Klassisches Wintermärchen

  • Liebe Taminos,


    in Hamburg liegt Schnee, die Äste sind weiß, die Sonne scheint und es ist wunderbar eiseskalt. Meine Begeisterung für den Winter treibe ich besonders gern mit passender Musik hinauf zu neuen Höhen. Musik, die für mich zu dieser Jahreszeit und dem Wetter passt, ist alles, was sozusagen glitzert wie ein Märchen. Besonders gern höre ich z. B. im Moment die Cinderella-Suite von Prokofiev oder Scheherazade von Rimsky-Korsakow. Aber auch die Celesta im Rosenkavalier gefällt mir zu Schnee.


    Was hört ihr gern im Winter? oder ist das bei euch von Jahreszeiten völlig unabhängig?


    Hanseatische Grüße
    Marschalin

  • Diese Empfindung, dass bestimmte Musik gut zu einer bestimmten Jahreszeit passe, kenne ich recht gut bei mir selber. Nur schlägt sich das kaum in besonderem Hörverhalten nieder. Es ist bei mir mehr ein Gefühl dafür vorhanden - aber letztlich höre ich alles zu jeder Jahreszeit.
    Um es mal ganz plakativ werden zu lassen: Das Bachsche Weihnachtsoratorium oder Tschaikowskys "Nussknacker-Suite" gehen bei mir auch gerne mal Mitte Juli bei 35 Grad im Schatten.
    Tschaikowskys erste Symphonie, die auch noch den beziehungsreichen Titel "Winterträume" trägt, würde ja gut zu so einer Winterlandschaft passen, die man vom Fenster aus betrachtet. Doch dieses so winterlich anmutende Werk höre ich in regelmäßigen Abständen übers Jahr verteilt immer wieder, einfach, weil es ein so rundum hervorragend gelungenes Werk ist, zu dem mir vor meinem geistigen Auge einfach mehr einfällt als Winterstimmungsbilder.


    Grüße,
    Garaguly

  • Lieber Garaguly,


    Nussknacker läuft im Moment bei mir auch , leider habe ich den als Kind und Jugendliche ununterbrochen gehört (freiwillig und jahreszeitlich unabhängig), dass sich seine ursprüngliche Wirkung auf mich etwas abgenutzt hat. Dennoch funkelt und glitzert er, das ist keine Frage!

  • Musikalisch assoziiere ich im Winter keine besonderen "Winterstücke". Aber mein CD-Player läuft öfter und länger als im Sommer!!


    La Roche

    Musik ist eine heilige Kunst - Hugo von Hofmannsthal. Aussage des Komponisten aus der Oper "Ariadne auf Naxos" mit der Musik von Richard Strauss.