Zauber der Manege - Musical oder Filmmusik?

  • Heute nach langer Zeit wieder gehört: Eine Single-LP mit dem Titel ZAUBER DER MANEGE. Es werden folgende Titel gesungen und gespielt: "Zauber der Manege" (Henning); "O mein Papa" (Burckhard); "Die größte Schau der Welt" (Young, Dehmel); "Auch ein Clown hat ein Herz" (Weldon, Schwabach); "Hoch am Trapez" (Henning, Therningsohn); "Gehn wir mal zu Hagenbeck" (Gilbert, Schönfeld); "Ein kleiner Elefant" (Zacharias, Flotow); "Hohe Schule" (Henning, Therningsohn); "Der Dompteur" (Henning); "Die drei Cordonas" (Kreuder, Schwenn). Eine schöne Platte, die ich wieder öfters hören werde.

  • Ach Wolfgang! Was hast Du denn da noch für Schätzchen im - wo auch immer. Wenn ich diese Titel lese, fallen mir immer noch die Melodien dazu ein.


    Ich erwähne das nur als eine eigene Bestätigung meines immer noch funktionierenden musikalischen Gedächtnisses, selbst für diese gewiß nicht klassischen Schmankerl.

  • Hallo, Manfred!


    Leider habe ich gestern (wie immer in Eile) die Interpreten vergessen. Hier sind sie: Bruni Lehnen, Willi Höhne, Hans Molander, die Urbanos, die Meteors, mit einem Zirkusorchester. Der Name des Dirigenten ist leider nicht angegeben.



    Gruß Wolfgang