Sie sind nicht angemeldet.


JPC Amazon

Free counters!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tamino Klassikforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oper337

Prägender Forenuser

  • »oper337« ist männlich
  • »oper337« wurde gesperrt
  • »oper337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 474

Registrierungsdatum: 29. Februar 2008

1

Samstag, 6. Dezember 2008, 20:36

TMOO - Battaglia di Legnano, La

Orchestra Sinfonica e Coro di Roma della RAI, Dir.: Fernando Previtali - 5

Frederico Barbarossa - Albino Gaggi - 4
Rolando - Rolando Panerai - 5 +
Lida - Caterina Mancini - 5 +
Amigo - Amedeo Berdini - 4
Rest - 4 Albino Gaggi singt noch vier andere Partien hier, etwas verwirrend.

Wertung: 27/6 = 4,5

TQ - 4 habe es noch auf 3er MC Box.


Theophilus

Administrator

  • »Theophilus« ist männlich

Beiträge: 10 823

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2004

2

Samstag, 6. Dezember 2008, 21:03

Auch hier gibt es so etwas wie eine Referenzaufnahme. Lamberto Gardelli hat es wieder einmal hingekriegt:


Ciao

Von Herzen - Möge es wieder - Zu Herzen gehn!

oper337

Prägender Forenuser

  • »oper337« ist männlich
  • »oper337« wurde gesperrt
  • »oper337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 474

Registrierungsdatum: 29. Februar 2008

3

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 13:06

Zitat

Original von oper337

Zitat

Original von Theophilus
Auch hier gibt es so etwas wie eine Referenzaufnahme. Lamberto Gardelli hat es wieder einmal hingekriegt:



Lieber Theophilis!

Die bekomme ich zu Weihnachten geschenkt.

Liebe Grüße Peter, dann meine Bewertung, sicher gut, bei mir alten Verdianer!



So das Christkind war, verspätet, da!

So jezt die Bewertung:

ORF Symphoniy Orchestra and Chorus, Vienna, Dir.: Lamberto Gardelli - 5

Lida - Katia Ricciarelli - 5
Ariggo - José Carreras - 4
Rolando - Matteo Manuguerra - 4
Frederico - Nicolai Ghiuselev - 5
Rest - 4

Wertung: 27/6 = 4,5

TQ - 4

Johannes_Krakhofer

Prägender Forenuser

  • »Johannes_Krakhofer« ist männlich
  • »Johannes_Krakhofer« wurde gesperrt

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 24. Februar 2005

4

Dienstag, 17. Februar 2009, 15:20




ORF Symphoniy Orchestra and Chorus, Vienna, Dir.: Lamberto Gardelli - 3,5

Lida - Katia Ricciarelli - 4,5
Ariggo - José Carreras - 3
Rolando - Matteo Manuguerra - 3,5
Frederico - Nicolai Ghiuselev - 4
Rest - 4
Tonqualität- 4,5

Wertung= 27/7= 3,85


Zitat

Auch hier gibt es so etwas wie eine Referenzaufnahme. Lamberto Gardelli hat es wieder einmal hingekriegt:

In Anbetracht der wenigen "nicht historischen" Aufnahmen stimmt dieser Satz, auch wenn ich der Meinung bin, dass das Stück eine "bessere" Aufnahme vertragen könnte. :pfeif:

LG joschi
Den Mozart und den Wagner hör´ich gerne, wenn ich jausen
nur beim Herrn Stockhausen kriegt mein Hamster Ohrensausen

(Erste Allgemeine Verunsicherung)

MosesKR1

Prägender Forenuser

  • »MosesKR1« ist männlich

Beiträge: 824

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2010

5

Freitag, 24. April 2009, 13:45

ORF Symphoniy Orchestra and Chorus, Vienna, Dir.: Lamberto Gardelli - 4

Lida - Katia Ricciarelli - 4
Ariggo - José Carreras - 3
Rolando - Matteo Manuguerra - 4
Frederico - Nicolai Ghiuselev - 4
Rest - 4
Tonqualität- 4,5

Wertung= 23/7= 3,29



Harald Kral

Erleuchteter

  • »Harald Kral« ist männlich

Beiträge: 14 983

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

6

Montag, 27. Januar 2014, 10:54

Uraufführung vor 165 Jahren

La Battaglia di Legnano
(Die Schlacht von Legnano),
Oper (Tragedia lirica) in 4 Akten
von Giuseppe Verdi.
Text von Salvatore Cammarano nach dem Schauspiel La bataille de Toulouse von Joseph Méry.
Uraufführung: 27.1.1849 Rom, Teatro Argentina
mit Teresa de Giuli-Borsi • Marchesi • Gaetano Fraschini • Filippo Colini • Pietro Sottavia • Alessandro Lanzoni • Achille Testi.



LG

:hello:
Harald

Freundschaft schließt man nicht, einen Freund erkennt man.
(Vinícius de Moraes)