Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Timo

Profi

  • »Timo« ist männlich

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2017

31

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:28

Schön finde ich das Exsultet der Osternacht der katholischen Kirche (auf Deutsch "Frohlocket, ihr Chöre der Engel, ..."). Den Text findet man auf https://de.wikipedia.org/wiki/Exsultet und dort bei den Weblinks auch Aufnahmen.

Timo

Profi

  • »Timo« ist männlich

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2017

32

Montag, 8. Januar 2018, 17:29

Bekannt ist auch die Ostersequenz "Victimae paschali laudes" (um 1000). Auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Ostersequenz findet man den lateinischen Text mit deutscher Übersetzung und eine Aufnahme. Dort steht auch, dass Luther in "Christ lag in Todes Banden" (z.B. auch BWV 4, eine der frühesten Bachkantaten) ein Motiv daraus aufgegriffen hat. Es gibt auch mehrere CDs, z.B.

mit gregorianischen Gesängen zu Ostern.

Timo

Profi

  • »Timo« ist männlich

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2017

33

Montag, 8. Januar 2018, 17:34

Hallo!

Wie sind eigentlich die Naxos-Aufnahmen einzuschätzen?



Empfehlenswert?

Viele Grüße,
Pius.
Hallo!

Die zweite Aufnahme (Gregorian Chant for Good Friday) besitze ich und finde sie sehr schön! Es ist eine komplette gregorianische Passion enthalten.

Viele Grüße
Timo