Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

1

Sonntag, 23. Oktober 2016, 00:46

Richard Strauss´ Vier letzte Lieder: Verzeichnis verfügbarer Aufnahmen

Hallo!

Mittlerweile verfüge ich über eine recht ansehnliche Sammlung von Aufnahmen der Vier letzten Lieder. Vor einiger Zeit habe ich den Versuch einer vergleichenden Besprechung unternommen, habe aber bald bemerkt, dass ich die Kompetenz zur vergleichenden Bewertung der Interpretationen nur in geringem Maß besitze. Daher habe ich den Thread nicht fortgesetzt.

Dennoch reizt es mich, ein Verzeichnis der auf CD und LP veröffentlichten Aufnahmen (zumindest der erwähnenswerten) zu erstellen. Ich selbst besitze keine LPs.

Deshalb werde ich hier ein Verzeichnis der Aufnahmen, die ich besitze, nach Dekaden getrennt, einstellen. Andere Taminos, die ebenfalls diese Lieder lieben und weitere Aufnahmen (auch auf LP) besitzen bitte ich, diese ebenfalls einzustellen.
Youtube-Aufnahmen und Mitschnitte sollten bei dieser Listung der offiziellen Veröffentlichungen außen vor bleiben. Das wäre wahrscheinlich einen eigenen Thread wert.

Ich beginne mit der Dekade
1950-1959:

Kirsten Flagstad / Wilhelm Furtwängler / Philharmonia Orchestra (Uraufführung 1950)
Lisa della Casa / Karl Böhm / Wiener Philharmoniker (1953)
Elisabeth Schwarzkopf / Otto Ackermann / Philharmonia Orchestra (1953)
Inge Borkh / Ferdinand Leitner / Orchestre Symphonique de Vichy (1958 ?)




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

2

Sonntag, 23. Oktober 2016, 01:09

Hallo!

Hier die Dekade
1960-1969:

Elisabeth Schwarzkopf / István Kertész / Berliner Philharmoniker (1962)
Hanne-Lore Kuhse / Vaclav Neumann / Gewandhausorchester Leipzig (1964)
Elisabeth Schwarzkopf / George Szell / RSO Berlin (1966)
Gundula Janowitz / Sergiu Celibidache / Orchestra Sinfonica di Roma della Rai (1969)




Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

3

Sonntag, 23. Oktober 2016, 01:22

Hallo!

1970 - 1979:

Gundula Janowitz / Herbert von Karajan / Berliner Philharmoniker (1971)
Anneliese Rothenberger / André Previn / London Symphony Orchestra (1975)
Elisabeth Söderström / Pierre Boulez / BBC Symphony Orchestra (1976)
Montserrat Caballé / Alain Lombard / Orchestre Philharmonique de Strasbourg (1978)
Kiri Te Kanawa / Andrew Davis / London Symphony Orchestra (1979)


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

allegro_assai

Prägender Forenuser

  • »allegro_assai« ist männlich

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 31. März 2005

4

Sonntag, 23. Oktober 2016, 03:19

1970 - 1979:

Gundula Janowitz / Herbert von Karajan / Berliner Philharmoniker (1971)
Anneliese Rothenberger / André Previn / London Symphony Orchestra (1975)
Elisabeth Söderström / Pierre Boulez / BBC Symphony Orchestra (1976)
Lucia Popp / Georg Solti / Chicago Symphony Orchestra (1977)
Montserrat Caballé / Alain Lombard / Orchestre Philharmonique de Strasbourg (1978)
Kiri Te Kanawa / Andrew Davis / London Symphony Orchestra (1979)


Caruso41

Prägender Forenuser

  • »Caruso41« ist männlich

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 19. November 2010

5

Sonntag, 23. Oktober 2016, 09:09



Elisabeth Grümmer / Richard Krauss / Berliner Philharmoniker (1970)

Martina Arroyo / Günter Wand / Kölner Rundfunkfinfonieorchester (1967)

Kiri Te Kanawa / John Pritchard / BBC Symphonie Orchestra (1972)

Vier aussergewöhnliche ganz verschiedene Aufnahmen auf einer CD!
Aber macht es Sinn, in diesem Thread nach Aufnahmen der Vier Letzten Lieder zu fragen?
Es gibt ja etliche Discographien im Internet:
Mit mehr als 570 Aufnahmen wohl die vollständigste:

http://vierletztelieder.com/

Die kommerziell gemachten Aufnahmen (und einige Mitschnitte) bei:
https://en.wikipedia.org/wiki/Four_Last_Songs_discography

Und natürlich gibt es auch Auflistungen der empfehlenswertesten Aufnahmen.
Gut begründete und weniger begründete. Unter anderem:

http://www.gramophone.co.uk/editorial/ri…estra-and-piano
http://operajamboree.ragbert.com/P13/curmudg11.html

Caruso41
;) - ;) - ;)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

6

Sonntag, 23. Oktober 2016, 14:37

Hallo!

Die Frage der Sinnhaftigkeit habe ich mir durchaus gestellt, mich aber dennoch dafür entschieden.

Die Gesamtübersicht ist mir bekannt, ich halte sie allerdings für extrem unübersichtlich.
In englischen Texten wühle ich nicht so gerne wie in deutschen.

Außerdem habe ich die Vorstellung, dass Taminos "Ihre" Aufnahmen zusammen tragen.

Es ist für mich wesentlich anregender, nach der von Dir eingestellten Scheibe mit drei verschiedenen Aufnahmen zu forschen, als aus der Gesamtübersicht nach weiteren Aufnahmen zu suchen.

Na ja, jetzt habe ich schon mal damit angefangen...

Nachtrag zu 1970-1979

Leontyne Price / Erich Leinsdorf/ New Phiolharmonia Orchestra (1973)



1980-1989

Heather Harper / Norman del Mar / Royal Philharmonic Orchestra (1981)
Jessye Norman / Kurt Masur / Gewandhausorchester Leipzig (1982)
Lucia Popp / Klaus Tennstedt / London Philharmonic Orchestra (1982)
Anna Tomowa-Sintow / Herbert von Karajan / Berliner Philharmoniker (1983)
Eva Marton / Andrew Davis / Toronto Symphony (1985)
Felicity Lott / Neeme Järvi / Royal Scottish National Orchestra (1987)
Arleen Augér / André Previn / Wiener Philharmoniker (1989)


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Caruso41

Prägender Forenuser

  • »Caruso41« ist männlich

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 19. November 2010

7

Sonntag, 23. Oktober 2016, 15:43

....Außerdem habe ich die Vorstellung, dass Taminos "Ihre" Aufnahmen zusammen tragen....

Das mag ja Sinn machen, lieber WoKa!
Ich besitze tatsächlich über 100 Aufnahmen. Darunter sogar Mitschnitte von Rundfunkübertragungen, die in dem amerikanischen Thread nicht erwähnt sind.
Nur vier Lieder - aber ein weites Feld.

Beste Grüße

Caruso41
;) - ;) - ;)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

8

Montag, 24. Oktober 2016, 19:27

Hallo!

1990-1999:

Kiri Te Kanawa / Sir Georg Solti / Wiener Philharmoniker (1991)
Charlotte Margiono / Edo de Waart / Radio Filharmonisch Orkest Holland (1993)
Elisabeth Meyer-Topsoe / Hans Norbert Bihlmaier / Copenhagen Philharmonic Orchestra (1993)
Cheryl Studer / Giuseppe Sinopoli / StaatskapelleDresden (1994)
Francoise Pollet / Klaus Weise / Orchestre Philharmonique de Nice (1995)
Renée Fleming /Christoph Eschenbach / Houston Symphony Orchestra (1995)
Hellen Kwon / Adrian Leaper / Orquesta Filarmónica de Gran Canaria (1996)
Barbara Hendricks / Wolfgang Sawallisch / The Philadelphia Orchetra (1996)
Karita Mattila / Claudio Abbado / Berliner Philharmoniker (1999)
Deborah Voigt / Kurt Masur / New York Philharmonic (1999)


Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

9

Montag, 24. Oktober 2016, 19:43

Hallo Caruso!

Ich besitze tatsächlich über 100 Aufnahmen. Darunter sogar Mitschnitte von Rundfunkübertragungen, die in dem amerikanischen Thread nicht erwähnt sind.
Nur vier Lieder - aber ein weites Feld.

Wie lange arbeitest Du schon an der Sammlng?
Eine erste Sehnsucht hast Du bei mir schon geweckt - mit der "Dreifach-Aufnahme". Ich habe sie eben bei operadepot.com bestellt.

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Stimmenliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Stimmenliebhaber« ist männlich

Beiträge: 6 820

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2012

10

Montag, 24. Oktober 2016, 22:48

1980-1989

Magdalena Hajossyova - Libor Pesek (1985)

Beste Grüße vom "Stimmenliebhaber"

Inhalten aller Art in Beiträgen anderer in diesem Forum stimme ich hier ausdrücklich nur dann zu, wenn ich ihnen in Antwortbeiträgen ausdrücklich zustimme! ;)

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich
  • »WoKa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

11

Sonntag, 30. Oktober 2016, 20:36

Hallo!

2000-heute:


Soile Isokoski / Marek Janowski / RSO BErlin (2002)
Georgina von Benza / Marco de Prosperis / RSO Saarbrücken (2003)
Konrad Jarnot / Helmut Deutsch (Piano) (2005)c
Michaela Kaune / Eiji Que / NDR Radiophilharmonie ( 2006)
Christine Brewer / Donald Runnicles / Atlanta Symphony Orchestra (2006)
Nina Stemme / Antonio Pappano / Orchestra of the Royal Opera House Covent Garden (2007)
Barbara Krieger / Heiko Mathias Förster / Berliner Symphoniker (2007)
Waltraud Meier / Joseph Breinl (Piano) (2007)
Anja Harteros / Fabio Luisi / Staatskapelle Dresden (2007)
Renée Fleming / Christian Thielemann / Münchner Philharmoniker (2008)
Anja Harteros / Mariss Jansons / SO des BR (2009)
Regina Klepper / Gerhard Fackler / Neue Schwäbische Sinfonie ( 2009)
Aga Mikolaj / Karl Sollak / WDR Rundfunkorchester (2011)
Anna Netrebko / Daniel Barenboim / Staatskapelle Berlin (2014)





Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo