Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThomasBernhard

Prägender Forenuser

  • »ThomasBernhard« ist männlich
  • »ThomasBernhard« wurde gesperrt

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 21. Januar 2005

61

Freitag, 20. Januar 2006, 16:28

RE: zufällig?

Zitat

Original von Theophilus
Wolfgang Amadeus Mozart
Die Streichquintette

Amadeus Quartett, Cecil Aronowitz



Irgendwann will man ja alle haben...


Streichquintette mit Horn? Hochinteressant....

:D
Frauen und Kinder zuerst

good night and good luck

thomasbernhards-1[ätttttt]yahoo[punkt]de

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

62

Freitag, 20. Januar 2006, 16:32

RE: zufällig?

Nicht wahr? :D

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt
  • »petemonova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

63

Freitag, 20. Januar 2006, 23:33

Noch etwas Hörstoff für mein Strawinsky-Seminar an der Uni:



Le Sacre du Printemps
+ Der Feuervogel (1910); Petruschka; Apollon Musagete
National Youth Orchestra of Great Britain,
Rattle (Sacre); Royal PO, Dorati (Feuervogel);
London SO, Mackerras (Petruschka); St. John's
Smith Square Orchestra, Lubbock (Apollon)
Brilliant



Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 462

Registrierungsdatum: 9. August 2004

64

Samstag, 21. Januar 2006, 20:30

Heute wurde meine Sammlung um folgende CD s erweitert - und wie ich hoffe bereichert....



. . .


EDIT:
Soeben habe ich gesehen, daß ein Werk, nämlich Das Hindemith Cello-Konzert nur MONO ist - Pech gehabt. ;( (nächstes mal heissts halt besser aufpassen, aber das ist soooo klein gedruckt - warum wohl ???)


Freundliche Grüße aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Radagast

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 1. März 2005

65

Sonntag, 22. Januar 2006, 11:21

Moin, moin,

falls ihr mich vermisst haben solltet, ich bin wieder da. :D (Frisch eingeflogen!)

Und ich war auf Einkaufstour.

Leider etwas enttäuschend war der Besuch im Virgin Megastore in Boston, MA, Buschland. Der war wie ausgesucht, naja trotzdem diese beiden Schnäppchen im Angebot gemacht:






Zum Glück war ich vorher bei Tower Records in Harward. Das war schon deutlich besser:



und weil sie im Angebot war gleich noch


Schubert Klaviertrios, Immerseel, Beths, Bylsma

und zum weiteren Ausbau meiner Haydn-Sammlung



Haydn: Streichquartette op. 33, Quatuor Mosaiques

Was mir mal wieder negativ aufgefallen ist, man kann in nix reinhören. :motz:

Dafür habe ich aber für alle CDs zusammen nur 85 $ bezahlt. :D

Dann mache ich mich jetzt mal ans Hören, möglichst laut, damit ich nicht einschlafe. :yes:
Grüsse aus Rhosgobel

Radagast

MStauch

Prägender Forenuser

  • »MStauch« ist männlich

Beiträge: 774

Registrierungsdatum: 6. November 2004

66

Sonntag, 22. Januar 2006, 23:16

Heute bestellt, so ganz schuldlos seid Ihr nicht:

Tobe Welt, und springe,
Ich steh hier und singe.

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

67

Montag, 23. Januar 2006, 14:28

Schiffs Schello-Schuiten

Johann Sebastian Bach
Cello-Suiten

Heinrich Schiff


Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 105

Registrierungsdatum: 11. August 2004

68

Montag, 23. Januar 2006, 14:30

Nach dreiwöchiger "Askese" und mir doch egal, daß ich keinen Platz mehr in den Regalen habe :motz: ;) :





Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Cosima

Prägender Forenuser

  • »Cosima« ist weiblich
  • »Cosima« wurde gesperrt

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 11. März 2005

69

Montag, 23. Januar 2006, 16:20

Eben bei j*p*c für einen Schnäppchenpreis (EUR 3,99) mitgenommen.
Soweit zu meinem Vorsatz, mich von dem Mozart-Hype nicht anstecken zu lassen :rolleyes::



Gruß, Cosima

Edwin Baumgartner

Prägender Forenuser

  • »Edwin Baumgartner« ist männlich

Beiträge: 5 588

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2005

70

Montag, 23. Januar 2006, 16:20

hindemith

Hallo Alfred!

Zitat

Soeben habe ich gesehen, daß ein Werk, nämlich Das Hindemith Cello-Konzert nur MONO ist


Ja, schon - aber eine von der Interpretation her gleichwertige Stereo-Aufnahme suchst Du vergebens!

Hallo Norbert!

Zitat

und mir doch egal, daß ich keinen Platz mehr in den Regalen habe


Bei mir liegen die CDs, die sich nicht von Boden auf stapeln, in Kisten, die genau mit ihrem Inhalt bezeichnet sind.
Ich habe da eine Theorie: Es gibt männliche und weibliche CDs, und wenn man versehentlich eine männliche und eine weibliche nebeneinander stellt, gibt's einen Haufen junge CDs. DAS bewirkt die Vermehrung. Kennt man ja auch von Büchern...
...

Cosima

Prägender Forenuser

  • »Cosima« ist weiblich
  • »Cosima« wurde gesperrt

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 11. März 2005

71

Montag, 23. Januar 2006, 16:27

RE: hindemith

Zitat

Original von Edwin Baumgartner
Ich habe da eine Theorie: Es gibt männliche und weibliche CDs, und wenn man versehentlich eine männliche und eine weibliche nebeneinander stellt, gibt's einen Haufen junge CDs.


Ohne Worte: :D :D :D

LG, Cosima

Norbert

Moderator

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 7 105

Registrierungsdatum: 11. August 2004

72

Montag, 23. Januar 2006, 19:05

RE: hindemith

Zitat

Original von Edwin Baumgartner

Bei mir liegen die CDs, die sich nicht von Boden auf stapeln, in Kisten, die genau mit ihrem Inhalt bezeichnet sind.
Ich habe da eine Theorie: Es gibt männliche und weibliche CDs, und wenn man versehentlich eine männliche und eine weibliche nebeneinander stellt, gibt's einen Haufen junge CDs. DAS bewirkt die Vermehrung. Kennt man ja auch von Büchern...


Hallo Edwin,

ich hab's doch immer schon vermutet...

Ich kenne dieses Phänomen eher von Jacken. Neulich legte ich meine Jacke auf diejenige einer Dame in meiner Begleitung und fragte sie, ob sie ihre Jacke gut erzogen hätte. Sie schaute mich etwas irritiert an und fragte mich warum. Ich entgegnete ihr, es könne sonst leicht angehen, daß wir in neun Monaten ein kleines Jäckchen besäßen... ;)
Grüße aus der Nähe von Hamburg

Norbert

Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
Gustav Mahler

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

73

Dienstag, 24. Januar 2006, 17:10

Und wieder einmal Schubert

Franz Schubert
Quintette und Oktett

Paul Badura-Skoda, Wiener Konzerthaus-Quartett u.a.


Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

Alfred_Schmidt

Administrator

  • »Alfred_Schmidt« ist männlich

Beiträge: 18 462

Registrierungsdatum: 9. August 2004

74

Dienstag, 24. Januar 2006, 18:43

Ich habs ja geahnt - das Scarlatti-Fieber ist wieder ausgebrochen...





Und hier nun endlichch meine zweite von heuer 5 geplanten Kammermusik Cds:



ein bisschen Mozart schadet nie...

LG

aus Wien

Alfred

WISSEN ist MACHT - Nicht WISSEN MACHT auch nix

Uwe Schoof

Prägender Forenuser

  • »Uwe Schoof« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2005

75

Dienstag, 24. Januar 2006, 19:31

Das Jahr 2006

Endlich lese ich, bei Alfred, genau das, was ich in Bezug auf Mozart lange schon sagen wöllte, wofür mir aber die passende Formulierung nicht einfiel:

Zitat

ein bisschen Mozart schadet nie...


"ein bisschen". Vortrefflich formuliert...

Gruß,

Uwe
Ich bin ein Konservativer, ich erhalte den Fortschritt. (Arnold Schönberg)

Radagast

Prägender Forenuser

Beiträge: 1 511

Registrierungsdatum: 1. März 2005

76

Dienstag, 24. Januar 2006, 20:05

Moin,

endlich nach wochenlangem Warten kam heute die Nachlieferung:



Jetzt fehlt nur noch Vol.3 :D
Grüsse aus Rhosgobel

Radagast

  • »Johannes Roehl« ist männlich

Beiträge: 11 261

Registrierungsdatum: 12. August 2005

77

Dienstag, 24. Januar 2006, 20:33

Zitat

Original von Cosima
Eben bei j*p*c für einen Schnäppchenpreis (EUR 3,99) mitgenommen.
Soweit zu meinem Vorsatz, mich von dem Mozart-Hype nicht anstecken zu lassen :rolleyes::




Was genau ist denn da drauf? Sind das die, wob er selbst auch das Orchester dirigiert?

viele Grüße

JR
Struck by the sounds before the sun,
I knew the night had gone.
The morning breeze like a bugle blew
Against the drums of dawn.
(Bob Dylan)

Cosima

Prägender Forenuser

  • »Cosima« ist weiblich
  • »Cosima« wurde gesperrt

Beiträge: 1 110

Registrierungsdatum: 11. März 2005

78

Dienstag, 24. Januar 2006, 21:48

Zitat

Original von Johannes Roehl
Was genau ist denn da drauf? Sind das die, wob er selbst auch das Orchester dirigiert?


Klavierkonzert Nr. 20 und 26 sind drauf, Münchner Philharmoniker, 1986.

Ich hatte mir die DVD vorrangig wegen KV 466, meinem Lieblingskonzert von Mozart, gekauft. Dann war ich ganz überrascht, Gulda selber dirigieren zu sehen. Seine Dirigiertechnik ist übrigens sehr eigenwillig und wäre eine Diskussion im Thread „Dirigenten und ihr Geheimnis“ wert ( ;) ). Nein, im Ernst: Ich hatte einen Riesenspaß beim Anschauen, und Gulda hatte sichtlichen Spaß beim Spielen und Dirigieren.

Herzlich lachen musste ich über seine Bemerkungen nach dem ersten Konzert, in etwa sagte er: „Meine Damen und Herren, ich bin etwas ins Schwitzen geraten. Und mein schwarzes Gewand [er trug einen schwarzen Rollkragenpulli] passt wohl zum d-moll-Konzert, aber nicht zum D-Dur-Konzert. Deshalb entschuldigen Sie, wenn ich kurz nach hinten gehe und mich etwas wasche und umziehe.“ Er kam dann in der Tat mit einem weißen Rollkragenpulli zurück.

Ganz köstlich, ich freue mich richtig über diese Aufnahme!

Gruß, Cosima

romeo&julia

Prägender Forenuser

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 18. April 2005

79

Mittwoch, 25. Januar 2006, 16:55

Hallo

Bei uns wohl bereits die sechste CD, oder so, im Bereich der Kammermusik.



Kalevi Aho : Oboenquintett mit dem Sinfonia Lahti Chamber Ensemble beim schwedischen Label BIS.

Herzliche Grüsse

romeo&julia

Pius

Prägender Forenuser

  • »Pius« ist männlich
  • »Pius« wurde gesperrt

Beiträge: 3 644

Registrierungsdatum: 11. Mai 2005

80

Mittwoch, 25. Januar 2006, 21:35

Hallo!

Man gönnt sich ja sonst nichts...




Viele Grüße,
Pius.

Seb

Anfänger

  • »Seb« ist männlich
  • »Seb« wurde gesperrt

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2005

81

Mittwoch, 25. Januar 2006, 22:24

Dann will ich auch mal, habe nämlich groß zugeschlagen :






Besonders auf die DVD von Argerich und die GA der Beethovensonaten mit Gulda freue ich mich sehr, habe bis jetzt nur Aufnahmen von Kempff - die mir persönlich nicht so gut gefallen -, Brendel und auch Gulda, bin sehr auf den Rest gespannt. Auch wenn ich die GA lieber mit Brendel hätte, jedoch sind mir 115€ ein wenig zu teuer. So habe ich wenigstens die ersten drei und die letzten drei mit Brendel. Die Schubert Lieder sind heute eingetroffen und wie zu erwarten spitzenmäßig. Ich habe zwar bereits eine Aufnahme der Winterreise mit Fischer-Dieskau und Barenboim unf der schönen Müllerin mit Quasthoff, bin aber auch mit der Eloquence Aufnahme sehr zufrieden. Interessant ist der Vergleich der schönen Müllerin, hier auf der Eloquence mit Fischer-Dieskau (Auszüge) und der Platte mit Thomas Quasthoff.
Bei den Klavierkonzerten habe ich bisher eine GA mit Arrau, sowie Nr.3 (mein Liebling) mit Backhaus und Nr.5 mit Brendel.
LG
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seb« (25. Januar 2006, 22:25)


uhlmann

Schüler

  • »uhlmann« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2005

82

Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:44

hallo,

volle cantus-classics-attacke!
alles aus tschechien oder russland...






und zum drüberstreuen...



greetings, uhlmann

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt
  • »petemonova« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

83

Donnerstag, 26. Januar 2006, 17:48

Hallo uhlmann,

wie ist denn die allgemeine Qualität der cantus-Opern?
Ich hatte auch schon ein paar Mal den Gedanken, mir so günstig einige Opernaufnahmen zuzulegen, da ich ja sonst auch nie dazu komme.


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

uhlmann

Schüler

  • »uhlmann« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2005

84

Donnerstag, 26. Januar 2006, 18:02

hallo,

also alle habe ich noch nicht gehört.

momentan läuft gerade rusalka mit chalabala (cooler name), die ist PERFEKT - sowohl von der performance als auch vom klang her.

schon gehört habe ich mazeppa und sadko, auch die sind wirklich gut.

nur beiheft oder libretto gibts natürlich nicht, dafür aber nur 4,99/doppelcd!
zahlt sich schon aus, finde ich.

greetings, uhlmann

Verletto

Schüler

  • »Verletto« ist männlich

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 7. November 2005

85

Donnerstag, 26. Januar 2006, 19:06

Hallo

Heute eingetroffen und sehr genossen







@uhlmann
Hast Du diese Opern-CD's direkt bei Cantus-Classic erworben? Ich habe nämlich geguckt und da steht, sie liefern nur innerhalb Deutschlands, sehe aber, daß du aus Linz bist...hast Du sie über Freunde in Deutschland erworben oder?

Gruß
Zu viele Musikstücke enden zu lange nach ihrem Ende (Igor Strawinsky)

uhlmann

Schüler

  • »uhlmann« ist männlich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2005

86

Donnerstag, 26. Januar 2006, 20:03

hallo verletto,

nix direkt, über jpc (4,99 pro doppel-cd).
die haben zwar nicht alles, was es von cantus gibt (soviel ich gesehen habe), aber sehr viel.

greetings, uhlmann

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 170

Registrierungsdatum: 11. August 2004

87

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:41

Zitat

Original von uhlmann
nur beiheft oder libretto gibts natürlich nicht, dafür aber nur 4,99/doppelcd!


Das ist genau das Problem. Habe mir aus der Reihe Dvoraks Teufelskäthe gekauft und bin seit dem auf bisher erfolgloser Suche nach 'nem Libretto. X(
Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden. Miguel de Cervantes

Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 170

Registrierungsdatum: 11. August 2004

88

Donnerstag, 26. Januar 2006, 23:44

Diese Doppel-CD gibt es zum Preis von 'nem Sträußchen Petersilie:

Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden. Miguel de Cervantes

tom

Prägender Forenuser

  • »tom« ist männlich
  • »tom« wurde gesperrt

Beiträge: 687

Registrierungsdatum: 17. November 2005

89

Freitag, 27. Januar 2006, 00:08

Lange gesucht, endlich gefunden!!!!!!! :)






:jubel: :jubel: :jubel:
:jubel: :jubel:
:jubel:

Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

90

Freitag, 27. Januar 2006, 01:02

Zitat

Original von Reinhard

Zitat

Original von uhlmann
nur beiheft oder libretto gibts natürlich nicht, dafür aber nur 4,99/doppelcd!


Das ist genau das Problem. Habe mir aus der Reihe Dvoraks Teufelskäthe gekauft und bin seit dem auf bisher erfolgloser Suche nach 'nem Libretto. X(


Dieses Problem hattest du aber auch, als du die nicht vorhandene DG-Aufnahme um 38,-- nicht gekauft hast! :D

Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!