Prosit 2013 -TAMINO KLASSIKFORUM wünscht ein gutes neues Jahr

  • Liebe Mitglieder und solche die es noch werden wollen, liebe Freunde und Sympathisanten,


    Als Betreiber und Administrator dieses Forums - sowie auch persönlich - wünsche ich Euch allen ein gutes Jahr 2013 mit viel guter Musik :hello:


    Alfred Schmidt
    aus der Musikstadt Wien

  • Lieber Alfred,


    diesen Neujahrsgruß, verbunden mit eben solchen Wünschen nach guter Musik und vielen guten Gesprächen und regem, sachlichen Meinungsaustausch in Tamino, möchte ich hiermit erwidern.


    Liebe Grüße


    Willi :)

    1. "Das Notwendigste, das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo". (Wolfgang Amadeus Mozart).
    2. "Es gibt nur ein Tempo, und das ist das richtige". (Wilhelm Furtwängler).

  • gute Nacht allerseits,


    diesen wünschen schließe ich mich gerne an. Allen ein frohes, gesundes und Musik-reiches Jahr 2013.


    rolo

    Der Mutter die mich nie geboren, habe ich heute Nacht geschworen,
    ich werde ihr eine Krankheit schenken, und sie danach im Fluss versenken.
    Rammstein

  • Ich wünsche allen Mitgliedern des Forums ein erfolgreiches und erlebnisreiches Jahr 2013, verbunden mit den besten Wünschen für Gesundheit und persönliches Wohlergehen!


    Möge uns die Musik aus den unterschiedlichsten Epochen und in den unterschiedlichsten Interpretationen genügend Anlass bieten, über sie hier auch durchaus kontrovers zu diskutieren.



    :hello: LT

  • Danke für die guten Wünsche für 2013, denen ich mich gerne anschliesse


    :hello: und allen TAMINOs wünsche ich weiterhin gute und besonnene Beiträge für 2013, die zu einem guten Miteinander führen.

  • Von mir ebenfalls alles Gute für 2013...


    Möge es ein gesundes, erfolgreiches, harmonisches und musikalisch befriedigendes sein.

    Grüße aus der Nähe von Hamburg


    Norbert


    Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche.
    Gustav Mahler

  • Nach nunmehr schon über einjähriger Mitgliedschaft - es ist kaum zu glauben, wie schnell das Jahr verflogen ist - schließe ich mich diesen Wünschen ebenfalls gern an. :hello:

    "Tatsachen sind die wilden Bestien im intellektuellen Gelände." (Oliver Wendell Holmes, 1809-94)

  • Mögen alle unsere Wünsche voll in Erfüllung gehen und unsere Erwartungen, die jeder von uns mit dem Tamino-Klassik-Forum verbindet auf's Schönste Wirklichkeit werden. Auch an dieser Stelle nochmals alles Gute für das neue Jahr.


    Herzlichst
    Operus

    Umfassende Information - gebündelte Erfahrung - lebendige Diskussion- die ganze Welt der klassischen Musik - das ist Tamino!

  • Mit dem Dank an Alfreds gute Wünsche zum Neuen Jahr, die ich gerne gebraucht zurückgebe, grüße ich auch alle Forenmitglieder und -mitleser recht herzlich zum Jahr 2013. Allen wünsche ich Gesundheit, Glück und Wohlergehen.
    Alles das, was meine Vorschreiber schon so richtig zum Ausdruck gebracht haben, will ich nicht wiederholen,
    möchte es aber voll und ganz mit Verfielfältigungen unterstützen!


    :hello:

  • Auch ich möchte mich den vielen guten Wünschen anschließen: ein gesundes und gutes Jahr 2013 für alle Taminos!


    Herzlichst
    Manfred

    "Menschen, die nichts im Leben empfunden haben, können nicht singen."
    Enrico Caruso


    "Non datemi consigli che so sbagliare da solo".
    ("Gebt mir keine Ratschläge, Fehler kann ich auch allein machen".)
    Giuseppe di Stefano

  • Auch ich möchte allen Taminos ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr und alles erdenklich Gute wünschen.


    Liebe Grüße
    Gerhard

    Alle Kunst ist der Freude gewidmet, und es gibt keine höhere und keine ernsthaftere Aufgabe, als die Menschen zu beglücken. Die rechte Kunst ist nur diese, welche den höchsten Genuß verschafft.
    (Schiller: Die Braut von Messina, Kapitel 2)

  • Bleibt alle schön gesund, erfüllt euch alle die eigenen Wünsche (der eine geht ins Regietheater, der andere nicht), und diskutiert dann weiter auf hohem Niveau hier im Forum. Bleibt geistig fit, damit die Diskussion nicht abdriftet. Vertretet Eure eigene Meinung, aber akzeptiert auch die Meinung der anderen. Das alles wünscht sich und (fast) allen hier im Forum


    La Roche

    Musik ist eine heilige Kunst - Hugo von Hofmannsthal. Aussage des Komponisten aus der Oper "Ariadne auf Naxos" mit der Musik von Richard Strauss.


  • Viele Leute geben ja als Hobbies "Lesen" und "Musik" an. Für mich gilt das nicht. Lesen und Musik sind Lebensmittel. Und das Klassikforum ist der Feinkostladen! Alles Gute für 2013.

    Ihr absolviert diese Stelle wie ein Intercity auf einer schwer zu nehmenden Weiche (mein verstorbener Chordirigent Johannes Glauber aus Essen)