Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

1

Donnerstag, 2. März 2006, 22:27

Habe was für Orgel komponiert, aber leider keine ahnung von Orgeln selbst.

Also das hier habe ich komponiert.
http://media.putfile.com/fuge-a-4voci
Leider habe ich in meinem Leben noch nie
Einen Orgelspieltisch gesehen, geschweige
denn Orgel gespielt.
Ich weiß leider auch gar nicht wie die Ganzen
sounds heißen. Es gibt ja so sounds das es
klingt wie auf einer Flöte, dass es harte
zischende Töne sind, das die Töne richtig
drücken usw.
Jetzt weiß ich zum einen nicht wie man diese
unterschiede hinkriegt, und wie man sie notiert.
Ausserdem kenne ich gar nicht alle möglichkeiten
einer Orgel.
Ich habe in der Midi Datei den Bass erst als normale
Orgel einsetzen lassen, und dann später als Kontrabass,
das klingt ein bisschen so wie dieser Drückende
Orgelsound den ich meine. Aber das kann ja nicht
alles an effekten sein.
Kann mich vielleicht einer von euch Organisten
über sein Instrument aufklären?
Oder wenn ihr Lust habt könnt ihr das selbst interpretieren,
wenn ihr mir dann verratet wie man das Notiert.
Wäre schön wenn mir einer helfen könnte.

ThomasBernhard

Prägender Forenuser

  • »ThomasBernhard« ist männlich
  • »ThomasBernhard« wurde gesperrt

Beiträge: 4 310

Registrierungsdatum: 21. Januar 2005

2

Freitag, 3. März 2006, 01:04

RE: Habe was für Orgel komponiert, aber leider keine ahnung von Orgeln selbst.

Geh doch einfach in irgendeine Kirche mit einer schönen großen Orgel und hau den Organisten nach einem schwach besuchten Gottesdienst an. Wenn er nicht gerade unter Zeitdruck ist, wird er Dir sicher gerne sein Instrument erklären.

"Sounds" werden in der Regel nicht notiert. Orgelnoten unterscheiden sich von Klaviernoten in der Regel hauptsächlich dadurch, daß es drei Notensysteme gibt, das unterste zusätzliche ist für das Peal (Leih Dir halt mal ein Band Bach-Präludien aus der Bücherei aus oder find sie im internet). Eine anständige Orgel hat ja mindestens zwei Klaviaturen. D.h., Du kannst mit der einen Hand eine kräftige Solostimme registrieren und mit der anderen eine leiser registrierte Begleitung spielen. Oder mit beiden Händen gleichzeitig auf eínem Manual spielen und "terassendynamisch" auf ein anderes Manual springen oder es als Echoeffekt benutzen. In den Noten ist das oft gar nicht notiert, da es an einigen Stellen mit beispielsweise Echoeffekt selbstverständlich erwartet wird, oder es steht kurz beispielsweise HW (Hauptwerk) und dann zum Wechsel des Manuals beispielsweise SW (Schwellwerk).

Normaler ("schriftlicher") Tonumfang einer modernen Orgel im Pedal: C - f´ Auf der Claviatur C - g´´´

Hm, es ist zu spät zum weiterschreiben...

Wikipedia versorgt Dich unter dem Suchbegriff Orgel ja auch schon ein bisschen, was soll ich da jetzt groß erklären.
Frauen und Kinder zuerst

good night and good luck

thomasbernhards-1[ätttttt]yahoo[punkt]de

momo

Schüler

  • »momo« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 11. November 2005

3

Sonntag, 5. März 2006, 13:54

Hallo kleinershredder,
ich hab jetzt mal versucht, die Fuge zu spielen - zwei Problemchen tun sich da auf: gegen Ende der Orgelpunkt auf dem ContraH, den man wohl auf keiner Orgel spielen kann. Bach verwendet in seiner Piece d'Orgue auch einmal diese Note, aber ich habe bis jetzt keine Orgel gesehen, die tiefer als zum Großen C ging - also muss man den Orgelpunkt entweder eine Oktave nach oben verschieben oder - wenn man 'ne große Orgel hätte :rolleyes: - mit einem 32' registrieren.
Die Fuge ist außerdem fingertechnisch etwas hinterhältig (nimm das jetzt nicht als böse gemeint hin, ja?)... Gerade die erste und zweite Stimme zu spielen ist an manchen Stellen meiner Meinung nach nicht einmal zu spielen, wenn man von Manual zu Manual springt und die Stimmen immer mal wieder in den Händen wechselt.
Ansonsten finde ich das Thema wirlich reizvoll. Schreib bitte wieder mal was, ja?
Na dann, mit lieben Grüßen,
momo

ps: falls du sonst noch fragen hast, steh ich dir gerne zur verfügung :hello:
"Orgel spielen heißt, einem mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren!"
Charles-Marie Widor

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

4

Sonntag, 5. März 2006, 17:43

Also das mit dem Orgelpunkt war einfach als möglichst tiefes H gedacht.
Also was es alles für tricks auf der Orgel gibt weiß ich nicht, deswegen denke ich bleibt es dem Organisten überlassen, der Orgel das tiefste H zu entlocken.
Wegen der Spielbarkeit ist das Problem, dass ich ja selbst noch nie Orgel gespielt habe, und erst vor kurzem angefangen habe Klavier zu spielen, das heißt die Fuge ist nur von meinem Kopf aufs Papier übertragen worden, und ich habe nie an den Interpreten gedacht.
Ist es anatomisch völlig unmöglich sie zu spielen, oder könnte der absolute Orgelvirtuose es doch schaffen?

Aber auf jedenfall werde ich demnächst mal was neues komponieren.

sebastian

Schüler

  • »sebastian« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Juli 2005

5

Sonntag, 5. März 2006, 19:02

Tut mir leid, aber ich bin irgendwie nicht in der Lage, irgendwelche Noten zu sehen - lediglich dieses MIDI-File.... Sorry - wäre aber nett, wenn du mir sagen könntest, wo ich es finde
Bach ist Anfang und Ende aller Musik

Daniel

Profi

  • »Daniel« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 27. November 2005

6

Sonntag, 5. März 2006, 19:24

Hallo,

an die Midi-Datei komme ich auch gar nicht ran. Bei diesem "Putfile" seh ich zwar die Kategorie und den Autor, aber nichts von der Datei, geschweige denn kann etwas hören...Was soll ich tun? (Klingt ja fast schon wie bei diesen "Ratgeber-Rubriken" in Zeitschriften. :D)

Grüße,
Daniel

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

7

Sonntag, 5. März 2006, 19:47

An sich nur einmal mit linker maustaste auf den link klicken. Dann läd das und wird abgespielt. Vielleicht habt ihr kein quick time.
Die Noten gibt es auf dieser Seite.
Die eigene Komposition

Daniel

Profi

  • »Daniel« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 27. November 2005

8

Sonntag, 5. März 2006, 19:50

Hallo,

Ja, das kann sein, daß zumindest ich noch kein quicktime installiert habe. Ohne geht nicht? Weil bei Ulli's Mozart-Scherz konnte ich auch nichts hören, war glaube ich, auch Putfile.

Grüße,
Daniel

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

9

Sonntag, 5. März 2006, 20:22

Ich habe jetzt ne Orgel gefunden, da kann man den Orgelpunkt bestimmt spielen.
Die hat 7 manuale und ein 64' register.
:jubel:
Die von der Conventionhall in Atlantic city.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

10

Sonntag, 5. März 2006, 21:42

Zitat

Original von Daniel
Hallo,

Ja, das kann sein, daß zumindest ich noch kein quicktime installiert habe. Ohne geht nicht? Weil bei Uli's Mozart-Scherz konnte ich auch nichts hören, war glaube ich, auch Putfile.

Grüße,
Daniel


Salut,

ich bin ja so begeistert, dass bei mir mal etwas funktioniert, was bei anderen nicht geht. :P

Interessant finde ich an putfile, dass die offenbar nur 2 Sekunden pro Woche zum Uploaden "geöffnet" haben - sie verraten nur nicht, wann...

:hello:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

petemonova

Prägender Forenuser

  • »petemonova« wurde gesperrt

Beiträge: 4 186

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2004

11

Sonntag, 5. März 2006, 23:49

Hallo kleinershredder!

Zitat

Original von momo

Die Fuge ist außerdem fingertechnisch etwas hinterhältig (nimm das jetzt nicht als böse gemeint hin, ja?)... Gerade die erste und zweite Stimme zu spielen ist an manchen Stellen meiner Meinung nach nicht einmal zu spielen, wenn man von Manual zu Manual springt und die Stimmen immer mal wieder in den Händen wechselt.
Ansonsten finde ich das Thema wirlich reizvoll. Schreib bitte wieder mal was, ja?


Das ist mir auch aufgefallen. Du solltest beim nächsten Mal versuchen, die Intervalle der ersten und zweiten Stimme nicht über eine Dezime auszubreiten, da es sonst mit einer Hand nicht mehr spielbar ist (für normalgroße bis große Hände). Oder du musst die zweite Stimme so setzen, dass sie sich nicht mit der 3. Stimme beißt, also dass man zur Not die zweite Stimme problemlos im 2. Manual spielen kann.

Ansonsten auch von mir ein Kompliment für die Komposition, rein vom Notenbild her sieht das schon ganz schön niveauvoll aus.


Gruß, Peter.
Musik zu hören ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben.
- Mauricio Kagel

sebastian

Schüler

  • »sebastian« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Juli 2005

12

Montag, 6. März 2006, 13:41

Das mit dem 64' hat nichts zu sagen - der Pedalumfang ist meines Wissens trotzdem immer noch C-g', und wenn du für einen Ton umregistrieren willst, hast du großen Stress, da du davor eine Registrierung braucht, die sich von der folgenden (für diesen einen Ton) in nichts unterscheidet - das mag in AC möglich sein, aber sicher nicht sehr leicht!!!
Bach ist Anfang und Ende aller Musik

reklov29

Prägender Forenuser

  • »reklov29« ist männlich

Beiträge: 1 202

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2004

13

Dienstag, 7. März 2006, 21:57

Hallo kleinershredder,

hört sich doch schon recht ordentlich an, ein wenig mehr Spannung in deiner Komposition wäre dem
Ganzen sicherlich erträglicher. Aber nur Mut, aller Anfang ist schwer, es ist noch kein Meister von Himmel
gefallen.

Grüsse
Volker.
Bach ist so vielfältig, sein Schatten ist ziemlich lang. Er inspirierte Musiker von Mozart bis Strawinsky. Er ist universal ,ich glaube Bach ist der Komponist der Zukunft.
Zitat: J.E.G.

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

14

Dienstag, 7. März 2006, 22:00

Was meint ihr jetzt eigentlich genau mit spannung?
Rhythmisch interessanter?
Oder Harmonisch?
Oder Melodisch?
Oder Alles?
Oder was ganz anderes?

suktankawin

Anfänger

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 24. März 2006

15

Samstag, 1. April 2006, 12:57

Schade,ich kann das hier im Internetcafe nicht abspielen,aber vielleicht komme ich in kürze zu jemand wo das geht!Bin schrecklich gespannt!!! :yes: :) :hello:

Mein Traum wär es auch mal auf ner Orgel zu spielen,aber bei meinen kläglichen Fähigkeiten wird sich sicher keine Orgel finden wo ich das mal ausprobieren darf........ :O
Ein (sehr jämmerliches) Orgelstück für mein Keyboard hab ich auch "komponiert" ,ist aber noch nicht anhörenswert,schäm(eine "Dehnungsfuge in f-moll", wie Chrissebel bemerkte)
Eure Juliane

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

16

Dienstag, 4. April 2006, 11:55

Sagt mal Leute, könnte das vielleicht einer aufnehmen?
Ich weiß das es eigentlich nicht spielbar ist, aber wenn man einfach 2 Spuren hintereinander aufnimmt und die dann übereinander legt, müsste es doch gehen. Ich muss nähmlich nen Fachvortrag über Polyphonie in der Schule halten, und mein Lehrer meinte dann sollte ich meinen Mitschülern doch auch mal meine eigene Fuge zeigen. Und deshalb brauche ich das irgendwie auf Tonräger.
Wäre schön wenn mir einer helfen könnte.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

17

Dienstag, 4. April 2006, 12:18

Salut,

Du kannst doch die wave-Datei auf CD brennen... bei Orgel klingt es idR recht "orinigal", falls nicht jedenfalls originell...

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

18

Dienstag, 4. April 2006, 13:34

das kommt auf die soundkarte drauf an, und bei mir klingt das leider recht bescheiden.
Ausserdem denke ich macht da auf nen echten instrument gespielt mehr eindruck.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

19

Dienstag, 4. April 2006, 13:56

Salut,

ich habe ja Deine Fuge... ;)

Ich brenne sie Dir gerne auf CD und dann kannst Du staunen oder :kotz:

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

20

Dienstag, 4. April 2006, 13:58

das wäre net.
Du kannst sie mir auch über ICQ schicken,
ist praktischer.
Nummer ist 213055074

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

21

Dienstag, 4. April 2006, 14:14

?( ?( ?(
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

22

Dienstag, 4. April 2006, 14:21

man kann in icq dateien verschicken. dann brauchst du die CD nicht brennen.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

23

Dienstag, 4. April 2006, 15:50

?(
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

sebastian

Schüler

  • »sebastian« ist männlich

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 15. Juli 2005

24

Dienstag, 4. April 2006, 17:43

icq ist im prinzip ein chat, nur eben nicht in rooms aufgeteilt, sondern jeder benutzer hat einen eigenen account (ausgedrückt durch eine neunstellige zahl), bei welchem er dann kontaktlisten etc hat....

www.icq.com
Bach ist Anfang und Ende aller Musik

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

25

Dienstag, 4. April 2006, 18:11

Salut,

Aha! Danke, das ist mir alles zu kompliziert... zudem Englisch :kotz:

:hello:

Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

26

Dienstag, 4. April 2006, 19:35

Du kannst mir das stück auch per mail schicken, glaube ich.

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

27

Dienstag, 4. April 2006, 19:37

Schon, aber als wav dauert das TAGE...[29 MB]

:hello:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

kleinershredder

Fortgeschrittener

  • »kleinershredder« ist männlich
  • »kleinershredder« wurde gesperrt
  • »kleinershredder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 2. März 2006

28

Dienstag, 4. April 2006, 21:25

ach so, aber ich gucke mal wo man icq auf deutsch herkriegt.
da geht das ganz schnell.
http://www.download.com/3000-2150-101744…rman&tag=button

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

29

Dienstag, 4. April 2006, 22:03

Salut,

da muß ich aber auch 4.4 MB 'runterladen und dann 29 MB durchjagen. Dazu ist mir mein Leben zu kurz...

:D

LG
Ulli
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Daniel

Profi

  • »Daniel« ist männlich

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 27. November 2005

30

Dienstag, 4. April 2006, 23:48

Hallo,

Bis wann brauchst du denn eine wave? Ich könnte es auch mal mit meinem Soundfont aufnehmen und dir dann z.B. über ICQ schicken...Allerdings weiß ich es nicht genau, ob es schon morgen geht, wahrscheinlich eher Donnerstag.

Meld dich einfach.

Grüße,
Daniel :hello: