Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Benjamin_Müller« ist männlich
  • »Benjamin_Müller« wurde gesperrt
  • »Benjamin_Müller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 3. September 2006

1

Montag, 5. März 2007, 14:53

Der ganze Bach auf 172 CDs von Hänssler classic / b.m.s.




Hallo...

Zum einen fand ich keinen Thread zu dieser doch sehr umfangreichen CD-Box und zum anderen keinen (außer vielleicht dem "Dreckfuhler-Thread") in den mein aktuelles Anliegen gepasst hätte.

Bevor ich eine Rezension zu der Box schreibe, die ich schon seit einiger Zeit gerne schreiben wollte, aber mir dazu bisher nicht die Zeit nehmen konnte, möchte ich erst auf etwas hinweisen und vielleicht den ein oder anderen, der diese Box besitzt, dazu bewegen selbst einmal nachzuschauen:

Bisher sind mir zwei Fehler aufgefallen.

Der erste, mir schon länger bekannte, ist auch nicht gravierend - es ist ledigliche eine der Kantaten-CDs falsch beschriftet, aber der Inhalt ist der angegebene.

Den zweiten habe ich soeben entdeckt und über diesen ärgere ich mich auch sehr. Ich hörte mir die Partiten an; bei der zweiten CD (Partiten 3 bis 5), wunderte ich mich nach einiger Zeit sehr, was das denn für Tänze in der Form einer Fuge seien. Beim Durchhören viel mir auf, dass sich das doch sehr danach anhört, als würde die Grundtonart nach je zwei Titeln um einen Halbton steigen. Ja, und tatsächlich: Die CD enthält das Zweite Buch des Wohltemperierten Klaviers und diese ist somit doppelt vorhanden - beschriftet ist die CD allerdings mit dem zweiten Teil der Partiten.

Ich wäre euch verbunden, wenn ihr einfach mal bei euch nachschauen könntet, falls ihr diese Box besitzt.

Viele Grüße,
Benjamin

Klassikliebhaber

Prägender Forenuser

  • »Klassikliebhaber« ist männlich

Beiträge: 549

Registrierungsdatum: 9. September 2004

2

Dienstag, 13. März 2007, 03:05

Ja, da sind so einige Fehler drin.
Doppelte vor allem.
Hauptsache es fehlt nichts.

Habe die weiße limited box.
hänssler/rilling