

"Was man von einem einzigen abkupfert ist ein Plagiat;
was man von zweien abkupfert, ist wissenschaftliche Forschung."

(Anonymus)


"Das ist keine Lüge sondern ein sachzwangreduzierte Ehrlichkeit."

(Dieter Hildebrandt)

Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 029

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 23:26



Aufgeschnappt in einer Theateragentur:
„Sie wäre die vollkommene Julia. Talent hat
sie nicht, aber, mein Lieber, wie die sich über einen Balkon lehnen kann!“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 030

Freitag, 8. Dezember 2017, 21:42



Es sagte ein Teenager zum anderen:
„Er liebt klassische Musik, geht gern ins
Museum und liest viel. Aber niemand ist
eben ohne Fehler.“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 031

Samstag, 9. Dezember 2017, 21:52



Ein einfacher Versuch lässt uns zwei Menschentypen erkennen. Man versammle eine Anzahl Leute und bringe
sie auf ein Fährschiff. Wenn sich die Fähre in den Fluss dreht, wird man feststellen, dass ein Teil der Passagiere
nach oben gestiegen ist, um von Deck aus zu beobachten, was es während der Überfahrt zu sehen gibt. Der Rest hat
sich im Inneren niedergelassen, um in Apathie und Tabaksqualm zu versinken.
Wir können also die Fahrgäste in zwei Gruppen einteilen: diejenigen,
die den Fluss überqueren, und diejenigen, die lediglich drüben ankommen wollen.



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 032

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:51


Gedanken zur Vorweihnachtszeit:
Habe Vertrauen, das Wunder ist zu Dir unterwegs. Erkenne es, empfange es, erfahre es, erlebe es!

(Hans A. Hey)

Herzlichst
Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 033

Sonntag, 10. Dezember 2017, 22:56



Ein Bauer schlachtete am Abend ein Schwein und
hängte es in die Kühlkammer, um es am nächsten Morgen zu zerteilen.

Doch am Morgen darauf war es
verschwunden.

Der Bauer erzählte keiner
Menschenseele etwas davon.

Dann kommt
ein Nachbar vorbei und erkundigt sich:
„Sag mal, Karl, hast du eigentlich herausgekriegt, wer dein Schwein
gestohlen hat?“

Der Bauer nickte: „Ja, in diesem Augenblick.“


Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 034

Montag, 11. Dezember 2017, 22:05



Es sagte eine Studentin auf dem Weg zu einer Versammlung:
„Ich werde mir alles völlig unbefangen,
vorurteilslos, kühl und verstandesmäßig anhören, obwohl ich jetzt schon weiß,
dass das Ganze hoher Blödsinn ist.“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 754

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1 035

Gestern, 20:08

"Der Holzwurm, wirtschaftswundersüchtig,
lag auf dem Weihnachtsmarkt ganz richtig.
Er trimmte dort mit viel Gewinn
Neuholz auf alte Möbel hin."

"Der Holzwurm nagte an der Tür zum Bundeshaus.
Da ruft Pförtner: "Komm herein und schmaus ,
Du liebes nimmersattes Tier,"
Denn es ist mancher Holzkopf hier."

"Das ganze Jahr hab' ich Euch erfreut,
doch dies hat sich geändert heut'.
Bei Glühwein. Stollen und Punsch
erwarte ich Euren Weihnachtswunsch". :hello: :hello: :hello:

Herzlichst
Euer Holzwurm
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Erich Ruthner

Prägender Forenuser

  • »Erich Ruthner« ist männlich

Beiträge: 1 671

Registrierungsdatum: 19. März 2009

1 036

Gestern, 20:56



Es sagte eine Frau zu ihrem Mann:
„Wenn wir weiter so günstige Ratenkäufe
machen wie bisher – haben wir an unserem Lebensabend dreihunderttausend Euro
Schulden.“



Meine Meinung steht fest. Bitte verwirren Sie mich nicht durch Tatsachen.