Vertonungen zur Marien-Huldigung

  • Salvete,


    es gibt bereits einen Thread zum Thema



    Ich möchte aber hier im Allgemeinen auf Vertonungen zur 'Ehre der Mutter Gottes' alias Maria eingehen. Neben dem 'Ave Maria' gibt es da beispielsweise das 'Salve Regina', 'Regina coeli', 'Sancta Maria' und sicherlich vieles anderes, was hier genannt werden darf und sollte.


    Salve Regina



    [Quelle: Wikipedia]



    Sancta Maria



    [Quelle: Mozart KV 273 - Pi*Daumen-Übersetzung von mir]


    Besonders - und auch anregend für diesen Thread - empfand ich das Salve Regina A-Dur von Vincenzo Bellini [1801-1835]:



    Das Stück dauert gute 5 Minuten und ist einfach sehr herzlich und melodiös.


    One-Click-Buy :D


    Einige 'Anregungen' von Joschi finden sich evtl. auch in diesem Thread:


    Von welchem Komponisten stammt dieses 'Salve Regina' ?


    :hello:

  • Guten Tag


    im Barock wurde der Jungfrau Maria in vielen musikalischen Formen gehuldigt, möchte eine kurze Auswahl meiner CDs vorstellen:



    " Ave Maria "


    Nuria Rial und das Ensemble Bell'Arte Salzburg mit Musik zu Marienfesten aus süddeutschen, habsburgischen und
    italienischen Residenzen des 17.Jahrhundert.





    " Beata Vergine "


    Philippe Jaroussky und das Ensemble Artaserse mit italienischen Marienmotetten.




    Und als besondere Empfehlung:



    Gg. Fr. Händel


    " Marien-Kantaten und -Arien "


    Mit Anne Sofie von Otter und der musica antiqua köln


    Gruß :hello:


    aus der Kurpfalz


    Bernhard


  • Auf die bin ich auch schon länger scharf... 2010 hatte sie neulich, aber leider in der Abteilung 'zu teuer'...


    :hello:

  • Wunderbare Marienmusik gibt es im spanischen "siglo de oro", besonders die "Cantigas de Santa maria" und die Kompositionen von Tomás Luis de Victoria und Francisco Guerrero. Ich habe die Aufnahmen gerade nicht zur Hand, man braucht aber nur unter Hesperion XXI unter Jordi Savall nachzusehen.

    Ihr absolviert diese Stelle wie ein Intercity auf einer schwer zu nehmenden Weiche (mein verstorbener Chordirigent Johannes Glauber aus Essen)

  • Hallo!


    Hierzu zählt wohl auch das Marienleben von Paul Hindemith. An Allerheiligen 2017 durfte ich ein Konzert mit Christiane Karg erleben.



    Gruß WoKa

    "Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber Schweigen unmöglich ist."


    Victor Hugo