Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

operus

Ehrenpäsident und Außenminister

  • »operus« ist männlich
  • »operus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 401

Registrierungsdatum: 14. Mai 2008

1

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:17

Wichtig zum Thema Regietheater!

Heute ist im Thread "Allen Taminos zur Freude und Erheiterung" ein sehr bedenkenswerter Beitrag zum Thema Regietheater verfasst worden. Da nicht alle Nutzer den Freudenthread lesen, sei auch an dieser Stelle auf diesen sehr nachdenkenswerten Beitrag (1493) hingewiesen.

Herzlichst

Operus
Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

Gerhard Wischniewski

Prägender Forenuser

  • »Gerhard Wischniewski« ist männlich

Beiträge: 4 580

Registrierungsdatum: 7. April 2011

2

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 22:12

Herzlich willkommen im Beklopptenverein, lieber Holzwurm. Hier findest du mehr als die Hälfte alle Opernfreunde. :jubel: :jubel: :jubel:

Liebe Grüße
Gerhard
Alle Kunst ist der Freude gewidmet, und es gibt keine höhere und keine ernsthaftere Aufgabe, als die Menschen zu beglücken. Die rechte Kunst ist nur diese, welche den höchsten Genuß verschafft.
(Schiller: Die Braut von Messina, Kapitel 2)