Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 209

Registrierungsdatum: 9. August 2004

1

Samstag, 23. September 2017, 05:52

Heute Aktuell : WELTUNTERGANG durch Planet NIBIRU

Wie ich SOEBEN aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahre findet HEUTE der WELTUNTERGANG statt !!!

WARUM ERFÄHRT MAN SOWAS ERST JETZT ?
Eigentlich hatte ich für heute noch ein paar Beiträge im Forum geplant, aber auf Grund der kommenden Ereignisse habe ich umdisponiert umd mich entschlossen die Hausbar zu leeren.
Eigentlich nicht unbedingt ein "allgemeines Klassikthema" - aber INDIREKT betriff es auch die Klassikwelt.
Ausserdem muß ich noch ein apokalypsengerechtes Musikprogramm zusammenstellen, das dem Anlass angemessen erscheint

Holsts "The Planets" ist zwar vielleicht ein wenig unoriginell - aber sicher passend

Und was hört IHR an einem solchen Tag ???


http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/v…u/20364894.html
http://www.heute.at/welt/news/story/Sind…-unter-40598352

Da müssen wie eben durchtauchen

Freundliche Grüße aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 475

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

2

Samstag, 23. September 2017, 09:32

Heute Aktuell : WELTUNTERGANG durch Planet NIBIRU

Wie ich SOEBEN aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahre findet HEUTE der WELTUNTERGANG statt !!!


Der Weltuntergang findet heute ganz sicher nicht statt. Und schon gar nicht durch einen Planeten.
Das Lenken und Steuern in einen evtl. Weltuntergang, ist kranken Vollidioten vorbehalten, die weltweit vielfach in den Regierungsspitzen sitzen!!!

CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

3

Samstag, 23. September 2017, 12:15

Heute Abend wird der Dieselpreis an meiner Tankstelle auf 111 Cent umgestellt, was multipliziert mit der magischen Zahl SEX die Zahl des Antichristen ergibt, nämlich 666.

Außerdem stehen Erde, Sonne und Mond gerade so, daß magnetische Fluktuationen für instabile Verhältnisse in der 11-dimensionalen Raumzeit sorgen. Der Antichrist wird zu exakt dem Zeitpunkt, an dem er durch Rumfummeln am Dieselpreis gerufen wird, eine besonders große Protuberanz auf der Sonne auslösen, die mit den Fluktuationen ein Wurmloch erzeugt, durch die Nibiru vom anderen Ende des Sonnensystems bis kurz vor die Erde springt.

Uns bleibt dann gerade noch soviel Zeit, wie der Mormon Tabernacle Choir benötigt, um das Halleluja zu singen!

La Roche

Prägender Forenuser

  • »La Roche« ist männlich

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

4

Samstag, 23. September 2017, 12:24

So ein Mist!! Habe gestern erst einen Kasten Bier gekauft. Nun muß ich den heute noch austrinken, denn ich hasse Alkoholmißbrauch und Verschwendung. Fange gleich an!!

Traurigst La Roche
Ein Gespräch setzt voraus, daß der andere Recht haben könnte. Gadamer

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

5

Samstag, 23. September 2017, 12:36

Ein adäquates Apokalypse-Programm sollte frühzeitig beginnen.

Nach den "Planeten" sollte man mit Bach weitermachen:

BWV 439, Ach, daß nicht die letzte Stunde
BWV 310, Es wird schier der letzte Tag herkommen
BWV 262, Alle Menschen müssen sterben
BWV 457, Es ist nun aus mit meinem Leben
BWV 307, Es ist gewißlich an der Zeit
BWV 395, Oh Welt, ich muß Dich lassen
und als letztes vor dem Halleluja: BWV 82, Ich habe genug

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

6

Samstag, 23. September 2017, 12:39

So ein Mist!! Habe gestern erst einen Kasten Bier gekauft. Nun muß ich den heute noch austrinken, denn ich hasse Alkoholmißbrauch und Verschwendung. Fange gleich an!!

Traurigst La Roche


Was meinst Du, wieviel Whisky ich noch habe....

Bertarido

Prägender Forenuser

  • »Bertarido« ist männlich

Beiträge: 2 627

Registrierungsdatum: 24. April 2014

7

Samstag, 23. September 2017, 12:56

Wie gut, dass sich Alkoholvorräte bei mir nie lange halten :D

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

8

Samstag, 23. September 2017, 13:07

auch noch passend:

BWV 297, Die Sonn hat sich mit ihrem Glanz gewendet
BWV 1, Wie schön leuchtet der Morgenstern
BWV 184, Erwünschtes Freudenlicht
BWV 245a, Himmel reiße, Welt erbebe
BWV 94, Was frag ich nach der Welt

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 209

Registrierungsdatum: 9. August 2004

9

Samstag, 23. September 2017, 13:16

Ich hab mich inzwischen schlau gemacht. (wie ihr Deutschen sagt......)

Es handelt sich per zeitgemäßer Definition NICHT um einen Weltuntergang, sondern lediglich um eine Zerstörung der Erde. Ein Minimalschaden also-
Weltuntergang wäre die Auslöschung des Universums, also aller Milchstraßen (Galaxien) Weinstraßen (Vinoxien) , Colaxien etc etc.....

Die Größe von "Nibiru", den bisher noch niemand gesehen hat (Die Entdecker berichten von eimem "üngünstigen Anflugswinkel" der die Sicht behindere )
ist bis dato unbekannt - aber es existieren einge recht plasische Bilder im Internet, die viles mit den Portraits von Mozart gemeinsam haben: Keines gleicht dem Anderen.

Wie man sieht bleibe ich immer nah am Thema "Klassische Musik" und das würde ich auch in Zukunft so halten - wenn es denn eine gäbe.

Eine gute Adresse - falls die ERDE pulverisiert wiürde - wäre SATURN.
Mein Raumschiff ist startbereit und wird soeben betankt und befüllt, es müssen nur noch etwa 3000 CDs, 10 Kisten Wein und 150 Flaschen mit Spirituosen nachgefüllt werden. Nicht zu vergessen der Computer und der Zettel mit dem Tamino.Passwort,,,,,
Wer kein Raumschiff besitzt, der muß eben mit der Straßenbahn hinfahren.....

Herzlichen Dank an m.müller für seine in der Tat erbaulichen Musikvorschläge.....

Eine weitere Alternative von mir wäre eine CD mit Sinfonien von Dr. William Herschel, der sich seinen musikalischen Nachruhm durch die Entdeckung des Planeten "Uranus" vermasselt hat.....Lebte er heute, könnt er uns sicher mehr über den Planeten "Nibiro" erzählen, insbesondere über seine unorthodxe, geradezu raffinierte Anflugbahn, die ihn selbst für die Experten der "NASA" unsichtbar macht.....

mfg aus Wien
Afred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 475

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

10

Samstag, 23. September 2017, 13:51

Lieber Michael
Ebenfalls auch von mir, herzlichen Dank für Deine vielfältigen passenden Musikvorschläge. Du hast es mit Deiner kenntnisreichen Auswahl wirklich gut getroffen.
Da ich aber überzeugt bin, daß wir alle heute keinen Weltuntergang erleben werden, sondern auch morgen mit Freuden das Licht der Welt erblicken werden,
können und sollten die Gläubigen unter uns auch morgen dem Herrn danken. Hier als Empfehlung mein pers. kirchliches Lieblings - Musikstück,
in einer wunderschönen Bearbeitung und musikalischen Umrahmung und Ausschmückung von Johann Gottfried Walther: "Lobe den Herrn..."

Herzliche Grüße
CHRISSY

Jegliches hat seine Zeit...

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

11

Samstag, 23. September 2017, 14:05

Hallo!

Ich würde ja die Welt retten- aber ich finde meine Socken nicht!

Gruß WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 209

Registrierungsdatum: 9. August 2004

12

Samstag, 23. September 2017, 14:28

Ich würde ja die Welt retten- aber ich finde meine Socken nicht!


Don't worry !! (wie wir Lateiner sagen)
Fast alle wirklich großen Projekte sind an Kleinigkeiten gescheitert

Musikalisch passt hier vielleicht eine zeitgenössische Oper über den großen Astronomen Johannes Kepler
(ob er von der Existenz Nibirus gewusst - und ihn uns nur verschwiegen hat ?)

"Die HARMONIE DER WELT" von Paul Hindemith
(Aus Kostengründen schrieb er auch das Libretto)



mit frendlichen Grüßen aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

La Roche

Prägender Forenuser

  • »La Roche« ist männlich

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

13

Samstag, 23. September 2017, 14:39

Wie gut, dass sich Alkoholvorräte bei mir nie lange halten
gestern erst gekauft!!!!! Reicht normalerweise 3 Tage!!! Aber wenn Gefahr droht......

Was meinst Du, wieviel Whisky ich noch habe....
Ruf doch mal an, ich kann helfen. Wir Ossis sind sehr hilfsbereit!!!! Ich bringe noch ein Dutzend Thüringer Rostbratwürste mit, dann macht der Weltuntergang weniger Sorgen

Ich habe auch noch ein Paar Socken übrig, meine Frau hat mir vor 3 Jahren zum Geburtstag 2 Paar geschenkt, das eine ist noch neu! Aber nur um die Welt zu retten, dafür gebe ich sie nicht her.


Herzlichst La Roche
Ein Gespräch setzt voraus, daß der andere Recht haben könnte. Gadamer

lutgra

Prägender Forenuser

  • »lutgra« ist männlich

Beiträge: 4 850

Registrierungsdatum: 9. April 2013

14

Samstag, 23. September 2017, 16:17

Ich mache mir wie Chrissy auch eher Sorgen darum, dass der umeinander kreisende Doppelstern Kimtrump in einer Spirale in ein gemeinschaftliches Gravitationszentrum stürzt und ein schwarzes Loch hinterlässt.

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

15

Samstag, 23. September 2017, 17:08

Lieber Michael

Da ich aber überzeugt bin, daß wir alle heute keinen Weltuntergang erleben werden, sondern auch morgen mit Freuden das Licht der Welt erblicken werden,
können und sollten die Gläubigen unter uns auch morgen dem Herrn danken.


Lieber Chrissy,

bisher ist ja noch nichts passiert, und wahrscheinlich passiert heute auch nichts mehr, da die Tankstellen in der Umgebung den Literpreis Diesel auf 114 Cent gesetzt haben.
Und morgen gibt es dann keine magnetische Fluktuation mehr. Wir sind also mal wieder (vorerst) aus dem Schneider.

Dafür hast Du jedenfalls ein passendes Loblied ausgesucht!

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

16

Samstag, 23. September 2017, 17:11



Ruf doch mal an, ich kann helfen. Wir Ossis sind sehr hilfsbereit!!!! Ich bringe noch ein Dutzend Thüringer Rostbratwürste mit, dann macht der Weltuntergang weniger Sorgen


Lieber La Roche,

ich komme gern auf Dein Angebot zurück - im Programm ist Clynelish, Bowmore (beide 12 Jahre) und Glenalba (27 Jahre). dazu sollten die Bratwürscht ganz hervorragend munden.

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 475

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

17

Samstag, 23. September 2017, 17:56

Lieber Michael
Da ich aber überzeugt bin, daß wir alle heute keinen Weltuntergang erleben werden,
Lieber Chrissy,
bisher ist ja noch nichts passiert, und wahrscheinlich passiert heute auch nichts mehr,
Lieber Michael,
wenn ich allerdings rausschaue und das Wetter betrachte, da bin ich mir betr. "evtl. Weltuntergang" doch nicht mehr ganz sicher.
Bei uns hat die "Klimaerwärmung" wieder total gegriffen - Regen, kalte, unwirtliche knappe 13 °C, grau in grau - richtige Weltuntergangsstimmung!
da die Tankstellen in der Umgebung den Literpreis Diesel auf 114 Cent gesetzt haben.
Und morgen gibt es dann keine magnetische Fluktuation mehr. Wir sind also mal wieder (vorerst) aus dem Schneider.
Dazu kann ich Dir meinerseits sagen: Ich tanke ja keinen Diesel, sondern Benzin. Meine Tankstelle (im benachbarten Ausland!!!) ist von mir etwa 6 Km entfernt.
Und da tanke ich 98- er Super plus für 1,09 €uronen, während es bei uns mind. 45 Cent /Ltr. teurer ist.
Dafür hast Du jedenfalls ein passendes Loblied ausgesucht!
Vielen Dank, das freut mich ganz sehr.

Herzliche Grüße (aus "Westsibirien")
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

rodolfo39

Prägender Forenuser

  • »rodolfo39« ist männlich

Beiträge: 2 989

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

18

Samstag, 23. September 2017, 18:43

Wenn ich genügend Zeit hätte, würde ich mir Götterdämmerung ansehen und dabei meinen Restbestand an Kölsch trinken .

AcomA02

Fortgeschrittener

  • »AcomA02« ist männlich

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 9. Juli 2017

19

Samstag, 23. September 2017, 19:04

Hallo

mein Vorschlag:

Liszts h-moll Sonate !

LG Siamak

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich
  • »Alfred_Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 209

Registrierungsdatum: 9. August 2004

20

Samstag, 23. September 2017, 19:26

Ich mache mir wie Chrissy auch eher Sorgen darum, dass der umeinander kreisende Doppelstern Kimtrump in einer Spirale in ein gemeinschaftliches Gravitationszentrum stürzt und ein schwarzes Loch hinterlässt.


Du meinst, daß dann aus den zwei Löchern ein Einziges wird ? Das halte ich nicht für ausgeschlossen - ist aber eher unwahrscheinlich.

Der Planet kommt heute nicht, er hat wegen zweier unerwarteter Aufenthalte in Payerbach-Reichenau und in Purkersdort Verspätung.
Neue Planankunft ist der 30. Februar 4756 also gut ein Monat nach Mozarts 3000. Geburtstag, den die Welt voraussichtlich also noch erleben wird.

Lehre aus der Geschichte: Man sollte sich nicht auf Google oder das Internet verlassen sondern seine Informationen von seriösen Experten beziehen

In unserem speziellen Fall wäre das Nostradamus oder der Mühlhiasl - beides anerkannte Spezialisten auf diesem Gebiet. - keine Schalatane

Für den Augenblick wäre es angebracht ein schallendes Halleluja anzustimmen:



im Jahre 4756 sehen wir weiter .......

mfg aus Wien
Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

chrissy

Prägender Forenuser

  • »chrissy« ist männlich

Beiträge: 3 475

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2010

21

Samstag, 23. September 2017, 19:44



Für den Augenblick wäre es angebracht ein schallendes Halleluja anzustimmen:



im Jahre 4756 sehen wir weiter .......

mfg aus Wien
Alfred
... eine sehr gute, ausgezeichnete Wahl und Empfehlung, sowohl musikalisch, wie auch von der Aussage :hail:

Herzliche Grüße
CHRISSY
Jegliches hat seine Zeit...

WoKa

Prägender Forenuser

  • »WoKa« ist männlich

Beiträge: 1 954

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

22

Samstag, 23. September 2017, 23:48

Hallo!

Da die Welt heute nicht mehr untergeht, gehe ich jetzt ins Bett.

Gruß
WoKa
"Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."

Victor Hugo

ipel

Anfänger

  • »ipel« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 18. August 2017

23

Samstag, 23. September 2017, 23:51

Hallo!

Da die Welt heute nicht mehr untergeht, gehe ich jetzt ins Bett.

Gruß
WoKa


Noch 12 Minuten, nach Zeiten in Amerika noch einige Stunden. :o
Über Musik kann man am besten mit Bankdirektoren reden. Künstker reden ja nur übers Geld (Sibelius)

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich

Beiträge: 4 676

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

24

Sonntag, 24. September 2017, 08:37

Hallo, Ihr Lieben,

gestern waren wir wegen des Weltuntergangs sehr erschreckt und sind deshalb
früh ins Bett gegangen.Ich habe mein Schätzle ganz fest in den Arme genommen (es war die Angetraute) und wir sind selig eingeschlafen. Heute morgen sind wir frisch und munter erwacht und haben erleichtert wahrgenommen die gute alte Erde existiert immer noch. Die Moral von der Geschicht: Glaube keinem, selbst dem Guru aus Wien nicht alles. Erkenne: In Problemen liegen Chancen" - denn Alfreds düstere Prophezeihung brachte uns schöne Momente. Ausserdem wurde das Weltuntergangsszenario durchgespielt.
Dazu fällt mir der alte Witz ein:
Schreckliches Unwetter. Bergbauernpaar sieht sein letztes Stündlein kommen. Sie zu ihm" Lass' uns gegenseitig unsere Sünden und Fehltritte gestehen.
Er legt los: "Ja da war schon was mit der Großmagd und die Urlauberin im letzten Jahr und, und und...." Als er sein Sündenregister runter gebetet hatte. " So liebe Frau jetzt bis Du dran" - "Leck mich - dahinten wird's hell". :untertauch:

Herzlichst
Operus

und nun werden wir uns anhören: Schäfers Sonntagslied: "Das ist der Tag des Herrn" mit dem Chor der St. Hedwigskathedrale und Gottlob Frick.

La Roche

Prägender Forenuser

  • »La Roche« ist männlich

Beiträge: 2 098

Registrierungsdatum: 21. Februar 2012

25

Sonntag, 24. September 2017, 09:19

Wie ich SOEBEN aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen erfahre findet HEUTE der WELTUNTERGANG statt !!!
Lieber Alfred,

das habe ich nun davon, daß ich Dir geglaubt habe!!

Mein Bier ist alle, ich bin unausgeschlafen und habe Kopfschmerz. Und nun muß ich wählen gehen. Bitte, hinterher nicht schimpfen, wenn ich die falsche Partei erwische!!

Und gestern abend habe ich noch dazu Andre Rieu geguckt, um fröhlich unterzugehen. Nun war alles umsonst. Und ab morgen regiert uns Herr Gauland. Ich wußte schon am 1. Januar - dieses Jahr bringt nichts Gutes!!

Herzlichst La Roche
Ein Gespräch setzt voraus, daß der andere Recht haben könnte. Gadamer

Schneewittchen

Prägender Forenuser

  • »Schneewittchen« ist männlich

Beiträge: 2 402

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

26

Sonntag, 24. September 2017, 09:48

gestern waren wir wegen des Weltuntergangs sehr erschreckt und sind deshalb früh ins Bett gegangen.Ich habe mein Schätzle ganz fest in den Arme genommen (es war die Angetraute) und wir sind selig eingeschlafen.


Somit ist erwiesen, daß es sich bei dem unsichtbaren Planeten NIBIRU um dunkle Materie handeln muß, die sich nur durch Gravitation (Anziehungskraft) bemerkbar macht. Da dunkle Materie nicht mit leuchtender Materie reagiert (ähnlich wie Neutrinos, die durch die Erde hindurchrasen), prallte der Planet auf die Erde, durch die Erde hindurch und wieder ins All hinaus, ohne daß die Erde zerstört wurde. Dunkle Materie entsteht durch Interaktion der sichtbaren Materie mit der dunklen Energie, wie Erik Verlinde (Amsterdam) kürzlich am 07.11.2017 bekundete. Dunkle Materie besteht deshalb nicht aus kleinen Teilchen sondern ist eine Illusion. Fazit: NIBURU ist eine Illusion.
mfG
Michael

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 297

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

27

Sonntag, 24. September 2017, 12:34

ich hatte gestern meinen PC nicht eingeschaltet und bekam daher von der drohenden Erd-Zerstörung nichts mit.

Ich bin sicher, der Weltuntergang fand nicht statt, weil ich nichts davon wusste.

Hätte ich davon gewusst ... dann würde ich jetzt hier etwas anderes schreiben ...
'immer hungrig bleiben'
Arnold S

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 123

Registrierungsdatum: 11. August 2004

28

Sonntag, 24. September 2017, 19:58

Hätte ich davon gewusst ... dann würde ich jetzt hier etwas anderes schreiben ...


Zweiundvierzig????
Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden. Miguel de Cervantes

rolo betman

Prägender Forenuser

  • »rolo betman« ist männlich

Beiträge: 8 297

Registrierungsdatum: 5. Mai 2006

29

Sonntag, 24. September 2017, 21:00

Hätte ich davon gewusst ... dann würde ich jetzt hier etwas anderes schreiben ...


Zweiundvierzig????
:thumbsup:
'immer hungrig bleiben'
Arnold S

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 236

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

30

Sonntag, 24. September 2017, 21:50

Hätte ich davon gewusst ... dann würde ich jetzt hier etwas anderes schreiben ...


Zweiundvierzig????
:thumbsup:

Hätte ich davon gewusst ... dann würde ich jetzt hier etwas anderes schreiben ...


Zweiundvierzig????
:thumbsup:



Douglas Adams: Per Anhalter durch´s All -