Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

herspi

Schüler

  • »herspi« ist männlich
  • »herspi« wurde gesperrt
  • »herspi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 26. Februar 2007

1

Freitag, 17. August 2007, 14:51

Jazz-Legende Max Roach gestorben

Der legendäre Jazz-Schlagzeuger und Komponist Max Roach ist im Alter von 83 Jahren in New York gestorben. „Er starb vergangene Nacht im Schlaf“, sagte ein Sprecher der Plattenfirma Blue Note Records. Roach spielte mit einigen der bekanntesten Musiker der Jazz-Geschichte, darunter der Pianist Thelonius Monk und der Alt-Saxophonist Charlie Parker, mit denen er zu Beginn der Bebop-Ära auftrat. Während seiner langen Karriere stand er außerdem mit den Jazz-Größen Dizzy Gillespie und Miles Davis auf der Bühne.
---... MFG_Herspi...---

  • »pieter.grimes« ist männlich
  • »pieter.grimes« wurde gesperrt

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 6. August 2007

2

Freitag, 17. August 2007, 15:40

max roach !!

DANKE für den hinweis !!!
8o
da ist wohl eine gedenkstunde fällig......................

mit ROACH habe ich nur die FREEDOM SUITE (1958, mit SONNY ROLLINS u. OSCAR PETTIFORD), aber immerhin

LG !!!
piet
Bleiben wir fragwürdig !

a.d.Grußwort d.Intendanten d."MainfrankenTheaters" zur akt.Spielzeit

  • »pieter.grimes« ist männlich
  • »pieter.grimes« wurde gesperrt

Beiträge: 540

Registrierungsdatum: 6. August 2007

3

Montag, 20. August 2007, 10:41

PS

...mitgekriegt ??
der beste nachruf auf roach, der mir unter die augen gekommen ist, stand vorgestern in der "neuen züricher"

FREIHEIT IN DER FORM von UELI BERNAYS
Bleiben wir fragwürdig !

a.d.Grußwort d.Intendanten d."MainfrankenTheaters" zur akt.Spielzeit

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pieter.grimes« (20. August 2007, 13:05)


Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

4

Freitag, 10. Januar 2014, 16:45

Max Roach zum 90.

Heute hätte er seinen 90. Geburtstag feiern können:



Maxwell Lemuel „Max“ Roach (* 10. Januar 1924 im Newland Township, North Carolina; † 16. August 2007 in New York City, New York) war ein amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Komponist.
Er wurde bekannt als Bebop- und Hard-Bop-Musiker, der mit den bedeutendsten Jazzmusikern wie Dizzy Gillespie, Charlie Parker, Duke Ellington, Charles Mingus, Miles Davis und Sonny Rollins aufgetreten ist.
Max Roach gilt als einer der einflussreichsten Schlagzeuger in der Geschichte des Jazz.

LG
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)