Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

3 031

Sonntag, 11. Juni 2017, 23:45

Die drei Perl'schen und das Gambentier,
hör sie dir an, das rat' ich hier.

(Hille Perl googeln)
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 032

Montag, 12. Juni 2017, 22:53

Lieber zweiterbass,
ich habe CDs von Hille und ich habe ihre Gambe auch schon live gehört. ;)

heute:

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 033

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:39

2 in 1

Musik versetzt ganz objektiv
im Handumdreh’n ein Bergmassiv.
Dann liegen Wiesbachhorn sowie
das Matterhorn gleich vis-à-vis.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 034

Freitag, 16. Juni 2017, 00:40

après un rêve



seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 035

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:38

Schubert bei Feldstudien zum Forellenquintett




seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 036

Montag, 19. Juni 2017, 21:45

2 in 1



Niemals gab es je Beschwerden
wenn man sagte, dass auf Erden
die Musik sei mehr zu loben
als nun die im Himmel droben.

Dort herrscht Harmonie, perfekte;
doch der Reiz der Kunst stets steckte
immer schon in den Kontrasten,
die nicht in den Himmel passten.
.

m-mueller

Prägender Forenuser

  • »m-mueller« ist männlich

Beiträge: 3 283

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

3 037

Montag, 19. Juni 2017, 23:08

Ab und zu, wenn auch sehr ungern, muß selbst seicento mal widersprochen werden.

Im Himmel wird recht viel versiebt,
und sich kreuz und quer geliebt,
bevorzugt im Ambrosia,
als der Pool nicht offen war.

Daß die Engel immer sitzen
auf der Wolken weißer Spitzen
und nur so - und nicht als Strafe -
mit portabler Miniharfe
Halleluja müssen singen -
immerfort wird es erklingen -
ist Marketing aus Dschinnistan,
die sich so den Kunden nahen.

"Die, die was Besond´res suchen
sollen Ticket für die Hölle buchen!
Langeweil´ wird nicht passieren.
Niemals nicht! Wir garantieren!!"

Doch Himmel besser als man glaubt.
Er ist nicht sehr angestaubt.
Wolfgang Amadé schreibt gerade
die millionste Trinkballade,
und beweist hier mit Kontrasten,
die nur scheinbar dort nicht paßten,
daß man sich kann amüsieren
selbst hinter hohen Himmelstüren.

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 038

Dienstag, 20. Juni 2017, 21:40

ist Marketing aus Dschinnistan

Fakenews uns dran hindern sollen,
dass wir in den Himmel wollen !

Hinter dieser Kenntnis stecken
Leute, die das Jenseits hacken
und mit Würmern sowie Viren
dort Computer infizieren.
Neues aus dem Jenseits kann
so man vor dem Papst erfahr’n !!

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

3 039

Dienstag, 20. Juni 2017, 22:26

:hahahaha:
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 040

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:58

Elektrostase bei Cellisten
entsteht durch Reibung auf den Kisten.
Man misst sie in Coulomb pro Takt.
Es tät nicht weh, wurd' mir gesagt.

Maisky

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 041

Samstag, 24. Juni 2017, 20:31

C e l l o l i t e (I)

Ein Cello mit Orangenhaut
klingt anders und auch nicht so laut.

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 042

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:32

C e l l o . l i t e .(II) (= light ;) )

330 ml Dose, ohne Cellorien, ideal zum Mischen


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 043

Montag, 26. Juni 2017, 12:57

Übrigens - der Name Cello rührt daher, dass das Instrument zu etwa 70% aus Cellulose und Hemicellulose (Holz) besteht.

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 044

Montag, 26. Juni 2017, 20:36

Original und Fälschung ;)


Johann Sebastian Bach: Sämtliche geistliche Kantaten, Masaaki Suzuki, Box-Set

zweiterbass

Prägender Forenuser

  • »zweiterbass« ist männlich

Beiträge: 4 066

Registrierungsdatum: 2. Juni 2010

3 045

Montag, 26. Juni 2017, 22:48

Wie kommst Du nur auf solche Ideen - super!
Wer die Musik sich erkiest, hat ein himmlisch Gut bekommen (gewonnen)... Eduard Mörike/Hugo Distler

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 046

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20:07

Ach, wie sind so wunderbar
Geigen doch als Accessoire,
denn sie zieren holde Damen
weitaus mehr als gold‘ne Rahmen.





Kapuzinerkresse auf der Fensterbank mit Mädchen - bayerische Postkarte
Madame de Lamballe liest Marie Antoinette und deren Tochter, Marie Thérèse Charlotte, vor - Joseph Caraud
Der Briefbote im Rosenthal - Carl Spitzweg
Hochzeitsreise - Moritz von Schwind

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 047

Donnerstag, 29. Juni 2017, 22:15

Mischas Träume


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 048

Freitag, 30. Juni 2017, 20:17

„Faites vos jeux! Blanc ou noir."


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 049

Sonntag, 2. Juli 2017, 12:50


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 050

Montag, 3. Juli 2017, 21:05

"Kommt ein Kerl mir richtig doof,
greif ich zur Kalaschnikow."



seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 051

Mittwoch, 5. Juli 2017, 19:36

2 in 1 oder "der neue Mutterkatalog ist da"





seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 052

Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:16



seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 053

Freitag, 7. Juli 2017, 20:59

Brendel und Fischer-Dieskau - Winterreise im Fliegenden Klassenzimmer


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 054

Montag, 10. Juli 2017, 19:51

2 in 1 - oder "Der mit dem Wal singt"



Reinhard

Moderator

  • »Reinhard« ist männlich

Beiträge: 2 168

Registrierungsdatum: 11. August 2004

3 055

Montag, 10. Juli 2017, 20:00

Wenn Albrecht auf der Oboe flötet, der Wal aus seinem Loche trötet. :untertauch:
Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden. Miguel de Cervantes

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 056

Montag, 10. Juli 2017, 23:54

der Wal aus seinem Loche trötet

Das finde ich interessant. Bei Wikipedia steht: "Wale müssen nicht ausatmen, um die Töne zu produzieren."
Der Mensch ebenfalls nicht, wenn er ein Saiteninstrument (zum Beispiel Klavier) benutzt. Desweiteren lassen sich in diesem Zusammenhang der Specht, die Grille sowie die Zikade nennen. Wir sind also musikalisch in bester Gesellschaft. :)

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 057

Mittwoch, 12. Juli 2017, 18:08

Der Rohrblattwal

.....
der Wal aus seinem Loche trötet. :untertauch:


Wütend tobte der Orkan.
Später trieb im Ozean
ein Bananenblatt, ein kleines.
Kam ein Wal und atmet ein es.

Hängen blieb das Blatt jedoch
in des Wales Blaseloch,
wo die Luft, die darin strömt,
dafür sorgt, dass laut es tönt.

Jenes Tier - ob des Gesanges -
sehr viel Ruhm hernach errang es.
Fangen wollten die Japaner
diesen Wal, doch da begann er
rasch sein Lied und hingerissen,
ihn die Jäger ziehen ließen.
Und so lernen wir mal eben:
manchmal rettet Kunst auch Leben.

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 058

Freitag, 14. Juli 2017, 19:23

Musik gibt's meistens stereo,
das Kaufmann-Cover ebenso.


seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 059

Sonntag, 16. Juli 2017, 01:53

LSO

Lumbar Spinal Orthosis

hilft bei Rückenschmerzen.

CD


"lumbar spinal orthosis"-
Treffer bei Amazon.de ;)

seicento

Prägender Forenuser

  • »seicento« ist männlich

Beiträge: 2 016

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2010

3 060

Montag, 17. Juli 2017, 21:09

Beethoven


Caspar David Friedrich
Der Watzmann 1824/25
Nur dann gedeiht die Phantasie,
wenn es allein ist, das Genie.
Die Einsamkeit viel besser wirke
- so sagt man sich – noch im Gebirge.


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher