Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

1

Sonntag, 3. Februar 2008, 01:35

Taminos lustiges Librettopuzzle

zugegeben, die idee ist geklaut, aber trotzdem recht unterhaltsam :D

und hier die kurze regel: jemand, also ich :D, beginnt mit einem opernlibrettozitat und alle weiteren taminos/paminas antworten - möglichst sinnvoll (umso mehr spaß macht es) - mit anderen zitaten aus libretti darauf.
es darf dabei nicht direkt hintereinander aus dem gleichen libretto zitiert werden.

so einfach, so gut.

viel spaß :hello:
--- alles ein traum? ---

klingsor

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

2

Sonntag, 3. Februar 2008, 01:36

RE: Das lustige Librettospiel

es geht los:


"oh, wie so trügerisch sind weiberherzen" ...
--- alles ein traum? ---

klingsor

  • »Diabolus in Opera« ist männlich
  • »Diabolus in Opera« wurde gesperrt

Beiträge: 452

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2007

3

Sonntag, 3. Februar 2008, 01:50

"Du fürchterliches Weib, was bannt mich noch in Deine Nähe?" ...

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

4

Sonntag, 3. Februar 2008, 02:16

RE: Das lustige Librettospiel

Das von Diabolus müsste der Lohengrin sein?
Das von Klingsor aus dem Rigoletto?

Schönes Spielchen - aber bitte nicht zwei auf einmal!!
Vielleicht ... vielleicht ... wäre es auch besser eins zu wählen, das aus einer etwas (nur etwas) weniger bekannten Oper stammt.

Ich überleg mir mal was.

"Wenn sich die Menschen um meinetwillen umgebracht haben, so setzt das meinen Wert nicht herab."
Wenn ich mir vorstelle, was es für Deutschland bedeuten würde, wenn die heilige Kuh zu uns käme, welches Glück und welcher Segen ginge von allgegenwärtigen heiligen Kühen aus!

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

5

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:08

RE: Das lustige Librettospiel

hallo, marc, so war es nicht gemeint :D es geht nicht ums raten, woraus, sondern um eine möglichst lnage kette von sinnvoll aneinander gereihten zitaten aus opernliretti, so daß im idealfall eine fiktive 'geschichte' ensteht. du müßtest also gescheit an das vorherige anknüpfen, so wie es diabolus gemacht hat .... :hello:
--- alles ein traum? ---

klingsor

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

6

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:12

RE: Das lustige Librettospiel

Zitat

Original von klingsor
hallo, marc, so war es nicht gemeint :D es geht nicht ums raten, woraus, sondern um eine möglichst lnage kette von sinnvoll aneinander gereihten zitaten aus opernliretti, so daß im idealfall eine fiktive 'geschichte' ensteht. du müßtest also gescheit an das vorherige anknüpfen, so wie es dianolus gemacht hat .... :hello:


Aaaaaaaargh!
Scheiße. :D
Okay ...

Äh:
O seine Nähe trag ich kaum, Liebe hat erfüllt den Traum!
:stumm:

(Das war jetzt richtig, oder? Wegen "Nähe" und so?)
Wenn ich mir vorstelle, was es für Deutschland bedeuten würde, wenn die heilige Kuh zu uns käme, welches Glück und welcher Segen ginge von allgegenwärtigen heiligen Kühen aus!

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

7

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:22

RE: Das lustige Librettospiel

so halb .. :D da es vorher aber weibsgeschichten sind, sollte jetzt kein 'er' vorkommen, also irgendwas weibisches, oder was mit herz oder nähe, aber auf die damen bezogen ...
also, wir fangen nochmals an, sonst ist der thread so zerstückelt.. :angel:


klingsor: o wie so trügerisch sind weiberherzen.

diabolus: "Du fürchterliches Weib, was bannt mich noch in Deine Nähe?" ...

marc:...
--- alles ein traum? ---

klingsor

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

8

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:28

RE: Das lustige Librettospiel

Zitat

Original von klingsor
so halb .. :D da es vorher aber weibsgeschichten sind, sollte jetzt kein 'er' vorkommen, also irgendwas weibisches, oder was mit herz oder nähe, aber auf die damen bezogen ...
also, wir fangen nochmals an, sonst ist der thread so zerstückelt..


klingsor: o wie so trügerisch sind weiberherzen.

diabolus: "Du fürchterliches Weib, was bannt mich noch in Deine Nähe?" ...

marc:...


;( ;(

Marc:
Still, Weib!
Du kreischest wie ein Raubvogel!


Jötzt rüschdüg!? *Wein* :D :D
Wenn ich mir vorstelle, was es für Deutschland bedeuten würde, wenn die heilige Kuh zu uns käme, welches Glück und welcher Segen ginge von allgegenwärtigen heiligen Kühen aus!

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

9

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:33

RE: Das lustige Librettospiel

:yes:


o wie so trügerisch sind weiberherzen...

Du fürchterliches Weib, was bannt mich noch in Deine Nähe? ...

Still, Weib! Du kreischest wie ein Raubvogel!...

Der Vogelfänger bin ich ja ...
--- alles ein traum? ---

klingsor

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 403

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

10

Sonntag, 3. Februar 2008, 03:35

RE: Das lustige Librettospiel

Zitat

Original von klingsor
:yes:


Hurra!
:D

Aber jetzt fällt mir erstmal nix mehr ein und ich will in Ruhe die "Lulu" weiter hören. Bis morgen. :P ;)
Wenn ich mir vorstelle, was es für Deutschland bedeuten würde, wenn die heilige Kuh zu uns käme, welches Glück und welcher Segen ginge von allgegenwärtigen heiligen Kühen aus!

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

11

Sonntag, 3. Februar 2008, 07:43

Ich schliesse an bei "der Vogelfänger bin ich ja...."
"Hurra!"

"Und in Spanien schon 1000 und drei! :yes:


F.Q.
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

petra

Prägender Forenuser

  • »petra« ist weiblich
  • »petra« wurde gesperrt

Beiträge: 880

Registrierungsdatum: 15. Juni 2007

12

Sonntag, 3. Februar 2008, 08:34

"Ja, die Liebe hat bunte Flügel ..."

:angel: Petra
"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." - Francis Picabia

audiamus

Prägender Forenuser

  • »audiamus« ist männlich
  • »audiamus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

13

Sonntag, 3. Februar 2008, 09:22

"Auch deine Raben hör' ich rauschen"

"Oh, das schmeckt gut. Danke!" - Johannes Brahms' letzte Worte

Ulli

Erleuchteter

  • »Ulli« ist männlich
  • »Ulli« wurde gesperrt

Beiträge: 17 130

Registrierungsdatum: 16. Januar 2005

14

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:41

Ich hätte auch eins anzubieten:

"Barbara!"

:hahahaha:
Die Oper muss Tränen entlocken, die Menschen schaudern machen und durch Gesang sterben lassen.
(Vincenzo Geilomato Hundini)

Jacques Rideamus

Prägender Forenuser

  • »Jacques Rideamus« ist männlich
  • »Jacques Rideamus« wurde gesperrt

Beiträge: 4 678

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

15

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:43

drei Raben, jung, schoen, hold und weise...

:hello: Rideamus
Ein Problem ist eine Chance in Arbeitskleidung

audiamus

Prägender Forenuser

  • »audiamus« ist männlich
  • »audiamus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

16

Sonntag, 3. Februar 2008, 11:49

:hahahaha:

Nie sollst du mich befraben, Elsa von Rabant

"Oh, das schmeckt gut. Danke!" - Johannes Brahms' letzte Worte

Jacques Rideamus

Prägender Forenuser

  • »Jacques Rideamus« ist männlich
  • »Jacques Rideamus« wurde gesperrt

Beiträge: 4 678

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

17

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:24

Nur stille, stille, stille, stille
Bald dringen wir im Tempel ein

oder auch:

Ja, fuerchterlich ist dieses Rauschen

:hello: Rideamus
Ein Problem ist eine Chance in Arbeitskleidung

audiamus

Prägender Forenuser

  • »audiamus« ist männlich
  • »audiamus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

18

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:29

Ein lichter Tempel steht dort inmitten, so kostbar als auf Erden nichts bekannt.

"Oh, das schmeckt gut. Danke!" - Johannes Brahms' letzte Worte

Jacques Rideamus

Prägender Forenuser

  • »Jacques Rideamus« ist männlich
  • »Jacques Rideamus« wurde gesperrt

Beiträge: 4 678

Registrierungsdatum: 15. Juli 2007

19

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:35

Es zeigen die Pforten, es zeigen die Saeulen
Dass Klugheit und Arbeit und Koenste hier weilen
Ein Problem ist eine Chance in Arbeitskleidung

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

20

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:38

O, ich bin klug und weise, und mich betrügt man nicht...

Maggie

Prägender Forenuser

  • »Maggie« ist weiblich
  • »Maggie« wurde gesperrt

Beiträge: 2 557

Registrierungsdatum: 14. Mai 2007

21

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:40

"Einen Doktor zu betrügen, muss man schlau zu Werke gehn."

audiamus

Prägender Forenuser

  • »audiamus« ist männlich
  • »audiamus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

22

Sonntag, 3. Februar 2008, 12:53

Zum Werk, das wir beginnen, braucht es der Klugheit Macht.

"Oh, das schmeckt gut. Danke!" - Johannes Brahms' letzte Worte

musica

Prägender Forenuser

  • »musica« ist weiblich
  • »musica« wurde gesperrt

Beiträge: 2 370

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

23

Sonntag, 3. Februar 2008, 13:25

Fanget an (Die Meistersinger) :hello:
musica

Wer selbst keinen inneren Frieden kennt, wird ihn auch in der Begegnung mit anderen Menschen nicht finden.
Dalai Lama


musicophil

Prägender Forenuser

  • »musicophil« ist männlich
  • »musicophil« wurde gesperrt

Beiträge: 7 091

Registrierungsdatum: 19. Februar 2006

24

Sonntag, 3. Februar 2008, 14:38

Feierabend (Waffenschmied)

LG, Paul
Wirklich schöne Musik rührt

Walter Krause

Prägender Forenuser

  • »Walter Krause« ist männlich
  • »Walter Krause« wurde gesperrt

Beiträge: 1 781

Registrierungsdatum: 24. April 2007

25

Sonntag, 3. Februar 2008, 14:57

So lebet wohl,wir wollen geh'n,
lebt wohl,lebt wohl, auf Wiederseh'n! (Zauberflöte)

LG

Waldi

(Habe ich da jetzt etwas von "typisch österreichische Reaktion" murmeln gehört?)
Homo sum, ergo inscius.

klingsor

Prägender Forenuser

  • »klingsor« ist männlich
  • »klingsor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 498

Registrierungsdatum: 26. April 2005

26

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:08

O freunde, nicht diese töne! (beethovens 9. oper)
--- alles ein traum? ---

klingsor

Walter Krause

Prägender Forenuser

  • »Walter Krause« ist männlich
  • »Walter Krause« wurde gesperrt

Beiträge: 1 781

Registrierungsdatum: 24. April 2007

27

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:17

Seid doch kein Sauertopf (Undine)

LG

Waldi
Homo sum, ergo inscius.

Ingrid

Profi

  • »Ingrid« ist weiblich
  • »Ingrid« wurde gesperrt

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2006

28

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:50

Nein! nein, ich will das nicht mehr hören!
Lass meiner Seele ihren Frühling!

Non! non! je ne vuex pas t'écouter plus longtemps!
Laisse mon âme à son printemps! (Roméo et Juliette)

audiamus

Prägender Forenuser

  • »audiamus« ist männlich
  • »audiamus« wurde gesperrt

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2007

29

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:52

Am stillen Herd in Winterszeit?

"Oh, das schmeckt gut. Danke!" - Johannes Brahms' letzte Worte

Elisabeth

Prägender Forenuser

Beiträge: 3 393

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2010

30

Sonntag, 3. Februar 2008, 15:53

Winterstürme wichen dem Wonnemond

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher