Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

AMATEURVIDEO-FILMFORUM-WIEN

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

211

Freitag, 25. April 2008, 10:11

Zitat

Original von Kurzstueckmeister
Vielleicht Abraham Mignon?
Den kenne ich leider nur von Reproduktionen.
;(

PS: Jawohl!!
Das Bild ist in Wikipedia zu finden als Mignon (Wallraf-Richartz Museum Köln, 1672)


Na warte, als nächstes suche ich mir irgendeine illuminierte Handschrift aus dem 13. Jh. :D

PS: Hast Du es nicht noch ein bisschen kleiner? Dann kann ich den Brillenkauf endlich vorverlegen. ?(

  • »Kurzstueckmeister« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

212

Freitag, 25. April 2008, 10:15

Zitat

Original von Hildebrandt
PS: Hast Du es nicht noch ein bisschen kleiner? Dann kann ich den Brillenkauf endlich vorverlegen.

Nee, dann wär's zu einfach
:D

pbrixius

Prägender Forenuser

  • »pbrixius« ist männlich
  • »pbrixius« wurde gesperrt

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

213

Freitag, 25. April 2008, 10:54

Zitat

Original von Kurzstueckmeister
Nun denn:

:D


Giorgione (oder Tizian?): Ländliches Konzert (1510)

Liebe Grüße Peter
Sie hätten's wenigstens nur sehen sollen. Das ganze mich in das Tanzen versunken.
(Goethe)

  • »Kurzstueckmeister« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

214

Freitag, 25. April 2008, 10:56

Zitat

Original von pbrixius
Giorgione (oder Tizian?): Ländliches Konzert (1510)

Genau. Und für alle, die es nicht kennen (hängt im Louvre): die Dame rechts steht eigentlich links.
:D
Du bist dran!

pbrixius

Prägender Forenuser

  • »pbrixius« ist männlich
  • »pbrixius« wurde gesperrt

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

215

Freitag, 25. April 2008, 11:03

Zitat

Original von Kurzstueckmeister
Du bist dran!


Passend zum Gesualdo-Thread liegt bei mir gerade draußen

[amx=B0000007IG]300[/amx]

Liebe Grüße Peter
Sie hätten's wenigstens nur sehen sollen. Das ganze mich in das Tanzen versunken.
(Goethe)

  • »Kurzstueckmeister« ist männlich

Beiträge: 6 808

Registrierungsdatum: 16. Januar 2006

216

Freitag, 25. April 2008, 11:18

Hm, etwas jünger als Leonardo da Vinci, das Bild Anfang 16. Jahrhundert.
Giovanni Antonio Boltraffio?
Oder doch ein Venezianer ...
?(

aber bevor ich die Legionen venezianischer Maler durchgehe, schlage ich noch Bramantino (Bartolomeo Suardi) vor.
:untertauch:

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

217

Freitag, 25. April 2008, 12:02

Das kann nur ein Venezianer sein! Hat der einen Maler-Bruder, einen Cocktail und einen Komponisten? ;)

F.Q.
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

218

Freitag, 25. April 2008, 12:03

Zitat

Original von Kurzstueckmeister
Hm, etwas jünger als Leonardo da Vinci, das Bild Anfang 16. Jahrhundert.
Giovanni Antonio Boltraffio?
Oder doch ein Venezianer ...
?(

aber bevor ich die Legionen venezianischer Maler durchgehe, schlage ich noch Bramantino (Bartolomeo Suardi) vor.
:untertauch:



...wir hatten den Maler hier schon mal...



Zitat

Original von Fairy Queen
Das kann nur ein Venezianer sein! Hat der einen Maler-Bruder, einen Cocktail und einen Komponisten? ;)

F.Q.



Genau der isses nicht... :D


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

pbrixius

Prägender Forenuser

  • »pbrixius« ist männlich
  • »pbrixius« wurde gesperrt

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

219

Freitag, 25. April 2008, 12:07

Zitat

Original von Fairy Queen
Das kann nur ein Venezianer sein! Hat der einen Maler-Bruder, einen Cocktail und einen Komponisten? ;)


Nein, er ist kein Venezianer, das Bild hängt aber in einem Museum in Venedig.

Liebe Grüße Peter
Sie hätten's wenigstens nur sehen sollen. Das ganze mich in das Tanzen versunken.
(Goethe)

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

220

Freitag, 25. April 2008, 12:08

Schade! Hätte ich bei dem Fragesteller sofiort vermutet!

Wâre zu schön gewesen!
Na, dann ratet mal lustig weiter, ich kann leider immer nur zwischendurch mal hier rienhüpfen und dann ist es meistens schon zu spät. :(
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

221

Freitag, 25. April 2008, 12:10

Zitat

Original von pbrixius

Zitat

Original von Fairy Queen
Das kann nur ein Venezianer sein! Hat der einen Maler-Bruder, einen Cocktail und einen Komponisten? ;)


Nein, er ist kein Venezianer, das Bild hängt aber in einem Museum in Venedig.

Liebe Grüße Peter



In gewisser Weise ist er sogar einer der einflussreichsten venezianischen Maler ;) - das Bild hängt auch nicht zufällig in Venedig...


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

pbrixius

Prägender Forenuser

  • »pbrixius« ist männlich
  • »pbrixius« wurde gesperrt

Beiträge: 6 202

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2006

222

Freitag, 25. April 2008, 12:11

Zitat

Original von Fairy Queen
Schade! Hätte ich bei dem Fragesteller sofiort vermutet!


Kontakt zu einem Bellini hatte er :D

Liebe Grüße Peter
Sie hätten's wenigstens nur sehen sollen. Das ganze mich in das Tanzen versunken.
(Goethe)

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

223

Freitag, 25. April 2008, 12:14

Also doch Venedig! Wusste ich doch, das ist immerhin die einzige Stadt der Welt in der ich mich nicht verlaufe und fast jede Ecke kenne, also auch das Bild hier schon gesehen habe. Aber ein Zeitgenossen meines cocktailtrinkenden Lieblingskomponisten Namensvetter ist er wohl, denn es gibt eine Pietà von Bellini in Bergamo(tolles kleines Museum dort!!!) auf der der Christus fast diesselbe Haltung hat.

Na ja, ich stehe auf der Pipeline und muss jetzt leider weg vom Rechner.
Bon plaisir!

F.Q.
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

224

Freitag, 25. April 2008, 12:19

Zitat

Original von Fairy Queen
Also doch Venedig! Wusste ich doch, das ist immerhin die einzige Stadt der Welt in der ich mich nicht verlaufe


Meist ist es ja genau andersrum - Leute, die sich nie verlaufen, verfilzen sich in Venedig hoffnungslos... :D


Zitat

Aber ein Zeitgenossen meines cocktailtrinkenden Lieblingskomponisten Namensvetter ist er wohl, denn es gibt eine Pietà von Bellini in Bergamo(tolles kleines Museum dort!!!) auf der der Christus fast diesselbe Haltung hat.


:yes:

Es ist der Maler, der Giovanni Bellini und die ganze venezianische Malerei erst auf die Erfolgsspur gesetzt hat (pointiert formuliert).


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

225

Freitag, 25. April 2008, 12:41

Zitat

Original von Zwielicht
Es ist der Maler, der Giovanni Bellini und die ganze venezianische Malerei erst auf die Erfolgsspur gesetzt hat (pointiert formuliert).


Indem er das Öl von Sizilien nach Oberitalien gebracht hat...

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

226

Freitag, 25. April 2008, 12:48

Zitat

Original von Hildebrandt

Zitat

Original von Zwielicht
Es ist der Maler, der Giovanni Bellini und die ganze venezianische Malerei erst auf die Erfolgsspur gesetzt hat (pointiert formuliert).


Indem er das Öl von Sizilien nach Oberitalien gebracht hat...



U.a., genau :yes:.

Und ein Bild in Sizilien hatten wir ja auch schon mal. :pfeif:


Sprechen wir hier jetzt alle nur noch in Andeutungen? :D


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

227

Freitag, 25. April 2008, 12:50

Na gut:

Antonello da Messina

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

228

Freitag, 25. April 2008, 12:59

Zitat

Original von Hildebrandt
Na gut:

Antonello da Messina



:yes: :jubel:

Antonello da Messina und Giovanni Bellini lieferten sich Mitte der 1470er Jahre in Venedig eine regelrechte, in Bildern ausgetragene Kontroverse über die Gestaltung des Pietà-Themas.

Es kann weitergehen. :D


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

229

Freitag, 25. April 2008, 13:02



Mal sehn, ob ich schon wieder eins genommen habe, das über jedem zweiten Sofa hängt. :D

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

230

Freitag, 25. April 2008, 13:13

Na, da hab ich leider nciht schnell genug Mittag gegessen...... :(
Bravo Hildebrandt!
Dein Bild hängt bei mir nciht über dem Sofa(da hängt schon mein Avartar) und leider hängt das Kleid auch nciht in meinem Schrank .
Veilchen im Auschnitt, rotes Kleid , ein Korb mit den Früchten und die Schlange der Eva. Amouren à la baroque française oder eine Verführungsszene in Anlehnung an Adam und Eva?

Bisher keine Idee, wer das sein soll. ?(

F.Q.
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

231

Freitag, 25. April 2008, 13:26

Zitat

Original von Fairy Queen
Dein Bild hängt bei mir nciht über dem Sofa(da hängt schon mein Avartar) und leider hängt das Kleid auch nciht in meinem Schrank .
Veilchen im Auschnitt, rotes Kleid , ein Korb mit den Früchten und die Schlange der Eva. Amouren à la baroque française oder eine Verführungsszene in Anlehnung an Adam und Eva?

Bisher keine Idee, wer das sein soll. ?(


Das Bild hängt im wichtigsten Kunstmuseum einer der – für meinen Gerschmack – schönsten frz. Städte. Man hat es da eine Kleinigkeit (!) weiter zum Mittelmeer als in Venedig (Kunststück :D).
Der Maler wurde dort geboren, ging aber später ins Ausland, das früher kein Ausland war (für diese Stadt).
An dem Ausschnitt kann man auch wirklich nicht erkennen, dass es sich um ein göttliches Paar handelt.

severina

Prägender Forenuser

  • »severina« ist weiblich
  • »severina« wurde gesperrt

Beiträge: 3 067

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

232

Freitag, 25. April 2008, 13:34

Zitat

Original von Hildebrandt

Zitat

Original von Fairy Queen
Dein Bild hängt bei mir nciht über dem Sofa(da hängt schon mein Avartar) und leider hängt das Kleid auch nciht in meinem Schrank .
Veilchen im Auschnitt, rotes Kleid , ein Korb mit den Früchten und die Schlange der Eva. Amouren à la baroque française oder eine Verführungsszene in Anlehnung an Adam und Eva?

Bisher keine Idee, wer das sein soll. ?(


Das Bild hängt im wichtigsten Kunstmuseum einer der – für meinen Gerschmack – schönsten frz. Städte. Man hat es da eine Kleinigkeit (!) weiter zum Mittelmeer als in Venedig (Kunststück :D).
Der Maler wurde dort geboren, ging aber später ins Ausland, das früher kein Ausland war (für diese Stadt).
An dem Ausschnitt kann man auch wirklich nicht erkennen, dass es sich um ein göttliches Paar handelt.


Ich wollte grad sagen: Die Dame trägt ein Zepter, dazu der Früchtekorb - ich dachte an irgendeine Allegorie ?(
lg Severina :hello: (Kann leider wie Fairy im Moment nicht wirklich recherchieren :( )

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

233

Freitag, 25. April 2008, 13:38

Zitat

Original von severina
Ich wollte grad sagen: Die Dame trägt ein Zepter, dazu der Früchtekorb - ich dachte an irgendeine Allegorie


Die Dame hält neckisch ein Sonnenschirmchen über sich, ihren Gatten, aber vor allem über das Obst.

Zitat

(Kann leider wie Fairy im Moment nicht wirklich recherchieren


Keine Ausreden. In Wikipedia taucht er nämlich nicht auf. :D

Auch mediävistisch orientierte Kunsthistoriker könnten mal was dazu sagen.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

234

Freitag, 25. April 2008, 13:47

So wird es vielleicht einfacher:


severina

Prägender Forenuser

  • »severina« ist weiblich
  • »severina« wurde gesperrt

Beiträge: 3 067

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2006

235

Freitag, 25. April 2008, 13:48

Zitat

Original von Hildebrandt

Zitat

Original von severina
Ich wollte grad sagen: Die Dame trägt ein Zepter, dazu der Früchtekorb - ich dachte an irgendeine Allegorie


Die Dame hält neckisch ein Sonnenschirmchen über sich, ihren Gatten, aber vor allem über das Obst.

Zitat

(Kann leider wie Fairy im Moment nicht wirklich recherchieren


Keine Ausreden. In Wikipedia taucht er nämlich nicht auf. :D

Auch mediävistisch orientierte Kunsthistoriker könnten mal was dazu sagen.


Zu "Dame, Schirmchen, Früchtekorb" fällt mir Goya in, aber der ist's natürlich nicht. Aber liege ich mitfranzösischem Rokoko richtig?
lg Severina :hello:

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

236

Freitag, 25. April 2008, 13:54

Zitat

Original von severina
Zu "Dame, Schirmchen, Früchtekorb" fällt mir Goya in, aber der ist's natürlich nicht. Aber liege ich mitfranzösischem Rokoko richtig?
lg Severina :hello:


Nein, Goya nicht, der passt auch biografisch nicht.
Und bis zum Rokoko sind's noch ein paar wenige Jahre.

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

237

Freitag, 25. April 2008, 13:54

Zitat

Original von Hildebrandt
Auch mediävistisch orientierte Kunsthistoriker könnten mal was dazu sagen.



Jaja :P. Ich kenne das Bild - wir hatten übrigens in diesem Thread schon einmal ein Werk aus demselben Museum.

Geschildert wird eine Begebenheit aus Ovids "Metamorphosen", und eigentlich war ich immer der Überzeugung, dass die beiden hier erst zum Paar werden und es noch nicht sind.


Viele Grüße

Bernd
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Hildebrandt

Prägender Forenuser

  • »Hildebrandt« ist männlich

Beiträge: 2 154

Registrierungsdatum: 10. Juli 2007

238

Freitag, 25. April 2008, 14:10

Zitat

Original von Zwielicht
Geschildert wird eine Begebenheit aus Ovids "Metamorphosen", und eigentlich war ich immer der Überzeugung, dass die beiden hier erst zum Paar werden und es noch nicht sind.


Stimmt. Deshalb trägt der Gatte hier auch etwas reifere feminine Züge.
Aber gleich danach [SIZE=3]zensiert[/SIZE] :stumm:

Zwielicht

Prägender Forenuser

  • »Zwielicht« ist männlich
  • »Zwielicht« wurde gesperrt

Beiträge: 2 436

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

239

Freitag, 25. April 2008, 14:16

Zitat

Original von Hildebrandt
Aber gleich danach [SIZE=3]zensiert[/SIZE] :stumm:


In der Tat. Die ranke Gestalt der jungen Dame ist ja auch recht verführerisch... :stumm:
Was heut gehet müde unter, hebt sich morgen neugeboren.

Fairy Queen

Prägender Forenuser

  • »Fairy Queen« ist weiblich
  • »Fairy Queen« wurde gesperrt

Beiträge: 4 768

Registrierungsdatum: 27. April 2007

240

Freitag, 25. April 2008, 14:31

Die Schlange war also der Schirm-wie gemein! :boese2: :D

Liebe Severina, Deinen Goya trage ich ausgerechnet gerade heute als T-Shirt-la vie est drôle! :faint:

Leider müsste ich jetzt wirklich gegen meine Prinzipien verstossen und nachschlagen, denn ich kenne das Bild zwar, aber mir fällt weder die Ovid-Story ein, in der sich Jupiter der Schelm oder einer seiner Nachahmer in eine alte Frau verwandelt, noch der Maler des Bildes. ?(
Irgendwie hätte ich bei der Dame wegen des Kleides und der Äpfel ja auf Aphrodite getippt ,aber bei der brauchte sich keiner erst in alte Frauen verwandeln...... ?(

F.Q.
Leben zeugt Leben, Energie erschafft Energie. Man wird reich , indem man sich verschwendet. (Sarah Bernardt)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher